Szenelokal

Beiträge zum Thema Szenelokal

Das Leo mit einer der schönsten Terrassen der Region ist derzeit geschlossen, bietet aber Kulinarik zum Abholen an.
2

Das Leo setzt auf Drive-in

Seit Wiedereröffnung des Leo in Kalsdorf etablierte sich das Lokal im eleganten Ambiente als beliebtes zweites Wohnzimmer mit italienischer Kulinarik. Auf Grund des pandemiebedingten Lockdown in der Gastronomie musste auch das Leo schließen. Bis Ende November setzen die beiden Geschäftsführer Thomas Pail und Franz Josef Fuchs mit ihrem Team auf ein Gourmet Drive-in und bewirten ihre Gäste kontaktlos. Ein Mittags- oder Abendessen oder ein Schmankerl zwischendurch kann im Szenelokal nach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Gastgarten von Ludwig und B3 wurde abgebaut.
2

Murtal
Beliebte Nachtlokale sperren vorübergehend zu

"Mit den derzeitigen Auflagen ist es sinnfrei", sagt Mario Rieger von B3 und Ludwig in Judenburg. JUDENBURG. Abstand zwischen den Gästen, Konsumation nur im Sitzen, Maskenpflicht für Mitarbeiter und die Sperrstunde um 1 Uhr. Die Corona-Maßnahmen stellen die Gastronomie vor große Herausforderungen, vor allem Nachtlokale leiden unter den Vorschriften. In Judenburg zieht jetzt Geschäftsführer Mario Rieger die Reißleine. Oktoberfest abgesagt "Wir sperren vorübergehend zu - mit den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Michaela Sattler (2. v. l.) mit Bürgermeister Harald Bergmann und Co.

Knittelfeld
London Inn unter neuer Führung

Das beliebte English-Pub in Knittelfeld wird jetzt von Michaela Sattler betrieben. KNITTELFELD.  Bereits seit 16 Jahren kehren viele Gäste in das London Inn in der Knittelfelder Bahnstraße ein. Mit der Neuübernahme hat sich Michaela Sattler einen großen Traum erfüllt. Gegründet wurde das Pub/Café von Rene Liebminger, der sich mittlerweile aus dem Knittelfelder Nachtleben zurückgezogen hat. Atmosphäre Sattler setzt bei einer Geschäftsfläche von 135 Quadratmetern aber nach wie vor auf die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Mojito-Team startet nach dem Lockdown wieder durch.

Judenburg
Mojito startet gleich mit Veranstaltung durch

Beliebtes Szenelokal öffnet nach dreieinhalb Monaten mit Dämmerschoppen und Live-Musik. JUDENBURG. "Es war eine lange Durststrecke. Jetzt ist es gut, dass es wieder losgeht", sagt Felix Raffler, der die Mojito Cuban Bar in Judenburg gemeinsam mit Mario Rampitsch betreibt. Das Duo feiert am Samstag, dem 27. Juni, nach dreieinhalb Monaten Pause ein großes Re-Opening. Und das gleich mit der ersten Veranstaltung. Neuerungen Ab 16 Uhr wird im Innenhof des Mojito ein Dämmerschoppen mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Max Kowatsch (r.) übergibt das O´Briens Irish Pub an Patrick Stermole (l.) und Phil Steiner.

Judenburg
Neuer Betreiber im beliebten Szenelokal

Ein neuer Chef übernimmt das O´Briens Irish Pub in Judenburg, auch für Schipavillon wird ein Käufer gesucht. JUDENBURG. „Nach vielen Jahren ist die Zeit reif geworden, einen passenden Abschluss zu finden.“ Etwas Wehmut klingt durch, wenn Max Kowatsch über seinen Abschied aus dem O´Briens Irish Pub spricht. Er hat das beliebte Szenelokal in der Judenburger Innenstadt neun Jahre lang geführt und übergibt es am 1. September in neue Hände. Die Stadt belebt „Wir haben in neun Jahren viel...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Rayman's Gründer David Foidl-Holzknecht, Mitbetreiber Stefan Schantl, Betriebsleiter Patrick Hruschka und die  engagierten Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.
14

Cinemaplexx Krems
Rayman's eröffnete kulinarischen Treffpunkt

KREMS. Seit 2009 begeistert das Gastrokonzept unter der Führung des Tiroler Szenegastronoms und „Rayman‘s"-Gründers David Foidl-Holzknecht bereits das Neunkirchner Publikum. Seit dem 9. August bietet die FH Gruppe im neuen Rayman's im Cinemaplexx Krems im Gewerbepark einen neuen kulinarischen Treffpunkt. Das Angebot ist üppig, bunt gemischt und zugeschnitten für ein breites Publikum. Nach wochenlangen Umbauarbeiten präsentiert sich das Rayman's schon beim Betreten lässig und stimmig und...

  • Krems
  • Doris Necker
David Kargl stellt seinen Kühbrein Most in Judenburg vor.

Veranstaltungen
Viel Musik und neuer Most

Spannende Events stehen am Wochenende in der Region am Programm. MURTAL/MURAU. Musikalisch und lustig wird es am Freitag im Murtal: In Judenburg präsentieren die Old School Basterds ihr neues Album "Dance Potion Nr. 5" im Veranstaltungszentrum. "Der Teufel fährt Lada", heißt es gleichzeitig im Kulturzentrum Spielberg beim Petutschnig Hons aus Schlatzing. Präsentation Stilvoller wird es da am Samstag in den Judenburger Szenelokalen Ludwig und B3 zugehen. David Kargl stellt dort bei der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Reinhard Rauch, Dominic Mayer und Thomas Würbel freuen sich bereits auf die Neueröffnung des Hörnlingen in Rankweil

Alles andere als langweilig
Drei Musketiere für den guten Geschmack neu in Rankweil

Am Donnerstag Abend, 18. Oktober, eröffnet in Rankweil das Hörnlingen mit einem völlig neuen Konzept. Geschäftsführer Dominic Mayer, Szene-Gastronom Reinhard Rauch und Weinhändler Thomas Würbel erzählen erstmals, was genau dahinter steckt. Anzeiger: Wie kam es zur Entscheidung, das Hörnlingen in Rankweil neu zu übernehmen? Dominic Mayer: Vor dreieinhalb Jahren begann ich als Koch bei Reinhard Rauch. Wir hatten von Anfang an eine gute Zusammenarbeit und uns gegenseitig gepusht. Als ich...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
David Hager aus Jeging
1 1 43

"Da Hogabua" präsentierte erfolgreich seine CD im CO2

MATTIGHOFEN. „Born & Raised im Mattigtoi“ hieß es am Freitag im Mattighofner Szenelokal CO2. David Hager, alias Da Hogabua, präsentierte sein erstes Album mit obigem Titel. Da Hogabua ist ein Liedermacher aus dem schönen Mattigtal (Jeging) und fühlt in seinen Songs so manch ländlichen Stereotypen auf den Zahn. Neben witzig-frechen Songs wie „An Vodan sei Bua“ oder „Dreibier“ wurden auch ernstere Töne bei „Koa Zeit zum Rebelliern“ angestimmt. Während einer kleinen Pause wurde auch sein...

  • Braunau
  • Zaim Softic
Die neuen Betreiber mit Heinz Mitteregger und Christian Füller. Foto: Stadtmarketing
1

Mojito startet neu durch

Das Judenburger Szenelokal hat mit neuen Betreibern wieder eröffnet. JUDENBURG. „Was die Mädels und Jungs in den vergangenen Wochen aus dem Mojito gemacht haben, ist echt ein Wahnsinn“, lobt der ehemalige Betreiber Chris Göttfried. Mittlerweile haben seine Nachfolger Felix Raffler und Mario Rampitsch das Kommando in der Mojito Cuban Bar in Judenburg übernommen. Eröffnung Die offizielle Eröffnung wurde bereits am Samstag gefeiert. Gratuliert haben dazu auch Heinz Mitteregger und Karoline...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Chris Göttfried (Mitte) mit Felix Raffler und Mario Rampitsch (r.) vor dem Mojito. Foto: KK

"Mojito soll Wohnzimmer der Gäste bleiben"

Die neuen Betreiber Felix Raffler und Mario Rampitsch planen nur kleine Änderungen. JUDENBURG. Nur noch ein knappes Monat ist das Judenburger Szenelokal "Mojito" noch in den Händen von Gastronom Chris Göttfried. Wie berichtet zieht sich der Wirt dann zurück und übergibt sein Lokal in jüngere Hände. Übernehmen werden es bereits ab 2. April seine Nachfolger Felix Raffler und Mario Rampitsch aus Obdach. Eröffnung "Das ist jetzt alles relativ schnell gegangen", berichtet Raffler, der sich auf...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Stephanie und Gerhard Fürhacker sind gerade beim Übersiedeln: Vom U-Boot, seit 1.1. geschlossen, ins ehemalige K.U.L.T.

Das neue Gänserndorfer Café Restaurant heißt Seven: Die Bezirksblätter-Leser stimmten ab

GÄNSERNDORF. Im Frühsommer wird Gänserndorfs Lokalszene um ein Café-Restaurant bereichtert. Stephanie und Gerhard Fürhacker wandeln das ehemalige K.U.L.T. in der Hauptstraße zum "Seven" um. Gewinnerin steht fest Eröffnet wird voraussichtlich im Juni, eine Gänserndorfer Bezirksblätter-Leserin kann sich jetzt schon doppelt aufs neue Lokal freuen freuen. Johanna Theuretzbacher hat beim Bezirksblätter-Gewinnspiel teilgenommen und wurde als Gewinner ermittelt. Somit darf sie sich über ein...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Gerald Almer in seinem "Reich": Hinter der Theke des Leobener "Stehbeisl", assistiert von der charmanten Sophie.
6

"Ich bereue nichts..."

Nach 32 Jahren in der Gastromonie sucht Stehbeisl-Wirt Gerald Almer eine neue Herausforderung. LEOBEN. Das "Stehbeisl" war für viele Jahre auch mein "Wohnzimmer". Im urigen Lokal in der Peter-Tunner-Straße wird das Bier mit einer perfekten Schaumkrone gezapft, Schmankerln, wie Steinrisser-Specktoast oder Weißwürstl, stillen den Hunger. Es wird von vielen Studierenden der Montanuniversität besucht, dennoch ist es kein typisches Studentenlokal. Viele Leobenerinnen und Leobener – auch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Rechtsanwalt Christian Reiter vertrat das Opfer
4

Lokalbesuch endete mit Blut und Zähnen in der Hand

ST. PÖLTEN (ip). Vertagt wurde der Prozess gegen einen 29-jährigen Kosovaren aus dem Bezirk Lilienfeld, dem die St. Pöltner Staatsanwältin Julia Berger schwere Körperverletzung zur Last legt. Verteidiger Martin Engelbrecht gab zu Beginn des Prozesses bekannt, dass sich sein Mandant nicht schuldig bekenne. Glas und Flasche als Wurfgeschosse An eine Vorstrafe wegen einer Rauferei, die er in diesem Jahr bereits ausfasste, konnte sich der Beschäftigungslose nicht erinnern und wie es zu den...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Führungstrio: Günter, Beata Ganster und Mateo Krispl mit MM-Torte
5

MM: Das neue Grazer Szenelokal öffnete seine Tore

Aus dem Maria Magdalena wurde das MM – inklusive großer Opening-Party. Hohe Promidichte vergangenen Freitag am Eisernen Tor: Günter und Beata Ganster luden mit Betriebsleiter Mateo Krispl in das neue Szenelokal MM, das vormalige Maria Magdalena, das nach dem Umbau in edlem Design erstrahlt. Auch der sonnige Gastgarten mit 140 (!) Plätzen, der zu Kaffee, Prosecco und Spritzer einlädt, wurde eingeweiht. Klar, dass sich die Grazer Promis die Eröffnung nicht entgehen ließen: So schauten viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

20-jährige in der Altstadt vergewaltigt

SALZBURG (et). In der Nacht auf heute wurde eine 20-jährige Studentin in einem Durchgang zwischen zwei Gassen in der Altstadt vergewaltigt. Die junge Frau hatte den Mann zuvor in einem Szenelokal kennengelernt. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Verteidiger Peter Schobel konnte die Haftstrafe für den 17-Jährigen nicht abwenden.
3

Bezirk Melk: Getränke mit 100 Euro "Blüten" bezahlt

Zwei Schüler, einer davon aus dem Bezirk, bezahlten mit Falschgeld. Jetzt mussten sie vor den Richter. BEZIRK. Erst dem fünften Kellner eines St. Pöltner Szenelokals fiel auf, dass zwei Schüler, einer aus St. Pölten, der andere aus dem Bezirk Melk, am 7. Februar 2016 ihre Getränke mit gefälschten 100 Euro-Scheinen bezahlten und das „echte“ Wechselgeld ihrer relativ geringen Konsumationen einsteckten. Am Landesgericht St. Pölten mussten sich die beiden 17-Jährigen nun vor einem...

  • Melk
  • Daniel Butter
Verteidiger Peter Schobel
3

Getränke mit 100-Euro-Blüten bezahlt

ST. PÖLTEN (ip). Erst dem fünften Kellner eines St. Pöltner Szenelokals fiel auf, dass zwei Schüler, einer aus St. Pölten, der andere aus dem Bezirk Melk, am 7. Februar 2016 ihre Getränke mit gefälschten 100 Euro Scheinen bezahlten und das „echte“ Wechselgeld ihrer relativ geringen Konsumationen einsteckten. Am Landesgericht St. Pölten mussten sich die beiden 17-Jährigen nun vor einem Jugendschöffensenat verantworten. Burschen waren geständig Beide Burschen waren bereits bei den...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Austropop-Fans aufgepasst: in Judenburg wird wieder viel Live-Musik geboten.

Austropop-Nacht der Szenelokale

JUDENBURG. Am 9. April ist es wieder so weit: Die „Austropop-Nacht“ findet bereits zum fünften Mal statt und wieder wird in gewohnter Manier feinste Live-Musik geboten. Fans von Fendrich und Co. kommen also definitiv nicht zu kurz. Mit dabei sind Mittoni, Mojito, O‘Brien‘s, Schorf‘s Eck, Rijola und Michis Pub. Die Party startet um 21 Uhr. Wann: 09.04.2016 21:00:00 Wo: Judenburg, 8750 ...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Der Gänserndorfer Knud Landbauer ist der neue K.U.L.T.-Wirt.

Neustart für Gänserndorfs Szenelokal K.U.L.T.

GÄNSERNDORF. Die Möbel sind neu, das Personal ist neu, der Wirt ist neu. "Ich hoffe, dass sich die Stammgäste und überhaupt viele Besucher trotzdem wohlfühlen", meint Neo-Wirt Knud Landbauer. Denn das K.U.L.T. soll kult bleiben. Am Samstag um 18 Uhr eröffnet das runderneuerte Lokal, in dem jedoch auch Altbewährtes wie die Bar und der Außenbereich beibehalten wurde. Die Renovierungsarbeiten gestalteten sich - nicht zuletzt wegen eines Wasserschadens - aufwändiger als gedacht, immerhin war...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Knut Landbauer vor seinem Kult: "Ich war schon mit 16 Jahren das erste Mal herinnen, da war's noch das Faux Pas."

Knuts KULT bleibt Kult

Das Traditionslokal Kult sperrt wieder auf. Der neue Pächter saniert, will aber den Charakter erhalten. GÄNSERNDORF. Knut Landbauer hat sich die Sache gut überlegt. Der 41-jährige Landwirt und Betreiber von zwei Firmen will das Gänserndorfer Kult weiterführen, die nächsten fünf Jahre sind fix: "Reich werde ich nicht damit, aber ein bisschen was muss überbleiben, sonst sperr' ich wieder zu", resümiert er. Der Charakter und der Name bleiben erhalten, das Lokal bekommt aber einen neuen Schliff....

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Anzeige
15

Love & happy Sound in der Remembar

Nach einem sensationellen Start ging die XO-Eventreihe in der Remembar in die zweite Runde. Für alle, die nicht Bescheid wissen: Die XO-Events stehen für Hugs and Kisses mit Musik, die Körper und Herz berührt! Passenderweise wurde der deutsche DJ Zwette nach Linz an die Decks geholt. Der hatte mit seinen Tom Odell-Remix „Another Love“ wochenlang in Europa einen Nr. 1 Hit und Millionen Klicks auf Youtube. Wo: Remembar, Landstraße, 4020 Linz ...

  • Linz
  • michael messa
Anzeige
15

Club Propaganda: Remembar holt legenderes Szene-Clubbing aus Wien nach Linz

Club Propaganda – das ist das zurzeit wohl bekannteste und erfolgreichste Szene-Clubbing in ganz Wien, das jeden Freitag im Chaya Fuera – einer der aktuellen Top-Adressen in der Bundeshauptstadt - stattfindet. Jeden Freitag? Nicht ganz! Denn vergangenen Freitag holte Remembar-Chef Marc Zeller das legendäre Clubbing nach Linz. An den Decks sorgte neben dem Remembar Resident-DJ Marc Neo vor allem Club Propaganda-DJ Tom Silver mit einem Mix aus Vocal House, Happy House und den besten Nummern der...

  • Linz
  • michael messa
Dr. Gertraud Antonia Prinzessin zu Schaumburg Lippe und ihr Gatte Fürst Waldemar zu Schaumburg Lippe mit dem ,,Kaiserin Elisabeth Tierschutzpreis".
5

Wiener Tierschutzpreis ging an Dr. Gertraud Antonia Prinzessin zu Schaumburg Lippe

Die freie Journalistin und Autorin Dr. Gertraud Antonia Prinzessin zu Schaumburg- Lippe ist Preisträgerin des ,,Kaiserin Elisabeth Tierschutzpreises 2014". Die Freude seitens der Preisträgerin des ,,Kaiserin Elisabeth Tierschutzpreises" war sehr groß, Ihre Worte dazu: "Eine grosse Ehre, die mir mit Elfriede Ott und Madeleine Petrovic zu teil wurde". Ihr Dank geht vor allem an ihren Gatten Fürst Waldemar zu Schaumburg Lippe und ihren Sohn, Prinz Mario Max zu Schaumburg Lippe. Neben dem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.