Alles zum Thema St. Pölten

Beiträge zum Thema St. Pölten

Sport

Kohlenhydrate und Proteine bei sportlicher Betätigung

2. Onlinekolumne Frauenlauf Sabine hat sich zum NÖ Frauenlauf angemeldet und möchte nun ihre Freundin Barbara dazu überreden mitzulaufen. Barbara läuft schon lange, außerdem hat sie letztes Jahr am Frauenlauf-Brunch mit „So schmeckt Niederösterreich“ teilgenommen, um ihre Technik zu verbessern und mehr über die richtige Ernährung für SportlerInnen zu erfahren. Damals waren Kohlenhydrate und Fette ein wichtiges Thema, aber genau erinnern kann sie sich nicht mehr. Hier eine kleine Auffrischung zu...

  • 15.05.14
Politik
V.l.: SPNÖ-Vorsitzender Bgm. Mag. Matthias Stadler, NR Anton Heinzl, MEP Karin Kadenbach und LAbg. Heidemaria Onodi.
3 Bilder

Stadler/Kadenbach am 1. Mai

Größte Maikundgebung der niederösterreichischen Sozialdemokratie fand heute in St. Pölten statt. Zur größten Maikundgebung der SPNÖ zum heutigen 1. Mai, dem „Tag der Arbeit“, waren mehr als 2.000 Menschen auf den St. Pöltner Rathausplatz gekommen, die Festrede hielt SPNÖ-Landesparteivorsitzender Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, mit dabei auch die niederösterreichische Spitzenkandidatin zur EU-Wahl, MEP Karin Kadenbach, sowie zahlreiche PolitikerInnen aus Bund, Land und Bezirk, wie...

  • 01.05.14
Lokales
Der St. Pöltner Richter Slawomir Wiaderek im Prozess gegen den Arbeiter.
2 Bilder

Erpresser brauchte Geld für Whiskey

Weil er seinen Whiskey um 300 Euro in einem Lokal im Bezirk Amstetten nicht bezahlen konnte, wollte ein 28-jähriger Arbeiter das Geld bei seinen Eltern auftreiben. Mit 1,7 Promille im Blut krachte er, im wahrsten Sinne des Wortes, mit Gewalt durch die Eingangstüre, deren Glas er eingeschlagen hatte. Das Nein der Mutter wollte der einschlägig vorbestrafte Mann nicht hinnehmen, daher bedrohte er seine Eltern mit einem Messer. „Mei Bua draht durch“, schrie der entsetzte Vater den...

  • 25.04.14
Sport
Benny Karl freut sich ebenso wie Schwiegervater Werner Grissmann und Tochter Benina auf den World Run.

Benny Karl entdeckt seine Liebe zum Laufen

Snowboardprofi wird beim Wings for Life World Run in St. Pölten starten ST. PÖLTEN. Die letzten Vorbereitungen für den Wings for Life World Run am 4. Mai 2014 laufen auch Hochtouren. Pünktlich um 12 Uhr werden 5.000 Läufer beim ausverkauften Bewerb bei der NV Arena in St. Pölten starten und vor dem "Catcher Car" flüchten. Unter der Vielzahl an Teilnehmern werden auch zahrleiche Promis sein wie beispielsweise der gebürtige Wilhelmsburger Benjamin Karl. Spezielle Vorbereitung Der vierfache...

  • 24.04.14
  •  1
Sport
5 Bilder

WINGS FOR LIFE World Run geht in die heiße Phase

Die Vorbereitungen für den Wings for Life World Run laufen auf Hochtouren. Die Teilnehmer trainieren bereits fleißig um am 4. Mai für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können. In weniger als 40 Tagen fällt er dann, der Startschuss zum weltweit wohl größten Laufevent. Doch in Österreich wird nicht nur für den guten Zweck gelaufen, in St. Pölten wird es auch ein Rollstuhlrennen im selben Format wie dem des Laufbewerbs geben. In Niederösterreich wird auch gerollt Start des...

  • 26.03.14
  •  1
Lokales

Ybbstaler Jugendliche bei Chortagen in St. Pölten

YBBSTAL. Insgesamt 350 Teilnehmer sangen mit Leib und Seele bei den Jugendchöretagen im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. Bereits zum 13. Mal luden die Katholische Jugend - Bereich Pfarre, das Jugendhaus Schacherhof, das Kirchenmusikreferat und die Jugendpastoral der Diözese zum Chorsingen im Plenum und zahlreichen Workshops sowie Einzelstimmbildung ein. Beim gemeinsamen Einsingen wurde der ganze Körper, vor allem die Stimmbänder einmal so richtig in Schwung gebracht, sodass dem...

  • 21.03.14
Lokales
Der St. Pöltner Richter Slawomir Wiaderek.

Arbeitsauftrag trotz drohender Pleite

BEZIRK. Obwohl er zwei Wochen später in Konkurs ging, erteilte ein 24-jähriger Geschäftsführer eines Bauunternehmens im Bezirk Amstetten Anfang Jänner 2013 Aufträge an einen Installationsbetrieb. Er hätte wissen müssen, dass er nicht in der Lage sein werde, die Rechnung dafür zu bezahlen, meinte der St. Pöltner Richter Slawomir Wiaderek. "War ein Fehler" „Es war ein Fehler“, räumte der Beschuldigte im Prozess ein, doch habe er noch mit Zahlungseingängen gerechnet, die aber schließlich vom...

  • 10.03.14
Politik
5 Bilder

Zeitzeugin des Bürgerkriegs - mit Video

Zeitzeugin Hilda Daxböck (87) und Historiker Siegfried Nasko über den Februaraufstand 1934 in St. Pölten. Vor 80 Jahren schossen Österreicher auf Österreicher. Auch im Raum St. Pölten. Frau Daxböck, sie sind eine der letzten Zeitzeugen. Wie weit reicht Ihre Erinnerung zurück? Das war der erste Mai 1933. Das war in unserer Familie ein großer Feiertag. Sie haben in Annaberg gelebt und kurz zuvor hob das Dollfuß-Regime die Versammlungsfreiheit auf. Man wollte aber trotz des Verbotes etwas...

  • 28.02.14
Leute
Karner, Spindelegger, Mikl-Leitner, Pröll, Sobotka, ÖAAB-Generalsekretär August Wöginger, Schneeberger.
3 Bilder

Ein Abend unter Freunden für Johanna Mikl-Leitner

Viel Prominenz bei 50. Geburtstag von Innenministerin in St. Pölten Anlässlich des 50. Geburtstages von Bundesministerin Johanna Mikl-Leitner luden Landesparteiobmann LH Erwin Pröll, NÖAAB-Landesobmann LH-Stv. Wolfgang Sobotka und VP-Klubobmann Klaus Schneeberger zu einem Empfang ins h@us 2.1 nach St. Pölten. Gekommen waren über 200 jahrelange Wegbegleiter und Freunde der heutigen Innenministerin und ÖAAB-Chefin.

  • 20.02.14
Lokales

Geschenkannahme anrüchig aber erlaubt

YBBSTAL. Als „Dank“ gab ein Transportunternehmer einem 48-Jährigen aus dem Ybbstal 500 Euro. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelte auf Initiative des Arbeitgebers, ob der 48-Jährige dem Unternehmer dafür mehr Aufträge zukommen hat lassen. Es habe nichts mit seiner Aufgabe als Organisator der Transporte seines Arbeitgebers zu tun, so der Angeklagte. Er habe niemanden bevorzugt. Mit Einverständnis der Geschäftsleitung sei er dem Unternehmer jedoch beratend zur Seite gestanden und als...

  • 17.02.14
Lokales

Lügenkanzler und Rauchsheriff: Die besten Momente der Bezirksblätter im TV

Mit Video: Jahresrückblick mit emotionalen Landespolitikern, streitenden Ministern, starken Hochwasseropfern, Anti-Rauch-Kämpfern und einem Mann der sich selbst besiegt und 200 Kilo abgenommen hat. Das Jahr 2013 war geprägt von Wehrpflicht, Wahlen, Hochwasser - und abermals Wahlen. Diese Themen spiegelten sich auch in den Inhalten unserer Kooperationssendungen mit P3TV wieder. Erstmals berichteten wir im lokalen Privat-TV Live von der Landtagswahl im Landhaus. Teilweise mit emotionalen...

  • 08.01.14
  •  3
Lokales
Richterin Doris Wais-Pfeffer zeigte trotz Geständnis keine Nachsicht.

„Verstorbene Mutter“ kam gut an

Mit rührseliger Geschichte lockte Betrüger Opfern Geld aus der Tasche BEZIRK. Als „armer Hund“ tauchte ein 37-Jähriger immer wieder bei Seelsorgern in diversen Pfarren auf und ergaunerte sich durch rührselige, aber völlig erlogene Geschichten mehrere tausend Euro. Die verstorbene Mutter Er erzählte zunächst seine Mutter sei verstorben und er müsse mit seiner Familie zu deren Begräbnis nach Bregenz fahren. Tags darauf erschien er meist noch einmal in den Pfarren und behauptete, sein Kind...

  • 08.11.13
Lokales
Richter Markus Grünberger verhängte die Mindeststrafe über die Angeklagte.

Erpressungs-Opfer hatte ein schlechtes Gewissen

YBBSTAL. Eine flüchtige Bekanntschaft, ein paar „komische“ SMS und dann die Drohung, wegen sexueller Belästigung angezeigt zu werden, ließen einen 22-Jährigen aus dem Ybbstal tief in die Tasche greifen. Sechs Mal übergab er seiner Erpresserin Geld, entweder persönlich oder hinterlegt in ihrem Postkasten. Nach insgesamt 3.000 Euro war Schluss. Trotz seines schlechten Gewissens wegen der SMS erstattete das Erpressungsopfer Anzeige. Diese brachte eine 19-Jährige nun vor Gericht. „Weil i net so...

  • 16.10.13
Politik
13 Bilder

Liveticker Niederösterreich: Grüne, NEOS und FPÖ gewinnen ein Mandat in NÖ, Großparteien halten Mandatsstand

Vorläufiges Endergebnis (Sonntag 21:00 Uhr) SP 27,78 % (-2,59%) 10 Mandate VP 30,41% (-1,83 %) 11 Mandate FP 19,42%, (+1,34%) 7 Mandate (+1) BZÖ 2,70% (-3,65%) 0 Mandate Grüne: 9,06% (+0,99%) 3 Mandate (+1) FRANK: 4,76%, (+4,76%) 1 Mandat (+1) NEOS: 4,39% (+4,39%) 1 Mandat (+1) KPÖ: 0,75% PIRAT: 0,72% Wahlbeteiligung: 2013: 72,90% 2008: 84,45% (-11,55%) Wahlberechtigte: 2013: 1.278.673 2008: 1.258.033 Abgeg. Stimmen: 2013: 932.143 ...

  • 29.09.13
Lokales
Der mutmaßliche, vierfache Mörder Alois H. bei einem Gasthausbesuch. Repro: Pelz
3 Bilder

Waldmassaker: "Sie trieben ihn in die Enge"

Link: Vorgeschichte: Täterprofil, Videoüberwachung: So kam die Polizei auf die Spur Link: Die Chronologie der Ereignisse: Polizei prüft Zusammenhang mit "Waldmenschen-Mord" und Verschwinden der Ötscherbären MELK/GROSSPRIEL (wp). Fassungslos ist Richard Huthansl: In der Früh verabschiedete sich der mutmaßliche vierfache Mörder und Wilderer Alois H. mit einem Anruf bei "seinen besten Freunden", Herbert und Richard Huthansl. "Man hat mir eine Falle gestellt. Ich hab' die Burgi (Schäferhund,...

  • 17.09.13
  •  2
Sport
(Foto: Mayer)

6. NÖ Landhauslauf - ANKÜNDIGUNG

Sonntag, 8.9.2013 ab 12:00 Start: 12:00 Regierungsviertel St. Pölten Nennungen: Kinderlauf (2004 - 2010) 500m € 5,- (+ 3,- Gebühr für den Zeitmess-Transponder) Kinderlauf (2000 - 2003) 1000 € 7,- (+ 3,- Gebühr für den Zeitmess-Transponder) Einzelwertung 5km (1994 - 1943) € 5,- (+ 3,- Gebühr für den Zeitmess-Transponder) Einzelwertung 10km (1994 - 1943) € 10,- (+ 3,- Gebühr für den Zeitmess-Transponder) Teamwertung 5km (1994 - 1943) € 15,- (+ 3,- Gebühr für den...

  • 05.09.13
Lokales
Staatsanwalt Patrick Hinterleitner saß dem 88-Jährigen gegenüber.

"Sex-Opa" bedankte sich für mildes Urteil

„Vergessen wir das“, sagte der 88-jährige Pensionist im Gerichtssaal zu seinem Opfer. BEZIRK. Mit einem Brief an ihren Freund versuchte eine 27-jährige Frau die sexuellen Übergriffe des Bruders ihrer Großmutter aufzuarbeiten. Der Brief landete bei der Polizei, der 88-jährige Pensionist aus dem Ybbstal vor einem St. Pöltner Schöffensenat. Der erste Vorfall ereignete sich bereits 1994 beim Wandern. Damals zeigte der Beschuldigte dem achtjährigen Mädchen "wie die kleinen Babys trinken“. In zwei...

  • 23.08.13
Politik

Altlandeshauptmann Siegfried Ludwig verstarb 87jährig

NÖ/ST. PÖLTEN/16.04.2013 (wp). Das wahrscheinlich wichtigste Vermächtnis Siegfried Ludwigs ist die Schaffung einer eigenen Hauptstadt im Herzen des größten Bundeslandes. Gemeinsam mit dem im Vorjahr verstorbenen Bürgermeister der Stadt St. Pölten, Willi Gruber, bereitete er die Hauptstadtwerdung vor und realisierte dieses Vorhaben nach positiver Volksbefragung ab 1986 zügig. Vom VP-Politiker stammt der berühmt gewordene Sager "Ein Land ohne Hauptstadt ist wie ein Gulasch ohne Saft". Ludwig...

  • 16.04.13
  •  1
Lokales
6 Bilder

Dramatik bei Massenkarambolage auf der A1 bei St. Pölten - A1 seit 3:30 Uhr wieder offen

ST. PÖLTEN (26. März, 2013). Bei widrigsten Straßenverhältnissen ereignete sich am 26. März auf der Westautobahn in der Höhe zwischen St. Pölten und Loosdorf in Fahrtrichtung Salzburg eine Massenkarambolage an der an die 100 Fahrzeuge (erste Meldung) beteiligt waren. Darunter 30 LKW. Neben zahlreichen Verletzten musste auch ein Todesopfer beklagt werden. Später wurde die Zahl der maßgeblich involvierten Fahrzeuge von den Einsatzkräften auf 40 herabgesetzt. Seitens ASFINAG und Feuerwehr wird...

  • 27.03.13
Lokales

Aufwachen, der Teufel schläft nicht!

Wenn selbst ein Kirchenrebell wie Udo Fischer auf den Papst hofft, dann muss die Lage trist sein. Seit Jahren gab es keine Priesterweihe in St. Pölten mehr, Gottes Bodenpersonal schleppt sich teils am Stock zum Altar, weil es keine Nachfolger gibt. Die Strategie der Diözese ist derzeit ein Geheimplan, wonach Pfarren unter 7000 Katholiken zusammengelegt werden sollen. Während auf der einen Seite Menschen gerne Priester werden würden aber nicht dürfen, dünnt auf der anderen Seite die Kirche immer...

  • 27.03.13
Lokales
Julia Naderer (Winklarn), Daniela Haberfellner (Ardagger), Barbara Deinhofer (Winklarn), Direktor R. Schmid.

HLW: Top-Platzierungen im Fremdsprachenbewerb

AMSTETTEN. Drei Maturantinnen des Sprachschwerpunkts der HLW freuen sich über Erfolge beim Fremdsprachenwettbewerb in St. Pölten, dem sich landesweit über 400 Schülerinnen und Schüler stellten. Daniela Haberfellner siegte im zweisprachigen Bewerb (Englisch und Französisch) aller berufsbildenden Schulen Niederösterreichs. Sie wird Anfang April zum bundesweiten Contest antreten. Den zweiten Platz in der Einzelkategorie Englisch unter 40 humanberuflichen Schulen Niederösterreichs belegte Julia...

  • 20.03.13
Politik
34 Bilder

Glacier-Express schon bald bis Mariazell

Vergangener Freitag war ein historischer Tag für Niederösterreich. Zum ersten Mal rollte eine Garnitur der Mariazellerbahn zu einer Testfahrt aus. Insgesamt wurden neun moderne Triebwagen der "Himmelstreppe" beim Schweizer Bahnbauer "Stadler" bestellt. Zusätzlich werden vier Panoramawaggons, welche etwa auch beim Weltberühmten Glacier-Express in der Schweiz durch die Alpen rollen, die neue Flotte zwischen St. Pölten und Mariazell verstärken. Verkehrslandesrat Wilfing: „Die Mariazellerbahn ist...

  • 13.02.13