Alles zum Thema Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

Lokales
Im Moment sind alle Bundes- und Landesstraßen im Gebiet der Straßenmeisterei Engelhartszell frei. Vereinzelt können noch Güterwege von Sperren betroffen sein, wie zum Beispiel der Güterweg Simling.

Schneechaos
UPDATE: Straßensperren im Sauwald

UPDATE vom 11.1.2019Auch die Kopfingerstraße L1137 / Faschingstöckl ist wieder für den Verkehr frei gegeben, wie die Straßenmeisterei Engelhartszell informiert. Somit liegen im Gebiet, für das die Straßenmeisterei Engelhartszell zuständig ist, keine Sperren auf Bundes- oder Landesstraßen mehr vor. Wie die Gemeinde St. Roman Auskunft gibt, ist jedoch nach wie vor der Güterweg Simling (Ortsgebiete Kopfing und St. Roman), der von der Sauwaldbundesstraße B136  St. Roman nach St. Aegidi abzweigt,...

  • 09.01.19
  •  1
Lokales
In Schärding kommt es bis Freitag, 19. Oktober, zu Verkehrsbehinderungen.

Verkehrsbehinderung
Halbseitige Straßensperren in Schärding

SCHÄRDING (ebd). Am Mittwoch, 17. Oktober von 7 Uhr bis Freitag, 19. Oktober 15 Uhr wird laut Landesstraßenverwaltung die L1143 Otterbacher Straße, im Bereich zwischen Aigerdinger Straße und Kenzianweg halbseitig gesperrt. Grund dafür sind Kanal- und Leitungsbau. Aufgrund der halbseitigen Sperre kann es bei Gegenverkehr zu Wartezeiten kommen.  Weitere Infos dazu gibt's hier

  • 16.10.18
Lokales
Totalsperre auf der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram.

Sanierung der L514 in Andorf abgeschlossen

ANDORF (ebd). Die Instandsetzungsarbeiten (Fräs- und Asphaltierungsarbeiten) auf der L514 Andorfer Straße sind diese Woche unter einer Totalsperre – der Verkehr wurde örtlich umgeleitet – durchgeführt worden. Termingerecht wird die Straße spätestens am Freitag, 14. September, wieder uneingeschränkt für den Verkehr freigegeben. Dazu Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner: „Nachdem die Sanierung des Kreisverkehrs in Andorf bereits vor Schulbeginn abgeschlossen wurde, ist durch das...

  • 13.09.18
Lokales
Mit dem Spatenstich von Wernsteins Bürgermeister Alois Stadler, Hubert Hager, Geschäftsbereichsleiter der ÖBB-Infrastruktur AG, Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer und Landtagsabgeordneten David Schießl starteten am 10. April 2018 die Hauptarbeiten für das Projekt "Bahnhofsumbau Wernstein".
5 Bilder

Spatenstich Bahnhof Wernstein: Jetzt starten die Hauptarbeiten

ÖBB, Land OÖ und Gemeinde Wernstein investieren insgesamt 44 Millionen Euro in den Umbau des Bahnhofes. 2021 soll alles fertig sein. WERNSTEIN. Am Bahnhof in Wernstein erfolgte heute, 10. April 2018, der Spatenstich für den neuen barrierefreien Bahnhof. Errichtet wird eine neue Haltstelle mit Bahnsteigen und einem Personendurchgang. Die Vorarbeiten für das Projekt laufen bereits seit Jahresbeginn. Mit dem Spatenstich von Hubert Hager, Geschäftsbereichsleiter der ÖBB-Infrastruktur AG,...

  • 10.04.18
Lokales

Achtung Baustelle auf der Eferdinger Straße in Leoprechting

TAUFKIRCHEN. Wegen Brückenbauarbeiten ist ein Abschnitt der Eferdinger Straße B129 in Leoprechting, Gemeinde Taufkirchen ab Montag halbseitig gesperrt. Die Arbeiten dauern bis 25. Oktober an. Der Verkehr wird an der Baustelle wechselseitig mittels Ampelregelung angehalten. Die Landesstraßenverwaltung spricht von einer Fahrzeitverländerung von fünf Minuten.

  • 11.08.17
Lokales
Totalsperre auf der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram.

Totalsperre der B137 zwischen Riedau und Zell an der Pram

RIEDAU, ZELL/PRAM. Am kommenden Montag, 19. Juni, wird ab 7 Uhr die Innvierter Straße B137 bis Mittwoch, 21. Juni, bis 18 Uhr total gesperrt. Grund sind Fräs- und Asphaltierungsarbeiten von Riedau bis Zell an der Pram. Dadurch ergeben sich laut OÖ Landesstraßenverwaltungen Fahrzeitverlängerungen von rund zehn Minuten. Hinweis: Unvorhersehbare Ereignisse wie schlechte Witterungseinflüsse können zu kurzfristigen Verschiebungen von geplanten Behinderungen führen! Mehr Informationen zu den...

  • 16.06.17
Lokales
Die verletzte Diersbacherin wurde ins Krankenhaus Ried gebracht.

Junge Autolenkerin prallte gegen Brückengeländer

Diersbacherin kracht mit Wagen gegen Brückengeländer. Die Frau verletzt sich unbestimmten Gardes. DIERSBACH. Eine junge Autolenkerin aus Diersbach war laut Polizei mit ihrem Pkw am 19. September gegen 19:30 Uhr auf der Kallinger Landesstraße Richtung Diersbach unterwegs. In der Ortschaft Antersham dürfte sie in einer Rechtskurve zu weit nach links geraten sein. Beim Zurücklenken auf die rechte Fahrspur stieß sie mit der Front ihres Autos gegen das Metallbrückengeländer der Prambrücke. Sie...

  • 20.09.16
Lokales
5 Bilder

UPDATE: Eisenbirnerstraße in Haibach gesperrt

Totalsperre von Streckenkilometer 21,836 bis 26,016 bis auf Widerruf UPDATE, 16.40 Uhr: Wegen der Unwetter in der Nacht vom 23. auf 24. Juli wurde die Eisenbirnerstraße L 515 im Ortschaftsbereich Haibach (Gemeinde Freinberg) in weiten Bereichen unterspült und ist dadurch nicht mehr befahrbar. Totalsperre von StrKm 21,836 bis 26,016. Die Umleitungsstrecke für beide Fahrtrichtungen aus Münzkirchen bzw. Passau kommend: Von der L 515 im Ortschaftsbereich Kubing über die L 1152...

  • 24.07.16
Lokales

Hindinger Straße wird saniert

FREINBERG (ska). Der Straßenzustand ist sehr schlecht und die Fahrbahnbreite beträgt teilweise nur vier Meter – zu schmal für eine Landesstraße. Gemeint ist die Hindinger Straße in Freinberg. Diese ist Teil der Verbindung von Freinberg zur B130, Nibelungen Straße nach Passau. Am 1. September starteten die lang erwarteten Sanierungsarbeiten. Geplant ist, die Fahrbahn auf 5,5 Meter zu verbreitern. Auf Wunsch und unter 50-prozentiger Mitfinanzierung der Gemeinde wird außerdem ein 1,7 Kilometer...

  • 07.09.15
Lokales

Horror-Unfall in Bad Zell fordert zwei Todesopfer

BAD ZELL. Ein schwerer Verkehrsunfall forderte am heutigen Sonntag in Bad Zell zwei Todesopfer. Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Persenbeug (Niederösterreich) war gegen 11 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 124 Richtung Bad Zell unterwegs. Vermutlich dürfte er dort ein Fahrzeug überholt haben und stieß dabei mit dem entgegenkommenden 19-jährigen Motorradfahrer aus Engerwitzdorf frontal zusammen. Die beiden Motorradfahrer erlitten bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Weitere Fahrzeuge...

  • 30.08.15
Lokales

Straßensperre: Ein Stier auf Tour mit seiner Herde

ENZENKIRCHEN. Um entlaufene Rinder in Enzenkirchen wieder einfangen zu können, musst der "Redelsführer" betäubt werden. Die zehn Tiere waren am 1. Juli gegen 9 Uhr aus ihrer Weide in der Ortschaft Jagern ausgebrochen. Auf ihrer "Flucht" liefen sie auf die B129, Eferdinger Straße und die L1135, Enzenkirchener Straße. Die Rinder wieder zurückzutreiben, entpuppte sich als schwieriges Unterfangen. Denn: Der Stier unter ihnen wollte seine Herde beschützen. So blieb es nicht aus, dass ein...

  • 02.07.15
Lokales
Der Lärmschutz im Bereich Wernsteiner- und Passauerstraße steht allmählich vor der Fertigstellung.
5 Bilder

Schärding: Bahnhofsumbau bringt im November Totalsperren

SCHÄRDING (ebd). Die Umbauarbeiten am Schärdinger Bahnhof mit dem Personentunnel und den beiden neuen Brücken schreiten zügig voran. Wie die ÖBB verkündet, wird es im November aufgrund der Bauarbeiten zu weiteren Verkehrseinschränkungen kommen – vor allem in den Bereichen Sauwaldstraße und Otterbacherstraße (siehe Kasten). Die Lärmschutzmaßnahmen im Bereich Otterbach schreiten ebenfalls voran. Die Fundamente mit den Stehern und den Sockelbrettern wurden errichtet. Der Lärmschutz im Bereich...

  • 28.10.14