kastanienbaum

Beiträge zum Thema kastanienbaum

Schrems
Lehrausgang zum Kastanienbaum

SCHREMS (red). Bei prächtigem Herbstwetter unternahm die 1 b Klasse der Volksschule Schrems einen Lehrausgang zum Kastanienbaum der Familie Spazierer. Eifrig sammelten die Kinder viele Kastanien, die zum Basteln und als Hilfsmittel zum Rechnen verwendet werden.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Schillerpark ist in der Zeit des Umbaues gesperrt. Am 25. Oktober ist die Fertigstellung des neuen Spielplatzes geplant.

Fertigstellung bis Ende Oktober
Der Saggener Schillerpark wird umgestaltet

Seit Ende September wird der Park in der Schillerstraße im Innsbrucker Stadtteil Saggen saniert. Die Bevölkerung wünschte sich modernere Spielelemente, einen Ort zur Kommunikation und einen neuen Trinkbrunnen. INNSBRUCK. In der Projektvorbereitungsphase fand zu Beginn des Jahres 2019 ein zweistufiger Bürgerbeteiligungsprozess zur Neuausrichtung des Spielplatzes statt. Dabei wurden Themenschwerpunkte wie die Modernisierung der Spielelemente, kommunikativere Sitzgelegenheiten sowie eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
8 6

Die bereits fallenden Kastanien erinnern mich
Wir hatten einen Kastanienbaum vor unserem Haus

In meiner Kindheit  stand vor unserem Haus ein ganz prächtiger Kastanienbaum. Wenn ich gar nicht aus dem Bett wollte dann öffnete meine Mutter ganz weit das Fenster. Zum Greifen nahe reckten sich die saftig grünen Blätter beinahe ins Zimmer. Im Frühling verbreiteten die Blüten einen süßlichen Duft und Bienen flogen von Blüte zu Blüte. Ein warmer Gewitterregen im Sommer ließ die Blätter erglänzen. Wenn es Herbst wurde dann platzen die grünen Früchte auf und braune Kastanien fielen zu Boden....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Der Pensionist wurde notärztlich versorgt und kam ins LKH Schärding.

Unfall
Diersbach: Kastanienbaum landet auf Pensionisten

DIERSBACH (ebd). Zwei Pensionisten aus dem Bezirk Schärding, 70 und 79 Jahre alt, wollten laut Polizei am 6. März 2019 gegen 15:15 Uhr in Diersbach einen Kastanienbaum mit einem Durchmesser von rund 70 Zentimeter umschneiden. Dazu sicherte der 70-Jährige den Baum mit seiner Zugmaschine und einem Stahlseil, der 79-Jährige begann zu schneiden. Als er den in der Mitte hohlen Baum fast zur Gänze durchgeschnitten hatte, brach dieser plötzlich ab, drehte sich in die falsche Richtung, traf den...

  • Schärding
  • David Ebner
1 4

Die Launen der Natur ....
Der Kastanienbaum schreit um Hilfe ....

In den letzten Tagen konnte man in Wies beobachten wie der Kastanienbaum nächst der Raika in voller Blüte erstrahlt. Trockenheit oder Schädlingsbefall führen zu diesem Phänomen das so manchen Spaziergänger der mit offenen Augen durch die Welt geht erstaunen lässt. Durch die Blüte im Herbst versucht der Baum mangelnde Stoffe aufzufüllen. Leider fehlen die erblühten Knospen im nächsten Frühling. Bei einem guten Kaffee in der Bäckerei Schmuck kann man den Baum in den nächsten Tagen bei...

  • Karl Heinz Ferk
Das ist der narrische Kastanienbaum, der Blüten und Früchte gleichzeitig trägt – zu sehen beim Gasthof "Weiss" in Axams!

Früchte und Blüten
Du narrischer Kastanienbaum ... in Axams!

"Du narrischer Kastanienbaum, du blühst erst im August. Warum erwacht so spät in dir, des Frühlingslebenslust. Du narrischer Kastanienbaum, du bildest dir wohl ein, du könntest wo der Herbst schon naht,ein junger Frühlingsstürmer sein." So lautet ein bekannter Text eines Wienerliedes, das dereinst von Paul Hörbiger zu Popularität gelangte. Das Musterbeispiel eines "jungen Frühlingsstürmers" steht u. a. auch in Axams. Bei prächtigen Kastanienbaum beim Gasthof "Weiss" zeigen sich derzeit Früchte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Welser wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Lenker prallte in Neukirchen gegen Kastanienbaum

Ein 31-jähriger Welser kam auf der B1 Richtung Vöcklabruck aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. NEUKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, kam es am 23. Mai gegen 6.55 Uhr in Neukirchen bei Lambach. Wie die Polizei berichtet, war ein 31-jähriger Mann aus Wels mit seinem Pkw auf der Wiener Bundesstraße 1 von Lambach in Richtung Vöcklabruck unterwegs. In Neukirchen bei Lambach kam der Mann mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Kastanienbaum in Vollblüte
6 15 10

Alter Kastanienbaum in Vollblüte

Etwa 200 Jahre ist der Kastanienbaum der Familie Hamedinger in Ratzelsdorf (Gemeinde St. Roman) alt. Die Besitzer können sich nicht daran erinnern, dass er jemals so stark erblühte, wie heuer.

  • Schärding
  • Alois Braid
Rote Kerzen am grünen Baum sind nicht nur an Weihnachten ein hübscher Anblick...
3 10 6

Rote Kerzen an grünen Bäumen

... sind nicht nur an Weihnachten, sondern vor allem auch im Frühling ein bildschöner Blickfang. Die gewöhnliche Rosskastanie ist unbestritten einer der beliebtesten Blütenbäume in Städten und so kennt sie wirklich jeder an Straßen, in Parkanlagen und vor allem auch in Gastgärten stehend. Seltener, aber auch immer häufiger sind rotblühende Sorten zu entdecken. Diese Bäume haben den Vorteil, dass sie langsamer wachsen als ihre gewöhnlichen Verwandten und zudem weniger Früchte ausbilden,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Lange vor allen anderen reckt dieser Kastanienbaum seine ersten Blätter dem Himmel entgegen
6 5

Sie ist immer die Erste

Jedes Frühjahr öffnet diese eine Kastanie im Innsbrucker Rapoldipark auffallend lange vor ihren Artgenossen ringsum ihre Blätter. Während die anderen Bäume immer noch dicke Knospen tragen, an denen kaum etwas Grünes zu entdecken ist, streckt dieses Exemplar schon die ersten Blattfinger in den Frühlingshimmel... Es ist immer wieder neu ein Vergnügen, das zu sehen!

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Große Kastanie am Residenzplatz von Baufirma tödlich beschädigt
2 3

Große Kastanie beim Residenzplatz muss gefällt werden

SALZBURG. Bei den Bauarbeiten am Residenzplatz wurde bei einer der beiden großen Kastanien de facto der gesamte Wurzelbereich mit einem Bagger abgegraben und dadurch zerstört. Eine Fällung des Baumes ist unvermeidbar. Bürgerliste-Stadtrat Johann Padutsch kündigt jetzt ein Strafverfahren an. "Die Baufirma wurde von Vertretern des Gartenamtes und des Straßen- und Brückenamtes ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Bereich rund um den Baum nur händisch und sehr vorsichtig bearbeitet werden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
8 5 13

Edelkastanie in Buchbach

Edelkastanien zählen zu den mächtigsten Bäumen Europas. Sie können über 1000 Jahre alt werden und erreichen gewaltige Dimensionen. In Italien und Spanien gibt es Edelkastanien mit mehr als 15m Umfang, aber auch in Österreich gibt es einige mächtige Bäume. Die dickste und wahrscheinlich auch älteste Edelkastanie steht in Buchbach bei Ternitz. Der Baum hat einen Umfang von 14m und ist noch sehr vital. Ich hab den Baum schon mehrmals besucht und bin jedes Mal überwältigt von der Dimension und...

  • Neunkirchen
  • Wolfgang Simlinger
Das war einmal ein Kastanienbaum.

Leserpost

Nur ein alter Kastanienbaum? Es war am 16. Oktober. Beim Parkplatz vor dem Gasthaus Edelweiß. Kurz bevor die Allgäuer- in die Bahnhofstraße übergeht. Da haben Gemeindearbeiter auf Anweisung den dicken, stattlichen Roßkastanienbaum gefällt. Aus Sicherheitsgründen! Immer ein gutes Argument wenn man etwas kaputt macht! Sie wollen auch wieder ein Bäumchen pflanzen. Er war einer von vielen Alleebäumen, die wahrscheinlich vor langer Zeit gemeinsam gepflanzt wurden. Da waren Rosskastanien modern....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Gert Polster ist neuer Bürgermeister von Bad Tatzmannsdorf
4

Gert Polster aus Bad Tatzmannsdorf ist ortsverbunden

Bad Tatzmannsdorf: Ein junger, besonnener Bürgermeister tritt sein Amt im Kurort an Bad Tatzmannsdorf (gu) Bei der Bürgermeister-Stichwahl hat die Mehrheit der Bad Tatzmannsdorfer, Jormannsdorfer und Sulzriegler Gert Polster das Vertrauen ausgesprochen und ihn zum Bürgermeister der Kurgemeinde gewählt. „Für die Weiterentwicklung in unserer Gemeinde, offen und ehrlich mit den Leuten reden und für ein konstruktives Miteinander zum Wohle aller Menschen in unserem besonderen Ort werde ich mich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.