U4 Station

Beiträge zum Thema U4 Station

Bezirksvorsteherin Silke Kobald zeigt wo ein zweiter U-Bahn-Ausgang notwendig ist.

U4 Kennedybrücke
Zweiter Ausgang beim Hofpavillon gefordert

Im Zuge der Diskussion um eine Neugestaltung der Kennedybrücke stellt sich auch die Frage nach einem zweiten Zu- und Abgang zur U4-Station-Hietzing. HIETZING. Die Neugestaltung der Kennedybrücke wird ein großes Unterfangen. Damit die Verkehrssicherheit für Fußgänger, Radfahrer und für die Bus- und Straßenbahnfahrer auf der Kennedybrücke übersichtlicher wird, werden Planungen und umfassende Baumaßnahmen erforderlich sein. Ein wichtiger Punkt für den Bezirk ist dabei die Errichtung eines...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Antragssteller BezR. Mag. Klaus Daubeck und Bezirksvorsteherin Mag. Silke Kobald vor der (bald) geschlossenen Vorverkaufsstelle
1 3

U4-Station Kennedybrücke
Vorverkaufsstelle wird aufgelassen

Mit 1. Oktober schließt die Vorverkaufsstelle der Wiener Linien im Stationsbereich der U4 Station Kennedybrücke. HIETZING. Die Vorverkaufsstelle der Wiener Linien im Stationsbereich der Kennedybrücke war für die Hietzinger und die Penzinger die erste Anlaufstelle, wenn es etwa um die Beantragung eines Semestertickets oder die Schülerfreifahrt ging. „Nach der angekündigten Schließung von zahlreichen WC-Anlagen der Wiener Linien kommt nun die nächste Maßnahme, die angeblich im Sinne der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Die Einsatzfahrzeuge trafen heute morgen bei der Station ein.
2

Feuerwehreinsatz
Brand in der Station Längenfeldgasse

Ein Brand wurde heute morgen in der Station Längenfeldgasse gemeldet. MEIDLING. Bei den U-Bahn-Linien U4 und U6 kam es zu Ausfällen. Mittlerweile ist der Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien beendet. "Die Wiener Linien haben uns aufgrund eines Kabelbrands gerufen", so Sprecher Gerald Schimpf. "Es kam zur Rauchentwicklung, die wir aber schnell wieder unter Kontrolle hatten." Der defekte Zug wurde eingezogen und der Fahrbetrieb wieder aufgenommen.

  • Wien
  • Meidling
  • Yvonne Brandstetter
Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) würde sich eine weitere U4 Station wünschen.
1 2 2

Sanierung der Heiligenstädter Brücke
Neue U4 Station zwischen Spittelau und Heiligenstadt

Im Zuge der Sanierung der Heiligenstädter Brücke soll gleichzeitig eine neue U4 Station zwischen Spittelau und Heiligenstadt gebaut werden. DÖBLING. Die Grätzel Muthgasse und Heiligenstadt sind im Aufschwung. Neben zahlreichen namhaften Unternehmen befindet sich mittlerweile nicht nur mehr die Universität für Bodenkultur an dieser Stelle, sondern auch die Modul Universität hat dort ihre Zelte aufgeschlagen. Derzeit finden immer wieder Workshops zwischen Politik, Bürgern und Bauträgern...

  • Wien
  • Döbling
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Daniel Resch

Heiligenstädter Brücke wird saniert
Resch will eine eigene U4-Station für die Gunoldstraße

Bezirksvorsteher Daniel Resch fordert im Zuge der Sanierungsarbeiten zur Heiligenstädter Brücke ein weiteres Infrastrukturprojekt. DÖBLING. Die Sanierung der Heiligenstädter Brücke ist nicht mehr aufzuhalten. Die Planungen für das Jahr 2020 stehen fest, auch wenn sich die MA 29 (Abteilung Wiener Brückenbau) mit Details noch zurückhält. Im Konzept enthalten ist jedoch auf jeden Fall die Aufstellung einer Behelfsbrücke, die den Verkehr umleiten wird. Nach der Fertigstellung soll die Brücke...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Station Friedensbrücke: Die Züge in Fahrtrichtung Hütteldorf halten nicht.
2

U4-Station Friedensbrücke: Die Sanierung beginnt

U4-Modernisierung geht weiter: Arbeiten starten am Bahnsteig Richtung Hütteldorf - Züge durchfahren die Station. ALSERGRUND. Die U4-Modernisierung geht weiter: am 23. Oktober beginnt die Sanierung der U4-Station Friedensbrücke, die etwa bis Sommer 2018 dauern wird. Um die Einschränkungen für Fahrgäste möglichst gering zu halten, erfolgen die Arbeiten im laufenden Betrieb. Dennoch steht wegen der Arbeiten je ein Bahnsteig wechselweise für mehrere Monate nicht zur Verfügung. Die Arbeiten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Die U4-Station Stadtpark wird ab Montag wieder in beiden Richtungen angefahren.
2 3

U4: Bahnsteige bei Station Stadtpark wieder offen

Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten war die U4-Station Stadtpark nur eingeschränkt benutzbar. Seit Montag halten die Züge wieder in beiden Richtungen. U4-Bauarbeiten gehen jedoch im Verlauf des Jahres weiter. LANDSTRASSE. Viele werden sich freuen: Die U4 hält ab sofort wieder in der Station Stadtpark. Das Ein- und Aussteigen am Bahnsteig in Richtung Heiligenstadt ist somit wieder wie gewohnt möglich. Die Modernisierungsarbeiten an der Otto-Wagner-Station gehen noch im laufenden Betrieb...

  • Wien
  • Ottakring
  • Tobias Natter
Wegen eines Polizeieinsatzes bei der U4-Station Margaretengürtel fährt die U4 derzeit nur zwischen Heiligenstadt und Karlsplatz.

Polizeieinsatz bei Station Margaretengürtel sorgte für teilweise Sperrung der U4 und U6

Ein Dealer flüchtete am Dienstagvormittag vor Zivilbeamten in den U-Bahntunnel der U4. Der Betrieb der U4 und U6 wurde teilweise eingestellt. Bei der Festnahme verletzte der Dealer zwei Polizisten. MARGARETEN. Die U4, die aufgrund umfassender Sanierungsmaßnahmen bis September nur von Heiligenstadt bis Schönbrunn verkehrt, war am Dienstagvormittag auch von Karlsplatz bis Schönbrunn gesperrt. Als Grund wird ein Polizeieinsatz bei der Haltestelle Margaretengürtel genannt. "Beamte in Zivil haben...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner

U4 Heiligenstadt

Wo: Heiligenstadt, Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Brigittenau
  • Thomas Müllner

U4-Station Stadtpark: Jetzt wird saniert

Die 115 Jahre alte Station wird ab 30.11. generalsaniert – Sperren im Fahrbetrieb sind die Folge. INNERE STADT/LANDSTRASSE. Über ein Jahr lang wird das von Otto Wagner entworfene Stationsgebäude der U4-Station Stadtpark renoviert. Die Arbeiten beginnen am 30.11. am Bahnsteig Richtung Hütteldorf. Die Züge werden mehrere Monate lang in dieser Fahrtrichtung die Station ohne Halt durchfahren. Ausweichmöglichkeiten Als Ausweichmöglichkeiten bieten sich für Fahrgäste entweder die nächstgelegenen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Netopilik
1 2

4. November 2015: Vom Granteln auf hohem Niveau

Das Lieblingshobby des Wieners? Granteln in Sachen Öffis. Zu voll, zu langsam, zu spät. Meckern auf dem viel zitierten hohen Niveau? Mitunter. Aber bei der Sperre der U4-Station Längenfeldgasse am Nationalfeiertag durchaus angebracht. Wegen Sanierungsarbeiten wurden Ersatzbusse zwischen Hietzing und Längenfeldgasse eingesetzt, neun an der Zahl, geplant im Intervall von drei Minuten. Was in der Theorie sauber klingt, lief in der Praxis jedoch äußerst unsauber ab. Staus, lange Intervalle...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Schüler Philipp Hentschel testete schon 2014 den Probekletterturm bei der Längenfeldgasse.

Bouldern bei der Längenfeldgasse

Fix: Noch im Sommer wird Kletterwand gebaut. Der Bruno-Pittermann-Platz bei der U4- und U6-Station Längenfeldgasse bekommt nicht nur Boulderwände, sondern auch einen Facelift. Insgesamt werden auf der 600 Quadratmeter großen Fläche drei Elemente aus Beton errichtet – für Anfänger und auch Fortgeschrittene geeignet. "Die Anlage wird unbetreut, gratis und jederzeit zur Verfügung stehen", sagt SP-Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. In der letzten Bezirksvertretersitzung hat die Meidlinger...

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger

Wohnen an der U4 ist teuer

Auch im vierten Bezirk gibt es einen Aufschlag für das Wohnen in U-Bahn-Nähe. (cba/pe). Die Immobiliensuchmaschine Zoomsquare präsentiert eine Statistik der anderen Art: "Wir haben den Durchschnitt der Mietwohnungsangebote in Gehweite – sieben bis acht Minuten zu Fuß – zu allen U-Bahn-Stationen berechnet", so Bernhard Holzer von Zoomsquare. "Immer mehr Leute wollen in U-Bahn-Nähe wohnen, weil sie kein Auto haben oder weil sie so flexibler sind", meint er. Teures Pflaster Wieden An der...

  • Wien
  • Wieden
  • Peter Ehrenberger
"Bis jetzt müssen die Radler hier höllisch aufpassen, dass keine Tram kommt". Christian Gratzer freut sich auf den umgebauten Radweg
2

Radweg am Margaretengürtel jetzt ohne Konfliktpotential

Bislang ist der Ausgangsbereich der U4 Station Margaretengürtel eine Konfliktzone zwischen Radfahrern und Fußgängern. Denn der Wientalradweg zwischen Hietzing und Naschmarkt führt direkt am Eingang vorbei. Auch nicht ohne: Der Radweg hat dort drei 90 Grad Kurven hintereinander und kreuzt diverse vielbefahrene Straßen sowie eine Straßenbahnlinie. Doch jetzt wird alles anders. Das freut auch Christian Gratzer, den Sprecher des Verkehrsclub Österreich VCÖ. „Bald gibt es eine viel direktere...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Bunke
Station Schönbrunn
20

U4 Station Schönbrunn

Wo: U4 Station Schönbrunn, Station Schönbrunn, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • Karl B.

Schandfleck kommt endlich weg

"Diese Laterne liegt seit Monaten hier und keiner macht was", sagt Anrainerin Edeltraud B. Bei der Ausfahrt der Garage U4-Center Meidling ist die Metallstange umgeknickt und quer über einem Blumenbeet. "Auch das Beet ist verschmutzt, ständig werden Zigarettenstummel und leere Dosen hier entsorgt", so B. Der Bezirk hat die Beschwerde mittlerweile an die Wiener Linien weitergeleitet, die den Grund neben der Station verwalten. Der Schandfleck soll in Kürze wegkommen.

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
14

Kunst, Humor und Engagement verbinden

Die Comics-Box wurde von der Gebietsbetreuung ins Leben gerufen und ist gleich neben der U4-Station Pilgramgasse, beim Ausgang Ramperstorffergasse zu finden. Beim Standplatz zwischen Wienzeile und Wientalradweg kann man sich montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und dienstags, mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr gratis Comics ausborgen. Vor Ort gibt es auch Liege- und Klappstühle zum Schmökern in der Wiese. Klick-Tipp: News zu neuen Heften und Veranstaltungen wie "Comic-zeichnen für...

  • Wien
  • Margareten
  • joe danzinger
1 2

Schnee von gestern: Bahnhof Hütteldorf

HIETZING/PENZING. Eine tolle Aufnahme von 1953 zur Zeit der Stadtbahn hat unsere bz-Leserreporterin (Regionautin) Ilserl H. gefunden. Zu sehen ist der Gang des Bahnhofs Hütteldorf. Seit 1981 hält hier die U-Bahn-Linie 4, davor war es die Wiental-Linie der Stadtbahn. Machen Sie mit! Schicken auch Sie uns Ihre alten Bilder an penzing.red@bezirkszeitung.at bzw. hietzing.red@bezirkszeitung.at oder bz-Wiener Bezirkszeitung, Weyringergasse 35/3, 1040 Wien!

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.