Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Stargast Stefan Mandl mit den Obleuten Franz Halder, Harald Bauer, Elisabeth Kienzner, Stefan Lanthaler und Markus Span (v.l.)
7 Bilder

Stubai-Wipptal
Die höchsten Imker Österreichs in Schönberg

SCHÖNBERG. Im Domanig in Schönberg fand am Donnerstag ein hochkarätiger Vortrag für Imker und alle imkerlich Interessierten statt. Kein geringerer als Stefan Mandl, Präsident des Erwerbsimkerbundes Österreichs, referierte auf Einladung der Imkervereine Fulpmes-Telfes, Mieders-Schönberg, Neustift und Matrei Umgebung zum Thema "Aktuelle Aufgaben in der Imkerei". Erwerbsimker gibt es im Stubai- und Wipptal klimatisch bedingt zwar keine, dafür aber rund passionierte 150 Hobbyimker. "Wir treffen...

  • 07.02.20
Gesundheit
2 Bilder

Patientenverfügung ... weil morgen schon alles anders sein kann.
Patientenverfügung ... weil morgen schon alles anders sein kann.

Die Vinzenzgemeinschaft Patsch ladet zur Informationsveranstaltung über die Patientenverfügung ein. Die Tiroler Patientenvertretung ist unabhängig und weisungsfrei und wird euch darüber informieren. Wer trifft die Entscheidungen über meine medizinische Behandlung, wenn ich nicht mehr dazu in der Lage bin? Meine Angehörigen? Meine Ärzte? Werden meine Wünsche dann berücksichtigt? Wann kommt eine Patientenverfügung zum Tragen? Welche Arten von Patientenverfügungen gibt es? Wer kann...

  • 14.01.20
Lokales
Von 20. bis 22. November kann man in der Uni Innsbruck gemeinsam über die Zukunft der Region diskutieren

Universität Innsbruck
Über die Zukunft der Region diskutieren

TIROL. Bald endet das Jubiläums-Jahr der Universität Innsbruck. Zum Abschluss ist die Bevölkerung von 20. bis 22. November eingeladen, gemeinsam über die Zukunft der Region zu diskutieren, das Motto dabei: "Zukunft denken". ExpertInnen stellten mögliche Szenarien, Denkansätze und Perspektiven für die Zukunft der Gesellschaft vor.  Wie sieht das Vortragsprogramm aus?Die Veranstaltung wird unter anderem durch namhafte RednerInnen getragen, wie der österreichischen Philosophin und Publizistin...

  • 15.11.19
Lokales
Die Gipfelstürmer Bettina Tauderer, Franz Gleirscher und Ralf Berghöfer mit Bergführer Sepp Rettenbacher und zwei seiner kolumbianischen Kollegen
6 Bilder

Vortrag in Fulpmes
Stubaier auf 5.000er in Kolumbien

STUBAI. Auch heuer hat Sepp Rettenbacher über seine Bergsteigerschule Stubai Tirol wieder eine große Reise organisiert. Ein Vortrag dazu findet am Mittwoch, 13. November um 20 Uhr im Theatersaal Fulpmes statt. Sepp Rettenbacher ist nicht nur TVB-Obmann des Stubaitals, sondern auch Chef der Skischule Stubai und der Bergsteigerschule Stubai Tirol. Über letztere schreibt er seit 1996 jedes Jahr eine große, zwei- bis dreiwöchige, komplett durchorganisierte Reise aus. Oft führten selbige nach...

  • 05.11.19
Gesundheit
Michael Stemberger gab Tipps zur korrekten Blutabnahme.

Fortbildung in Innsbruck
Viel Wissen für die Ordinationsassistenz

Ohne sie stünde die Arztpraxis still: Gemeint sind die fleißigen Damen und Herren, die die Patienten in Empfang nehmen und den Arzt durch die Übernahme der unterschiedlichsten Tätigkeiten unterstützen. Die überwiegend weibliche Ordinationsassistenz kommt dabei mit einer Vielzahl an Themen in Berührung. Diese Tatsache spiegelte sich auch bei der eigens für jene Berufsgruppe einberufenen Fortbildungstagung am 15. Juni in Innsbruck wider: Die interessierten Teilnehmerinnen wurden beispielsweise...

  • 19.06.19
Lokales
Das Indische – auch Drüsige – Springkraut beispielsweise, ist zwar nett anzusehen, stirbt aber im Winter ab, wodurch Hänge leichter zu Erosion neigen.

Stubaital
Einladung zum Neophyten-Aktionstag

Das Thema "invasive Neophyten" klingt vielleicht etwas kompliziert, ist es aber nicht. MIEDERS (tk). All jene, die bereits dem Theorieabend beiwohnten, der kürzlich in Mieders stattfand, wissen, dass Neophyten nichts anderes sind als Pflanzen, die erst nach 1492 durch den Menschen nach Tirol gekommen sind. Nach dem gut besuchten und sehr informativen Vortrag folgt nun die Praxis in Form eines "Neophyten-Feldtags". Dessen Ziel ist es, Neophyten erkennen und – wenn erforderlich – konkret...

  • 11.06.19
Wirtschaft
Mehr als 30 Gastvorträge fanden im akademischen Jahr 2018/19 am MCI im Rahmen der 'Distinguished Guest Lectures
2 Bilder

MCI
Distinguished Guest Lectures des MCI beste akademische Vortragsreihe Europas

TIROL. Als beste akademische Vortragsreihe Europas wurden die Distinguished Guest Lectures am MCI ausgezeichnet. Staatsoberhäupter, Vorstandsvorsitzende und Führungspersönlichkeiten vermittelten wertvolle Impulse, eröffneten Perspektiven und förderten kritische Dialoge.  Beste Vortragsreihe EuropasIm Wochentakt konnten sich Studierende, Alumni, Partner und Gäste über eine herausragende akademische Vortragsreihe freuen, die weltweit Beachtung findet. Die Distinguished Guest Lectures des MCI...

  • 29.05.19
Lokales
Rosmarie Obojes (l.) hält nach der Rückkehr von ihrer Studienreise einen Vortrag in Matrei.
4 Bilder

Vortrag in Matrei
Peru – wie Mikrofinanz und fairer Handel den Alltag erleichtern

Der Seelsorgeraum mittleres Wipptal und Oikocredit Austria laden herzlich zum Vortrag ein: 
Am Freitag, den 15. März um 19.30 Uhr im Pfarr- und Jugendzentrum Matrei. 
Referentin ist Rosmarie Obojes von Oikocredit Austria. MÜHLBACHL/PERU. Oikocredit ist eine Pionierin des ethischen Investments und organisiert für seine MitarbeiterInnen Studienreisen, die es ermöglichen EndkundInnen von Oikocredit vor Ort kennenzulernen und sich über die Wirkung der Mikrofinanz ein konkretes Bild zu machen....

  • 01.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten und lassen Sie sich inspirieren.

Tiroler Inspiration Night
Gewinnen Sie 10 x 2 Karten für die Inspiration Night am 7. März im Kurhaus Hall

Die Inspiration Night berührt, bewegt und inspiriert. Eine Vortragsreihe von nationalen und internationalen Top-Speakern, die Ihre althergebrachten Sichtweisen für immer verändern werden – am 7.3. im Kurhaus Hall. Ein Abend mit Top-SpeakernVier Top-Referenten (Rachelle Jeanty, Michael Hufnagl, Sabine Hübner, Bernhard Baumgartner) erzählen ihre einzigartigen Lebensgeschichten, wie sie ihre Denkweise verändert, ihr Potential ausgeschöpft, ihre Perspektive erweitert haben und ihren...

  • 08.02.19
Wirtschaft
Das eindrucksvolle Gipfelhaus Chäserrugg in der Schweiz, geplant von Pirmin Jung Ingenieure.
3 Bilder

Bauen mit Holz
Möglichkeiten und Chancen im modernen Holzbau

TIROL. Zum Thema "Bauen mit Holz" gab es im Rahmen der 50. Bildungswoche der Österreichischen Holzbau- und Zimmermeister im Congress Centrum Alpbach einen informativen Vortragsabend. ProHolz Tirol gestaltete den Abend und überdachte, ob das Bauen mit Holz zur Selbstverständlichkeit geworden ist.  Möglichkeiten und Chancen im modernen HolzbauVortragsleitende Personen waren an diesem Abend  DI Rüdiger Lex und Karl Schafferer. Der vollgefüllte Saal lauschte gespannt den Worten der diplomierten...

  • 17.01.19
Lokales
Walther Parson gibt bei der Lesung in Axams einen Einblick in seine interessante, aber auch schwierige Tätigkeit.
2 Bilder

Lesung
Irgendwann kommt alles ans Licht

Die unglaublichsten Geschichten schreibt das Leben – diese Weisheit kann der in Axams lebende Walther Parson bestätigen. Der international gefragte Forensiker liest am 16. Jänner 2019 auf Einladung der Bücherei Axams in der Neuen Mittelschule. Wenn es so richtig knifflig wird, ist der in Grinzens aufgewachsene und in Axams wohnhafte Walther Parson weltweit die erste Wahl. Er kann in der DNA lesen wie fast kein anderer. Selbst das FBI bittet die international renommierten Experten regelmäßig,...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
BGM Vinzenz Eller, AAB Kassier Julian Guttmann, Mag. Gerhard Auer, Obmann Stv. Simon Eller, Obmann Josef Auer, LA Dipl.Ing. Mag Florian Riedl

Vortrag „Steuerausgleich – gewusst wie!“

SCHMIRN. Am Donnerstag veranstaltete der AAB Ortsgruppe Schmirn einen Vortrag zu Thema „Steuerausgleich – gewusst wie!“ im Gasthof Olpererblick. Mag. Gerhard Auer von der Arbeiterkammer Tirol erklärte den Ablauf des Steuerausgleich und gab viele hilfreiche Tipps zum Ausfüllen. Bei der anschließenden Diskussion konnten Fragen direkt an den Referenten gestellt werden. Die Teilnehmer des Vortrags sind für den diesjährigen Steuerausgleich sicher gut gerüstet!

  • 09.04.18
Lokales
2 Bilder

Geschichte der Verkehrswege über den Brenner

Im vollbesetzten Ratshaussaal in Matrei am Brenner hielt Dr. Hubert Held am Freitag den 23. März auf Einladung des Chronistenteams Matrei einen informationsreichen Vortrag über die Geschichte der Verkehrswege über den Brenner. Neben zahlreichen interessierten Einheimischen konnte der Ortschronist Walter Reitmair auch viele ChronistenkollegInnen aus dem Bezirk begrüßen.

  • 26.03.18
Freizeit

Verkehrswege über den Brenner – eine Zeitreise von Innsbruck und Hall über den Brenner

Verkehrswege über den Brenner – eine Zeitreise von Innsbruck und Hall über den Brenner mit Mag. Dr. Hubert Held am Freitag, dem 23. März 2018 um 20 Uhr im Rathaussaal Matrei. Schon in grauer Vorzeit gab es Wege, die über den Brenner führten. In der Antike nutzten verschiedene Völker den Brennerpass als Alpenübergang nach Süden. Zur Römerzeit bot der Übergang über den Brenner eine wichtige Verbindung zwischen Italien und der Provinz Raetia und behielt seine Bedeutung als Handelsroute bis ins...

  • 15.03.18
Leute
Annemarie WIlle und Claudia Grass berichteten über ihre Einsätze.
6 Bilder

Nepal: Medizin am Dach der Welt

NAVIS (suit). Die Stubaier Ärztinnen Annemarie Wille und Claudia Grass arbeiten seit einigen Jahren ehrenamtlich bei einem Hilfsprojekt in Humla, einer der ärmsten und entlegensten Regionen Nepals, zur besseren medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Auf 3000 Meter Höhe und 10 Tagesmärsche von der nächsten Verkehrsanbindung entfernt sind die Ärztinnen über mehrere Wochen im Jahr im humanitären Einsatz. Auf Initiative von Irmgard Auer mit Unterstützung von Karolina und Albrecht Peer hielten...

  • 11.03.18
Gesundheit
(c) Uli Eigentler/www.lowredeyes.at

Kräutervortrag - Fit in den Frühling

Die zertifizierte Kräuterpädagogin Uli Eigentler stellt Kräuter und Gewürze für einen guten Start in den Frühling vor – einfache Rezepte zum Entschlacken, Reinigen und Fit werden. Zum Abschluss mixen wir einen frühlingshaften Fitmacher mit ausgewählten SONNENTOR Produkten. Ort: SONNENTOR Innsbruck Anmeldung bis 13. März 2018 auf https://www.sonnentor.com/de-at/geschaefte/sonnentor-geschaefte/sonnentor-innsbruck/veranstaltungen/kraeutervortrag-fit-in-den-fruehling Kostenbeitrag:...

  • 06.03.18
Lokales
Alfred Bohnert mit seiner Frau Gabriella (Foto: JZ)

Weltende – Panikmache oder realistisches Szenario?

Der Gastvortrag in Matrei am Brenner am 3. März soll klären, was damit gemeint ist, wenn die Bibel vom Ende der Welt spricht. Das Weltende oder die Apokalypse spielt in vielen Weltreligionen eine zentrale Rolle. Die Bibel spricht mehrfach von einem einschneidenden Ende und von Überlebenden dieser „Endzeit“. Was ist das Weltende, von dem die Bibel spricht? Handelt es sich um eine globale nukleare Auseinandersetzung, durch die alles menschliche Leben ausgelöscht werden könnte? Oder um ein...

  • 25.02.18
LokalesBezahlte Anzeige
„Story-Telling“ auf höchstem Niveau - Top-Referenten bei der Tiroler Inspiration Night im Kurhaus Hall zu Gast.
2 Bilder

Gewinnspiel: 10 x 2 Karten für die Inspiration Night im Kurhaus Hall

Tiroler Inspiration Night am 15. März im Kurhaus Hall Die erstklassige Event-Reihe Inspiration Night feiert ihre Tirol-Premiere im Kurhaus Hall. Sie richtet sich nicht nur an Führungskräfte, sondern vor allem auch an deren MitarbeiterInnen. Das Ziel ist, gemeinsam vom neuen Motivations-Potenzial zu profitieren! Vier internationale Top-Referenten erzählen in jeweils 25 Minuten ihre persönlichen Geschichten: Wie sie ihren Lebenstraum erfüllt, ihre Perspektive erweitert und ihren persönlichen...

  • 23.02.18
Freizeit

Vortrag: Geboren, um ewig zu leben?

Endlich – unendlich: Unser Leben im Lichte der Ewigkeit. Wie sich unser Leben aus weltlicher Sicht darstellt, ist relativ gut erforscht. Wenn wir jedoch ewige Wesen sind, ist es ebenso wichtig zu wissen, wie es sich aus der Sicht der Ewigkeit darstellt. Erst wer beide Sichtweisen kennt, hat eine realistische Chance, sich ein vollständiges Bild zu machen. Diese Fragen werden im Vortrag und in der anschließenden Diskussion behandelt. Mit den neuesten Erkenntnissen zu diesen Fragen beschäftigt...

  • 21.02.18
Freizeit

Nächster Schritt in der Integrationspolitik der Gemeinde Steinach am Brenner

Die Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Steinach sollen auch verstehen können, warum die tschetschenischen Familien in Steinach sind. Aus diesem Grund veranstaltet der Integrationsbeauftragte am 23. Feber um 20 Uhr im Wipptalcenter Steinach für die Gemeinde einen Vortrag, der die Geschichte Tschetscheniens und die Gründe warum diese Menschen aus ihrer Heimat fliehen mussten, näher bringt. Alle TschetschenInnen, die in Steinach leben, haben das restriktive österreichische Asylverfahren...

  • 14.02.18
Gesundheit

VerschenkBar aus Garten und Wiesen - Kräuterworkshop

..der Frühling naht...bald ist wieder Kräuterzeit.... Die Natur bietet uns viele Möglichkeiten, anderen eine Freude zu machen. Egal zu welchem Anlass oder einfach nur so, ein selbstgemachtes Geschenk zaubert dem Beschenkten gerne ein Lächeln auf die Lippen. Theoretische Einführung in die Kräuterkunde: Sammeln, Trocknen, Verarbeiten und inkl. Pflanzenporträts, anschließend Herstellen von liebevollen Kräuterprodukten zum Weiterschenken oder Selbstbehalten Wieviel: € 30,- (inkl. Material und...

  • 02.02.18
FreizeitBezahlte Anzeige

ConTakt: Das Bach-Cembalo

Konvention versus Realität Wie haben die Instrumente geklungen, auf denen Johann Sebastian Bach musiziert hat? Was bedeutet das für unsere Aufführungspraxis? Wir sprechen mit Markus Zepf vom Bach-Archiv Leipzig, einem ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet. Dauer: 19.00 – 20.30 Uhr Kosten: freier Eintritt Wann: 21.02.2018 19:00:00 Wo: AUDIOVERSUM, Wilhelm-Greil-Straße, 6020 ...

  • 30.01.18
FreizeitBezahlte Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der...

  • 30.01.18
Lokales
Peter Umfahrer präsentiert im Blumenpark Seidemann Bilder von seinen unzähligen Expeditionen.

AUGENBLICKE – Abenteuer Planet Erde im Blumenpark

Nach dem Motto „Nomen est omen“ hat Peter Umfahrer bereits im zarten Knabenalter von vier Jahren fluchtartig die heimatliche Wohnung verlassen, um die große, weite, vor allem spannende Welt zu entdecken. Dieses  Nomadenleben sind ihm geblieben und so blickt er heute auf 33 Jahre Reisen und Expeditionen auf allen Kontinenten zurück. Ob mit Boot, Ski, dem Bike oder zu Fuß – neben unzähligen Erlebnissen und Eindrücken sind es vor allem tausende Bilder, die er als „Souvenir“ von seinen Fahrten...

  • 26.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.