Tierschutzverein

Beiträge zum Thema Tierschutzverein

Die Spenden zu Weihnachten sorgen Jahr für Jahr für große Freude bei den tierischen Schützlingen im Tierschutzhaus.

Tierschutz Austria
Werden Sie jetzt zum "Christkind" für Tiere

Auch heuer gibt es wieder die "Christkind-Aktion" von Tierschutz Austria. Von Montag, 23. November, bis Mittwoch, 23. Dezember, können Tierfreunde ihre vierbeinigen Lieblinge beschenken. WIEN. Wenn es draußen dunkler wird, sich die Supermarkt-Regale mit Lebkuchen füllen und Lichterketten die Straßen glitzern lassen, dann wird klar: Weihnachten steht vor der Tür – das Fest der Liebe, des Gebens, des Schenkens. Doch es gilt nicht nur Menschen in dieser Zeit eine Freude zu machen. Fast...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die tierischen Schützlinge müssen sich in Geduld üben. Voraussichtlich werden sie erst wieder ab 9. Dezember besucht werden können.
2

Tierschutz Austria reagiert auf „harten“ Lockdown“
Tiervermittlung bleibt bis voraussichtlich 9. Dezember geschlossen

Auch der Tierschutz Austria sieht sich gezwungen mit weiteren Maßnahmen auf den geforderten „harten“ Lockdown“ zu reagieren. Somit wird die Tiervermittlung bis auf weiteres eingestellt. WIEN. Das Tierschutzhaus von Tierschutz Austria (TSA), Österreichs größtes Tierheim, sieht sich aufgrund des harten Lockdowns gezwungen, die Tiervermittlung ab dem 17. November auszusetzen. Die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter und somit die Versorgung der rund 1.200 tierischen Schützlinge, stehen...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Der kleine "Thabo" betrachtet mit großen Augen sein neues Zuhause.
2

Tierschutz Austria
Buschbaby wird im Tierschutzhaus aufgepäppelt

Im Tierschutzhaus in Wien lebt jetzt ein exotischer Bewohner. Der Senegal-Galago wurde auf der Autobahn aufgelesen. WIEN. Neuzugang für die Primatenabteilung im Tierschutzhaus von Tierschutz Austria (TSA): Kürzlich ereilte TSA der Hilferuf einer Tierschutzorganisation aus Oberösterreich. Bei Schärding wurde auf der Autobahn ein kleines Äffchen entdeckt, das glücklicherweise gerettet werden konnte. Da Tierschutz Austria auf langjährige Erfahrung in der Betreuung und Pflege von...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Aus Liebe zu Tieren: Opernsängerin Carol Byers gründete den gemeinnützigen Tierschutzverein "Animal Care Austria" vor 15 Jahren.
2 12

Tierschutzverein Leopoldstadt
"Animal Care Austria" hilft Hunden, Katzen und Pferden in Not

„Animal Care Austria“ ist neu im 2. Bezirk. Von Adoption, über Kastrationsprojekte bis Unterstützung in Indien oder Rumänien:  Seit 15 Jahren hilft der gemeinnützige Verein Hunden, Katzen sowie Pferden in Not.  LEOPOLDSTADT. Eigentlich ist Carol Byers ausgebildete Opernsängerin und Stimmtrainerin. Aus Liebe zu Tieren setzt sich die gebürtige US-Amerikanerin neben ihrem Beruf seit Jahrzehnten für Hunde, Katzen und auch Pferde ein. Vor 15 Jahren gründete sie den gemeinnützigen Tierschutzverein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Bei der Eröffnung der neuen Betriebsstätte in der Novaragasse (v.l.): Hundetrainerin Conny Sporrer, Gründerin und Opernsängerin Carol Byers, Promifriseur Josef Winkler, Bianca Speck, Miss Vienna 2019 Beatrice Körmer und Tanzschulbesitzerin Yvonne Rueff.
2 3

Tierschutzverein Leopoldstadt
Animal Care Austria eröffnet neuen Standort in der Novaragasse

Opernsängerin Carol Byers eröffnet neue Betriebsstätte von Animal Care Austria in der Novaragasse. Der gemeinnützige Tierschutzverein betreut Hunde und Katzen in Not. LEOPOLDSTADT. Der gemeinnützige Tierschutzverein Animal Care Austria hat seine neue Betriebsstätte in der Leopoldstadt eröffnet. Auf 150 Quadratmetern gibt es in der Novaragasse einen großen Sozialisations- und Trainingsraum, vier große Hundezwinger, einen Quarantänebereich und einen Katzenbereich mit vielen Rückzugs- und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Wer einem Vierbeiner ein neues Zuhause bieten möchte, muss sich jetzt telefonisch anmelden.

Tierschutz Austria
Tiervergabe nur mit Termin

Aufgrund von COVID-19: Im Tierschutzhaus von Tierschutz Austria ist die Tiervergabe bis auf weiteres nur mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon möglich. WIEN. Aufgrund der seit 21. September 2020 geltenden COVID-19 bedingten Verschärfungen, schränkt auch Tierschutz Austria (TSA) den Besucherstrom auf dem Gelände des Tierschutzhauses ab 23. September erneut ein. Die Gesundheit und der Schutz der Besucher sowie der TSA-Mitarbeiter steht dabei an erster Stelle. Daher ist es, wie...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Ab 4. Juli kann man die Tiere im Tierschutzhaus (2331 Vösendorf, Triester Straße 8) wieder persönlich besuchen.
1 3

Wiener Tierschutzhaus
Tiervermittlung ab 4. Juli wieder in Vollbetrieb

Ein nächster großer Schritt zurück zur Normalität in Österreichs größtem Tierheim: Die Tiervermittlung läuft ab 4. Juli 2020 endlich wieder in normalen Bahnen. WIEN. Nachdem die Tiervermittlung im Tierschutzhaus von Tierschutz Austria (TSA, ehemals Wiener Tierschutzverein) knapp zwei Monate aufgrund von COVID-19 komplett ausgesetzt werden musste, läuft sie seit 13. Mai mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Doch damit ist ab 4. Juli Schluss. Ab diesem Tag ist ein Besuch...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Stolz präsentiert Madeleine Petrovicden neuen Auftritt des "Tierschutz Austria" und das neue Logo - ein Tiergesicht mit Herz.
3

WTV präsentiert sich neu
Wiener Tierschutzverein wird zu "Tierschutz Austria"

Der Wiener Tierschutzverein war schon immer die Stimme der Tiere. Diese Stimme erschallt künftig noch lauter: Denn aus dem Wiener Tierschutzverein (WTV) wird Tierschutz Austria (kurz TSA), die erste Anlaufstelle für Tiere und tierliebe Menschen Österreichs. WIEN. Nach 175 erfolgreichen Jahren verpasst sich der Traditionsverein einen zeitgemäßen und modernen Außenauftritt - ein von langer Hand geplantes Projekt zum Wohle der Vereinszukunft, dass aber gerade in Zeiten wie diesen dringend...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die kleine Waldohreule wird nun von einer Ammen-Mutter aufgezogen.
3 3

Wiener Tierschutzverein
Junge Waldohreule gerettet

Ein Waldohreulenkind wird aktuell beim Start ins Wildtierleben begleitet. Sie  wird nun von einer Ammen-Mutter großgezogen. LIESING. Die kleine Eule landete in der Nähe von Wien auf dem Fensterbrett eines Wohnhauses. Durch das Geräusch der Landung wurden die Hausbesitzer aufgeschreckt, die das Jungtier dann weiter beobachteten. Die Eule saß kurze Zeit später auf dem Boden und als sich auch nach mehreren Stunden kein Muttertier näherte, brachten die Hausbesitzer die Eule in den Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
"Berta" wurde vor einigen Tagen in der Nähe von Wien alleine auf der Straße umherirrend von Passanten entdeckt.
1 3

Wiener Tierschutzverein
Frischling Berta gerettet

Ein mutterloses Wildschweinjunges wird jetzt im Wiener Tierschutzverein beim Start ins Wildtierleben begleitet. LIESING. Ein kleines Wildschweinmädchen wird aktuell im Wiener Tierschutzverein (WTV) betreut. Der Frischling wurde vor einigen Tagen in der Nähe von Wien alleine auf der Straße umherirrend von Passanten entdeckt. Das kleine Schweinchen schrie herzzerreißend nach seiner Mutter. Kein Wunder, war es allem Anschein nach erst wenige Tage alt. Die Finder warteten in sicherer...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die drei Enten-Küken haben ihren gefährlichen Ausflug glücklicherweise gut überstanden
1 4

Tierische Begegnung auf der A23
Entenfamilie von Autobahn gerettet

Eine Enten-Familie verirrte sich auf die Fahrbahn der A23. Mutter wurde von Auto erfasst, Küken sind wohlauf. LIESING. Eine dramatische Szene ereignete sich jetzt auf der A23 (Südosttangente): Eine Entenfamilie hatte sich auf die Autobahn verirrt. Das Muttertier wurde allem Anschein nach von einem Auto erfasst, die drei Entenkinder blieben wie durch ein Wunder unverletzt. Ein Zeuge fasste sich ein Herz, barg die Tiere und übergab diese auf einem Parkplatz einem Mitarbeiter des Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Hunde brauchen auch zu Hause Beschäftigung
6

Wiener Tierschutzverein
Tipps zur Indoor-Beschäftigung für Hunde

Hunde wollen auch bei geltenden Ausgangsbeschränkungen beschäftigt werden - der Wiener Tierschutzverein zeigt, wie das auch zu Hause funktioniert. WIEN. Zwar ist es laut Auskunft der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) für Hunde-besitzer trotz geltender Ausgangsbeschränkungen möglich, mit Ihrem Hund kurz für die Erledigung der Notdurft vor die Türe gehen. Damit den Hunden auch zuhause aber nicht langweilig wird, hat der Wiener Tierschutzverein (WTV) einige Tipps zur...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
WTV-Schützling Muto, der Husky-Schäfer Mix liebt sein vorübergehendes Zuhause
1 2

Wiener Tierschutzverein
15 Schützlinge wohnen jetzt bei ihren Paten

So geht Solidarität für Mensch und Tier: Betreuungspaten bieten Hunden aus dem Wiener Tierschutzverein während der Corona-Maßnahmen ein Zuhause. WIEN. Zusammenhalt in schwierigen Zeiten: Der Wiener Tierschutzverein (WTV) betreibt seit einigen Jahren erfolgreich das so genannte Betreuungspaten-Projekt für Hunde. Im Durchschnitt sind 160 Betreuungspatinnen und Betreuungspaten im Tierschutzhaus in Vösendorf aktiv und unterstützen das WTV-Team bei der Betreuung und Sozialisierung der Hunde,...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
„Besondere Schutzmaßnahmen bezüglich unserer Haustiere sind nicht notwendig.“ betont Professor Dr. Norbert Nowotny vom Institut für Virologie der Vetmeduni Wien.
5

Wiener Tierschutzverein richtet Mailservice ein
Keine Infektionsgefahr durch Haustiere

Der Wiener Tierschutzverein reagiert mit Maßnahmen auf die momentane Krisensituation und richtet ein Mailservice für besorgte Tierbesitzer ein. WIEN. Aufgrund der aktuellen Ergebnisse rund um die Corona-Pandemie hat auch der Wiener Tierschutzverein (WTV) bereits Maßnahmen ergriffen und auch in Folge des Statements der Bundesregierung weitere geplant. Tiervergabe ausgesetzt Nachdem die Tiervergabe im Wiener Tierschutzhaus bereits seit Donnerstag nur nach Terminvergabe verfügbar war,...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Glücklicherweise konnte der kleine Osterhase gerettet werden.
1 3

Wiener Tierschutzverein
"Osterhasen" auf der Wieden ausgesetzt

Zwei Kaninchenherren wurden ausgesetzt, aber zum Glück entdeckt. Mangelndes Vorwissen wird als mögliche Ursache vermutet. WIEDEN. Im vierten Wiener Gemeindebezirk wurden am vergangenen Wochenende zwei Kaninchen ausgesetzt. Unbekannte stellten die Tiere in einem Pappkarton wie Abfall neben den Mistkübeln eines Wohnhauses ab, leider ein mittlerweile übliches Prozedere, wenn es um ungewollte Haustiere geht. Aufmerksame Tierfreunde entdeckten die Kaninchen und brachten sie in den Wiener...

  • Wien
  • Wieden
  • Ernst Georg Berger
Mentes behielt trotz seines grausamen Schicksals seine Liebe zu Menschen.
2 6

Wiener Tierschutzverein
Zweite Chance für den „chancenlosen“ Hund Mentes

Für eines der bekanntesten tierischen Gesichter des Wiener Tierschutzvereins (WTV) heißt es nun endlich: Zuhause gefunden. LIESING. Das Schicksal des Hundes Mentes bewegte seit mehr als fünfzehn Monaten tierliebe Menschen. Mit Wunden übersät, wurde Mentes schwer verletzt in einer Hütte in Ungarn gefunden. Der Verdacht liegt nahe, dass ihm seine Verletzungen bei Hundekämpfen zugefügt worden sind. Vermutlich war es sein sanftes Wesen, dass Mentes für diesen Zweck „unbrauchbar“ machte,...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Diese Moschusschildkröte wurde von Unbekannten in dem Lokal einfach zurückgelassen.
6

Kein Herz für das Panzer-Tier
Schildkröte in Kaffeehaus ausgesetzt

Das vermutlich blinde Reptil wurde von Unbekannten ausgesetzt.  Jetzt wird „Mushu“ Wiener Tierschutzverein versorgt. LIESING. Da staunte eine Lokalbesitzerin  wohl nicht schlecht, als sie kürzlich zur Sperrstunde eine verlassene Papiertragetasche in ihrem Kaffeehaus entdeckte. Nicht über die Tasche selbst, sehr wohl aber über den Inhalt. Darin befand sich ein Plastikgefäß mit einer Moschusschildkröte, die von Unbekannten in dem Lokal einfach zurückgelassen wurde. Ein Lebewesen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die Mieze wurde mitten auf der Straße im 14. Wiener Gemeindebezirk (Penzing) in einem Karton ausgesetzt.
1 1 2

Wiener Tierschutzverein
Süße Katze Oreo ausgesetzt

Junges Katzenmädchen wurde in den Weihnachtsferien herzlos ausgesetzt. Oreo wird nun im Wiener Tierschutzverein umsorgt. LIESING/PENZING. Sie heißt nicht nur wie ein beliebtes Naschwerk, sie ist auch mindestens so süß. Die junge Katzendame Oreo ist seit den Weihnachtsferien Gast im Wiener Tierschutzverein (WTV). Die Mieze wurde mitten auf der Straße im 14. Wiener Gemeindebezirk (Penzing) in einem Karton ausgesetzt. Auf diesem prangte zudem die Aufschrift: „Nimm mich mit“. Das ließen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
"Lust auf Burger & Co." dürfte am Mittwoch ein Wellensittich gehabt haben
3 3

Wellensittich in Liesing gefunden
Vogel „Ronald“ war kurz bei McDonald

Wellensittich machte es sich bei McDonald‘s-Filiale in Wien gemütlich. Das Tier konnte gerettet werden und erholt sich nun im WTV. LIESING. "Lust auf Burger & Co." dürfte jetzt ein Wellensittich gehabt haben: Der Ziervogel wurde von einem Gast vor einer McDonald‘s-Filiale in Liesing entdeckt. Zum Glück kann man sagen. Denn die dortige Gegend ist sehr stark befahren und das Tier hätte ohne Hilfe ein leichtes Opfer für die Windschutzscheibe eines Autos abgegeben. Der Mann konnte den Vogel...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
„Cap“, wie der junge Fuchsherr mittlerweile heißt, erholt sich rasch.
2 2

Wiener Tierschutzverein
Not-OP für Fuchs-Teenager

Der junge Fuchs hatte schwere Verletzung am linken Bein. Notoperation im Wiener Tierschutzverein verlief erfolgreich. LIESING/VÖSENDORF. Schnelle Hilfe war am gestrigen Dienstag angesagt: Zwei Motorradfahrer entdeckten am Rande Wiens einen verletzten Fuchs am Straßenrand. Die beiden Biker handelten umgehend, einer holte rasch seinen PKW und die beiden Männer brachten das Tier gesichert in einer Box in den Wiener Tierschutzverein (WTV) nach Vösendorf. Dort wurde bei der tierärztlichen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der kleine Kater Argo sucht ein neues Zuhause
2

Wiener Tierschutzverein
Kater „Argo“ schwebte in Lebensgefahr

Ein junger Kater hatte sich auf eine stark befahrende Kreuzung verirrt und saß dort fest. Der WTV konnte das Tier unbeschadet retten. LIESING. Kater in Nöten: Kürzlich erreichte den Wiener Tierschutzverein (WTV) der Notruf einer besorgten Tierfreundin. Sie hatte in der Sterngasse/Ecke Richard-Strauß-Straße im 23. Wiener Gemeindebezirk einen völlig verschreckten Kater gesichtet. Das Tier kauerte dort in einem Gebüsch und traute sich nicht mehr hervor. Kein Wunder, da diese Kreuzung sehr stark...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Was für Menschen können diesen Augen widerstehen und setzen ein Meerschweinchen einfach aus?
4

Wiener Tierschutzverein
Zwei Meerschweinchen ausgesetzt

Zwei Meerschweinchen dreist vor den Toren des Wiener Tierschutzvereins abgestellt. LIESING. Meerschweinchen scheinen derzeit bei den Bürgerinnen und Bürgern Wiens keine allzu beliebten Haustiere zu sein. Mit dem aktuellen Fall steigt die Zahl der ungewollten Meerschweinchen in den letzten sechs Wochen im Wiener Tierschutzverein (WTV) jedenfalls auf fünf Tiere an. Und dieser Fall ist besonders dreist: In der Nacht auf Montag wurden zwei Meerschweinchen direkt vor den Toren des WTV...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der beste Freund des Bikers war auch mit dabei
5

Wiener Tierschutzverein:
Heiße Öfen fahren zum Wohl der Tiere

Rund 100 Bikerinnen und Biker ließen ihre Motoren für die Tierheimschützlinge des Wiener Tierschutzvereins dröhnen. LIESING. Mit einer Woche Verspätung donnerten jetzt wieder dutzende Motorräder zum Wohle der Schützlinge des Wiener Tierschutzvereins (WTV) über die Straßen Niederösterreichs. Nachdem das Wetter den Motorradfans eine Woche zuvor mit Regen und Gewittern einen Strich durch die Rechnung machte, schien sich der Wettergott diesmal entschuldigen zu wollen und spendierte einen...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Entspannt baden statt gestresst einkaufen.

Tierschutzverein
Shopping City Süd und WTV eröffnen „Dog Zone“

„Outdoor statt Auto“: In der „Dog Zone“, einer Initiative des Wiener Tierschutzvereins (WTV) und der Shopping City Süd (SCS), behalten Hunde auch an den heißesten Tagen einen kühlen Kopf. LIESING/VÖSENDORF. Den Hund im Sommer im Auto zu lassen, ist ein absolutes No-Go. Bereits ab einer Außentemperatur von 20 Grad wird der Innenraum eines Fahrzeugs für unsere Fellnasen zu einem regelrechten Backofen. Die Initiative "Dog Zone - Outdoor statt Auto" des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.