Tolleterau

Beiträge zum Thema Tolleterau

Freizeit

Sonnwendturnier des Petanque-Club-Toleterau

Zur Saisoneröffnung 2017 lädt der Petanque-Club-Tolleterau am Samstag, 24. Juni zu einem Sonnwendturnier. Die Veranstaltung ist als offenes Petanque-Turnier ausgeschrieben und richtet sich besonders an Hobbymannschaften. Gespielt wird in Triplettes, also mit drei Spielern pro Team. Ziel der Veranstaltung ist vor allem Unterhaltung, Geselligkeit und Spaß. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und die Spielkugeln vom Verein zur Verfügung gestellt. Start ist ab 13 Uhr im Boulodrom Tolleterau in St....

  • 12.06.17
Lokales
vlnr.: Abschnittskommandant Johann Kronsteiner, Kommandant-Stellvertreter Pejo Saraf, Kommandant Thomas Wieser und Bürgermeister Karl Furthmair
10 Bilder

Neues Einsatzfahrzeug für die FF Tolleterau

ST. GEORGEN bei GRIESKIRCHEN. Ein großer Tag für die Tolleterauer Einsatzkräfte und die Gemeinde St. Georgen bei Grieskirchen. Am Mittwoch, 7. Dezember 2016 konnte die FF Tolleterau das neue Einsatzfahrzeug nach St. Georgen überstellen. Nach zweijähriger intensiver Planungs- und Umsetzungsphase konnte die Ersatzbeschaffung des 28-jährigen Tanklöschfahrzeuges der FF Tolleterau mit der Überstellung des neuen RLFA 2000 abgeschlossen werden. Kommandant Thomas Wieser ist sichtlich erleichtert...

  • 08.12.16
  •  1
Lokales
Petra Leidinger
12 Bilder

Heißer Bezirks-Nassbewerb in der Tolleterau

Am Samstag, 30. Juli 2016 fand der Nassbewerb des Bezirkes Grieskirchen in der Tolleterau anläßlich des "Tolleter Sommerfestes" statt. Der Bezirks-Nassbewerb 2016 wurde von der FF Tolleterau (Gem. St. Georgen bei Grieskirchen) organisiert und ausgetragen. Bei heißen 32° Celsius kämpften insgesamt 42 Gruppen auf vier Bewerbsbahnen um die begehrten Trattnachtal-Trophäen. 27 Bewerbsgruppen traten in der Kategorie Bronze und 15 in der Stufe Silber an. Zur Siegerehrung konnte Kommandant...

  • 03.08.16
Lokales
Klaus Feldmaier war die Bälle und die Jugendlichen in seinem Garten irgendwann leid und zog vor Gericht.
10 Bilder

Streit um Funcourt geht in die nächste Runde

Der seit über zwei Jahren behördlich gesperrte Funcourt in Tolleterau bleibt weiterhin geschlossen. ST. GEORGEN (raa). Seit fast drei Jahren ist der Funcourt in Tolleterau nun schon behördlich geschlossen. Grund dafür ist die Klage des Anwohners Klaus Feldmaier. Irgendwann wurden ihm die Bälle im Garten, die Jugendlichen auf der Suche nach dem Ball und der Lärm einfach zuviel. "Wir haben drei Jahre versucht, nachbarschaftlich mit der Gemeinde eine Lösung zu finden, die Probleme abzustellen",...

  • 02.08.16
Lokales
SONY DSC

Drei Fußgänger angefahren und geflüchtet

NACHTRAG: Von der Polizei Grieskirchen konnte nun ein 23-jähriger Lenker und Besitzer des Pkw aus St. Georgen bei Grieskirchen ausgeforscht werden. Der Mann zeigte sich nicht geständig. GRIESKIRCHEN. Drei Nachtschwärmer, ein 25-Jähriger, ein 18-Jähriger und ein 31-Jähriger aus Sankt Georgen bei Grieskrichen gingen am frühen Sonntag Morgen von einem Fest in der Ortschaft Tolleterau heimwärts. In der Nähe eines Gasthauses machte die drei Männer kurz Rast. Aus Richtung des Festes kam plötzlich...

  • 31.07.16
Lokales
2 Bilder

Dämmershoppen in St.Georgen

Am 23. Juli findet in St.Georgen bei Grieskirchen der jährliche Dämmershoppen statt. Der Musikverein St.Georgen wird mit den "Jörger-Musikanten" ab 18 Uhr am Infoplatz in der Tolleterau spielen. Neben der Musik wird es auch kulinarische Verpflegung geben. Der Eintritt ist frei. Wann: 23.07.2016 18:00:00 Wo: Infoplatz, Tolleterau 115, 4710 Tolleterau auf Karte anzeigen...

  • 18.07.16
Freizeit
6 Bilder

Sonnwendturnier des Petanque-Club-Tolleterau

ST. GEORGEN. Der Petanque-Club eröffnet seine Saison am Samstag, 25. Juni ab 13 Uhr mit einem Sonnwendturnier am Boulodrom, Tolleterau 112. Das offene Turnier (Triplette, drei Spieler pro Team) richtet sich in erster Linie an Hobbymannschaften. Im Vordergrund steht Unterhaltung, Geselligkeit und Spaß. "Das Spiel selbst ist in fünf Minuten erklärt und nach einigen Würfen mit der Metallkugel hat man die Wurftechnik im Griff", so Obmann Michael Hager. Es wird kein Startgeld, sondern lediglich eine...

  • 15.06.16
Lokales
10 Bilder

Großaufgebot der Feuerwehren bei Firma GFÖLLNER

ST. GEORGEN/Gr. Die erste große Einsatzübung bei der Fahrzeug- und Containerbaufirma GFÖLLNER seit der Errichtung in Stritzing (Gem. St. Georgen/Gr.), fand am Freitagabend, 22. Mai 2015 statt. Angenommen wurde ein Industriebrand in den Hallen mit drei vermissten und eingeklemmten Mitarbeitern, sowie ein Arbeitsunfall mit Brandausbruch auf dem Hallendach. Für den örtlichen Einsatzleiter und Kommandant der FF Tolleterau, Thomas Wieser war diese Großschadenslage sofort klar. Es wurde sofort...

  • 23.05.15
Lokales
4 Bilder

Schwerpunkt Ausbildung

ST. GEORGEN/Gr. Am Freitag, den 27. März 2015 blickte die FF Tolleterau bei Ihrer Vollversammlung auf das Jahr 2014 zurück. Kommandant Thomas Wieser konnte an diesem Abend gemeinsam mit seiner versammelten Mannschaft, das Gemeindeoberhaupt Bürgermeister Karl Furthmair und Abschnitts-Feuerwehrkommandt Johann Kronsteiner begrüßen. Unter den anwesenden Kameraden befanden sich zur Freude des Kommandanten fast alle Ehren-Dienstgradträger, an der Spitze Hans-Peter Krempl. Schriftführerin Anna...

  • 29.03.15
Lokales
Jede hundertstel Sekunde zählt. "Wasser marsch" hieß es in der Tolleterau bei strahlendem Sonnenschein.
12 Bilder

Feuerwehren spritzten um die Wette

ST. GEORGEN/Gr. Bei herrlichem Sommerwetter und perfekten Bewerbsverhältnissen fand am Samstag, 26. Juli 2014 der Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren des Bezirkes Grieskirchen in der Tolleterau (Gem. St. Georgen/Gr.) statt. 36 Bronze- und 27 Silber-Gruppen kämpften um jede Sekunde und einen fehlerfreien Lauf. Der achtköpfige Bewerterstab unter der Führung von Hauptbewerter Walter Haslehner sorgten für einen fairen Wettkampf. Kommandant Thomas Wieser konnte neben den 63 Gruppen und den...

  • 27.07.14
Lokales

Sommerball in Schloss Tollet

TOLLET. Die Ballsaison fällt bekanntlich in die Wintermonate. Nicht so in Tollet. Am Samstag, 10. August ab 20 Uhr findet bereits der vierte Sommerball der Freiwilligen Feuerwehr Oberwödling statt. Eingeladen sind alle Tanzbegeisterten und Genießer, die eine edle Ballnacht im Schloss erleben wollen. Die Gäste erwartet eine festliche Atmosphäre mit erlesenen Weinen im Schlosshof, kreativen Cocktails auf der Schlossterrasse und ein Schätzspiel der Feuerwehrjugend, laut Veranstalter mit...

  • 25.07.13
Lokales
11 Bilder

FF Tolleterau Vollversammlung - Neuwahlen

Am Freitag, 5. April 2013 wurden im Zuge der Vollversammlung der FF Tolleterau die Neuwahlen durchgeführt. Wir bedanken uns bei den Kommandomitglieder die ihr Amt zurücklegten, sie haben ihre Aufgaben in ihrer frühen Laufbahn hervorragend geleistet. Kommandant Hans-Peter Krempl war seit 25 Jahren Kommandant der FF Tolleterau. Auch nach 40 Jahren legt der Schriftführer Karl Frühauf sein Amt mit der Neuwahl zurück. Wir bedanken uns für ihre geleisteten Stunden im Kommando. Die Funktion...

  • 07.04.13
Lokales
14 Bilder

Wissenstest Jugend

Auch für die Jugend hieß es an diesem Wochenende nochmal, ihr Können unter Beweis zu stellen. Denn am Samstag, 16. März 2013 beim Wissenstest, abgehalten in Waizenkirchen, wurde in verschiedenen Bereichen wie Allgemeinwissen, Dienstgrade, Orientierung im Gelände, Gefährliche Stoffe, ... das Wissen der Jugendlichen abgeprüft. Unsere Jugend war wieder sehr erfolgreich mit dabei. Wir haben in Bronze 2 Teilnehmer, Silber 4 Teilnehmer und Gold 2 Teilnehmer. Wir dürfen unseren Jugendkameraden recht...

  • 16.03.13
Lokales
5 Bilder

Funkleistungsabzeichen (FuLA) - Gold

Seit Freitag, 15. März 2013, dürfen wir zwei weitere Kameraden, Dominik Schreiber und Florian Wiesner, in unserer Feuerwehr als Goldfunker begrüßen. Wiesner Florian holte dabei den Bezirkssieg in die FF-Tolleterau. FuLA-Gold ist das höchste Abzeichen im Bereich Funk. Die Prüfung zum Funkleistungsabzeichen wird in Linz an der Feuerwehrschule durchgeführt. Für die Prüfung ist eine lange und intensive Vorbereitung notwendig, zu der einige Ausbildungsabende in Waizenkirchen angeboten und auch...

  • 16.03.13
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall Stritzing

Am Montag, 11. Februar 2013 um 16:49 Uhr wurde die FF Tolleterau zu einer Fahrzeugbergung beim Kerndenkmal auf der Bundestraße 137 alamiert. An der Unfallstelle angekommen, stellt sich für die Feuerwehr folgendes Bild. Der Lenker eines Kleinbuses wollte die Bundesstraße 137 (von Niederweng Richtung Tolleterau) überqueren. Eine von Strizing nach Grieskirchen kommende PKW Lenkerin krachte frontal in den Bus. Durch den Aufprall schleudert es den Bus in die gegenüberliegende Böschung, und die PKW...

  • 11.02.13
Lokales
5 Bilder

Feuerwehrübung der FF Tolleterau

Am Samstag, 19. Jänner 2013, wurde eine Schulung mit dem Hydraulischen Bergegerät durchgeführt. Denn nur jeder geschulte und geübte Feuerwehrmann kann im Ernstfall einen besseren Einsatz mit den Geräten leisten. Zuerst sahen sich die Übungsteilnehmer eine DVD an, in der einige Methoden von Schnitttechniken an einem Unfallauto gezeigt wurden. Es wurden einige Szenarien diskutiert, welche Möglichkeit die schnellste und schonendste Rettung für die verunfallte Person ist. Mit dieser Information...

  • 20.01.13
Lokales
11 Bilder

Technische-Hilfeleistung – FF Tolleterau

Am Samstag, 1. Dezember 2012, wurde die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in Bronze durchgeführt. Bei dieser Prüfung wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person angenommen. Die Absicherung, der Aufbau der Beleuchtung und die Vorbereitung zur Personenrettung bei der Unfallstelle müssen in einer bestimmten Zeit erfolgen, da bei einem technischen Einsatz diese Tätigkeiten rasch und sorgfältig durchgeführt werden müssen. Ein weiterer Teil dieser Leistungsprüfung ist, dass jeder...

  • 07.12.12
Lokales
15 Bilder

„Wasser marsch“ in der Tolleterau

58 Feuerwehr-Bewerbsgruppen kämpften am Samstag, 28. Juli um die 4. Trattnachtaltrophäe. Der Nassbewerb ist immer wieder ein Highlight bei den Bewerbsgruppen und es wird jedes Jahr eifrig auf diesen Bewerb hintrainiert. Beim Nassbewerb steht sauberes Arbeiten und Spaß im Mittelpunkt. Die Zeiten unterscheiden sich wesentlich von einem „trockenen“ Bewerb. Denn jeder Handgriff muss besonders sauber gemacht werden. Man wartet gespannt auf das Wasser, das sich durch die Schläuche zwängt um...

  • 31.07.12
Leute
49 Bilder

44. Sommerfest der FF Tolleterau

TOLLET. Der Festplatz beim Schloss Tollet bot auch heuer wieder ein wunderschönes Ambiente unter freien Himmel für das Tolleter Sommerfest. Schon am ersten Veranstaltungstag zog das beliebte Fest zahlreiche Besucher an. Kommandant Hans Peter Krempl freute sich über das große Engagement der vielen Helfer und die gute Zusammenarbeit bei der Wehr. Er begrüßte beim Fest viele Ehrengäste – unter anderem Bürgermeister Karl Furthmair aus St. Georgen, Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Schwarzmannseder...

  • 30.07.12
Lokales
8 Bilder

Verkehrsunfall zweier Feuerwehrmänner

St. GEORGEN/Grieskirchen. Ein Schwer- und ein Leichtverletzter Feuerwehrmann waren eingeklemmt. Der Fahrer starb wenig später im Krankenhaus. "Zwei eingeklemmte Personen, so der Alarmierungstext der Feuerwehren St. Georgen und Tolleterau am Freitag, 7. Juli um 20: 23 Uhr." Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug im Waldgebiet der abschüssigen Gemeindestraße des Vierhausener-Berges, kurz vor dem Reithof St. Georgen, von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen...

  • 06.07.12
Lokales
18 Bilder

Heuwagen im Vollbrand

ST. GEORGEN/Grieskirchen. Ein Landwirt aus St. Georgen bei Grieskirchen brachte gerade seine frisch gepresste Fuhre Heuballen von der Wiese zum Hof, als er während der Fahrt starke Rauchentwicklung im Anhängerbereich bemerkte. Um 18:15 Uhr wurden drei Feuerwehren zu einem Fahrzeugbrand in der Ortschaft Steindlberg (zwischen St. Georgen und Aistersheim) am Freitag, 29. Juni per Notruf 122 alarmiert. Als der Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Norbert Fuchshuber am Einsatzort ankam fand er...

  • 29.06.12
Lokales
10 Bilder

Brand im Rasthaus Stritzing an der B137

In der Nacht vom 28. auf den 29. März wurde beim Brand im "Rasthaus Stritzing" (direkt an der B137) die Feuerwehralarmstufe 2 ausgelöst. 6 Feuerwehren rückten sofort zur Brandbekämpfung aus. Der Kleinbrand griff rasch auf die Fassade sowie den gesamten Dachstuhl des Gebäudes über, was den Einsatz von mehreren Strahlrohren und der Drehleiter der FF Grieskirchen nötig machte. Zur Löschwasserversorgung wurde durch das Hydrantennetz vom naheliegenden Betriebsgebiet sowie einem rund 600m...

  • 02.04.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.