Alles zum Thema Theater in der Mauer

Beiträge zum Thema Theater in der Mauer

Lokales
90 Bilder

„Der keusche Lebemann“ hatte im JuThe Premiere
Lieber einen Mann mit Erfahrung

Margit A. Dürschmid hat die Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach „Der keusche Lebemann“ für das JuThe bearbeitet. Am 9. Juni ´19 war die mit viel Applaus bedachte Premiere. Dürschmid führt auch gleich Regie und schlüpft für diese temporeiche, mit spritzigen Dialogen gewürzte Komödie in die Rolle der Fabrikantensgattin Regine Seibold. Die hat mit ihrem lieben Mann ihre liebe Not. Denn mit der Treue hält er es nicht so genau. Karl Lach spielt mit Überzeugungskraft diesen Fabrikanten. Dem...

  • 11.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
61 Bilder

Judenburger Theater in der Mauer
4kids, Dornröschen mit Frosch und singender Hecke

Wenn den beiden Dornrosenhecken fad wird. Wenn eine ihrer Freundin den abgewandelten Lonely-Boy-Song in Hans-Krankl-Manier singt „i bin holt ganz allan, kana mog mii!“ Wenn lautes Klopfen mitten in der Nacht die Feen nervös macht, Malefizia beleidigt ist und ein Frosch durch das Märchen führt. Dann hat Literaturkreis-Leiter Karl Forcher für die 4kids-Truppe im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer, „Dornröschen“ frei nach den Gebrüdern Grimm überarbeitet. Am 27. war Premiere, am 28. April...

  • 29.04.19
Lokales
60 Bilder

Misery: Standing Ovations im JuThe

Text/Fotos: Hans Georg Ainerdinger Er hat der Welt Gruseln beschert: Mit über 400 Millionen verkauften Büchern zählt der US-Amerikaner Stephen King, geb. 1947, zu den kommerziell erfolgreichsten Gegenwartsautoren. Eine seiner Horror-Stories ist das von Simon Moore als Bühnenstück adaptierte „Misery“. Margit Dürschmied hat es auf die Bühne des JuThe gebracht, am 11. November war Premiere. Eine großartige Premiere. Den Erfolg können sich zu gleichen Teilen die Regisseurin Dürschmid, die als...

  • 08.11.15
Lokales
99 Bilder

JuThe: Herrlich Chaotisches am Hochzeitsmorgen

Helene Kogler inszenierte die Cooney/Chapman-Komödie „Und das am Hochzeitsmorgen“ Text/Fotos: Hans Georg Ainerdinger Wenn früh am Hochzeitsmorgen seiner Tochter im allgemeinen Trubel Brautvater Timothy alias Christian Kogler ziemlich eine auf`s Dach bekommt. Wenn dem Familienvater daraufhin mit ziemlich eindeutigen Anträgen die atemberaubende Polly erscheint und diese Frau zum Verlieben Lisa Proissl spielt. Wenn diese Frau außer Timothy niemand sieht. Wenn sich dann als Oma Daphne köstlich...

  • 12.10.15
  •  2