Theater

Beiträge zum Thema Theater

Lokales
71 Bilder

Atzenhofers 16. Murauer Adventspiele zeigen es
Väterchen Frost als Hosenrolle, Pfarrer spielt Hexe

Die „immer irgendwie anderen“ Atzenhofer-Inszenierungen haben in Murau jetzt mit dem „Väterchen Frost“ im Rahmen der 16. Murauer Adventspiele ihre Fortsetzung gefunden. Am 30. November war im AK-Saal Premiere. Wolfgang Atzenhofer rundet mit dem kräftig überarbeiteten Kinderklassiker aus der Märchensammlung von Alexander Afanasjew in der Fassung von Richard Maynau den literarisch-künstlerischen Russlandschwerpunkt 2019 ab: „auch vom Text her sehr surreal! “ Väterchen Frost, die Hauptrolle,...

  • 02.12.19
  •  1
Leute
111 Bilder

JUDENBURGER THEATER IN DER MAUER
Sketch-Up, köstliches Theater Fast-Food

Fast Food der unbekümmerten Art servierte mit der Premiere am 20. September ´19 die junge Truppe des JuThe, des Judenburger Theaters in der Mauer, mit „Sketch Up“. Schon mit dem Opener „Ois ok“ von Seiler und Speer zeigten musikalische Leiterin Katharina Kreiter, Philipp Diethard, Cornelia Reiter und Martin Marischnig ihre mittlerweile auch als Band bestätigte Klasse. Von diesem Quartett stammen auch die Texte dieses Ideenfeuerwerks. Regisseurin Helene Kogler: „Das Brainstorming dafür fand im...

  • 23.09.19
Lokales
100 Bilder

Franz Lehars Meisteroperette hatte in Murau Premiere
„Zarewitsch“ Höhepunkt im russischen Theater-Jahr

Wolfgang Atzenhofer, Regisseur, künstlerischer Leiter und Motivationsgenie der Murauer Operettenspiele 2019, hat heuer einen Rußland-Schwerpunkt gesetzt. Zwischen zuletzt „Der Revisor“ und demnächst „Väterchen Frost“ steht derzeit „Der Zarewitsch“ am Programm - am 14. September war die umjubelte Premiere. Mehr über diese etwas melancholische Meisteroperette von Bela Jenbach und Heinz Reichert mit den wunderbaren Kompositionen von Franz Lehar lesen sie in der Printausgabe der „Murtaler Zeitung“....

  • 16.09.19
  •  1
Leute
92 Bilder

Theater bei Stubenrein
Wie Hödlmoser wiederbelebt wurde

Volles Haus im GH Winter in Bodendorf am Samstagabend. Das Kulturfestival Stubenrein hatte zu einem Theaterabend eingeladen. Die Geschichte vom Hödlmoser in Kumpitz bei Fohnsdorf wurde vom Theaterverein St. Georgen am Kreischberg ausgezeichnet gespielt. Die Geschichte spielte sich in den 1970 er Jahren ab und wurde nun bestens wiederbelebt.

  • 15.09.19
  •  1
Lokales
Beeindruckten mit ihrem Spiel: Christian Krall, Ninja Reichert, Julia Faßhuber, Thomas Sima, Ute Veronika Olschnegger (von links). DemTheaterpublikum wurde im THEO „Glaube, Liebe, Hoffnung“, ein sehr zeitnahes Stück von Ödön von Horváth, hervorragend inszeniert, serviert.

Lokales
Die unverhältnismäßige Faust im THEO

OBERZEIRING. Regisseur Peter Faßhuber vom Theater Oberzeiring ist bekennender Horváth-Fan. Wegen „erschreckender Zeitnähe“ nahm er als viertes Horváth-Stück „Glaube, Liebe, Hoffnung“ auf den Spielplan. Am 24. Juli 2019 bekam die grandios gespielte, glanzvolle Faßhuber-Inszenierung des Dramas etliche „Vorhänge“. Die Mühlen der „kleinen“ ParagraphenVor und zwischen ein paar schrägen Pilonen, etwas Kunstschnee, einigen raffiniert gesetzten Lichtspots als Bühnenbild stellt Faßhuber seine...

  • 31.07.19
Lokales
90 Bilder

„Der keusche Lebemann“ hatte im JuThe Premiere
Lieber einen Mann mit Erfahrung

Margit A. Dürschmid hat die Komödie von Franz Arnold und Ernst Bach „Der keusche Lebemann“ für das JuThe bearbeitet. Am 9. Juni ´19 war die mit viel Applaus bedachte Premiere. Dürschmid führt auch gleich Regie und schlüpft für diese temporeiche, mit spritzigen Dialogen gewürzte Komödie in die Rolle der Fabrikantensgattin Regine Seibold. Die hat mit ihrem lieben Mann ihre liebe Not. Denn mit der Treue hält er es nicht so genau. Karl Lach spielt mit Überzeugungskraft diesen Fabrikanten. Dem...

  • 11.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
100 Bilder

16. Murauer Pfingstspiele 2019 eröffnet
„Der Revisor“ - in Murau gleich doppelt

Sie fürchten zu Recht die Überprüfung: Alle Beamten, Honoratioren und Würdenträger flattern in Nikolai Gogols unglaublich aktueller Korruptionskomödie aufgeregt zur Lagebesprechung beim Stadthauptmann. So beginnt „Der Revisor“, der noch dazu inkognito kommen soll. Oder ist er schon da? - Wolfgang Atzenhofer, der als Regisseur, künstlerischer Leiter der Theaterrunde Murau und diesmal auch für die ziemlich schrägen Kostüme verantwortlich ist, lässt das treue, begeisterte Publikum seiner...

  • 02.06.19
Lokales
62 Bilder

,,Tanzcafé Edelweiß“

Erstmals unter neuer Führung mit Obmann Gregor Reicher, führte die Bühne Oberkurzheim im Veranstaltungssaal Götzendorf am Ostersonntag, sowie Freitag 26.4 und Samstag 27.4 die Komödie „Tanzcafé‘ Edelweiß“ auf. Die Lacher hatten die Theaterspieler auf ihrer Seite. 40 wird man nur einmal im Leben. Deswegen lud Hardy, gespielt von Michael Berr, seine Freunde Andi, Hanna (Tatschl Lisa), Mona (Carina Edler), Tom und Michel (Schneidl Werner) und deren Frauen Babsi (Steinberger Maria) und Kathy...

  • 29.04.19
Lokales
61 Bilder

Judenburger Theater in der Mauer
4kids, Dornröschen mit Frosch und singender Hecke

Wenn den beiden Dornrosenhecken fad wird. Wenn eine ihrer Freundin den abgewandelten Lonely-Boy-Song in Hans-Krankl-Manier singt „i bin holt ganz allan, kana mog mii!“ Wenn lautes Klopfen mitten in der Nacht die Feen nervös macht, Malefizia beleidigt ist und ein Frosch durch das Märchen führt. Dann hat Literaturkreis-Leiter Karl Forcher für die 4kids-Truppe im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer, „Dornröschen“ frei nach den Gebrüdern Grimm überarbeitet. Am 27. war Premiere, am 28. April...

  • 29.04.19
Lokales
Ob auf der Piste oder ganz besinnlich - in der Region gibt es eine großes Freizeitangebot.

Freizeit-Tipps
Aufregende Feiertage im Murtal

Der etwas andere Feiertags-Kalender: Wir haben Tipps gesammelt. MURAU/MURTAL. Die Feiertage fallen heuer so günstig, das hätte auch das Christkind kaum besser veranlassen können. Und damit es in den kommenden zwei Wochen nicht langweilig wird, haben wir einige Tipps für besinnliche und aufregende Feiertage in der Region gesammelt. Samstag, 22. Dezember: Am besten gelingt der Start in die Ferien auf der Schipiste - und zwar auf einem der Murtaler Schiberge, die allesamt mit einem guten...

  • 19.12.18
Lokales
Besonderes Schauspiel in der Greimhalle.

Christi Geburt-Spiel
Ein Auftritt alle zehn Jahre

70 Darsteller zeigen heuer wieder das Christi Geburt-Spiel in St. Peter am Kammersberg. ST. PETER/KBG. In St. Peter am Kammersberg wird Weihnachten alle zehn Jahre auf besondere Art gefeiert: In einem Laienschauspiel wird das Geschehen von Weihnachten im „Christi Geburt-Spiel“ dargestellt. Erstmals wurde dieses Schauspiel im Jahr 1922 aufgeführt, seit 1968 wird es alle zehn Jahre vom Gesangverein organisiert und zur Aufführung gebracht. Zum dritten Mal in Folge leitet Chorleiterin Andrea...

  • 19.12.18
Leute
117 Bilder

Sketch-Up im JuThe. Anschnallen!

„Sketch-Up“ mit seinem Mix aus Sketches und „fetziger“ Musik ist im JuThe wieder zu erleben. Die jetzt zum Ensemble zählende Jugend des Judenburger Theaters in der Mauer buchstabiert Sketch-Up volle Breitseite mit: Sehenswert, Kritisch, Exzentrisch, Temperamentvoll, Charismatisch, Humorvoll, Unkonventionell, Pointiert. Wobei: Die singen und spielen ihre Instrumente ohne viel Elektronik-Schnickschnack selbst. Da wird das Schlagzeug eben gekonnt durch ein Cajon ersetzt, vom Keyboard zur...

  • 24.09.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Bes(ch)wingter Saisonstart im Next Liberty

Das hat Graz noch nicht gesehen: Zu Saisonbeginn gründen fünf fürchterlich unterschätzte – aber unglaublich coole – Tiere eine Band und zudem lädt das beliebte Kinder- und Jugendtheater zum spektakulären Tag der offenen Tür. Das temporeiche und (fürchterlich) komische neue Familienmusical des Next Liberty für Tierliebhaber und Musik-Fans ab sechs Jahren erzählt vom mitreißenden „Groove“ guter Freunde, von einer bes(ch)wingten Jam-Session der besonderen Art, bei dem man nicht nur mit einem...

  • 06.09.18
Leute
109 Bilder

Glanzvolle „Perle Anna“ im JuThe

The Cat was grooving - Premiere mit heiterem Sommertheater Auf der Suche nach einer passgenauen Sommertheater-Komödie ist die Judenburger Schauspielerin Margit A. Dürschmid beim französischen Boulevard-Autor Marc Camoletti gelandet. Der nicht nur mit „Boeing Boeing“ weltberühmt wurde, sondern auch „Die Perle Anna“ geschrieben hat. Genau diese Perle spielt Margit Dürschmidt im JuThe, dem Judenburger Theater in der Mauer. Am 15. Juni 2018 gab es für die Premiere verdienten Applaus. Margit...

  • 18.06.18
Freizeit
Mit der WOCHE zur Sondervorführung "G'spenstermacher" in St. Josef
2 Bilder

Mit der WOCHE zum Theater im Bauernhof "G'spenstermacher" in St. Josef

Wir verlosen 180 x 2 Tickets für die WOCHE-Sondervorstellung am 24. Juni 2018. "G'spenstermacher" - Lustig-makabrer Schwank von Ralph WallnerHannibal und Hans sind zwei skurrile, aber lustige Totengräber im tristen St. Josefer Sumpf, die gerade so ihr Auskommen haben. Abgesehen vom sympathischen Knecht Leo werden sie von jedermann eher gemieden. Ebenso von Philomena, der Dorfverrückten, und ihrer Tochter Cilli sowie der resoluten Wirtin Rosa, in deren heruntergekommenem Teichgasthof sich...

  • 06.06.18
  •  9
Leute
Die Theaterrunde Einach kontte sich über viel Applaus freuen
21 Bilder

Theater Einach spielt "Ein Hof voller Narren"

Mit der Aufführung der Verwechslungskomödie "Ein Hof voller Narren" von Winnie Abel bereitet die Theaterrunde Einach dem Publikum einen unterhaltsamen Abend. EINACH. Im Dorfheim Einach bringt im Frühjahr 2018 den Dreiakter "Ein Hof voller Narren" von Winnie Abel zur Aufführung. Die Proben hatten sich ausgezahlt, bei der Pemiere am Freitag, dem 13. April 2018, brillierte die Truppe vor ausverkauftem Haus. VerwechslungskommödieZum Inhalt: Wie es heute häufiger vorkommt, will die verwitwete...

  • 15.04.18
Leute
334 Bilder

Theaterrunde Reifling begeisterte mit "Diese Kunstbanausen" beim traditionellen Theaterspiel

Fotos: Michael Blinzer - Am Palmwochenende lud die Theaterrunde Reifling zu einem ganz besonders lustigen Stück. In 3 Aufführungen begeisterten sie rund 500 Gäste mit dem überaus amüsanten Theaterstück "Diese Kunstbanausen", einer Komödie in drei Akten. Dabei fanden die beiden Veranstaltungen am Freitag und Samstag im ausverkauften Saal des Gasthauses Stocker in Furth/St. Peter statt. In dem Stück ging es um das Ehepaar Pinsel, bei dem der Haussegen gewaltig schief hängt. Die Schauspieler...

  • 27.03.18
Leute
70 Bilder

„Heidi“: Wofür Herr Pfarrer den Bart wachsen lässt

Adventspiele in Murau - eine Erfolgsgeschichte auch im 14. Jahr Er ist mit Freude und Können begeistertes Mitglied der Theaterrunde Murau: Der Herr Pfarrer Thomas Mörtl ließ sich den Bart wachsen und hat sein Schwyzerdütsch ausgegraben, um als Almöhi  voll zu überzeugen. Dragana Gavric ist nicht nur für die Kinder in dieser Rolle in Outfit, Sprache und Bewegung wie eine aus dem Fernseher gestiegene „Heidi“. Andrea Öhlknecht, selbst Pädagogin, gibt ein herrlich pestiges Fräulein Rottenmeier. -...

  • 03.12.17
Leute
116 Bilder

„SketchUp“, scharf serviert im JuThe

Fernsehabend im Theater? Das Jugend-Ensemble macht`s möglich Helene Kogler führte Regie - und war begeistert von ihrem Jugendensemble des JuThe, des Judenburger Theaters in der Mauer. Das im speziellen Fall großteils selbst für Texte und Musik sorgte und aus dem Herumzappen zwischen Polit-Konfrontationen, Mafia-Schinken, Rollentausch, gröberen Familienproblemen einen heiter-unterhaltsamen „Fernsehabend“ zauberte. Mehr darüber in der Printausgabe der Murtaler Zeitung. Wo: ...

  • 02.10.17
Freizeit
18 Bilder

Passionsspiele unterstützen Kindergarten in Nelspruit (Südafrika)

Im Anschluss an die letzte Vorstellung der Passionsspiele St. Georgen am Kreischberg am 15. August schritt das Team von Clean Cut zum traditionellen Haar- und Bartschneiden. Wir danken allen, die mitgemacht haben, Clean Cut für den kostenlosen Einsatz sowie allen Spenderinnen und Spendern! Der Erlös von 710 Euro kommt dem Kindergarten-Projekt der Schulschwestern Eggenberg in Nelspruit (Südafrika) zugute. Frau Helga Pichler, die sich seit Jahren für das Projekt engagiert, nahm den Betrag...

  • 17.08.17
Freizeit
Foto: Theaterverein St. Georgen
17 Bilder

Passionsspiele St. Georgen am Kreischberg

Am vergangenen Sonntag (9. Juli) ging in St. Georgen am Kreischberg die Premiere der Passionsspiele über die Bühne. Eine Reihe an Ehrengästen gaben sich dabei ein Stelldichein. Nach einer Idee von Andreas Staudinger wurde die Halle aufwendig adaptiert. Lichteffekte und Projektionen waren Teil der Dramaturgie. Besondere schauspielerische Leistungen boten - neben vielen anderen - der erst 19-jährige Gregor Autischer als Jesus und Pfarrer Thomas Mörtl als Hohepriester Kajaphas. Bis 15. August...

  • 16.07.17
Freizeit

Theater in Neumarkt

Das Griessner-Ensemble gastiert mit Beginn um 20 Uhr im Schloss Lind/das ANDERE Heimatmuseum. Zur Aufführung gelangt das bekannteste Theaterstück des steirischen Dramatikers Werner Schwab: Die Präsidentinnen. Karten: 03584/3091. Wann: 16.07.2017 20:00:00 Wo: Schloss Lind, 8820 Sankt Marein bei Neumarkt auf Karte anzeigen

  • 14.07.17
Lokales
206 Bilder

Die Passionsspiele feierten in der Kreischberghalle Premiere

Fotos: Michael Blinzer - Seit gestern gastieren die Passionsspiele in St. Georgen ob Murau, genauer gesagt in der Kreischberghalle. Dort wird bis zum 15. August die Leidensgeschichte von Jesus Christus in beeindruckender Art und Weise als Laienspiel präsentiert. Bereits bei der Premiere war das Interesse groß und zahlreiche Gäste konnten sich von der grandiosen schauspielerischen Leistung der vielen ambitionierten Darsteller überzeugen. Einen ausführlicheren Bericht über diese...

  • 10.07.17
Freizeit
Proben 2017, Foto: Gundi Jungmeier
7 Bilder

Premiere Passionsspiele St. Georgen am Kreischberg

Am Sonntag, 9. Juli findet die Premiere der Passionsspiele St. Georgen am Kreischberg (früher St. Georgen ob Murau) statt. Die Spiele haben eine fast 100-jährige Tradition und werden heuer in einer modernen Inszenierung aufgeführt. Die Kulisse verfügt über mehrere teilweise schiefe Ebenen. Der Raum wird komplett verdunkelt, das Bühnenbild ist stark abstrahiert und wird großteils durch Lichteffekte und Projektionen ersetzt. Anlässlich der Premiere findet am Vormittag ein gemeinsamer...

  • 27.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.