Turmsanierung

Beiträge zum Thema Turmsanierung

Leute

Spende der Goldhaubenfrauen
Kräuterbüscherl und 2.000 Euro überreicht

MAUERKIRCHEN. Am Festtag "Maria Himmelfahrt" feierte die Goldhaubengruppe Mauerkirchen auch den Tag der Tracht mit Kräuterweihe. Am Ende des Gottesdienstes überreichten Obfrau Maria Manglberger und Kassierin Melanie Pfaffelmoser-Haid an Regionaldechant Pfarrer Gert Smetanig ein großes Kräuterbüscherl und eine weitere Spende von 2.000 Euro zur Turmrenovierung der Pfarrkirche. Gina Markler las vor der Überreichung ein selbstverfasstes, humorvolles Gedicht vor, in dem sie auch die tatkräftige...

  • 23.08.19
  •  1
Lokales
Der Turm im "Drauenland" wird nicht abgerissen, sondern bis August um 30.000 Euro saniert
7 Bilder

Leben mit Wasser
Drauenland: Turm wird bis August saniert

SPITTAL (ven). Nach ewigem Tauziehen um den Aussichtsturm im Spittaler "Drauenland", der im Rahmen der Landesausstellung "Kärnten wasser.reich" 2003/04 errichtet wurde, gibt es nun erfreuliche Nachrichten: Der zwölf Meter hohe Turm wird nun doch saniert. Drei Jahre Sperre Drei Jahre lang musste der Turm mit Bauzäunen abgesperrt werden, ein Betreten ist ob des morschen Holzes einfach zu gefährlich. Sah es vor einem Jahr noch so aus, als müsste der Turm abgerissen werden (die WOCHE...

  • 19.06.19
  •  1
Gedanken
Pater Thomas (links) neben Inez Reichl-de Hoogh, Berufsgruppensprecherin der Fremdenführer, wird das Geld für die Turmsanierung nutzen.

Turmsanierung
10.000-Euro-Spende für die Bettelmönche

SALZBURG (sm). Im März nahmen knapp 1.000 Besucher an kostenlosen Führungen durch Salzburg teil. Unter anderem wurden unter dem Motto "Klostergeheimnisse" Führungen durch das Franziskanerkloster und die Kirche angeboten. Spenden für die Turmsanierung Die Spenden, die beim "Welttag der Fremdenführer" zusammenkamen, gingen an die Klostergemeinde der Franziskaner. Die großzügigen Spenden der Besucher zugunsten der Turmsanierung freuen uns als Klostergemeinschaft natürlich sehr. Im Namen meiner...

  • 03.05.19
Lokales
Großer Applaus und viel Lob an Gesamtregisseurin und Skriptwriterin Marianne Damböck (Mitte) von Pfarrer Hofmann und PGR-Team
4 Bilder

Erster "Neikirchner Dorfabend" für die Kirchturmsanierung
Tosender Applaus für Sketche, Musik und Tanz

"Richtig ins Zeug gelegt" haben sich rund 100 Freiwillige, um beim "Neikirchner Dorfabend" beste Unterhaltung, Stimmung und Verköstigung zu bieten. Der Festausschuss der Pfarre initiierte die Veranstaltung, die einfach Geld in die  Kasse für die Renovierung des Kirchturms bringen sollte.  Der Dorfabend war  total ausverkauft und ein toller Erfolg.  Doch dahinter stand die Allroundlerin Marianne Damböck, die nicht nur Skripte schreiben, Laien-Schauspieler aus Waldneukirchen suchen und als...

  • 27.01.19
Lokales
In Taufkirchen wird am Kirchturm fleißig gewerkt.

Bauarbeiten in schwindelerregender Höhe: Taufkirchner Kirchturm wird saniert

TAUFKIRCHEN. Höhenangst ist in Taufkirchen fehl am Platz. In schwindelerregender Höhe sind Mitarbeiter der Osttiroler Firma Reinhard Greil GmbH dabei, den Kirchturmhelm zu sanieren. Die alte Blecheindeckung, die Schalung und morsche Teile der Unterkonstruktion werden abtragen und durch neue ersetzt. Weiters wird der Gesims des Turms ausgebessert. Durch einen Blitzschlag vor einigen Wochen ist eine neue Blitzschutzanlage nötig geworden. Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 25.000 Euro.

  • 07.07.17
Leute
Pfarrer Gump betete gemeinsam mit seiner Pfarrgemeinde.
11 Bilder

Der Turm erstrahlt wieder

Der Kirchturm wurde nun endlich von seinem Gerüst befreit. SCHWECHAT (mue). Im Laufe der letzten 3 Monate wurde, in Vorbereitung auf das 2015 stattfindende 250 Jahr-Jubiläum der Stadtpfarrkirche, der Turm saniert. Anlass für die Pfarrgemeinde, zu einem großen Eröffnungs- und Dankfest einzuladen. Viel Engagement und Energie, Geldmittel und begleitende Arbeit war nötig. Die Gesamtkosten der Renovierung beliefen sich auf fast 250.000 €. Pfarrer Gerald Gump dankte allen großzügigen Spendern und...

  • 24.11.13
Leute
Bei der Sparschweinschlachtung: Superintendent Manfred Sauer, Stiftpfarrer Erich Aichholzer und Gerda Fröhlich
3 Bilder

Drei Sparschweine für die Turmrenovierung

Geburtstagsfeier von Gerda Fröhlich brachte 6.000 Euro Spende für zwei Kirchen. OSSIACH, VILLACH. Anlässlich ihres 70. Geburtstages lud die Carinthische Ehrenintendantin Gerda Fröhlich ihren großen Freundeskreis in das Congress Center Villach zu „Verbotenen Liedern verbotener Komponisten“ – mit diesem hochkarätigen Konzert erfüllte ihr Künstlerfreund Max Müller ihren ganz persönlichen Geburtstagswunsch. Spenden für Stiftskirche Ossiach Anstelle von Geschenken erbat sich die Jubilarin...

  • 09.10.13
Lokales

Turm wird saniert – Straße gesperrt

BRAUNAU. Der Turm der Braunauer Bürgerspitalkirche muss saniert werden. Das Schindeldach wird neu gedeckt, der Tuffstein ausgebessert und der Turm gereinigt. Für die Zeit der Sanierungsarbeiten wird das Straßenteilstück zwischen der Lerchenfeldgasse und dem Palmplatz für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Sperre wird bis voraussichtlich Mitte Juni dauern.

  • 26.04.13
Lokales
Bis Ende September dauern die Arbeiten am Kirchturm von St. Margarethen, Gemeinde Buch.
Foto: Lorenzetti

Umfassende Turmrenovierung St. Margarethen

BUCH (tti). Der seit kurzem eingerüstete Kirchturm in der Bucher Fraktion St. Margarethen signalisiert umfassende Renovierungsmaßnahmen am 37 Meter hohen Wahrzeichen der Pfarre. “Wir rechnen mit Kosten um die 100.000 Euro”, beziffert Pfarrer Mag. Peter Mayer die Arbeiten der Mauersanierung, des neuen Fassadenverputzes, die Erneuerungen beim Zwiebelturm, der Schindeln wie einer nötigen Errichtung eines Bliutzableiters verbunden mit Rollierungsarbeiten entlang der Mauer mit Einfriedung mittels...

  • 29.06.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.