Strass im Attergau

Beiträge zum Thema Strass im Attergau

Lokales
Österreichs wohl bekanntester und erfolgreichster Mundmaler Paulus Ploier (im Rollstuhl) mit ART-Agent Klaus Wendling und ART Innsbruck-Direktorin Johanna Penz (Foto: Hans Steininger)
6 Bilder

Paulus Ploier mit großen Erfolg auf der 24. ART Innsbruck
Paulus Ploier begeisterte u. a. mit seiner Live-Mal-Performance auf der 24. Int. Kunstmesse in Innsbruck

Die rund 80 internationalen Aussteller, fast zur Gänze nur ganz prominente Galerien, präsentierten circa 500 Künstler auf der 24. ART Innsbruck, der internationalen Messe für unter anderem zeitgenössische Kunst, Pop Art und Klassische Moderne des 19. bis 21. Jahrhunderts. Als einziger zugelassener Nicht-Galerist präsentierte der Kitzbüheler Klaus Wendling, der sich inzwischen über 30 Jahre mit Kunst und Künstlern beschäftigt, mit seinem „AAART PROJEKT WENDLING“ bereits zum dritten Mal sehr...

  • 23.01.20
  •  2
Leute
Angelina rockt die Piste
150 Bilder

Nostalgie
Powanger Fassdaubenrennen

Neuauflage des Powanger Fassdaubenrennens. Die Freiwillige Feuerwehr Powang in der Gemeinde Straß im Attergau und das Allianz Team Roither-Herzog veranstalteten letzten Sonntag bei schönstem Kaiserwetter und heuer besten Schneeverhältnissen wieder nach 10 Jahren auf dem Powanger Bühel das schon damals legendäre Fassdaubenrennen. Über 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten auf der mit Hindernissen bespickten Strecke auch mehrmals ihr Glück, um möglichst sturzfrei ins Ziel zu kommen....

  • 17.02.19
  •  1
Lokales
Die Famlie von Simon aus Lenzing freut sich über die finanzielle Unterstützung für die notwendigen Therapien.
2 Bilder

Charity-Team Powang spendete für Simon

STRASS i. A. Der Charity-Duathlon 2017 war ein voller Erfolg. Kürzlich konnte der Reingewinn in Höhe von 8.600 Euro an Simons Familie überreicht werden. Mit dem Geld wird eine Heilbehandlung im Therapiezentrum Pramet finanziert. "Wir hoffen, dass diese Therapie das Leben des kleinen Simon ein wenig erleichtern wird", sagt Christian Roither vom Charity-Team Powang. Der Achtjährige musste wegen eines Tumors zehn Operationen über sich ergehen lassen. Der nächste Charity-Duathlon findet am 16. Juni...

  • 27.09.17
Lokales
Mit dem Transportinkubator wurde das Neugeborene ins Krankenhaus gebracht.
2 Bilder

Bub am Autobahnparkplatz geboren

Eine Ungarin wurde während einer Busreise Mutter. STRASS. Ein kleiner Bub erblickte heute, Freitag, kurz vor sieben Uhr früh am Autobahnrastplatz Strass im Attergau das Licht der Welt, berichtet das Rote Kreuz. Seine Mutter, eine Ungarin, war gerade in einem Bus auf Durchreise als sie über unklare Schmerzen klagte. Am Notruf wurden sogar Herzprobleme vermutet, so das Rote Kreuz weiter. Als die Rettungssanitäter eintrafen, war jedoch bereits eine Geburt in Gange. Reibungslose GeburtDie beiden...

  • 01.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.