Alles zum Thema Volkstümliche Musik

Beiträge zum Thema Volkstümliche Musik

Lokales
Die Zellberg Buam und die Fetzig'n aus dem Zillertal:
Werner Spitaler, Daniel Gruber, Gerhard, Georg, Herbert und Michael Spitaler
10 Bilder

Zillertaler Weihnacht in Arbesbach
Der Stockzahn in Arbesbach wackelte nicht!

Der Stockzahn des Waldviertels - die Ruine Arbesbach - begann nicht zu wackeln, als die Fetzig’n aus dem Zillertal in der Pfarrkirche von Arbesbach aufspielten. Schon zum zweiten Mal veranstaltete die Konzertagentur Leitner (lf-conzert) in der Pfarrkirche von Arbesbach ein Adventkonzert mit den Zellberg Buam und den Fetzigen aus dem Zillertal unter dem Titel „Zillertaler Weihnacht“. Die beiden Gruppen bestehen schon fast zur Gänze aus Mitgliedern der Familie Spitaler vom Zellberg hinter Zell...

  • 10.12.18
Leute
Die Mayrhofner aus dm Zillertal geben am Freitag, dem 30. November, ein Weihnachtskonzert in der Heilig-Geist-Kirche.

Gewinnspiel für Freunde volkstümlicher Musik
Mayrhofner-Weihnachtskonzert in Stegersbach: Wir verlosen Karten

STEGERSBACH. Stars der volkstümlichen Musik Österreichs kommen am Freitag, dem 30. November, in die Heilig-Geist-Kirche. Die Mayrhofner geben bei ihrem Weihnachtskonzert einen Querschnitt über ihre adventlichen Melodien. Unterstützt wird die Gruppe rund um Erwin Aschenwald durch ein Bläserensemble des Musikvereins Stegersbach. Beginn ist um 20.00 Uhr. Informationen und Karten gibt es unter www.sunny-sounds.at. Die Bezirksblätter Burgenland verlosen für das Konzert am 30. November in...

  • 20.11.18
Leute
"Ich habe alles im Leben erreicht!" blickt der gebürtige Angerberger Sepp Silberberger, besser bekannt als "Alpenland Sepp", auf seine über 50-jährige Musikkarriere zurück.
5 Bilder

1,6 Millionen verkaufte Tonträger
Nach über 50 Jahren verabschiedet sich der "Alpenland Sepp" in die Pension

BEZIRK (flo). "Ich habe alles im Leben erreicht", blickt Sepp Silberberger zurück. Der gebürtige Angerberger, der als "Alpenland Sepp" durchaus internationale Musikgeschichte geschrieben hat, stand über 50 Jahre lang äußerst erfolgreich auf der Bühne. In seinem Heimatort wird er bis heute "Schönsöller Sepp" genannt, da er im Ortsteil Schönsöll aufwuchs und laut eigenen Worten, obwohl er schon lange in der Schweiz lebt, mit Stolz Angerberger ist. "Die Musik hat mich als kleiner Bub schon...

  • 02.10.18
Freizeit
Bodenst@ndige Musik: am 7./8. September.

Bodenst@ndig - Festival für neue Volksmusik 2018

Der Veranstalter verlost über die Bezirksblätter als Medienpartner 4x2 Festivaltickets für die Veranstaltung! SALZBURG. Am Anfang stand die Idee. Die Idee des Forums Salzburger Volkskultur, ein kleines, feines Festival für neue Volksmusik nach Salzburg zu bringen. Einerseits etablierte Künstler aus der Szene und andererseits Nachwuchstalente aufzustöbern, die sich mit Herzblut der neuen Volksmusik verschrieben haben. Der Petersbrunnhof (Orchesterhaus Salzburg Nonntal) bietet auch heuer wieder...

  • 13.08.18
  •  1
Leute
123 Bilder

25 Jahre Wolayersee Echo!

Seit einem Vierteljahrhundert musiziert die Lesachtaler Gruppe und dies wurde ausgiebig gefeiert KÖTSCHACH (luta). Das Trio lud zu einer Jubliläumsfeier und Fans aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz kamen. Das Programm war ebenso dicht gedrängt wie die Zusehermassen im Zelt. Den Anfang machten "Die jungen Mölltaler“, die ordentlich für Stimmung sorgten. So richtig ging die Post ab, als das Wolyersee Echo auftrat. Als der berühmte Volksmusik Star Melissa Naschenweng beim Fest ihres...

  • 01.07.18
Leute
"Die jungen Tiroler" veröffentlichten ihr erstes Album und bekamen dafür Unterstützung von echten Volksmusiklegenden.
9 Bilder

"Die Jungen Tiroler" erfüllten sich einen großen Traum

Gemeinsam mit vier legendären Tiroler Volksmusikanten schufen "Die jungen Tiroler" ein einzigartiges Album – "Sorgenfrei und Glücklich" kommt mit 16 brandneuen Liedern aus der Feder von Florian und Hannes Haun mit Beiträgen von Jakob Strasser, Hans Bindhammer, Helmut Lukasser und Sepp Oberhofer. BEZIRK (red). Der allergrößte Traum der "Jungen Tiroler" hat sich erfüllt. Vor wenigen Tagen konnten sie ihre erste Tonträgerproduktion veröffentlichen. "Sorgenfrei und Glücklich" unterscheidet sich...

  • 26.06.18
Lokales
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern eine von zwei neuen „Best of“ CDs der Meissnitzer Band.
4 Bilder

Gewinnen Sie eine "Best of" CD der Meissnitzer Band

Eine brandneue Single und eine "Best of" CD der Meissnitzer Band aus Abtenau ist erschienen ABTENAU (tres). Mit im Gepäck hat die Meissnitzer Band aus Abtenau ab sofort ihre brandneue Single „Mei Tog“. Ganz besonders freut sich die Salzburger Band aber auf ihr 13. Album, ein Doppelalbum, das soeben veröffentlicht wurde. Das brandneue „Best of“ Album der Band enthält 40 Songs aus der mittlerweile 22-jährigen Bandgeschichte. Als besonderes Zuckerl gibt es darauf acht bislang unveröffentlichte...

  • 03.05.18
  •  3
Leute
Zünftige Musik aus der Untersteiermark gab es in Nestelbach im Ilztal
22 Bilder

Oberkrainerabend in Nestelbach im Ilztal

Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Musik stand im Mittelpunkt des heurigen Oberkrainermusik-Abend in Nestelbach im Ilztal. Unter dem Motto „Perle der Untersteiermark „musizierten die bekannten Formationen und Musiker von „ Die Untersteirer „ , „ Oberkrainer Alfi „, und „ Klemen Roser Trio „, sowie Karl Baumgartner aus Oberösterreich bei einen einzelartigen Oberkrainer – Musikabend in der Mehrzweckhalle Nestelbach im Ilztal. Organisiert wurde dieser Oberkrainerabend unter der...

  • 18.03.18
  •  1
Leute
"Sepp Mattlschweigers Juchee" - Zum ersten Mal als Sextett auf der Bühne.
35 Bilder

Zum Baritonkönig kamen sie alle nach Söll!

Fulminante Premiere: Sepp Mattlschweigers Band "Juchee" begeisterte erstmals als Sextett in Söll und das Who-is-Who der Szene gab sich die Ehre. SÖLL (flo). "Um nochmal im selben unverkennbaren 'Mooskirchner Sound', wie wir ihn damals in den 1980er und 1990er Jahren hatten spielen können, habe ich mich vor kurzem entschlossen, einen zweiten Klarinettisten zu engagieren", erklärte der österreichische Baritonkönig Sepp Mattlschweiger vor dem Konzert seiner Band "Juchee", die sich nach nur einer...

  • 16.03.18
Lokales
Das Nockalm Quintett freut sich über die Auszeichnung, die ihnen ein Online-Voting auf schlager.de gebracht hat

Nockalm Quintett gewinnt bei Voting zu "Mein Star des Jahres 2017"

schlager.de und das Blatt "Neue Post" baten Leser zur Online-Abstimmung. BEZIRK SPITTAL. Das Nockalm Quintett ist beim Publikumspreis "Star des Jahres 2017" in der Kategorie "Bester Volksmusikstar" zum Sieger gekürt worden.  Acht Kategorien Die Bauer Media Group (schlager.de) verlieh im Namen des Premium-Yellows Neue Post bereits zum neunten Mal die begehrte Auszeichnung „Mein Star des Jahres“. Millionen Leser waren aufgerufen, in insgesamt acht Kategorien für ihre Favoriten der Schlager-...

  • 07.03.18
  •  1
Freizeit
Gewinnen Sie über die Bezirksblätter Konzertkarten für Nik P. in Salzburg!

Bezirksblätter verlosen 4x2 Konzerttickets für NIK P. in Salzburg

„Ohne Wenn und Aber“ heißt die neue Tournee von NIK P. & Band mit der er am 12. April 2018 auch nach Salzburg kommt. SALZBURG. Ab 20.00 Uhr kann man ihn in der Salzburgarena live erleben. NIK P. & Band bieten eine fulminante, leidenschaftliche Bühnenshow, in deren Rahmen der Sänger und seine Musiker alles geben. NIK P. mag ja den Titel „Superstar“ ganz und gar nicht – er bevorzugt es, schlicht „Musiker“ genannt zu werden. Dabei liegt ihm das Hitschreiben förmlich im Blut! Natürlich werden...

  • 26.02.18
  •  9
  •  21
Leute
4 Bilder

Die "Jungen Thierseer" erstmals beim "Musi"-Open-Air

THIERSEE/BAD KLEINKIRCHHEIM (red). Pünktlich zu ihrem zehnjährigen Bühnenjubiläum gaben die "Jungen Thierseer" vergangenes Wochenende ihr Debüt beim großen „Wenn die Musi spielt“ Winter Open Air 2018 in Bad Kleinkirchheim. Roland, Stefan, Bastian und Bernhard durften mit dem „Bobfahrerlied“ aus ihrem aktuellen Album die größte Winter-Volksmusikparty Kärntens, die live auf ORF 2 und MDR übertragen wurde, eröffnen. Als Gastgeber moderierte Arnulf Prasch gemeinsam mit Stefanie Hertel und führte...

  • 29.01.18
Lokales
Wirtin Gabi Schroll (Mitte) feierte mit Gatten Ernst Sen. (li. daneben) sowie Sohn Ernst Jun. (vorne re.) und der Spitzengruppe "Oberkrainer Power" ins 20-jährige Jubiläum ihrer Moonlight Bar in Söll.
21 Bilder

Mit "Oberkrainer Power" zum Auftakt: 29 Konzerte zum 20-jährigen Jubiläum

Söller Moonlight Bar feiert – Szenetreff für volkstümliche Musiker. SÖLL (flo). Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens veranstaltet die Moonlight Bar in Söll in der heurigen Saison insgesamt 29 Konzertabende mit 22 verschiendenen Top-Gruppen der volkstümlichen Musik und Rock-Pop-Partybands bei freien Eintritt. Für das Neujahrskonzert am vergangenen Mittwoch, dem 3. Jänner, verpflichteten die Wirtsleute Gabi, Ernst Senior und Ernst Schroll Junior niemand geringeres als "Oberkrainer Power" aus...

  • 05.01.18
Leute
Die volkstümlichen Musikstars aus dem Zillertal gastieren am 19. August in Neustift bei Güssing.

Wir verlosen Karten für das Mayrhofner-Konzert in Neustift

Fünf volkstümliche Musiker aus dem Zillertal bilden das Aushängeschild für das Fest des Kameradschaftsbunds Neustift bei Güssing. Die "Mayrhofner" kommen am Samstag, dem 19. August, zu einem Freiluftkonzert. Beginn ist um 21.00 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Grenzlandhalle in Heiligenkreuz im Lafnitztal statt. Informationen unter 0664/3121904. Karten gibt es bei Raiffeisen und bei Ö-Ticket. GewinnspielDas Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf verlost für das Konzert am...

  • 03.08.17
Freizeit
2 Bilder

Volkstümlicher Abend

Folkshilfe, Hubert von Goisern, Edlseer, Schürzenjäger.... heute geben wir es uns und euch zünftig und modern s´Wohnzimmer wo die Gemütlichkeit daheim ist

  • 05.06.17
Leute
69 Bilder

"Die Edlseer" spielten beim Zeltfest in Viehdorf groß auf

Die vier sympathischen Musiker machten sich auch Gedanken zum bevorstehenden Muttertag. VIEHDORF. (HPK) In einen wahren Hexenkessel verwandelte sich das Festzelt beim Feuerwehrfest, zu dem die Florianis um Kommandant Wolfgang Schweighofer und Stellvertreter Franz Lechner sowie Ehrenkommandant Rudolf Palmetzhofer geladen haben, als "Die Edlseer" mit ihrem Hitfeuerwerk loslegten. Den umjubelten Auftritt verfolgten auch Bürgermeister Franz Zehethofer, Vize Franz Eder sowie Abschnittskommandant...

  • 07.05.17
Leute
Du bist jung, hübsch, kannst dich gut bewegen und willst bei einem Musikvideo der weibliche Star sein? Dann bewirb dich, denn Marc Pircher, das Lucky und die Bezirksblätter suchen genau DICH!
6 Bilder

Sei der Star im neuen "Sieben Sünden"-Musikvideo von Marc Pircher!

Du bist jung, hübsch, kannst dich gut bewegen und willst der weibliche Star in einem Musikvideo sein? Dann nutze jetzt diese Chance! GROSSPETERSDORF. Es ist sein großer Hit und diesen hat Volksmusik- und Schlager-Star Marc Pircher vor einigen Monaten komplett neu im Western- und Countrystyle für sein neues Album "Warum gerade ich" aufgenommen - und zwar in der Heimat der Countrymusik, nämlich Nashville (Tennessee). Dazu passend wird das Musikvideo einer Westernstadt gedreht - und zwar in...

  • 01.05.17
Leute
Ein musikalisches Multitalent ist Sebastian Tallian. Er spielt Steirische, Keyboard und singt.
5 Bilder

Sebastian Tallian aus Spitzzicken: "Ich lebe für die Musik"

Der 18-jährige Sebastian Tallian aus Spitzzicken sieht in der Musik seine Zukunft. Er stellt im Mai seine zweite CD vor. SPITZZICKEN (ms). Er gehört mittlerweile zu einem fixen Bestandteil der Unterhaltungsmusik im Bezirk Oberwart und hat in seiner noch jungen Karriere schon einiges erreicht. Nun präsentiert der 18-jährige Sebastian Tallian aus Spitzzicken seine zweite CD. Mit den Bezirksblättern begab er sich auf eine kleine Reise von seinen ersten musikalischen Schritte bis zu Plänen in der...

  • 26.04.17
Leute
Die Bandmitglieder genossen das Stegersbacher Thermalwasser, die Fans standen Spalier.

"Edlseer" gingen vor ihren Fans ins Stegersbacher Wasser

Im Stegersbacher Hotel Puchas plus spielten die Edlseer für ihre Fans nicht nur ein Frühlingskonzert, sondern gingen - angeführt von Bandleader Fritz Kristoferitsch - für sie auch buchstäblich ins Thermalwasser. Die volkstümlichen Musiker hatten schon zum achten Mal eine Fan-Reise nach Stegersbach organisiert, was Hotelier Josef Puchas besonders freute. Zur Fan-Reise gehörten auch ein Grillabend, ein Live-Konzert, eine Weinkost, Tanz, Tombola und Feuerwerk.

  • 27.03.17
Leute
Die Jungen Zillertaler ließen im Kulturzentrum auch ihre Beine fliegen.
136 Bilder

Die Jungen Zillertaler begeisterten in Güssing

Die JUZI brachten über zwei Stunden Stimmung ins Kulturzentrum Güssing GÜSSING. Die Jungen Zillertaler ("JUZI") - das sind Markus Unterladstätter, Michael Ringler und Daniel Prantl - gehören mittlerweile zu den ganz Großen in der Volkstümlichen Musikszene und das bewiesen die drei Burschen aus dem Zillertal auch eindrucksvoll im Kulturzentrum Güssing. Mit ihren Hits "Drob'n auf'm Berg - das Zwergenlied", dem Fliegerlied oder "Auf da Bruck Trara" begeisterten sie das zahlreiche Publikum von jung...

  • 11.03.17
  •  1
Leute
Am 11. März gastiert Manuel im "Bärlis" in Stegersbach.

Bärlis Club feiert Jubiläum mit "Manuel"

Manuel Eberhardt auf seiner Steirischen begleitet die Zwei-Jahres-Feier von "Bärlis Club" in Stegersbach am Samstag, dem 11. März. Mit im Gepäck hat er auch Titel von seinem neuen Album, das demnächst erscheint. Beginn ist um 21.00 Uhr.

  • 06.03.17
Freizeit
Die Kastelruther Spatzen spielen in Wieselburg auf.

Stars der Volksmusik spielen in Wieselburg

WIESELBURG. Am Samstag, 17. Dezember geben sich die Stars der volkstümlichen Musik am Messegelände in Wieselburg ab 17 Uhr ein Stelldichein. Die Kastelruther Spatzen, die Edlseer, die Zellberg Buam und viele andere Größen der heimischen Schlager- und Volksmusikszene werden bei der Starweihnacht in Wieselburg aufspielen. Eintrittskarten gibt's bei Ö-Ticket und in allen Volksbank-Filialen. Weitere Informationen erhält man unter Tel. 0664/2835900 sowie hier.

  • 10.12.16
  •  2
Lokales

Sänger- und Musikantenstammtisch

Der Musikantenstammtisch ist ein Ort, wo man überlieferte Musik erleben kann. Dabei gibt es keine Bühne, es wird kein festgelegtes Programm abgespult, es gibt nicht einmal eine festgelegte Beginnzeit. In Hampis Gasthof, in geselliger Atmosphäre wird je nach Lust und Laune in verschiedensten Besetzungen musiziert – mit Harmonika, Hackbrett, Geige, Gitarre, Klarinette, Blech, Baßgeige und anderen auch von Gästen mitgebrachten Instrumenten Volksmusik zum Leben gebracht. Das geht ohne Probe, ohne...

  • 24.11.16
Lokales

Sänger- und Musikantenstammtisch

Der Musikantenstammtisch ist ein Ort, wo man überlieferte Musik erleben kann. Dabei gibt es keine Bühne, es wird kein festgelegtes Programm abgespult, es gibt nicht einmal eine festgelegte Beginnzeit. In Hampis Gasthof, in geselliger Atmosphäre wird je nach Lust und Laune in verschiedensten Besetzungen musiziert – mit Harmonika, Hackbrett, Geige, Gitarre, Klarinette, Blech, Baßgeige und anderen auch von Gästen mitgebrachten Instrumenten Volksmusik zum Leben gebracht. Das geht ohne Probe, ohne...

  • 24.11.16