SV Taufkirchen/Pram

Beiträge zum Thema SV Taufkirchen/Pram

Lokales
Derzeit laufen noch die polizeilichen Ermittlungen.

Unbekannte stehlen Tresor aus Taufkirchner Vereinsheim

TAUFKIRCHEN. Eine unbekannte Täterschaft brach laut Polizei in der Nacht auf den 22. Mai in den Gastronomiebereich eines Sportvereins in Taufkirchen an der Pram ein. Die unbekannten Täter brachen zwei Fenster auf, durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen einen Tresor und Bargeld. Die genaue Schadenssumme ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

  • 22.05.18
Lokales
13 Bilder

Feuer in der Sauna des SV Taufkirchen/Pram – während des Trainings

Während des Fußballtrainings des SV Taufkirchen/Pram geriet am gestrigen Donnerstag (14. September) Abend die eingeschaltete Sauna aus bisher unbekannter Ursache in Brand. TAUFKIRCHEN (ebd). Als die Spieler das Feuer bemerkten, stand der Saunaraum bereits im Vollbrand. Den Feuerwehren aus Taufkirchen gelang es, das Feuer zu löschen, der Kabinentrakt, in dem die Sauna situiert ist, wurde stark beschädigt. Auch persönliche Sachen und Bekleidungstücke von 15 Fußballspielern verbrannten. "Da sich...

  • 15.09.17
Sport
Aus dem Bezirk Schärding erhielten das Landes-Sportehrenzeichen in Gold von Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl (r.) und Präsident Herbert Offenberger (li.), dem derzeit Vorsitzenden der Landessportorganisation: v.l.n.r. Johann Hofer aus Taufkirchen/Pram (Sportverein Taufkirchen), Wolfgang Ertl aus Esternberg (SPORTUNION Esternberg) und Erich Geroldinger aus Andorf (Reitverein Andorf).

Goldene Auszeichnung für drei "Sport-Dinos"

TAUFKIRCHEN, ANDORF (ebd). Für Für besondere sportliche Leistungen und ehrenamtlichen Einsatz für den Sport wurden vom Land OÖ mit dem Landes-Sportehrenzeichen gewürdigt. Mit der "Goldenen" wurden gleich drei Funktionäre aus dem Bezirk Schärding ausgezeichnet. Und zwar der langjährige Obmann und Trainer der Kampfamnnschaft des SV Taufkirchen Johann Hofer, der als Ehrenobmann auch heute noch mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Ebenso Wolfgang Ertl von der Sportunion Esternberg, für die er...

  • 08.07.17
Sport
Ein gewohntes Bild für Melanie Brunnthaler und Co.: SV Taufkirchen machte hinten die Räume dicht und zwang den SKN II immer wieder zu Weitschüssen.

Frühes Gegentor brachte Wölfinnen nicht aus der Ruhe

Einen schnellen Rückstand drehten die SKN Frauen innerhalb weniger Minuten um, am Ende gab es auch im sechsten Spiel der Wintervorbereitung einen Sieg. Weniger Glück hatten die Jungwölfinnen am Nachmittag in Melk, wo es eine knappe 1:2-Niederlage gegen Taufkirchen setzte. Der zweite Test der Wintervorbereitung gegen Burschen gestaltete sich im Sport.Zentrum.NÖ zunächst ausgeglichen, beide Teams tasteten sich ab. Kevin Kaltenbrunner verwandelte nach 11 Minuten einen Abpraller und brachte die...

  • 26.02.17
Sport
Sektdusche für die Mädls des SV Taufkirchen – nicht die einzigen erfolgreichen Sportler der Gemeinde.
9 Bilder

Taufkirchen – eine sportliche "Macht"

Zweimal Aufstieg, einmal Olympia und einmal EM – Taufkirchens Sportler auf der Überholspur. TAUFKIRCHEN (ebd). Zum ersten Mal schafften es die Fußballdamen des SV Taufkirchen, sich für die zweithöchste österreichische Spielklasse im Frauenfußball zu qualifizieren. Demnach kicken die Taufkirchnerinnen künftig in der 2. Bundesliga/MitteWest. Dort wollen sie ihre Entwicklung vorantreiben, wie Sektionsleiterin Natalie Hofinger sagt. "Da in dieser Liga nur sieben Mannschaften spielen werden, wird es...

  • 27.07.16
Leute
112 Bilder

Taufkirchner Zeltfest als krönender Abschluss

TAUFKIRCHEN (juk). Der SV Taufkirchen hat sportlich gesehen eine äußerst erfolgreiche Saison hinter sich. Sowohl die Fußball-Herren als auch das Damenteam sicherten sich den Meistertitel. Taufkirchens Kicker sind ab kommender Saison also wieder in der Bezirksliga vertreten, für die Damen geht sogar ab in die zweite Bundesliga. Kein Wunder, dass die Stimmung auf dem Zeltfest ausgelassen ist. Auch das Hobbytunier zu dem Taufkirchens Kicker einladen, erfreut sich großer Beliebtheit. 24...

  • 10.07.16
Sport
V. l.: Helmut Grömmer (Sektionsleiter Union Rainbach), August Gnigler, Martin Hofinger (SV Taufkirchen), Helmut Grünberger (Obmann Union Rainbach).

Taufkirchen schnappt sich "Rainbacher" Hallen-Pot

RAINBACH (ebd). Vergangenes Wochenende fand in der Bezirkssporthalle in Schärding die 19. Auflage des Union-Bezirkshallencups im Nachwuchsfußball statt. Bei dem von der Union Haberl-Weikl Rainbach veranstalteten Turnier kämpfte nicht nur der Nachwuchs (U8, U10, U12 und U15) um die jeweiligen Titeln, sondern auch zehn Kampfmannschaften. Hier konnten sich schließlich die Kicker des SV Taufkirchen/Pram im Finale mit 6:2 gegen die Union Raab durch. Auf Platz drei landete die Union Schardenberg....

  • 11.01.16
Sport

Zwei brisante Schärdinger Derbys in der 1. Liga

BEZIRK (ebd). Am Wochenende stehen gleich zwei Derbys in der 1. Klasse Nordwest am Programm. Und zwar trifft der Tabellenführer aus Taufkirchen am Sonntag, 25. Oktober, um 14.30 Uhr auf den Tabellen-Siebten Raab. Die Statistik spricht klar für Taufkirchen. Die Heimmannschaft konnte in den letzten drei Begegnungen gegen Raab zwei Spiele gewinnen und ein Unentschieden einfahren. Bereits am Samstag, 24. Oktober, um 15.30 Uhr empfängt der Tabellen-Vierte Diersbach den Tabellen-Achten Eggerding....

  • 21.10.15
Sport
Mannschaftsfoto Frauenmannschaft SV Taufkirchen/Pram
4 Bilder

Finale OÖ. Ladies Cup 2014/15 in Wildenau mit den 2 innviertler Topmannschaften aus Taufkirchen und Geretsberg

Das Finale des Oberösterreichischen Frauenfußballcup wird am 04. Juni auf der Sportanlage in Wildenau ausgetragen. Die Union Aspach/Wildenau hat am Donnerstag, den 4. Juni 2015 die Ehre, dass in der Ford-Destinger-Arena in Wildenau das Finale des Oberösterreichischen Ladies Cup 2014/15 ausgetragen wird. Die beiden Finalteilnehmer wurden im Halbfinale am Pfingstmontag ermittelt, dabei traten die • Union Geretsberg : SV Garsten und • SV Taufkirchen/Pram : Union Kleinmünchen 1b...

  • 27.05.15
Sport
Josef Renoldner ist nach fast 55 Jahren wohl Oberösterreichs dienstältester Schriftführer eines Fußballvereins.
2 Bilder

"Alles was zwei Beine hatte, wurde angemeldet"

Seit 15. November 1959 ist Josef Renoldner Schriftführer beim SV Raika Taufkirchen – und damit wohl Dienstältester des Landes. TAUFKIRCHEN (ebd). Im Interview spricht der 75-Jährige über die schwierige Gründung und weshalb er sich am Fußballplatz noch immer aufregen kann. Herr Renoldner, wie war das damals, als der SV Taufkirchen gegründet wurde? Renoldner: Zur Gründung wurde damals vom Fußballverband gefordert, dass man 33 Spieler anmeldet. Deshalb wurden auch alle, die zwei gesunde Füße...

  • 29.10.14
Sport

Fußballdamen auf Besuch beim Sponsor

TAUFKIRCHEN. HOFKIRCHEN (ebd). Innviertels erfolgreichste Fußball-Damenmannschaft des SV ETA Taufkirchen/Pram stattete kürzlich dem langjährigen Sponsorpartner, der Firma ETA Heiztechnik in Hofkirchen, einen Besuch ab. Das Taufkirchner Damenteam verbindet seit vielen Jahren mit dem erfolgreichen und aufstrebenden Unternehmen, dass mit rund 250 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region zählt, eine enge Partnerschaft. Die Sportlerinnen konnten sich bei einer persönlichen...

  • 07.10.14
Sport
5 Bilder

Diese Kicker machen in keiner Liga lange Halt

Die Erfolgsserie des SV Taufkirchen an der Pram reißt nicht ab. Aufstieg in Bezirksliga geschafft. TAUFKIRCHEN (kpr). Nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr von der zweiten in die erste Klasse, haben die Taufkirchner Kicker nun auch diese Liga hinter sich gelassen. In der Saison 2014/2015 werden sie die Bezirksliga West aufmischen – gleich beim ersten Spiel am 16. August treten sie "Bezirkskollegen" Dorf an der Pram entgegen. Bis zur endgültigen Aufstiegsentscheidung gestaltete sich die...

  • 09.07.14
Sport
Lukas Tomek (l.) vom TSV St. Marienkirchen und sein Team müssen gegen Tabellenschlusslicht Grieskirchen 1B punkten.

Aufstiegskrimi in der 1. Liga NordWest

Zwei Runden vor Saisonende muss Tabellenführer TSV St. Marienkirchen nach 5:1 Schlappe wieder zittern. BEZIRK (ebd). Mit der bitteren Auswärtsniederlage in Hohenzell verabsäumten die St. Marienkirchner es, den Vorsprung vor den letzten beiden Saisonspielen auf den SV Taufkirchen auf fünf Punkte auszubauen. Da Taufkirchen im Derby gegen Eggerding 2:0 gewinnen konnte, beträgt der Abstand nur mehr zwei Punkte. Nun trifft St. Marienkirchen am kommenden Samstag um 17 Uhr vor eigenem Publikum auf...

  • 04.06.14
Sport
Bringt der ATSV Schärding Tabellenführer Taufkirchen zu Fall? Die Zuversicht bei den Schärdingern ist auf jeden Fall groß.

SV Taufkirchen: Drei Elfer bringen vier Punkte

Tabellenführer der 1. Klasse Nordwest empfängt Vorletzten. Dennoch sieht sich Taufkirchen nicht als Favorit. TAUFKIRCHEN (ebd). Eigentlich scheinen die Rollen klar verteilt. Tabellenführer Taufkirchen spielt zu Hause gegen den Vorletzten Schärding. Zudem sind die Taufkirchner mit einem 2:2 bei Grieskirchen 1b und einem 1:0-Heimsieg gegen Hohenzell stark ins Frühjahr gestartet. Deshalb wäre alles andere als ein Taufkirchner Sieg eine Überraschung. Doch davon will Sektionsleiter Josef Glas...

  • 02.04.14
  •  1
Sport
Die U14 Mannschaft des SK Schärding erspielte sich beim Schärdinger Stadtcup in der Bezirkssporthalle den Sieg.
3 Bilder

Stadtcup: Schärdinger Vereine nutzten Heimvorteil

SK und ATSV Schärding luden zum Nachwuchs-Stadtcup. Dabei ließen Gastgeber nichts anbrennen. SCHÄRDING (ebd). Demnach siegte der Nachwuchs des SK Schärding in der Bezirkssporthalle sowohl bei der U10 (vor der Union Eggerding) als auch bei der U14 (vor den Youngsters des FC Andorf). Die Jugend des ATSV Schärding konnte das U12 Turnier vor dem SK Schärding für sich entscheiden. Der Fußballnachwuchs vom SV Taufkrichen/Pram geigte bei der U16 groß auf und holte sich aufgrund des besseren...

  • 06.02.14
Sport
Damenfußball vom Feinsetn gibts am 1. Februar in der Andorfer Sporthalle.

Andorfer Kickerladies laden zum Damen-Cup

ANDORF (ebd). Die Kickerladies des FC Handyshop Andorf veranstalten zum fünften Mal den Gustino-Ladiescup, der am 1. Februar ab 13 Uhr in der Sporthalle Andorf stattfinden wird. Folgende zehn Mannschaften haben ihre Teilnahme bereits fix zugesagt: Union Aspach/Wildenau, Union Natternbach, FC Altmünster, SK Altheim, Union Pettenbach, SPG Weilbach/Antiesenhofen, FC Wels Ladies und SV Taufkirchen. Auch ein Team aus dem bayrischen Egglfing wird nach Andorf kommen. Beim 5. Gustino-Ladiescup...

  • 27.01.14
Sport
Taufkirchens Kapitän Christoph Veroner (l.) will sein Team auch gegen die Union Kopfing zum Sieg führen.
10 Bilder

Gerüchteküche in Kopfing brodelt

Gerüchte über Trainer-Aus bei Union Kopfing tut Sektionschef Gerhard Rapolter als Blödsinn ab. 1. KLASSE NORDWEST (ebd). Die Gerüchteküche in Kopfing brodelt. Demnach soll es bei den Kopfingern, die nach vier Runden bei fünf Zählern auf dem neunten Tabellenplatz liegen, kriseln. Zudem ist von einer Trainerablöse die Rede. "Alles Blödsinn", sagt Sektionsleiter Gerhard Rapolter. "Wir haben weder eine Krise, noch steht der Trainer zur Diskussion. Ich war jetzt eine Woche auf Urlaub und schon...

  • 11.09.13
Sport

Transferbombe: Esternberger verpflichten Ex HSV-Spieler

ESTERNBERG (ebd). Eine Transfergranate meldet Landesligist Union Esternberg. Die Sauwaldveilchen haben mit dem 38-jährigen Innenverteidiger Milan Fukal einen Transfercoup gelandet. Der Ex HSV und Borussia Mönchengladbach Kicker, der bereits zwölf Partien in der UEFA Champions-League gespielt hat, soll künftig eine tragende Rolle in Esternbergs Team spielen. Laut Vereinsverantwortlichen wechselt der Tscheche, der zuletzt in seiner Heimat bei Hradec Kralove gekickt hat, zu anständigen Konditionen...

  • 16.07.13
Sport
Vier Container Müll wurde aus dem Clubheim des SK Schärding entsorgt.
4 Bilder

SV Taufkirchen gewährt SK Schärding "Asyl" – Spielbetrieb gesichert

SCHÄRDING (ebd). Der Landesligist SK Schärding wird das letzte Heimspiel der Saison gegen Neumarkt/K. am Samstag 8. Juni um 16 Uhr in Taufkirchen an der Pram bestreiten. Ebenso die Reserve, die um 14 Uhr spielt. "Das Training am heutigen Donnerstag findet ebenfalls in Taufkirchen statt", freut sich SK-Obmann Christian Perzl. "Vielen Dank für die großartige Unterstützung durch den SV Taufkirchen / Pram. Das ist wirklich eine super Sache." Vier Container Müll Nachdem auch das Clubheim des SK...

  • 06.06.13
Sport
Freude über den langersehnten Aufstieg beim SV Taufkirchen/Pram
4 Bilder

Taufkirchen fixiert Meistertitel mit einem 9:0 Erfolg!!

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit. Der SV Taufkirchen an der Pram trat zum alles entscheidenden Auswärtsspiel gegen die Union Suben an. Sichtlich nervös begann der SVT, ging aber trotzdem glücklich mit 1:0 in Führung. Bis zur Pause war mehr Krampf als Kampf an der Tagesordnung. Nach einer Kabinenpredigt von Trainer Pepi Diesenberger kamen die Akteure wieder auf den Rasen. Am Spielgeschehen änderte sich vorerst nichts. Kurz nach Wiederanpfiff viel das 2:0 für den SVT. Dann...

  • 29.05.13
Sport

Taufkirchen verstärkt Offensive

Mit Alexander Schauer kehrt ein alter Bekannter zurück. TAUFKIRCHEN. Die beste Offensivabteilung des Herbstes bekam mit Alexander Schauer und Michael Schröckeneder zusätzliche Verstärkung. Schauer, der ein halbes Jahr an Diersbach verliehen war, ist ein routinierter Spieler, der in der Saison 2011/12 25 Tore für Taufkirchen erzielte. Mit dem jungen Schröckeneder holte man sich eine zusätzliche Option für das offensive Mittelfeld an die Pram. Als Ziel ist ganz klar der Aufstieg ausgegeben, auch...

  • 19.03.13
Sport
Der Einzug ins Finale wurde noch bejubelt, dort wartete auf die Union Aspach-Wildenau mit DJK Reichenberg aber ein zu starker Gegner.
2 Bilder

Frauen und Mädchen erfolgreich am Ball

Zwölf Frauenfußballmannschaften kämpften am Sonntag um den Turniersieg bei der fünften Auflage des Volksbank-Ladies-Cup. Der Siegerpokal wanderte nach Deutschland. Eingeladen haben die SK-Altheim Ladies unter deren Trainer und Turnierorganisator Christian Endl. Am Vormittag wurde ein U16-Girlies-Cup ausgespielt. Hier siegten die jungen Frauen des USC Eugendorf, vor FC Aschach/Steyr und der Union St. Peter/H. Am Nachmittag startete der Ladies-Bewerb (offene Klasse) mit zwölf Vereinen. Um den...

  • 30.01.13
Sport
Große und kleine Sportler wurden bei der Sportlerehrung am 9. November in Taufkirchen geehrt.
3 Bilder

Ballett, Fußball & Schach – Sportlerehrung in Taufkirchen

TAUFKIRCHEN/PRAM. Eine rekordverdächtige Anzahl an siegreichen Sportlern konnte bei der diesjährigen Sportlerehrung am 9. November in Taufkirchen an der Pram ausgezeichnet werden. Bei der bereits zum siebten Mal stattgefundenen Veranstaltung wurden die "Aushängeschilder" der Gemeinde für ihre sportlichen Verdienste geehrt. Als Stammgast hat sich dabei die Balletttänzerin Valentina Vitale etabliert, die sich auch 2012 wieder über einen Staatsmeistertitel im Acrodance freuen durfte. Eine...

  • 27.11.12
Sport
Das Reserveteam des SV Taufkirchen dienst in der neuen Saison als Vorbild für die Kampfmannschaft.

18 Spiele ungeschlagen – Reserve als Vorbild

TAUFKIRCHEN (ebd). Den angepeilten Aufstieg in die Erste Klasse hat die Kampfmannschaft des SV Taufkirchen an der Pram (2. Klasse West-Nord) in der vergangenen Saison vergeigt – dennoch konnten die Taufkirchner Kicker jubeln. Die Reservemannschaft sicherte sich zum bereits vierten Mal in Folge den Titel. Demnach gab es in den zwölf Spielen im Frühjahr keine einzige Niederlage. Alle 12 Partien wurden gewonnen und zwar mit einem Torverhältnis von 49:10. Jahresübergreifend sind die Reservekicker...

  • 01.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.