Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Lokales
Nach der langen Sommersaison kehren die Tiere wieder von den Almen zurück. Der Almabtrieb der Kühe und Pferde in Pfunds findet am 14. September statt. Am 21. September werden an die 400 Bergschafe bei der „Schafschoad“ ins Dorf zurückgebracht.
5 Bilder

TVB Tiroler Oberland
Herbstzeit im Oberland – Feste, Märkte und Tradition

PRUTZ/RIED/PFUNDS. Das Pfundser Herbstfest am 12. September ist der Auftakt in einen bunten Veranstaltungsreigen rund um regionales Brauchtum, Kultur und Kulinarik. 10. Herbstfest in Pfunds Heuer wird bereits das 10. Herbstfest gefeiert. Der Tourismusverband Tiroler Oberland lädt zum Jubiläum am Pavillonplatz. Die Musikkapelle Pfunds, die Trachtengruppe, die „Pfunds-Kerle“ und „Jetlag“ sorgen ab 19.30 Uhr für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Besonders viel Wert wird auf...

  • 11.09.19
Reisen
Almabtrieb in Lermoos

Tradition
Almabtriebe stehen bald bevor

Alljährlich werden in Tirol rund 180.000 Pferde, Schafe, Rinder und Ziegen auf rund 2.600 saftige Almen gebracht. Die Heimkehr des Viehs wird in Tirol in vielen Orten seit Jahrhunderten gebührend und ausgiebig gefeiert. Die Kühe tragen zu diesem Anlass bunten Blumenschmuck und Glocken. Im Tal gibt anlässlich des Almabtriebes traditionelle Speisen. Passend dazu gibt es besondere Veranstaltungen wie das sogenannte “Schofschoad” (Schafe scheren) statt. Eine Auswahl an Terminen der...

  • 22.08.19
Freizeit

BUCH TIPP: Reinhard Kriechbaum – "Heringsschmaus und Kreuzlstecken - Geschichten und Bräuche rund um Ostern"
Erkundungsreise: Die Welt der Bräuche

Reinhard Kriechbaum beantwortet allerlei Fragen zu Fastenzeit und Ostern, wie beispielsweise: Warum gibt es Starkbier zur Fastenzeit? Wann gehen Glocken auf Reisen und was haben Hasen mit Ostern zu tun? Dabei werden die Osterbräuche in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf nette Art beleuchtet. Auch in unserer Konsumgesellschaft haben Bräuche weiterhin ihren großen Stellenwert – ein interessantes Büchlein! Pustet Verlag, 240 Seiten, 19,95 €

  • 13.04.19
Freizeit
Der größte Ball Westösterreichs findet am Freitag, 8. Februar im Innsbrucker Congress statt,erwartet werden über 5000 Besucher.

Trend trifft Tracht am 8. Februar
Fotogewinnspiel: Wir suchen wieder die hübschesten Trachtenpärchen des Landes

Der Bauernbundball steht vor der Tür und das lange Warten hat nun endlich ein Ende – der Kartenvorverkauf für das Ballhighlight des Jahres ist bereits voll im Gange. Ganz Tirol trifft sich am 8. Februar 2019 beim Bauernbundball im Innsbrucker Congress. Der größte Ball Westösterreichs kann nicht nur mit vielen Ballbesuchern aus nah und fern punkten, sondern auch mit verschiedensten Musikgruppen aus ganz Tirol. Da ist was los!Die Ehre, den diesjährigen Ball mit dem Auftanz zu eröffnen, haben...

  • 22.01.19
  •  61
  •  1
Freizeit

BUCH TIPP Alle zum Thema „Tiroler Trachten“
Trachten: Formen und Entwicklung

Dieser opulente Bildband dokumentiert eindrucksvoll die historische Entwicklung und den Formenreichtum der Tracht in ganz Tirol (mit Südtirol). Seit Jahrhunderten als bäuerliches Festtagsgewandt bekannt, ist die Tracht ein fester Teil der Tiroler Kultur und Tradition. Thematisiert werden u.a. Materialien, Handarbeit, Zubehör bis zur individuellen Bedeutung. Der Tiroler Landestrachtenverband ist der Herausgeber des Werkes, die Fotos sind von Brigitte & Gerhard Watzek. Berenkamp Verlag, 400...

  • 13.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige

Atelier Marianna stellt sich vor:

Das Atelier Marianna bildet nicht nur Lehrlinge in allen Bereichen der Maßschneiderei aus, sondern bildet sich und die interessierte Öffentlichkeit auch ständig weiter. „Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche“ Gustav Mahler Tracht und TrachtenmodeBraut und AbendmodeHerrenmodeklassische ModeÄnderungsschneiderei Denn durch ein akribisches Studium historischer Trachten und eine daraus entstandene enge Zusammenarbeit mit Tiroler Museen und Kulturträgern wird...

  • 17.09.18
Lokales
7 Bilder

Erste Vorbereitungen für den Erntedank

Viel Geschick und Knowhow aus alten Tagen ist bei den Jungbauern gefragt. FLIESS. Die einen schwitzen noch im Schwimmbad, die anderen denken schon an den bevorstehenden Herbst. So auch die Jungbauernschaft/Landjugend Fließ, die bereits mitten in den Vorbereitungen für das Erntedankfest steckt. Vergangene Woche stand nämlich "Koara schneida" am Programm. Alle drei Jahre wird in Fließ traditionsgemäß die Erntekrone, die beim Erntedankfest dann durch's Dorf getragen wird, neu gebunden. Die...

  • 20.08.18
Lokales
Bild 01: Herz Jesu Feuer im Talkessel von Landeck in Richtung Westen © Günter Kramarcsik
11 Bilder

Landesbund mit dem Herzen Jesu

Im 16. bis hinein in das 18. Jahrhundert gab es nicht viele Möglichkeiten mit entfernten Landsleuten zu kommunizieren. Aus diesem Grund wurden an bestimmten Gipfeln Signalfeuer entzündet, um damit den Landsturm einzuberufen. Darauf zurück zu führen sind in Verbindung mit nachfolgenden historischen Hintergrund die Herz Jesu Feuer in Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol bzw. Tirolo trentino.    Tirol blieb während der Jahre, als der Kaiser gegen die Franzosen in Belgien und Norditalien kämpfte...

  • 11.06.18
  •  21
  •  21
Freizeit
Freuen sich auf gute Zusammenarbeit: Der für Traditionskultur zuständige LR Johannes Tratter und Franz Hitzl, Sprecher der Traditionsverbände.

Traditionsvereine: Soziales Miteinander und Pflege des kulturellen Erbes

LR Johannes Tratter konnte bei der vergangenen Sitzung des Traditionsforums Tirol als neues ressortzuständiges Mitglied der Landesregierung begrüßt werden. Franz Hitzl, Sprecher der Traditionsverbände stellte Tratter den Obleuten vor und freute sich über die Wertschätzung. TIROL. Das Tiroler Vereins- und Traditionsangebot ist enorm, stärkt somit das soziale Miteinander und macht Tirol zu "unserer lebenswerten Heimat", wie es LR Tratter definiert.   "Hier sind Menschen verschiedenster...

  • 24.05.18
Freizeit

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • 18.05.18
  •  1
Freizeit

Gastkonzert der Musikkapelle Oberhofen in Serfaus

Die Musikkapelle Oberhofen wird auch dieses Jahr im Kulturzenturm Serfaus wieder ein Konzert geben. Die Musikkapelle Oberhofen zählt zu den besten Blaskapellen in Tirol. Vor allem die Teilnahme beim internationaler Blasmusikwettbewerb "Flicrono d’Oro 2013", bei dem sie den 4. Platz erspielten, zählt zu einem ihrer größten Erfolge. Musikalische Leitung: Christof Etschmann Datum: 20.03.2018 Beginn: 20:30 Uhr Saal Via Claudia Serfaus Eintritt frei! Wann: ...

  • 11.02.18
Freizeit

Gastkonzert der Musikkapelle Hatting in Serfaus

Auch dieses Jahr gibt die Musikkapelle Hatting im Kulturzenturm Serfaus wieder ein Konzert. Die Musikkapelle Hatting zählt zu den besten Blaskapellen in Tirol und konnte unter anderem beim Landeswertungsspiel 2015 den Sieg erspielen. Durchs Programm führt der Radio-Tirol Volksmusik Moderator Peter Kostner. Musikalische Leitung: Raimund Walder Datum: 06.03.2018 Beginn: 20:30 Uhr Saal Via Claudia Serfaus Eintritt frei! Wann: 06.03.2018 20:30:00...

  • 11.02.18
Lokales
Die Bezirksblätter suchen auch heuer wieder die hübschesten Trachtenpärchen Tirols - jetzt mitmachen!
25 Bilder

Bauernbundball-Gewinnspiel: Bezirksblätter suchen hübsche Trachtenpärchen

Ganz Tirol trifft sich am Bauernbundball! Der größte Ball Westösterreichs findet heuer am 9. Februar im Innsbrucker Congress statt – erwartet werden wieder über 5000 Besucher Der Bauernbundball steht vor der Tür und das lange Warten hat nun endlich ein Ende – der Kartenvorverkauf für das Ballhighlight des Jahres ist bereits voll im Gange. Tradition und Moderne treffen sich am 9. Februar 2018 beim Bauernbundball im Innsbrucker Congress. Der größte Ball Westösterreichs kann nicht nur mit vielen...

  • 22.01.18
  •  9
Lokales
Sternsinger/innen bringen Segen und werden zum Segen für notleidende Menschen.

Die Tradition des Sternsingens bis heute erhalten

Der Dreikönigstag rückt näher und mit ihm der Höhepunkt der Sternsingeraktion 2018. Die Kinder bringen die weihnachtliche Friedensbotschaft und den Segen für das neue Jahr. Caspar, Melchior und Balthasar können so mit Ihren Spenden bis zu 500 Hilfsprojekte unterstützen. TIROL. Das Engagement der Kinder geht auf eine lange Tradition zurück. In biblischen Erzählung nur angedeutet, entwickelten sich die Sternsinger langsam zu den drei Königen Caspar, Melchior und Balthasar, später im 12....

  • 04.01.18
  •  1
Freizeit

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • 03.12.17
  •  2
Freizeit
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 5 x 2 Tickets für Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten am 28. Oktober 2017 um 20 Uhr im Congress Innsbruck.

Gewinnspiel: 5 x 2 Tickets für Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten am 28. Oktober 2017 um 20 Uhr im Congress Innsbruck. „Blasmusik mit Leib und Seele, die hat Ernst Mosch mit den Egerländern gelebt, und das ist auch meine Orientierung“, sagt Ernst Hutter, seit über 15 Jahren musikalischer Leiter der „Egerländer Musikanten-Das Original“ heute. Zahlreiche Konzerte und Alben zeugen von der musikalischen Meisterschaft, die auch und gerade unter Ernst Hutter zu neuen Höhepunkten gelangte. Seine Vision, mit der er nach dem...

  • 02.10.17
  •  3
Lokales
Die Musikkapelle Prutz lädt gemeinsam mit der Familie Kofler zum 20. Apfelfest in Prutz.
5 Bilder

20. Apfelfest in Prutz

In Prutz weiß es mittlerweile jedes Kind: der letzte Sonntag im September ist Apfelfest-Sonntag. Und so auch dieses Jahr. Am 24. September veranstaltet die Musikkapelle Prutz, gemeinsam mit der Familie Kofler das 20. Prutzer Apfelfest am Hof der Familie Kofler. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern strömen jedes Jahr nach Prutz um mit kulinarischen und musikalischen Schmankerln verwöhnt zu werden. Bei Musihenna und Musischnitzla begleiten die Prutzer Inntaler ab 11:00 Uhr durch den ersten Teil...

  • 11.09.17
Lokales

Frühjahrskonzert "Märchen und Legenden"

"Märchen und Legenden" So lautet das diesjährige Motto des Frühjahrskonzerts der Musikkapelle Serfaus. Unter der musikalischen Leitung von Florian Pittl gibt die Musikkapelle Serfaus am 06. Mai um 20.15 Uhr ein abwechslungsreiches Programm zum Besten. Jung-Vielharmonie Serfaus Premiere: Das Jugendorchester der Musikkapelle Serfaus wird beim Frühjahrskonzert zum ersten Mal auftreten. Unter der musikalischen Leitung von Julian Mangott wird die "Jung-Vielharmonie Serfaus" zwei Stücke zum...

  • 15.04.17
Freizeit

Gastkonzert der Musikkapelle Oberhofen in Serfaus

Die Musikkapelle Oberhofen wird auch dieses Jahr im Kulturzenturm Serfaus wieder ein Konzert geben. Die Musikkapelle Oberhofen zählt zu den besten Blaskapellen in Tirol. Vor allem die Teilnahme beim internationaler Blasmusikwettbewerb "Flicrono d’Oro 2013", bei dem sie den 4. Platz erspielten, zählt zu einem ihrer größten Erfolge. Musikalische Leitung: Christof Etschmann Datum: 28.03.2017 Beginn: 20:30 Uhr Saal Via Claudia Serfaus Eintritt frei! Wann: ...

  • 26.02.17
Freizeit

Gastkonzert der Musikkapelle Hatting in Serfaus

Auch dieses Jahr gibt die Musikkapelle Hatting im Kulturzenturm Serfaus wieder ein Konzert. Die Musikkapelle Hatting zählt zu den besten Blaskapellen in Tirol und konnte unter anderem beim Landeswertungsspiel 2015 den Sieg erspielen. Durchs Programm führt der Radio-Tirol Volksmusik Moderator Peter Kostner. Musikalische Leitung: Raimund Walder Datum: 21.03.2017 Beginn: 20:30 Uhr Saal Via Claudia Serfaus Eintritt frei! Wann: 21.03.2017 ...

  • 25.02.17
Lokales
Die geehrten Markedenterinnen und Schützen mit Hauptmann Bruno Schönherr, Obmann Josef Graber, Bgm. Wolfgang Jörg Mjr. Fritz Gastl (hintere Reihe v.l.).
6 Bilder

Schützen setzen auf die Tradition

Landecker Schützenkompanie sagt Teilnahme am heurigen Stadtfest ab, da dies am Vorabend der Herz-Jesu-Prozession stattfindet. LANDECK (otko). Ihre 61. ordentliche Generalversammlung hielt die Schützenkompanie Landeck vergangenen Freitag im Hotel "Schrofenstein"ab. Neben einem Gottesdienst standen zahlreiche Tätigkeitsberichte auf dem Programm. Obmann Josef Graber konnte unter anderem Dekan Martin Komarek, Bgm. Dr. Wolfgang Jörg, Vizebgm. Peter Vöhl, Garnisonskdt. Simon Gamper, GR Hansjörg...

  • 02.02.17
Freizeit
Auch heuer suchen die Bezirksblätter wieder hübsche Trachtenpärchen - jetzt Foto hochladen und mitmachen!
17 Bilder

Bauernbundball-Gewinnspiel: Bezirksblätter suchen hübsche Trachtenpärchen

Ganz Tirol trifft sich am Bauernbundball Der größte Ball Westösterreichs findet heuer am 10. Februar im Innsbrucker Congress statt – erwartet werden wieder über 5000 Besucher Das Ballhighlight des Jahres steht vor der Tür und das lange Warten hat nun endlich ein Ende – der Kartenvorverkauf für das Ballhighlight des Jahres ist bereits voll im Gange. Tradition und Moderne treffen sich am 10. Februar 2017 beim Bauernbundball im Innsbrucker Congress. Der größte Ball Westösterreichs kann nicht nur...

  • 19.01.17
  •  6
Politik

Kirchenbeitrag – Drama um Glauben und Geld

Gedanken über den katastrophalen Massenauszug aus der Kirche --- Immer wenn die Berichterstattung in Zeitung und Fernsehen der Pius-Bruderschaft Zeit und Aufmerksamkeit widmet erfasst mich heiliger Zorn. Die Kirchenspaltung, die 1988 nach jahrzehntelangen Unverschämtheiten gegenüber den amtierenden Päpsten, den Entscheidungen des II.Vatikanischen Konzils und der Gesamtkirche in ihrem Werden und Wachsen, provoziert wurde, ist bereits abgeschwächt. Unglaublich viel an Zeit, an theologischer...

  • 06.01.17
  •  10
  •  4
Lokales

Krampus forever - wenn Maß und Ziel verloren gehen

Was los ist hinter den Krampusmasken... --- Wie Pilze aus dem Boden schießen die Krampusvereine landauf landab. Mit dem Anspruch, die Tradition zu pflegen, finden vor allem junge Menschen hier einen Platz. Mit viel Einsatz, Phantasie und Zeitaufwand wird versucht, die Krampustradition in Events zu übersetzen. Gemeinschaftserfahrung und Engagement sind groß und bewundernswert. Showeinlagen, artistische Höchstleistungen, Rauch-, Feuerwerk- und Lichtspiele werden in mehr oder weniger...

  • 29.11.16
  •  3
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.