kastanienbaum

Beiträge zum Thema kastanienbaum

Im Hof von Herta und Stefan Pichler werden die Kastanien vom Verein "D' Kaestnklauba" verarbeitet - Gäste aus Griechenland informierten sich
32

Expertise der Kaest´nklauba international gefragt

Der Verein "D´Kaest´nklauba" aus Klostermarienberg war zu Martini das Ziel einer Delegation der griechischen  "Landwirtschaftlichen Kooperative Zagora". Landwirtschaftliche KooperativeDie 1916 gegründete und rund 800 Mitglieder zählende Kooperative, die ihren Schwerpunkt im Apfelanbau hat, produziert daneben auf rund 600m Seehöhe auch Pfirsiche, Kiwis, Kirschen und eben frische Kastanien. KastanienprodukteIn Klostermarienberg informierte sich die Delegation über die Möglichkeiten der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die hübschen kleinen Igel enthalten die köstlichen Maroni
16

Kastanien-Produkte online kaufen
Heuer wieder kein Kastanienfest in Klostermarienberg

Die Edelkastanien fallen bereits von den Bäumen, die Kastanienernte ist im vollen Gange. Der Verein d‘Kästnklauba in Klostermarienberg kauft Kastanien, verarbeitet die Kastanien zu Püree, Mehl, geschälten und essfertigen Kastanien – als einzige in Österreich. Kein Kastanien-FestNormalerweise gäbe es alle diese Spezialitäten beim Kastanienfest am Nationalfeiertag zu kaufen und verkosten, aber schon zum zweiten Mal musste dieses beliebte Fest corona-bedingt abgesagt werden. Die große Beliebtheit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die kolbenartig aufgerichteten Blütenstände werden 20-30cm hoch
4

Kestenbäume in Klostermarienberg
Der Kastanienbaum

KLOSTERMARIENBERG. Im Garten der Familie Märk in Klostermarienberg findet man verschiedenste Schätze, wie die traumhafte Keramikkunst von Christl Märk. Doch nicht nur das Farbenspiel der Keramikware springt einem ins Auge, sondern auch die vielen riesigen Kastanienbäume, dessen Kastanienblüte momentan in hellen Farben erstrahlt. Der Entwicklung des KastanienbaumesIm Wechsel der Jahreszeiten verändert sich der Kastanienbaum ständig, von den blattlosen Zweigen und Knospen im Vorfrühling, der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Kastanienbaum ist Naturdenkmal - Dank einer Privatinitiative: Herbert Bock, Alexander Almasy, Nico Potsch und Tanja Stöckl beim neuen Naturdenkmal in Bernstein.
3

Bernstein
Kastanienbaum am Hauptplatz nun ein Naturdenkmal

BERNSTEIN. Aufgrund einer Privatinitiative wurde der Kastanienbaum am Hauptplatz von Bernstein zum Naturdenkmal. "Wir haben die Tafel zum Naturdenkmal für unser Wahrzeichen erhalten! Jetzt ist es offiziell! Unser Kastanienbaum ist ein Naturdenkmal!", freuen sich die Initiatoren Herbert Bock, Alexander Almasy, Nico Potsch und Tanja Stöckl. "Der Kastanienbaum ist der letzte Baum von fünf, die um einen Löschteich am Hauptplatz gestanden ist! Wir freuen uns gemeinsam mit Bernstein!", so Tanja...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Kastanie ist 35 Jahre alt und wurde aufwändige verpflanzt.

Geschenk zum Firmenjubiläum
Ein großer Baum zieht um

Zum 50. Firmenjubiläum der Josef Radauer Baumpflege- und Gartengestaltung GmbH bekam das SOS-Kinderdorf in Seekirchen eine Baumübersiedlung geschenkt. SEEKIRCHEN. Im SOS-Kinderdorf in Seekirchen wird gebaut. Dort, wo demnächst für sieben Kinder im Alter zwischen vier und neun Jahren mehr Wohnraum mit barrierefreien Teilbereichen entstehen soll, stand bis gestern ein stattlicher Kastanienbaum, der für die Baumaßnahmen weichen musste. „Ihn zu fällen war mir ein ökologischer Dorn im Auge“, sagt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Schrems
Lehrausgang zum Kastanienbaum

SCHREMS (red). Bei prächtigem Herbstwetter unternahm die 1 b Klasse der Volksschule Schrems einen Lehrausgang zum Kastanienbaum der Familie Spazierer. Eifrig sammelten die Kinder viele Kastanien, die zum Basteln und als Hilfsmittel zum Rechnen verwendet werden.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Schillerpark ist in der Zeit des Umbaues gesperrt. Am 25. Oktober ist die Fertigstellung des neuen Spielplatzes geplant.

Fertigstellung bis Ende Oktober
Der Saggener Schillerpark wird umgestaltet

Seit Ende September wird der Park in der Schillerstraße im Innsbrucker Stadtteil Saggen saniert. Die Bevölkerung wünschte sich modernere Spielelemente, einen Ort zur Kommunikation und einen neuen Trinkbrunnen. INNSBRUCK. In der Projektvorbereitungsphase fand zu Beginn des Jahres 2019 ein zweistufiger Bürgerbeteiligungsprozess zur Neuausrichtung des Spielplatzes statt. Dabei wurden Themenschwerpunkte wie die Modernisierung der Spielelemente, kommunikativere Sitzgelegenheiten sowie eine Ergänzug...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Pensionist wurde notärztlich versorgt und kam ins LKH Schärding.

Unfall
Diersbach: Kastanienbaum landet auf Pensionisten

DIERSBACH (ebd). Zwei Pensionisten aus dem Bezirk Schärding, 70 und 79 Jahre alt, wollten laut Polizei am 6. März 2019 gegen 15:15 Uhr in Diersbach einen Kastanienbaum mit einem Durchmesser von rund 70 Zentimeter umschneiden. Dazu sicherte der 70-Jährige den Baum mit seiner Zugmaschine und einem Stahlseil, der 79-Jährige begann zu schneiden. Als er den in der Mitte hohlen Baum fast zur Gänze durchgeschnitten hatte, brach dieser plötzlich ab, drehte sich in die falsche Richtung, traf den...

  • Schärding
  • David Ebner
1 4

Die Launen der Natur ....
Der Kastanienbaum schreit um Hilfe ....

In den letzten Tagen konnte man in Wies beobachten wie der Kastanienbaum nächst der Raika in voller Blüte erstrahlt. Trockenheit oder Schädlingsbefall führen zu diesem Phänomen das so manchen Spaziergänger der mit offenen Augen durch die Welt geht erstaunen lässt. Durch die Blüte im Herbst versucht der Baum mangelnde Stoffe aufzufüllen. Leider fehlen die erblühten Knospen im nächsten Frühling. Bei einem guten Kaffee in der Bäckerei Schmuck kann man den Baum in den nächsten Tagen bei strahlendem...

  • Karl Heinz Ferk
Das ist der narrische Kastanienbaum, der Blüten und Früchte gleichzeitig trägt – zu sehen beim Gasthof "Weiss" in Axams!

Früchte und Blüten
Du narrischer Kastanienbaum ... in Axams!

"Du narrischer Kastanienbaum, du blühst erst im August. Warum erwacht so spät in dir, des Frühlingslebenslust. Du narrischer Kastanienbaum, du bildest dir wohl ein, du könntest wo der Herbst schon naht,ein junger Frühlingsstürmer sein." So lautet ein bekannter Text eines Wienerliedes, das dereinst von Paul Hörbiger zu Popularität gelangte. Das Musterbeispiel eines "jungen Frühlingsstürmers" steht u. a. auch in Axams. Bei prächtigen Kastanienbaum beim Gasthof "Weiss" zeigen sich derzeit Früchte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Welser wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels-Grieskirchen eingeliefert.

Lenker prallte in Neukirchen gegen Kastanienbaum

Ein 31-jähriger Welser kam auf der B1 Richtung Vöcklabruck aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. NEUKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person, kam es am 23. Mai gegen 6.55 Uhr in Neukirchen bei Lambach. Wie die Polizei berichtet, war ein 31-jähriger Mann aus Wels mit seinem Pkw auf der Wiener Bundesstraße 1 von Lambach in Richtung Vöcklabruck unterwegs. In Neukirchen bei Lambach kam der Mann mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Kastanienbaum in Vollblüte
6 15 10

Alter Kastanienbaum in Vollblüte

Etwa 200 Jahre ist der Kastanienbaum der Familie Hamedinger in Ratzelsdorf (Gemeinde St. Roman) alt. Die Besitzer können sich nicht daran erinnern, dass er jemals so stark erblühte, wie heuer.

  • Schärding
  • Alois Braid
Rote Kerzen am grünen Baum sind nicht nur an Weihnachten ein hübscher Anblick...
3 10 6

Rote Kerzen an grünen Bäumen

... sind nicht nur an Weihnachten, sondern vor allem auch im Frühling ein bildschöner Blickfang. Die gewöhnliche Rosskastanie ist unbestritten einer der beliebtesten Blütenbäume in Städten und so kennt sie wirklich jeder an Straßen, in Parkanlagen und vor allem auch in Gastgärten stehend. Seltener, aber auch immer häufiger sind rotblühende Sorten zu entdecken. Diese Bäume haben den Vorteil, dass sie langsamer wachsen als ihre gewöhnlichen Verwandten und zudem weniger Früchte ausbilden, aber...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher
Lange vor allen anderen reckt dieser Kastanienbaum seine ersten Blätter dem Himmel entgegen
6 5

Sie ist immer die Erste

Jedes Frühjahr öffnet diese eine Kastanie im Innsbrucker Rapoldipark auffallend lange vor ihren Artgenossen ringsum ihre Blätter. Während die anderen Bäume immer noch dicke Knospen tragen, an denen kaum etwas Grünes zu entdecken ist, streckt dieses Exemplar schon die ersten Blattfinger in den Frühlingshimmel... Es ist immer wieder neu ein Vergnügen, das zu sehen!

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Petra Happacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.