TEST

Beiträge zum Thema TEST

Stadträtin Beate Hochstrasser, Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner, Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder, Bürgermeister Christian Haberhauer.

Check
Nächste "Welle" an Massentests in Amstetten

Am 16. und 17. Jänner wird wieder auf die Corona-Teststraße gerufen. Was dabei zu beachten ist. BEZIRK AMSTETTEN. Es wird wieder getestet. Am Samstag, 16. Jänner, und Sonntag, 17. Jänner, finden neue Massentests statt. Wie bereits Mitte Dezember handelt es sich dabei um kostenlose und freiwillige Antigen-Testungen. Amstettner können sich an den beiden Tagen jeweils zwischen 8 und 18 Uhr in der Eishalle und der Mittelschule Hausmening auf Corona checken lassen. Getestet wird zur selben Zeit auch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Claus Ludwig und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ließen sich in Amstetten testen.

Zwischenstand nach 17.900 Tests
47 positive Ergebnisse am ersten Tag der Massentests im Bezirk Amstetten

Massentests in NÖ: Das ist der Zwischenstand für den Bezirk Amstetten. BEZIRK AMSTETTEN. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ließ sich gemeinsam mit ihrem Ehemann Claus in ihrer Heimstadt Amstetten testen. Dabei startet die Landesrätin einen finalen Aufruf, die Chance zu nützen und sich im Rahmen der Testaktion „Niederösterreich testet“ testen zu lassen. Die Teststraßen sind bis heute 18 Uhr geöffnet. 17.900 Tests im Bezirk Amstetten Die Landesrätin ist eine von bislang 17.900...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Zwischenstand
Erste positive Corona-Fälle beim Massentest im Bezirk Amstetten

Über 24.000 Personen aus dem Bezirk Amstetten haben sich bei den Massentests angemeldet. Diese werden in NÖ am 12. und 13. Dezember durchgeführt. ### Update 12.12.2020, 9 Uhr ### Erster Zwischenstand im Bezirk Amstetten Kurz vor 9 Uhr wurden 1.800 Tests im Bezirk Amstetten durchgeführt. Davon wurde 3 Personen positiv getestet. #### BEZIRK. In der Stadt Amstetten haben sich (mit Stand 11. Dezember, 12 Uhr) 3.466 Personen für die Corona-Test registriert. In Waidhofen sind es 2.102. Im ganzen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Stadträtin Beate Hochstrasser, Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner, Vzbgm. Dominic Hörlezeder, Bgm. Christian Haberhauer.

11 Teststraßen in der Stadt
So organisiert Amstetten die Massentests

Organisation der Massentests in Amstetten läuft auf Hochtouren
. Am Samstag, 12. Dezember, und Sonntag, 13. Dezember, finden in Niederösterreich die Corona-Massentestungen statt. In der Stadt Amstetten werden drei Standorte mit insgesamt 11 Teststraßen eingerichtet. STADT AMSTETTEN. "Die Stadtgemeinde Amstetten ist zurzeit intensiv mit der Organisation der Massentestungen beschäftigt", heißt es aus dem Rathaus. Insgesamt wird es an drei Test-Standorten 11 Teststraßen geben. Die Teststationen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

12. und 13. Dezember
So laufen die Massentests in NÖ ab

Am 12. und 13. Dezember finden in NÖ Corona-Massentests statt. Nun gibt es nähere Details, wie die Tests ablaufen sollen. Eine eigene Info-Seite wurde dazu eingerichtet: www.testung.at. Erste Reaktionen und Aufrufe an die Bevölkerung gibt es bereits aus den Gemeinden. MOSTVIERTEL. "Die Corona-Massentestung kommt auch nach Ardagger", informiert Johannes Pressl, Bürgermeister von Ardagger, via seines Blogs. (Hier geht es zum Blog von Johannes Pressl.) Pressl gibt anhand seiner Gemeinde Einblick,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Zwei Kaderspieler betroffen
Drei Corona-Fälle beim SKU Amstetten

Erstmals gibt es positive Corona-Tests beim Zweitligisten. STADT AMSTETTEN. Gleich drei positive Fälle brachten beim SKU die Covid-Tests in der letzten Oktoberwoche hervor. "Diese Hiobsbotschaft gab es am gestrigen Mittwoch dabei für einen Funktionär und zwei Kaderspieler", heißt es vom Verein. "Die nötigen Schritte des Präventions-Konzepts wurden umgehend ergriffen und neuerliche Tests angesetzt, die heute Donnerstag durchgeführt werden. Die Gesundheitsbehörde wurde umgehend in Kenntnis...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Corona-Tests
Drive-in-Center in Amstetten eröffnet

Station nun auch in Amstetten im Einsatz. Rotes Kreuz: "Wer nicht angemeldet ist, kann nicht getestet werden." BEZIRK AMSTETTEN. Nach St. Pölten kommt nun die zweite Drive-in-Station in NÖ in Amstetten zum Einsatz. "Wichtig ist, dass nur jene Menschen hierherkommen, die seitens 1450 dazu aufgefordert werden", erklären Präsident Josef Schmoll und Landesrettungskommandant Werner Kraut, Rotes Kreuz NÖ, und betonen weiters: "Wer nicht angemeldet ist, kann nicht getestet werden." Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Beatmungshilfen statt Autos. Seat produziert derzeit bis zu 300 Beatmungshilfen pro Tag und stellt diese kostenlos zur Verfügung. Top!
4

Seat produziert Beatmungshilfen statt Autos

Aktuell produziert Seat in seinem spanischen Werk nicht den Seat Leon, sondern mechanisierte Beatmungshilfen … großartiger Beitrag in der Coronavirus-Krise. In Rekordzeit entwickeltIn Rekordzeit wurden die Anlage umgerüstet und zusammen mit dem Prototypenspezialisten Protofy.xyz 13 Prototypen entwickelt. Die serienreife Beatmungshilfe heißt OxyGEN und wurde bereits von der spanischen Gesundheits-Zulassungsbehörde freigegeben. Je nach Bedarf werden bis zu 300 Stück pro Tag hergestellt. Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Mazda CX-30 im Test: Design-technisch ist den Japanern mit ihrem Kompakt-SUV ein wirklich großer Wurf gelungen.
Video 7

Schick, fein und neu motorisiert
Mazda CX-30 im Test

Antrieb: 3/5 Der kultiviert laufende „Diesotto“ kann beim Gleiten äußerst niedertourig gefahren werden, braucht aber Drehzahl, um nennenswerten Vortrieb zu entwickeln – nach 180 PS fühlt er sich nie an. Die manuelle Schaltung ist aber ausgezeichnet. Fahrwerk: 5/5Angenehm gefedert und mit direkter, gefühlvoller Lenkung gesegnet, fühlt sich der CX-30 auf Landstraßen oder Autobahnen ebenso wohl wie im holprigen Stadtgewurl. Traktion ist auch ohne Allrad nie ein Problem. Innere Werte: 4/5Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
1 4

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
20

Teuflisch gute Küche
Melk: Der Teufl auf der Spur der Kaffeehauskultur

Mit viel Herz, Wissen (und Zucker) entstehen in der Konditorei Mistlbacher in Melk Mehlspeis-Kunstwerke. MELK. Steintische, Dessert-Vitrine, Zuckerstreuer am Tisch und kleine Silbertabletts für die servierte Melange. So stellt man sich ein echtes Kaffeehaus vor. Und genau das findet man beim Melker Hauptplatz, die Café Konditorei Mistlbacher. "Wer wird hier schon beginnen, die Kalorien zu zählen?" August Teufl, Restauranttester "Optisch ein tolles Kaffeehaus, geschmacklich eine Top-Konditorei",...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
16

Teuflisch gute Küche
Scheibbs: Hier geht der Teufl auf "Asien-Reise"

Gebratene Nudeln, Eierreis und Vanillepudding: Da stürmt der Teufl auch gerne mal ein Büffet. SCHEIBBS. Unser Restauranttester August Teufl ist wieder auf Genussreise. Sein Ziel diesmal: das Asia Restaurant Jumbo in Scheibbs. Zur Begrüßung gibt es von den Wirten Luo Iranwei und Ye Xiauchun ein asiatisches Bier, Tsing Tao (3,80 Euro für ein Seidel) "Aromatisch-würzig, eleganter Hopfenanteil und gut passend zur asiatischen Küche", spricht unser Teufl zum Bier und startet zum Büffet. Dazu hat der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
3

Gute Noten für Deutschtests erkauft

Bewertungen für Tests sollen beschönigt worden sein. Das Ergebnis: Bestanden und Gerichtstermin. BEZIRK AMSTETTEN. (ip) Ein Verfahren im Zusammenhang mit Bestechungsgeldern für eine Deutschprüferin am Landesgericht St. Pölten musste nun vertagt werden. Ein armenisches Ehepaar aus dem Bezirk Amstetten bestritt heftig, für die nachträgliche Manipulation seiner in Linz abgelegten schriftlichen Deutschprüfung je 1.000 Euro an die Prüferin, die als Amtsträgerin beim Österreichischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Entlang der Westbahn wird kräftig investiert – etwa in P&R-Anlagen. 415 Parkplätze stehen z. B. in St. Valentin zur Verfügung.

Fahrplantest: Eine "Weltreise" durch den Bezirk Amstetten

Fahrplantest: So lange dauert eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk. BEZIRK AMSTETTEN. In 52 Minuten vom Amstettner Bahnhof zum Hauptbahnhof in Wien. In 1 Stunde 23 Minuten ist man bereits am Flughafen Schwechat und in nur 25 Minuten in Linz. Nur 15 Minuten trennen Amstetten und St. Valentin. Entlang der Westbahnstrecke wurde in den vergangenen Jahren ordentlich investiert und die Fahrzeiten enorm verkürzt. Doch wie schaut es abseits der Hauptverkehrsader aus? Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Im Edlapark: Jakob Köstler mit Jonathan (2,5 Jahre) und Sandra Köstler mit dem versteckten Fabian (4 Monate).
3

Spielplatz-Test in Amstetten: Stadt schaukelt die Spielplätze

Sauber mit Spaßgarantie – Amstettens Spielplätze sind fit für den Frühling. AMSTETTEN. "Der Spielplatz muss sauber sein", nennt Sandra Köstler eine Grundvoraussetzung. Sie, ihr Mann Jakob, Sohn Jonathan (2,5 Jahre) und mittlerweile auch Sohn Fabian (4 Monate) sind regelmäßig auf den öffentlichen städtischen Schaukeln und Wippen unterwegs – etwa im Edlapark oder in der Südhangsiedlung. Der Spielplatz-Check Die Geräte sollten natürlich in gutem Zustand sein, es sollte nicht gerade eine stark...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
6

Lastenräder erobern jetzt Amstetten

Die Amstettner entdecken eine neue Form der Mobilität – das Lastenrad im Mostviertler Praxistest. BEZIRK AMSTETTEN. Von Blumenzustellung bis Jugendzentrum – die Lastenräder sind im Einsatz. "Wir freuen uns, dass das Leitprojekt ,KlimaEntLaster‘ in unserer Region stattfindet", zeigt sich Anton Kasser, Obmann des Gemeindedienstleistungsverbands GDA, erfreut über das Mobilitätsprojekt der anderen Art. „Noch mehr aber freut es mich, dass derart unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten für Lastenräder...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Busunternehmer Richard Brandstetter kennt nicht nur die heimischen Autobahnen und hat eine klare Meinung.

Selbsttest: 140 km/h auf der Autobahn

Laut Verkehrsministerium könnte schon bald das aktuelle Tempolimit auf Autobahnen fallen. Das sagt der Bezirk. BEZIRK AMSTETTEN. "Wir versuchen einfach Maßnahmen zu setzen, den Verkehr flüssiger zu gestalten, das aber verantwortungsvoll und vorsichtig. Deshalb auch dieser Testbetrieb mit 140 km/h", erklärt Verkehrsminister Nobert Hofer (FPÖ) zu einer Erhöhung des Tempolimits auf Autobahnen. Ein Zeitplan steht zwar noch nicht fest. Der Selbsttest auf der A1 Die BEZIRKSBLÄTTER haben vorab einen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Auf einem guten Weg oder Zeit für einen Umbruch? Mach den Methusalem-Test und hol dir eine Einschätzung, wie alt du wirst.
3 3 3

Methusalem-Test: Finde heraus, ob du 100 Jahre alt wirst!

Wie hoch ist deine Chance 100 Jahre alt zu werden? Unser Online-Test gibt dir eine Einschätzung. Wie hoch ist deine Chance 100 Jahre alt zu werden? Unser Online-Test gibt dir eine Einschätzung. Alles zu unserer Serie findest du unter meinbezirk.at/methusalem

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
5,09 Meter lang bietet der 6er GT ein oberklassiges Platzangebot für bis zu fünf Erwachsene plus Gepäck für die lange Reise.
9

BMW 640i GT: groß wie ein Wal, flink wie ein Delfin

BMW 640i xDrive GT: höher bauender und längerer 5er mit großer (Heck-)Klappe, viel Platz & Allrad. Testbericht: BMW 640i xDrive GranTurismo, ab 83.750 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Der turbo-beatmete BMW-Reihensechszylinder ist eine Klasse für sich: 340 PS und 450 Newtonmeter haben mit den 1,9 Tonnen (150 kg weniger als beim Vorgänger) leichtes Spiel: Der 640i GT beschleunigt dank Allradantrieb und perfekt agierender Achtgang-Automatik wie vom Gummiband...

  • Motor & Mobilität
4,71 Meter lang ist der X3 kein Raumwunder, bietet aber ordentlich Platz. Bei Fahrspaß und Komfort setzt die dritte Generation des BMW-SUV Maßstäbe im von ihm begründeten Segment.
2 11

BMW X3: ein ganz neuer Leisetreter

BMW: Dritte X3-Generation bringt optisch nur Evolution, aber viel mehr Komfort als beim Vorgänger. Testbericht: BMW X3 xDrive 20d ab 50.600 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Der Vierzylinder im 20d hat genug Schmalz, um die gut 1,7 Tonnen X3 sportlich in Schwung zu bringen – auch dank der guten Zusammenarbeit mit der sanft aber schnell waltenden Achtgang-Automatik. Dabei verkneift er sich Selbstzünder-Gebrumme selbst wenn er richtig gefordert wird....

  • Motor & Mobilität
Der Mitsubishi Outlander PHEV mit Hybridantrieb braucht nur wenig Benzin, wenn er zwischen Kurzstreckenfahrten bis maximal 50 km immer wieder an der Steckdose aufgeladen wird.
1 5

Mitsubishi Outlander PHEV: Der Brückenschlag zum Elektroauto

Mitsubishis Outlander PHEV fährt ohne Getriebe aber mit Allrad dank Elektromotor hinten vor. Testbericht: Mitsubishi Outlander PHEV, ab 44.640 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: gut Beim Anfahren sorgen die Elektromotoren vorne und hinten für Allrad bis 120 km/h. Beim Beschleunigen oder an Steigungen schaltet sich der laufruhige Benziner nur zum Laden der Batterie zu. Bei voller Leistungsanforderung treibt er mit fixer Übersetzung die Vorderräder an – bis 170 km/h....

  • Motor & Mobilität
Stelvio heißt Alfas SUV, das mit gutem Platzangebot, wertiger Anmutung, sehr sportlichem Fahrverhalten, kräftigem 210-PS-Dieselmotor und einer feinen Achtgang-Automatik punktet.
8

Alfa Romeo Stelvio: Italo-Sportwagen im Kleid eines SUV

Direkte Lenkung, straffe Abstimmung und 0 auf 100 km/h in 6,6 Sekunden – der Alfa Romeo Stelvio will’s wissen. Testbericht Alfa Romeo Stelvio Super 2.2 Turbodiesel, ab 51.230 Euro von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Der 2,2 Liter-Turbodiesel schiebt mächtig an, ohne dabei ungebührlich laut zu werden. Die 6,6 Sekunden auf 100 km/h laut Werk würdem jedem Sportwagen Ehre machen. Im Stelvio trägt auch die flott aber unauffällig agierende Achtgang-Automatik zum...

  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.