Suchtgiftgruppe

Beiträge zum Thema Suchtgiftgruppe

Lokales
In Hallein hat es jetzt drei Suchtgifthändler kalt erwischt.

Aktion scharf
Suchtgiftgruppe hob drei Drogendealer in Hallein aus

Die Suchtgiftgruppe der Polizei Hallein konnte in den letzten Woche gleich drei Dealer ausforschen, die jungen Männer sind zwischen 17 und 22 Jahren alt. HALLEIN. Ein 17-jähriger Halleiner brachte laut Polizei im November 2019 an einem Infobrett in einem Einkaufszentrum in Salzburg-Süd ganz öffentlich einen Zettel an, auf dem er hundert Gramm Marihuana zum Preis von 700 Euro anbot. Als Kontakt gab er einen mobilen Nachrichtendienst an. Die Spurenauswertung des Papiers brachte die Ermittler...

  • 26.02.20
Lokales
Das wurde vor Ort sichergestellt

Villach/Klagenfurt
Paare dealten mit Heroin

Zwei Paare – aus Klagenfurt und Villach-Land – dealten gewerbsmäßig mir Drogen. Darunter eine 16-jährige. Alle vier finanzierten mit dem Drogengeschäft die eigene Sucht.  VILLACH/KLAGENFURT. Ermittlungserfolg des Bezirkspolizeikommandos. Zwischen November und Mäzt diesen Jahres ermittelte die Suchtgiftgruppe gegen mehrere Verdächtige. Eine Gruppe stand im Verdacht gewerbsmäßig mit Drogen zu handeln.   Ermittelt wurde im Raum Villach-Land, Klagenfurt-Land sowie in den beiden Bezirksstädten...

  • 16.04.19
Lokales
Der Wiener soll auch einen jungen Mann aus dem Bezirk Neusiedl mit Cannabis versorgt haben.

Neusiedler Polizei deckt Suchtgifthandel auf

Die Suchtmittelgruppe des Bezirkskommandos Neusiedl am See konnte eine 15-jährige männliche Person, die in Wien wohnhaft ist, des Suchtmittelhandels überführen und weitere Straftaten aufklären. NEUSIEDL AM SEE/WIEN. Die junge Mann ist verdächtig, von Anfang 2015 bis zuletzt 800g Cannabisblüten gewerbsmäßig und in gewinnbringender Form großteils in Wien verkauft zu haben. Es besteht der Verdacht, dass der 15-Jährige im November 2015 in einem Lokal in St. Andrä am Zicksee, Bezirk Neusiedl am...

  • 14.01.16
Lokales

Suchtgifthandel mit 17,5 Kilo Cannabis und weiteren Drogen aufgeflogen

BRAUNAU. Die Braunauer Suchtgiftermittler haben einen grenzüberschreitenden Suchtgifthandel mit 17,5 Kilogramm Cannabis und weiteren Suchtmitteln aufgedeckt. Um 10 Uhr werden zwei Beamte der Polizeiinspektion Braunau Details zu diesem Ermittlungserfolg bekannt geben. Die Drogen sollen unter anderem in Bayern und in mehreren Gemeinden des Innviertels im Umlauf gewesen sein.

  • 18.12.15
Lokales

Cannabiszuchtanlage sichergestellt

BRAUNAU. Am 13. Jänner fanden Polizeibeamte der Suchtgriftgruppe Braunau während einer gerichtlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung eines 39-jährigen Frühpensionisten aus Braunau mehrere Cannabispflanzen in einer speziell dafür eingerichteten Indoor-Zuchtanlage auf. Es wurden auch getrocknetes Cannabiskraut, zahlreiche rezept- und verschreibungspflichtige Medikamente und Utensilien zum Suchtmittelkonsum vorgefunden. Der Beschuldigte ist geständig und wurde auf freiem Fuß angezeigt.

  • 15.01.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.