Tanzen ab der Lebensmitte

Beiträge zum Thema Tanzen ab der Lebensmitte

1 3

Narrenfrühstück in Wiesfleck
Narrenfrühstück beim Tanzen ab der Lebensmitte

Jeden Dienstag ab 9:00 Uhr trifft man sich in der Schmied´n Stube in Wiesfleck „Zum Tanzen ab der Lebensmitte“. Am 17. Februar wurde dieser Treff zum Narrenfrühstück. Da haben sich auch Tänzerinnen aus Pinkafeld dazugesellt. Seniorentanzleiterin Gabriele Pietro bringt tolle Tänze mit, welche in kurzer Zeit erlernt werden können. Das geht auch, wenn jemand neu dazu kommt. Alle sind willkommen, die Spaß an Bewegung mit Musik haben. Auch wenn man bisher mit Tanzen „nix am Hut“...

  • Bgld
  • Oberwart
  • gabriele pietro
DJ Andy tanzt für sein Leben gern.
1 14

Tanznachmittag
82jähriger lässt im Schutzhaus Neugebäude die Senioren tanzen!

Sind Sie Single, sind Sie alleine? Was Josi Prokopetz schon vor über dreißig Jahren thematisiert hat, praktiziert Andreas Schwarzinger alias DJ Andy nun schon seit drei Jahren in Simmering. SIMMERING (rc). Der tanzbegeisterte Musiksammler und Discjockey aus Ottakring machte nach seiner Pensionierung kurzerhand sein Hobby zum Beruf und bittet jeden Sonntag von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr, zum "Single-Paar-Tanz" ins Schutzhaus Neugebäude. Der mittlerweile 82jährige Andreas Schwarzinger bespielt...

  • Wien
  • Simmering
  • Regina Courtier
Neu in Klagenfurt: BaBoom!® Dancing
3

Neu in Klagenfurt:
BaBoom! – Tanzen für jedes Alter, ohne PartnerIn!

BaBoom! ist ein Tanzprogramm, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Einfache Schrittfolgen und viel Tanz-Spaß – jede(r) kann gleich mitmachen. Eine mitreißende Stimmung, die dich ins Hier und Jetzt bringt und den Alltag für eine kurze Zeit vergessen lässt. Es sind Keine Vorkenntnisse notwendig. René Puglnig, ehemaliger Turnier- und Rock’n’Roll-Nationalteam-Tänzer, bringt das Tanzkonzept ab Februar 2020 erstmals nach Klagenfurt am Wörthersee! Einfach mal zur mitreißenden Musik tanzen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • René Puglnig
Tanzleiterin und Gruppengründerin Angela Zipper (vorne, l.) gemeinsam mit ihrer begeisterten Tänzerschar.
2

Bad Radkersburg
Ein aktives Jahrzehnt auf dem Tanzparkett

Die Tanzgruppe "Tanzen ab der Lebensmitte" feiert das 10-Jahr-Jubiläum.  Das Tanzen liegt nicht jedem im Blut – den Mitgliedern der Tanzgruppe "Tanzen ab der Lebensmitte" in Bad Radkersburg aber ganz bestimmt. Gegründet hat die Gruppe vor mittlerweile zehn Jahren Angela Zipper. Ihr Herz schlägt seit Jugendtagen fürs Tanzparkett – während eines Kuraufenthalts wurde das Feuer neu entfacht. In der Folge absolvierte Zipper beim Verband "Seniorentanz Österreich", der die Aktion "Tanzen ab der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1

20 Jahre Weinviertler Tanzschule Danek

Im Frühjahr 1999 gründeten Mag. Manuela Danek und D.I. Thomas Danek, damals noch unter dem Namen Slany, die Tanzschule Danek. Begonnen hat alles im Keller des Rathauses, doch trotz viel persönlichem Einsatz bei der Werbung – mit Rollerskates verteilten Sie die Ankündigungen von Haus zu Haus – kam am ersten Kurstag niemand. Es kostete viel Aufwand, und dauerte viele Jahre, bis bekannt wurde dass man zum Tanzen lernen nicht mehr nach Wien fahren muss, sondern dass es ein umfangreiches Angebot...

  • Korneuburg
  • Thomas Danek

Tanzen ab der Lebensmitte
18 Gruppen im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. "Tanzen ab der Lebensmitte" heißt ein Angebot im Bezirk Freistadt, bei dem ältere Menschen gemeinsam das Tanzbein schwingen. In insgesamt 18 Gruppen im Bezirk ist das "Tanzen ab der Lebensmitte" möglich. "Unser Angebot richtet sich an ältere Menschen, die sich gern bewegen", sagt Leopoldine Reisinger, die selbst eine Tanzgruppe leitet. "’Tanzen ab der Lebensmitte’ tut Körper und Geist gut, fördert die Gemeinschaft und Geselligkeit. Im Vordergrund stehen stets die Freude und...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
"Tanzen ab der Lebensmitte": Beim Seniorentanz mit Karl Hömstreit am Schlagerboden werden Geist und Körper perfekt trainiert.
2 2 123

Tanzen ab der Lebensmitte
Tanzen am Schlagerboden hält unsere Senioren fit (mit Videos!)

Redakteur Roland Mayr hat mit den Regionautinnen am Schlagerboden das Tanzbein geschwungen. ST. ANTON. Obwohl sich Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr mit seinen fast 43 Jahren noch nicht unbedingt zum "alten Eisen" zählt, hat er sich von den beiden Regionautinnen Manuela Majer aus Wolfpassing und Doris Schweiger vor Kurzem dazu überreden lassen, beim "Seniorentanz" bei Karl Hömstreit mitzumachen. Tanzen im Stadel Dieser ist ebenfalls Regionaut und fungiert unter dem Motto...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Juhuuuuuiiiii........wir haben es geschafft!
7 8 13

Regionauten unterwegs
"Wenn Regionauten-Tanten mit dem Redakteur das Tanzbein schwingen"

Auch an Regionauten und Redakteuren nagt der Zahn der Zeit. Kein Wunder also, dass Manuela Majer und mich, Karl Hömstreits "Tanz ab der Lebensmitte" angesprochen hat. Redakteur Roland Mayr, der vor kurzem noch kränkelte, ist wieder frisch und munter um ebenfalls seine Tanzkünste unter Beweis stellen zu können. Wir treffen uns am Schlagerboden beim Mostheurigen Höbarten. Nach und nach treffen die Tanzbegeisterten ein und wir werden von Karl herzlichst willkommen geheißen. Nun gibt's kein...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
3 2

Tanzen beim Mostheurigen in St. Anton
Ferienprogramm für schwungvolle Sommerabende!

Bereits zum 6-mal wird im Stadel vom Mostheurigen Winter - Höbarten, am Schlagerboden in den Ferienmonaten vom Verein "Tanz mit im Mostviertel" ein Sommertanzprogramm angeboten. Schwungvolle Mitmachtänze im urigen Ambiente, kühle Getränke und eine zünftige Jause im Anschluss sorgen für ein Tanzerlebnis der besonderen Art. Square- und Linetanz, Volkstänze aus der Region, Paar- und Mehrpaartänze werden von Tanzleiter Karl Hömstreit gekonnt angeleitet und zu beschwingter Musik getanzt. Tanzen...

  • Scheibbs
  • Karl Hömstreit
Gemeinsam wird im Paar oder der Gruppe getanzt, wichtig ist nur die Freude am Tanz.
3

Wir bewegen Salzburg
Tanzen ab der Lebensmitte

Seit 25 Jahren wird im Pfarrsaal Bischofshofen jeden Freitag getanzt. Dort trifft sich die Gruppe "Tanzen ab der Lebensmitte". BISCHOFSHOFEN. Jeden Freitag Nachmittag, von 14 bis 16 Uhr, treffen sich tanzbegeisterte Pongauer im Pfarrsaal Bischofshofen. Elisabeth Gfrerer organisiert dort die Gruppe "Tanzen ab der Lebensmitte". Gemeinsam statt allein Es werden zwar Paartänze gezeigt, doch muss man nicht als Paar kommen. Auch Vorkenntnisse sind nicht nötig, wichtig sei nur der Spaß an der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
4

Der längste "Gassentanz" von Niederösterreich
Der „Seniorentanz Niederösterreich“ hat es geschafft!

Mit 338 Tanzfreudigen Teilnehmern hat der „Seniorentanz Niederösterreich“ am 11. Mai 2019 im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2019 einen Rekord im Gassentanz aufgestellt. Damit ist der alte Rekord vom Jahr 2009, aufgestellt in Horn, Geschichte. Die Beethovenallee entlang der Stadtmauer war für dieses Ereignis die beste Kulisse in Wiener Neustadt. Passend zum Titel der Landesausstellung "Welt in Bewegung" wurde die Beethovenallee mit 169 Tanzpaaren, die gemeinsam zu beschwingter Musik tanzten,...

  • Wiener Neustadt
  • Karl Hömstreit
Die Scheibbser Senioren halten sich tanzend fit.

Rundum gesund
Tanzen hält unsere Oldies im Bezirk Scheibbs fit

Der Landesvorsitzende von Seniorentanz Österreich, Karl Hömstreit aus St. Anton an der Jeßnitz lädt zum "Tanzen ab der Lebensmitte". BEZIRK SCHEIBBS. Tanzen hat auf ältere Menschen noch günstigere Auswirkungen als Fitnesssport – das behaupten die jüngsten Forschungsergebnisse aus dem Gesundheitsbereich. Tanzen hält fit "Das Ergebnis einer Untersuchung zeigt, dass die Kombination aus körperlicher und geistiger Tätigkeit besser ist als gleichförmige Sportarten. Zudem haben Menschen, die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Am Programm: Kreis-, Paartänze, Kontra, Line Dance und Square.
3

Sieghartskirchen
Tanzen macht fit & hält jung

Bei "Treffpunkt: Tanz" steht wöchentlich Bewegung am Programm – Neueinsteiger willkommen. SIEGHARTSKIRCHEN (bs). SIEGHARTSKIRCHEN (bs). Tanzen ist nicht nur eine lebensfreudige Bewegung zur Musik, sondern kann in fortgeschrittenen Jahren auch wesentlich zur geistigen und körperlichen Fitness beitragen. Freude weitergeben "Es macht Freude und stärkt das Selbstbewusstsein. Das möchte ich gern weitergeben", erklärt Erika Schollar, die "Tanzen ab der Lebensmitte" seit einem Jahr in...

  • Tulln
  • Birgit Schmatz
Johanna Gratzl mit ihrer Tullner Tanzgruppe
4

Kleiner Opernball - seit 23 Jahren in Tulln!

TULLN. Unter der Leitung von Johanna Gratzl traf sich die Tullner "Tanzen ab der Lebensmitte"-Gruppe letzte Woche. Eifrig wurde zum 23. Mal bei Walzer-, Tango- und Rock`n Roll-Klängen im festlich geschmückten Minoritensaal getanzt und der Fasching gefeiert.  Den Höhepunkt dre Veranstaltung bildete die Fledermaus-Quadrille, welche allen sehr viel Spass gemacht hat. Johanna Gratzel leitet den "Treffpunkt Tanz: Tanzen ab der Lebensmitte", der sich wöchentlich in der Musikschule in Tulln...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Hilde und Wolfgang bei den Austrian Open Championships im November 2018. Hilde und Wolfgang sind Club-Urgesteine und tanzen beide Disziplinen - Standard und Latein - sehr erfolgreich bei nationalen und internationalen Turnieren.
5

Tanzen als Hobby oder Sport?
Der Union Tanzsportclub KeepSwinging Langenzersdorf geht ins 7. Jahr

Der Union Tanzsportclub KeepSwinging Langenzersdorf stellt sich vor Was 2007 als Schulsportangebot begann, präsentiert sich heute als reguläres Mitglied im ÖTSV (Österr. Tanzsportverband). Paare des UTSC KeepSwinging Langenzersdorf sind berechtigt, bei nationalen und internationalen Turnieren zu starten. Doch auch wer „nur“ aus Spaß und Freude im Hobbybereich tanzen möchte, findet hier optimale Bedingungen sowie eine herzliche, familiäre Atmosphäre. Tanzschule oder...

  • Korneuburg
  • Moritz Thon-Reichenau
Die gesellige Gruppe trifft sich einmal pro Woche zum Tanzen und Spaß haben.

Gesunde Gemeinde Pulkau
Tanzen ab der Lebensmitte

Namhafte wissenschaftliche Studien bezeugen, dass regelmäßiges Tanzen eines der besten Mittel gegen Altersdemenz ist. Tänze und Musik aus aller Welt und ein geselliges Beisammensein lassen die Tanzstunden zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis werden. Mit Freude trifft sich die Gruppe jede Woche mit Leiterin Inge Pröstler zum „Tanzen ab der Lebensmitte“ im Dorfhaus Groß-Reipersdorf im Rahmen der Aktion "Gesunde Gemeinde Pulkau". Körperliche und geistige Fitness wie Koordination, Balance und...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Klemens Hofer und Babsi Westermayer, die dreifachen österreichischen Staatsmeister in der Kombination über 10 Tänze.
2

Tanz-Sport in Langenzersdorf
Keep Swinging - der Name ist Programm

Langenzersdorf ist bekannt für seine gemütlichen Heurigen, die Radwege entlang der Donau und den malerischen Bisamberg. Doch auch das Tanzbein schwingt man hier - und zwar höchst professionell.  Der Tanzsportklub UTSC Keepswinging Langenzersdorf bietet Hobbytanzpaaren und Paaren mit Startliezenz gute Bedingungen, ihrem Sport zu frönen. Mehrmals pro Woche und das ganze Jahr über gibt es Übungsmöglichkeiten, Gruppenstunden, Privatstunden und Workshops.  Das Ehepaar Günther und Regina Denk,...

  • Moritz Thon-Reichenau
<f>Schwarz auf Weiß:</f> Anni Huber und Barbara Ortner mit den Eintrag der ersten Tanzstunde der bunten, fröhlichen Gruppe in Abtenau.
3

Treffpunkt: Tanzen ab der Lebensmitte
Das Tanzen macht in jedem Alter Freude

ABTENAU. Die Gruppe Treffpunkt: Tanzen ab der Lebensmitte in Abtenau hat bereits zehn Jahre Freude daran. "Die Gruppe ist sehr tanzfreudig aufgestellt - ich komme gut zurecht." So lautet der Eintrag vom 23. September 2008 von Tanzlehrerin Anni Huber, die den damals elf Damen, rund um Initiatorin Barbara Ortner, die Freude an Bewegung und gemeinsamer Freizeitgestaltung mittels Tanz näher bringen wollte. Die Begeisterung ist geblieben, nun feierte die mit der Zeit immer größer gewordene Gruppe...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Eröffnung, XXX SPORTS & OUTDOOR STORE, SHOPPINGCITY SEIERSBERG bei Graz
23 11 9

Enormer Ansturm auf die SHOPPINGCITY SEIERSBERG!

Eröffnung vom XXL SPORTS & OUTDOOR STORE und TANZKAFFEE mit Willi Gabalier. Vor dem XXL Sports & Outdoor Store bildete sich schon vor der Eröffnung um 7 Uhr früh, eine lange Menschenschlange. Die Geduld vieler Kunden wurde mit einer riesigen Auswahl an Sportartikeln und vielen Schnäppchen belohnt. XXL Sports & Outdoor eröffnete in der Shoppingcity Seiersberg, bereits den 4. Store in Österreich. Jeden 1. Dienstag im Monat findet in der Shoppingcity Seiersberg, der OMA & OPA TAG...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.

Tanzen ab der Lebensmitte

Wir tanzen wieder in Seekirchen und Obertrum ! Tanzen hält fit, ist gesund und macht Spaß! Wo: Neue Mittelschule, Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ingrid Kraberger

Tanzen ab der Lebensmitte

Tanzbeginn in Seekirchen und Obertrum, Herbst 2018 ! Wo: Neue Mittelschule, Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ingrid Kraberger
Sommerquartier im Stadel: Karl Hömstreit und seine Freunde schwingen jeden Dienstag am Schlagerboden das Tanzbein.
2 52

Treffpunkt:TANZ
Im Stadel am Schlagerboden wird nun aufgetanzt

"Treffpunkt:TANZ" hat sein Sommerquartier im Stadel bei Familie Winter am Schlagerboden aufgeschlagen. ST. ANTON. "Tanz ist die versteckte Sprache der Seele", wusste schon die US-amerikanische Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin Martha Graham zu berichten. Tanzen hält rundum gesund Ganz ähnlich sieht das auch der 64-jährige Karl Hömstreit aus St. Anton an der Jeßnitz, der als Landesvorsitzender des Bundesverbandes von Seniorentanz Österreich fungiert und unter dem Motto "Tanzen ab der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Tanzen beim Mostheurigen

Wir sind auch heuer wieder beim Mostheurigen am Schlagerboden eingeladen zu tanzen. Familie Winter vom Haus Höbarten stellt wieder den Stadl zur Verfügung und so steht im Juli und August einem beschwingten "Tanz im Stadl" nichts im Weg! Weitere Infos bei: Karl Hömstreit Tanzleiter STÖ Tanzen ab der Lebensmitte Mobil 0664/ 128 19 53 3283 St. Anton, Am Schober 9 direktberater@gmail.com Wo: Schlagerboden , Wohlfahrtsschlag 6, 3283 St. Anton an der...

  • Scheibbs
  • Karl Hömstreit
6 10 40

... wenn Tanzen nicht nach dem Alter fragt.....

.. es ist nie zu spät für Bewegung und Tanzen im Alter. Nach diesem Motto hat Frau Astrid Linder von der Volkshilfe Kärnten im Pensionistenwohnheim der Stadt Villach ihre Bewohner zum Tanzen bewegt und leitet jeden Monat Tanznachmittage. Tanzen ist Leben und in einem Seniorenheim zu wohnen, heißt nicht es ist alles aus, sondern jetzt fängt erst alles an. Daher nähte Frau Gerlinde Stadelmaier Kostüme für die Tanzauftritte und ein Ausflug in das benachbarte Italien nach Udine, der Partnerstadt...

  • Kärnten
  • Villach
  • brigitte pontasch

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.