Alles zum Thema Sulm

Beiträge zum Thema Sulm

Lokales
Ein verunfalltes Pferd in der Sulm - so eine Übungsannahme kann schneller Realität werden, als gedacht - eine Herausforderung, die viel Feingefühl erfordert.
12 Bilder

Großtierrettung von den Wieser Florianijüngern beübt

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wies haben sich einen ganzen Tag mit der Rettung von Großtieren beschäftigt, Pferdedummy inklusive. WIES. In der Marktgemeinde Wies sind gleich mehrere Reitställe beheimatet. Was liegt also näher, als dass sich auch die Florianijünger mit dem Thema Unfall mit einem Pferd oder einem anderen Großtier befassen. In diesem Sinne haben sich 20 Kameraden der Feuerwehr Wies zum Thema „Rettung von Großtieren“ schulen lassen. Christoph Peterbauer von der Animal...

  • 22.05.18
Lokales
Spatenstich für den Hochwasserschutz: Bgm. Resch (Groß St. Florian), Agrarlandesrat Johann Seitinger, Baubezirksleiter Wolfgang Fehleisen, Bgm. Aldrian (Unterbergla), Oberbaurat Horst Becker, Nationalrat Werner Amon und andere

Laßnitz wird abgesichert

Zahlreiche Maßnahmen sollen die Anwohner in Zukunft vor Hochwasser und Überschwemmungen schützen. (cme). Bei passendem Wetter hat in Groß St. Florian der Spatenstich für den neuen Hochwasserschutz stattgefunden. Im strömenden Regen drängten sich Gemeindevertreter, Grundeigentümer und Besucher unter dem schützenden Vordach der Firma GTech in Groß St. Florian zusammen. Damit niemand durch den Schlamm waten musste, wurde die Erde für den Spatenstich gleich vor der Bautafel aufgeschüttet. Die gibt...

  • 30.05.14
Politik
Grünen-Klubobfrau Sabine Jungwirth mit Aktivisten von Umweltverbänden wie dem WWF und Betroffenen.

Schwarze Sulm von Kraftwerksgegnern belagert

Die gestarteten Bauarbeiten für das Kraftwerk bringen heftigen Protest Das jahrelange Match um die Errichtung des Kraftwerks Schwarze Sulm geht in die entscheidende Runde. Wegen Formalfehlern im Wasserrechtsgesetz verfügen die Projektwerber Peter Masser und Alfred Liechtenstein über derzeit noch gültige Baubescheide. Die Bagger fahren auf aber nicht ungehindert: „Der überwiegende Teil der naturinteressierten Bevölkerung und das Lebensministerium lehnen dieses Kraftwerk ab, und nun sollen wir...

  • 16.05.13
  • 2