Alles zum Thema Stolpern

Beiträge zum Thema Stolpern

Lokales
4 Bilder

Tragischer Unfall
Steirer (77) stolperte auf der Rax in den Tod

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine fünfköpfige Wandergruppe war am Nachmittag des 17. Juli auf der Rax unterwegs. Für den Abstieg wählten sie den Göbl-Kühnsteig. Dabei stolperte einer der Bergsteiger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Bereich des "Jausensteins" und stürzte über die steile Böschung und in der Folge über die Felsabbrüche unterhalb des Steiges in die Tiefe. Die geschockten Begleiter verständigten die Einsatzkräfte. Der Flugretter des Notarzthubschraubers CH3 konnte allerdings nur mehr...

  • 18.07.19
Leute
Bei der Planung achtet Robert Schmidt auf alles.

Auf Steirisch: Es soll sich am Weg ja keiner "dasteßn"

Robert Schmidt schaut drauf, dass keiner stolpert. Robert Schmidt von der Abteilung Bau, Bautechnik, Liegenschaftsverwaltung in der Stadtgemeinde Feldbach hat eine verantwortungsvolle Aufgabe. In seiner Planung ist es für den 38-jährigen dreifachen Familienvater besonders wichtig, dass Gebäude ohne Barrieren zugänglich sind. Auf keinen Fall soll es passieren, dass sich jemand, wie man so schön im Dialekt sagt, wegen einer Unebenheit bzw. Stiege "dasteßt". Damit ist schlicht und einfach das...

  • 24.09.18
Lokales
Der Deutsche flog zwar noch - allerdings nur mehr mit dem Rettungshubschrauber

Paragleiter gestolpert und schwer verletzt

47-jähriger Deutscher stürzte auf Felsplatte BERG. Ein 47-jähriger Paragleiter aus Deutschland ist am Startplatz auf der Emberger Alm schwer verletzt worden. Dabei war der Mann noch gar nicht in der Luft. Flug mit Hubschrauber Er wollte gerade mit dem Flug starten, als er auf dem steilen und unebenen Gelände stolperte und daraufhin auf eine Felsplatte am Boden stürzte. Dabei zog er sich eine schwere Verletzung am Ellbogen zu. Der Pilot kam daraufhin doch noch zum Fliegen, allerdings leider...

  • 07.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.