volksschule-schrems

Beiträge zum Thema volksschule-schrems

Die SchülerInnen der VS Schrems malten für einen sicheren und klimafreundlichen Schulweg und hatten viel Freude bei der Aktion.
5

Volksschule Schrems nahm an Aktion „Blühende Straßen“ teil
Mit viel Farbe und noch mehr Spaß für einen klimafreundlichen Schulweg

SCHREMS. Über die Initiative von Umweltstadtrat Franz Ableidinger nahmen die Kinder der zweiten Klassen der Volksschule Schrems am Mal-Wettbewerb „Blühende Straßen“ des Klimabündnis Österreich teil. Dabei wurde ein Teil des Parkweges sowie des Parkplatzes vor dem Schulgelände bunt bemalt. Durch die Aktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche soll die Aufmerksamkeit aller VerkehrsteilnehmerInnen erhöht und gleichzeitig Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass hier Kinder unterwegs sind....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Erhard Mann, Lukas Langer, Klassenlehrerin Martina Smejkal und die Kinder der 4a Klasse

Musikworkshop an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). „Singen is unser Freid“, so lautete der Titel des Workshops der 4a Klasse der VS Schrems. Die Referenten, Erhard Mann und Lukas Langer, stellten den Kindern ihre Instrumente, die Teufelsgeige und die steirische Harmonika, vor. Im Anschluss daran wurde mit viel Begeisterung gejodelt, gesungen und getanzt.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Schrems
Lehrausgang zum Kastanienbaum

SCHREMS (red). Bei prächtigem Herbstwetter unternahm die 1 b Klasse der Volksschule Schrems einen Lehrausgang zum Kastanienbaum der Familie Spazierer. Eifrig sammelten die Kinder viele Kastanien, die zum Basteln und als Hilfsmittel zum Rechnen verwendet werden.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Rudolf Hobbiger, Lehrerin Sabine Anibas und die Kinder der 2c Klasse

Schremser Schüler erkundeten den Wald

SCHREMS (red). Raus aus dem Klassenzimmer und rein in den Wald hieß es kürzlich für die Schüler der 2c Klasse der Volksschule Schrems. Altjagdleiter Rudolf Hobbiger ging gemeinsam mit den Kindern durch das Jagdrevier Pürbach und erzählte dabei von den Schichten des Waldes und von seinen Bewohnern. Die Kinder erlebten die Vielfalt der Natur und lernten den Lebensraum Wald mit seinen Funktionen näher kennen. Gemeinsam wurden Spuren von Hasen, Füchsen und Dachsen entdeckt und die Futterstellen der...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Schüler der 4a Klasse bei der Kartoffelernte.
2

Erdäpfelernte im Schulhof der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). Im Zuge der Neugestaltung des Schulfreiraumes pflanzten die Kinder der 3a Klasse der Volksschule Schrems im Mai dieses Jahres gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Christina Pilz und Martina Smejkal Kartoffeln in der neuen Kartoffelpyramide. Die Kinder waren mit viel Engagement bei der Sache. Das Wachstum der Pflanzen wurde bis zu den Sommerferien genau beobachtet. Am 13. September hatte das Warten ein Ende und die Ernte konnte beginnen. Die Kinder gruben sieben Kilo Erdäpfel aus und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Lara Waldhäusl, Marlies Weinstabl, Manuel Schönbauer, Livia Semper, Daniela Koppensteiner und Lehrerin Sabine Holzweber.

Willkommensgrüße vor der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). Im Rahmen des Projektes „Schulhofgestaltung“ malten Kinder der 4. Klassen Willkommensgrüße in verschiedensten Sprachen vor die Eingangstür der Volksschule Schrems.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kinder der 2b Klasse, Klassenlehrerin Marion Binder, Stützlehrerin Bianca Stangl und einige Schülereltern

Einmaleins-Fest an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). Die Schüler der 2b der Volksschule Schrems feierten ihr Einmaleins-Fest. Alle bastelten sich eine 1x1-Krone und übten mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Familien und Lehrerinnen mit Lernmaterial und auf Arbeitsblättern noch einmal alle Reihen des kleinen Einmaleins. Zwischendurch stärkte man sich mit Pizza, Obst, Gemüse und einer Torte. Zum Abschluss eines tollen Schultages wurden die tüchtigen Rechner mittels Urkunden zu Rechenmeistern ernannt. So macht Schule...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Alt-Jagdleiter Rudolf Hobbiger und die Klassenlehrerinnen Vera Feiler und Marion Binder mit den Kindern der beiden 2. Klassen

Schremser Schüler streiften mit dem Jäger durch den Wald

SCHREMS (red). Einen informativen Schultag im Wald erlebten die zweiten Klassen der Volksschule  Schrems mit den Lehrerinnen Marion Binder, Bianca Stangl und Vera Feiler. Der Alt–Jagdleiter Rudolf Hobbiger begrüßte die Kinder und führte die Schulklassen durch das Jagdrevier Pürbach. Er erklärte die verschiedenen Schichten des Waldes und deren Bewohner, die Baumarten und die Früchte und den Nutzen des Waldes. Auch die Gefahren, die beim Besteigen des Hochstandes entstehen können, wurden...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
3

Frühlingskonzert im Seniorenheim Schrems

SCHREMS (red). Als Dankeschön für die Einladung zum Kekse Backen vor Weihnachten, präsentierten die Kinder der 1. Klassen der Volksschule Schrems im Landespflegeheim Schrems Frühlingslieder und Gedichte. Besonders erfreulich war, dass einige Konzertbesucher sogar begeistert mitsangen. Ein weiterer herzlicher Besuch im Pflegeheim ging mit Himbeersaft und Mannerschnitten zu Ende. "Vielen Dank an die Leitung und die Betreuerinnen des Pflegeheimes, die uns immer wieder herzlich empfangen und schöne...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Schrems
Schüler begrünen ihren Schulhof

SCHREMS (red). Die jungen Gärtner der Volksschule und der Neuen Mittelschule Schrems eröffneten den Frühling mit dem Projekt ,,Pflanzenwerkstatt‘‘. Im Zuge der Neugestaltung des Schulhofes pflanzten sie verschiedenste Bäume, Blumen und Sträucher. Auch einige Eltern halfen dabei tatkräftig mit. Mit dabei waren auch die Projektleiterin des Landes Niederösterreich und Gartenarchitekt Franz Grossauer, dessen Büro die Planung übernommen hatte. Die Kinder hatten trotz des trüben Wetters Spaß an der...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Franz Brantner, Karin Preißl-Stubner, Tobias Spazierer mit seinen Kindern Jakob und Emma, David Süß und Martina Diesner-Wais.
3

In Schrems rücken die Bagger an

Arbeiten am Schulfreiraum zwischen Mittelschule und Volksschule starten SCHREMS. In den Osterferien wird vor der Volksschule Schrems fleißig gebaggert und gegraben. Nach einem Jahr Planung und Vorbereitung beginnen nun die Arbeiten zur Gestaltung des Schulfreiraumes. Entstehen soll im Schulinnenhof zwischen Mittelschule und Volksschule ein Platz zum Spielen und zur Gestaltung des Unterrichts im Freien. Kinder suchten Geräte aus „Es wird Kletter- und Spielgeräte, einen eigenen Bereich mit Sand...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kinder der 2b-Klasse mit den Lehrerinnen Marion Binder und Bianca Stangl.

Fasching an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). An der Volksschule Schrems feierten die Kinder am Faschingsdienstag fröhlich mit Liedern, Spielen und Tänzen. Zur Stärkung stellte der Elternverein Krapfen zur Verfügung.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Kinderbuchautorin Irmgard Kramer, Lehrerin Karin Madl und die Schulkinder Markus Haslinger, Helene und Anna Stangl, Robin Schmidt, Elina Wagner, Leonie Floh, Wendelin und Katalin Farnberger und Vanessa Binder

Kinderbuchautorin zu Besuch an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). An einer interessanten Lesung der Kinderbuchautorin Irmgard Kramer nahmen die Kinder der Volksschule Schrems teil. Aufmerksam verfolgten die jungen Zuhörer die spannenden Geschichten und wurden so zum Weiterlesen der abenteuerlichen Bücher angeregt.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Einige Kinder der 3. und 4. Klassen mit den Lehrerinnen Raffaela Kitzler und Michaela Rabl-Waldhäusl.

Spaß auf Eis und im Schnee

SCHREMS (red). Die Schremser Volksschulkinder aller Klassen konnten im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Bewegung und Sport“ an zwei Wintersporttagen zwischen drei Angeboten auswählen: Eislaufen in Zwettl und Rodeln oder Schifahren in Kirchbach. Bei traumhaftem Wetter und idealen Bedingungen hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß am Wintersport.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die 3. Klassen der Volksschule Schrems
2

Schremser Volksschulkinder auf Abenteuerausflug

SCHREMS (red). Die Schulkinder der 3. Klassen und der 4c Klasse der VS Schrems besuchten im Rahmen einer Exkursion am 12. Februar das Technische Museum sowie das ORF-Zentrum in Wien. Am Abend ging es weiter zum Kraftwerk Theiß, wo die Kinder schon für das Programm der Lesenacht erwartet wurden. Eine Nachtwanderung auf dem Areal des Kraftwerks, eine Kinderdisco und verschiedene Lesespiele zählten ebenso zu den Highlights, wie auch Experimentier-Stationen zum Thema „Strom“ am folgenden...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Profes­so­rin Karin Kaltenböck und einige Kinder der dritten Klassen.

Musical an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). Die Kinder der Gruppe „Darstellendes Spiel“ zeigten am 30. Jänner in der Volksschule Schrems das Theaterstück „Die kleinen Leute von Swabedo“. In Form eines Minimusicals erzählten die Darsteller die Geschichte der kleinen Swabedos vor zahlreichem Publikum. Direktorin Regina Luttenberger freute sich über die gut besuchte Vorstellung und gratulierte Profes­so­rin Karin Kaltenböck und den Kindern zu ihren tollen Leistungen auf der Bühne.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
2

Schönheitswettbewerb unter Schneemännern

SCHREMS (red). An der Volksschule Schrems wurde im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Bewegung und Sport“ unter der Leitung von Pädagogin Martina Smejkal ein besonderer Wettbewerb veranstaltet. Die Schüler der 4a Klasse gestalteten gruppenweise im Schulhof mit viel Eifer und Phantasie liegende Schneemänner, die nach Fertigstellung von einer Jury bewertet wurden. Zur Belohnung erhielten die drei Erstplatzierten eine Urkunde.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Eiche ist entfernt, das Loch im Dach wieder zu.
6

Eiche von Volksschul-Dach entfernt: Nun wird der Schaden ermittelt

SCHREMS. Jene Eiche die im Zuge des Schneesturms vor zehn Tagen auf das Dach der Schremser Volksschule gestürzt ist, wurde am Mittwoch vom Forstunternehmen Wilhelm aus Hoheneich entfernt. "Jetzt muss noch genau geschaut werden, wie groß das Ausmaß der Schäden ist", informiert Bürgermeister Karl Harrer über die weitere Vorgehensweise. Bis die Überprüfung abgeschlossen ist, bleibt der Turnsaal der Volksschule noch gesperrt. "Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen alles abschließen können", ist...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Volksschulkinder und Senioren backen gemeinsam Kekse

SCHREMS (red). Die Schüler der ersten Klassen der Volksschule Schrems wurden ins Pflege- und Betreuungszentrum Schrems zum gemeinsamen Kekse backen eingeladen. Nach eifriger Arbeit, schönen Begegnungen und einer großen und sehr guten Jause wurden einige fertige Exemplare an die Bewohner des Hauses verteilt. Zum Abschluss gab es sogar noch kleine Kekssackerl zum mit nach Hause nehmen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse

Schrems
Gesunde Jause einmal anders

SCHREMS (red). Die Kinder der 2b Klasse der Volksschule Schrems druckten im Werkunterricht ihre ganz persönlichen herbstlichen Apfelwurm-T-Shirts. Voller Stolz konnten sie diese bei einer gesunden Jause gleich anziehen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Kinder der 4a
2

Schremser Volksschulkinder malten mit der Sonne

SCHREMS. Die Technik „Malen mit der Sonne“ wendeten die Kinder der 4A und der 4B Klasse der Volksschule Schrems im Werkunterricht an und nutzten dabei die letzten warmen Sonnenstrahlen des Herbstes im Schulhof. Zunächst entwarfen die Schülerinnen und Schüler individuelle Motive. Diese wurden auf mit Seidenmalfarben getränkte T-Shirts gelegt. Bereits nach kurzer Zeit entwickelte die Sonne die Motive, die als Negativ gestochen scharf zu erkennen waren. Die Ergebnisse können sich sehen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Schülerinnen und Schüler der 1c Klasse mit ihren Lehrerinnen Karin Kaltenböck und Sabine Anibas und Bäuerin Martina Falkner

Bäuerinnen zu Besuch in der Volksschule Schrems

SCHREMS. Einen interessanten Vormittag konnten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen der Volksschule Schrems erleben. Bäuerinnen stellten mit den Kindern im Unterricht Butter her, die im Anschluss auf frischem Brot verkostet wurde. Welche Nahrungsmittel vom Bauernhof kommen und welche Tiere gehalten werden, erfuhren die Schulkinder ebenso, wie die Entwicklung vom Ei zum Huhn.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Volksschulkinder der 3a Klasse mit ihren Lehrerinnen Christina Pilz und Martina Smejkal und der Mitarbeiterin des ÖAMTC Elisabeth Mayer

Verkehrserziehungsaktion
„Hallo Auto“ an der Volksschule Schrems

SCHREMS (red). Die Schüler der 3. und 4. Klassen der Volksschule Schrems beteiligten sich am 25. und 26. September an der Aktion „Hallo Auto“. Dabei erfuhren die jungen Verkehrsteilnehmer, wie lange der Anhalteweg eines Fahrzeuges bei nasser und bei trockener Fahrbahn ist und welche Gefahren bei rutschigem Untergrund bestehen. Danke an die Feuerwehr Schrems für die Mithilfe bei dieser Aktion!

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Unter anderem haben die Kinder Tipis gebaut.
3

Schremser Volksschüler gestalteten ihren Schulhof

SCHREMS (red). Im Rahmen des Projektes „Schulhofgestaltung“ wurde am 12. September ein Bau- und Spieltag an der Volksschule Schrems veranstaltet. Die Kinder der 2. Klassen arbeiteten den ganzen Vormittag bei strahlendem Sonnenschein zusammen mit Lehrerinnen, Eltern und Großeltern fleißig an der Entstehung eines Tipis, einer Bank und eines Barfußweges aus Naturmaterialien. Der Elternverein stellte zur Erfrischung Getränke zur Verfügung. Die tollen „Bauwerke“ sollen bis zur Aufstellung der fixen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.