Themen der Woche

Beiträge zum Thema Themen der Woche

Halloween 2020: Die Polizei kontrolliert verstärkt, Kinder sollen auf Nachbarschaftsbesuche verzichten.
5

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Telefonische Krankmeldung wieder möglich· Halloween-Nacht unter Polizeikontrolle · Corona-Maßnahmen: Nächtliche Ausgangssperre geplant. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gesundheitsministerium wird Anti-Corona-Demo nicht verbieten Das Demoprogramm am Wochenende ist recht dicht, und das obwohl die Corona-Ampel mittlerweile rot zeigt. Wie Demos, deren Teilnehmer keine Maske tragen, aufgelöst werden sollen, ist weiter strittig. Anti-Corona-Demo mit...

  • Julia Schmidbaur
Bildungsminister Heinz Faßmann erklärte, was passiert wenn ein Schüler positiv getestet wird: "Das positiv getestete Kind wird zehn Tage in Heim-Quarantäne geschickt. Ein Verlassen derselben ist nach diesen zehn Tagen möglich, sofern man mindestens 48 Stunden symptomfrei war."
1

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Über hundert Schulklassen bereits in Corona-QuarantäneDie Lage an Österreichs Bildungseinrichtungen spitzt sich zu. "Weit über 100 Klassen sind bereits wegen Corona in Quarantäne und im Distance-Leraning zuhause", so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger im Interview mit den RMA.  Weit über hundert Schulklassen sind bereits in Corona-Quarantäne Sechs Bezirke auf orange gestelltSechs weiter Bezirke sollen in...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Immer mehr Länder warnen vor Reisen nach Österreich oder Wien.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Höhere Strafen für RaserInfrastrukturministerin Leonore Gewessler will die Strafen für Rasen empfindlich erhöhen. Die Dauer für den Führerscheinentzug soll etwa verdoppelt werden. Ministerin kündigt höhere Strafen für Raser an Wiens Hotellerie und Flugbranche in BedrängnisMit Bekanntwerden der deutschen und belgischen Reisewarnung für Wien hat sich die Situation in der Branche nun neuerlich dramatisch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Ab Montag wird das Tragen von Mund-Nasen-Schutz (MNS) im Handel, in Behörden, Dienstleistungsbereichen und in Schulen außerhalb des Klassenzimmers wieder verpflichtend, verkündete Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP).

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Hilfe für Moria-Flüchtlinge?Während die Grünen dafür sind, Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen, lehnt die Volkspartei dies vehement ab. Der Bundespräsident sprach sich indirekt für eine Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten Flüchtlingslager aus.  Van der Bellen: "Geflüchtete Menschen in Moria brauchen unsere Hilfe" Integrationsbericht: Baustelle BildungIntegrationsministerin Raab hat am Dienstag...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Nach wochenlangem Probebetrieb wurde die Corona-Ampel am Freitag erstmals offiziell eingeschaltet.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Die Coronavirus-Ampel in Österreich hat nun offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Die erste Schaltung ergab, dass die Städte Wien, Linz und Graz sowie der Bezirk Kufstein auf Gelb stehen. "Ab Montag gilt Maskenpflicht in Schulen, Handel, Gastronomie in Wien, Linz, Graz, Kufstein" WKÖ-Präsident Harald Mahrer will, dass zur Unterstützung der Stadthotellerie Schanigärten offen haben dürfen. Mahrer für...

  • Adrian Langer
Kanzler Kurz rechnet mit einem neuen Aufflammen von Covid-19-Infektionen, was auch eine vorübergehende Verschärfung der Maßnahmen notwendig machen könnte.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Mit Spannung wurde die Rede von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) erwartet. In dieser zeigte er sich optimistisch, warnte aber zugleich vor einem schwierigen Herbst. Schärfere Maßnahmen könnten wieder kommen, um einen zweiten Lockdown zu verhindern. Kurz: „Der Herbst wird hart, aber Sommer 2021 kann wieder normal werden“ Ganz Österreich zeigte sich schockiert: Die Grazer Synagoge und der Präsident...

  • Adrian Langer
"Wir begegnen dem alarmierenden Trend und der stetigen Zunahme des Suchtmittelversands auf dem Postweg in enger Kooperation mit den Sicherheitsbehörden", so Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) am Mittwoch.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. So wird der Schulstart in ÖsterreichAm Montag wird Bildungsminister Heinz Faßmann sein Konzept zum Corona-sicheren Schulstart im Herbst vorlegen. Der RMA verriet das Ministerium aber schon vorab, welche Maßnahmen gesetzt werden sollen. Faßmann: "Keine bundesweiten Schulschließungen wegen Corona" Drogen per PostIm Briefzentrum Inzersdorf in Wien haben die Diensthundeführer des Zolls mit ihren Diensthunden...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Der Wiener Opernball ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt Wien: Er brachte in diesem Jahr einen Reingewinn in der Höhe von circa 1,1 Millionen Euro.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Zauberflöte, Muti und Tanz am Opernball Für Ball-Organisatorin Maria Großbauer und Staatsopern-Präsident Dominque Meyer war es der letze Opernball in ihrer Funktion.  "Alles Walzer" beim 64. Wiener Opernball Verdacht auf SchwarzarbeitDie Finanzpolizei führte am Dienstag eine Großrazzia in einem Amazon-Verteilzentrum durch. Razzia bei Amazon-Zustellern Polit-Comeback für HC Strache Offenbar will...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Windspitzen von über 100 km/h sorgten für Sachschäden.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. "Sabine" zog Spur der Verwüstung hinter sichDas Sturmtief sorgte in Teilen Österreichs für Sachschäden und Stromausfälle. Sturmtief "Sabine" wütet über Österreich "Die Kolleginnen arbeiten wirklich am Limit"GPA-djp-Chefverhandlerin Eva Scherz im Interview zu den KV-Verhandlungen im privaten Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich. „Die 35-Stunden Woche in der Pflege ist finanzierbar!“ "Lehre mit...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Sturmtief "Petra" verursachte am Dienstag zahlreiche Stromausfälle.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. "Petra" fegte mit bis zu 150 km/h übers LandBetroffen war vor allem der Osten des Landes. Ein Mann kam im Bezirk Perg ums Leben. Sturmtief "Petra" wütete über Österreich Wie man mit 160 € im Monat auskommtNach Abzug der Miete, Strom und Heizung bleiben Inge (57) im Monat 160 Euro für ihr tägliches Leben.  Wie man mit 160 € im Monat auskommt Fiebercheks am Flughafen Wien-SchwechatBei Passagieren, die...

  • Julia Schmidbaur
"Ich werde mich für die politische Sache einsetzen", erklärte HC Strache beim Neujahrstreffen der "Allianz für Österreich" (DAÖ).

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Strache lässt Antritt bei Wien-Wahl offenEx-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache als Gastredner beim DAÖ-Neujahrstreffen auf. Strache lässt DAÖ-Kandidatur offen Susanne Wiesinger packt ausIm Interview mit meinbezirk.at erzählt die ehemalige "Ombudsfrau für Wertefragen" über ihre plötzliche Freistellung vom Bildungsministerium. "In unseren Schulen spielt Erdoğans Propaganda eine Rolle" Lebenslang für Soner...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Österreichs Soldaten über den Einsatz zu jeder Jahreszeit. Noch im ersten Halbjahr solle entschieden werden, welche Flugzeuge künftig für die heimische Luftraumsicherung eingesetzt werden, so Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. 270 Jobs wegDas Opel-Werk in Aspern in Wien stellt die Motorenproduktion ein. Opel schließt Motorenproduktion in Wien Kommt die große Grippewelle?Bereits im Dezember kam es zu Ausbrüchen in Tirol, nun sei ein starker Anstieg der Erreger im ganzen Land nachweisbar. Beginn einer "ungewöhnlichen" Grippewelle in Österreich Pflege-Schulversuch und Aufstockung der Polizeikräfte4300 zusätzlichen...

  • Julia Schmidbaur
Die neue Bundesregierung bei der Angelobung.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Neue Bundesregierung angelobtGenau 100 Tage hat es gedauert: Die Regierung Kurz II wurde von Bundespräsident Van der Bellen angelobt.  Schlüsselübergabe für die Ministerien Cyberangriff auf das AußenministeriumDie Regierung vermutet einen "staatlichen Akteur" hinter dem Angriff. Angriff auf Außenministerium noch nicht vorbei Hetzkampagne gegen Alma ZadicDie ÖVP sagt der neuen grünen Justizministerin...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Sichtlich erfreut zeigen sich beide Chefverhandler Sebastian Kurz und Werner Kogler bei der Präsentation des Regierungsprogramms.

WOCHENRÜCKBLICK
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Die Post ist jetzt auch als Bank tätig Mit 1. April nimmt die Österreichische Post AG in allen ihren Filialen das Bankgeschäft selbst in die Hand. Neue Postbank startet mit April Großbrand in der InnenstadtDas "Gösserbräu" Gebäude in Spittal a.d. Drau wurde ein Raub der Flammen. Großbrand in der Innenstadt Unfall mit FeuerwerkskörperEin Bursch aus dem Bezirk Wels-Land ließ sich am 1. Jänner 2020 eine...

  • Adrian Langer
Mancherorts klettert das Thermometer an Silvester auf 13 Grad.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Regierung soll bis Jänner stehenÖVP-Parteichef Sebastian Kurz sprach am Freitag von einer "entscheidenen Phase", in der sich die Regierungsverhandlungen befinden würden. Kurz: "Halte handlungsfähige Regierung bis Anfang Mitte Jänner für absolut realistisch" Papst Franziskus betete für mehr Schutz für FlüchtlingeDer 83-jährige Papst Franziskus spendete am Mittwoch den traditionellen Segen "Urbi et orbi"...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Tausenden heimischen Biobetrieben droht der Verlust ihres Biostatus

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. VfGH hebt Kernpunkte der türkis-blauen Sozialhilfe-Neu auf Der VfGH befindet Bestimmungen des türkis-blauen Sozialhilfe-Gesetzes für verfassungswidrig. Verfassungsgerichtshof hebt Kernpunkte der Sozialhilfe-Neu auf Tausenden heimischen Biobetrieben droht der Verlust ihres BiostatusNach einer Prüfung durch die EU-Kommission werden ab 2020 zahlreiche Ausnahmen bei der Weidehaltung in Österreich...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Die Schulschwestern hatten eine Petition an  Bundespräsident Van der Bellen gerichtet, woraufhin der sich für den Afghanischen Schüler 'Zia' einsetzte.
1

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. FPÖ schließt Strache aus der Partei ausAm Freitagnachmittag wurde der ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache von der FPÖ ausgeschlossen. HC Strache meldet sich via Facebook zu seinem Ausschluss zu Wort, er denke über ein politisches Comeback nach. FPÖ schließt Strache aus der Partei aus Kommt Verschärfung bei Krankenständen?Dienstgeber sollen künftig eine Überprüfung des Gesundheitszustands von...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Bei der Pisa-Studie 2018 liegt Österreich im internationalen Vergleich erneut im Mittelfeld.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. "Ibiza", "Teigtascherlrazzia" und Co.Diese Woche erfolgte zum 20. Mal die Wahl zum Wort und Unwort des Jahres. „B’soffene G’schicht“ das Unwort des Jahres Nach Masernfall in Steiermark: Diskussion über Impfpflicht25 ungeimpfte Kinder mussten nach einem Masernfall in einer steirischen Schule daheim bleiben. Ärztekammer fordert Impfpflicht in Österreich Weltweiter SchulvergleichÖsterreich landet bei...

  • Julia Schmidbaur
In 1000 Haushalten in Österreich fiel nach dem Wintereinbruch der Strom aus.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Soldat verunglückte in der Flugfeld-KaserneIn der Flugfeld-Kaserne in Wiener Neustadt töteten zwei Schäferhunde einen 31-jährigen Soldaten. Hunde, die Soldaten zu Tode bissen, befinden sich in Quarantäne Mautbefreiung Auf fünf Autobahnteilstrecken in Österreich braucht man künftig keine Vignette mehr. Fünf Autobahnstrecken ohne Vignettenpflicht Schlagen die Schüler jetzt zurück?Mit einer neuen...

  • Julia Schmidbaur
 Vom Ziel, heuer Gewinn zu schreiben, hat sich die Luftlinie schon verabschiedet.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. 2.384 Betroffene erhalten EntschädigungDie Stadt Wien und die Opferschutzorganisation Weisser Ring starteten im Jahr 2010 mit der Aufarbeitung der Taten. Missbrauchsopfer in Kinderheimen erhalten 52 Millionen Euro Bangen um den Job 700 bis 800 Arbeitsplätze könnten von den Einsparungen betroffen sein.  Gewerkschaft kritisiert AUA-Sparpaket Nächster EinzelfallFPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky ortet...

  • Kerstin Wutti
Physiker Werner Gruber führt die Gefahren beim Scooter fahren vor.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Initiative stellt sich gegen RauchverbotDie Halloween-Nacht am 1. November 2019 endete heuer um 00.00 Uhr mit einem strikten Rauchverbot in der Gastronomie. Eine Initiative stellte sich dagegen. Initiative will Rauchverbot in der Gastronomie kippen Familientragödie in KottingbrunnEin 31-jähriger Familienvater wählte am 27. Oktober 2019 den Notruf der Polizei und teilte mit, dass er seine Familie getötet...

  • Julia Schmidbaur
Der weltweit größte Reiseverlag Lonely Planet kürt Salzburg auf Platz Eins der „Top Städte Best in Travel 2020“. Von Links: Bert Brugger, Becky Henderson (Lonely Planet), Harry Preuner

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Die Winterzeit beginntIn der Nacht von Samstag, 26. Oktober auf Sonntag, 27. Oktober, werden die Uhren wieder um eine Stunde zurück gestellt. Am Samstag dauert die Nacht eine Stunde länger Razzia in steirischem SchlachthofIn einem Schlachtbetrieb in der Südsteiermark soll Fleisch, dass zur Tierkörperverwertung gehört hätte, verarbeitet worden sein. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen südsteirischen...

  • Julia Schmidbaur
Österreich überschreitet laut Klimaschutzbericht die EU-Höchstwerte an Treibhausgasemissionen um rund 2,1 Millionen Tonnen.
1

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Kärntner gewinnt Literaturnobelpreis...... und sagte nach einem Treffen mit Journalisten die weiteren Medientermine bis auf weiteres ab.  Deshalb sagt Literatur-Nobelpreisträger Medientermin ab! Das kann teuer werdenÖsterreich überschreitet die Höchstmenge an Treibhausgasemissionen um nicht weniger als 2,1 Millionen Tonnen. Greenpeace und Ökobüro bereiten nun rechtliche Schritte vor. Österreich...

  • Kerstin Wutti
Der Großbrand in Hörsching (OÖ) nach Explosion in einem Entsorgungsunternehmen ließ viele den Atem anhalten.

Wochenrückblick
Diese Themen beschäftigten Österreich in dieser Woche

Der wöchentliche Überblick über die Themen, die Österreich am meisten bewegt haben. Finanzlandesräte schlagen AlarmDie Beschlüsse des Nationalrats im Sommer könnten zu massiven Einnahmeverlusten für die Bundesländer führen. Die Finanzlandesräte tagten am Freitag. Bund lässt die Länder finanziell im Regen stehen 17 Feuerwehren waren in Hörsching im EinsatzEine Explosion löste den Brand in dem Entsorgungsunternehmen in Oberösterreich aus. Ein Ausbreiten der Flammen auf andere Gebäude...

  • Kerstin Wutti
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.