Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Markus Galli, Anja Kienzl, Janine Baumann, Christoph Überbacher (Veranstalter Miss Kärnten Wahl) bei der Überreichung der Schärpe (von links)
1

Lavanttalerin erhält Wildcard für das "Miss Kärnten" Finale

WOCHE-Leser vergaben Platz im Miss Kärnten-Finale an Anja Kienzl. KÄRNTEN. Zwölf Kärntnerinnen treten bei der Wahl zur "Miss Kärnten 2018" am 20. April im Schlosshotel Velden an. Eine der Teilnehmerinnen haben die WOCHE-Leser direkt ins Finale gewählt. Es ist Anja Kienzl aus Preitenegg (22), die über 32 Prozent der Voting-Stimmen erhalten hat. Bei einem Gespräch mit ihren Freundinnen kam Kienzl auf die Idee bei der Wahl zur Miss Kärnten mitzumachen. "Ich habe von der Wildcard in der WOCHE...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Grüner Kandidat: Christoph Gräfling
2

"Bewahren, was wir als selbstverständlich sehen"

Christoph Gräfling ist Geschäftsführer der Grünen in Kärnten. Wie er lebt, erzählt er hier. MATTERSDORF (fri). WOCHE: Wo und wie lebt Christoph Gräfling? Christoph Gräfling: Ich lebe gemeinsam mit meiner Partnerin, unseren Kindern, einem Hund, zwei Katzen und sechs Hühnern in Mattersdorf. Was ist Ihnen persönlich wichtig? Die Zukunft meiner Kinder und dass es meiner Familie gut geht. Was bedeutet Heimat für Sie? Heimat ist für mich dort, wo meine Familie und meine Freunde sind und ich mich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bezirks-Kandidat Team Kärnten: Daniel Schuss
1

"Meine Stimme soll für die "Stimmlosen" sein"

Landtagswahl 2018: Die WOCHE Feldkirchen präsentiert die Bezirkskandidaten. Für das Team Kärnten Liste Köfer: Daniel Schuss. FELDKIRCHEN (fri). Daniel Schuss (Team Kärnten Liste Köfer) ist Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Bezirk Feldkirchen. WOCHE: Wo und wie lebt Daniel Schuss? Daniel Schuss: Derzeit in einer Wohnung in meiner Lieblingsstadt Feldkirchen. Was ist Ihnen persönlich wichtig? In der Politik geht es mir um eine positive Veränderung: Kärnten muss sozialer und wirtschaftlich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Anzeige
Landeshauptmann Peter Kaiser, SPÖ will Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas machen!
1

Machen wir Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas!

Kinderfreundlichsten Land Europas LH Kaiser und LHStv.in Prettner präsentierten mit tierischer Unterstützung vom Kärntner Arbeiter-Samariter-Bund und künftigen WählerInnen Projekte, die Kärnten zum kinderfreundlichsten Land Europas machen werden. In „zukunftsweisender Atmosphäre“ mit Kindern und Teilen der Hundestaffel des Kärntner Arbeiter-Samariter-Bundes begrüßte SPÖ-Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser gemeinsam mit LHstv.in Beate Prettner die Medienvertreter zur heutigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • SPÖ Kärnten
Die Regionalmedien Austria sind der Meinung, dass die wahren Polit-Experten unsere Leser sind. Deshalb wollen wir euren Ergebnis-Tipp für die Nationalratswahl 2017 sehen!
3 20 2

Nationalratswahl 2017: Wahlergebnis tippen und 2.000 Euro gewinnen!

Polit-Profis gegen Leser: Wer schafft die genauere Prognose für den Ausgang der Nationalratswahl? Jetzt Wahl-Tipp abgeben und 2.000 Euro gewinnen! Selten war eine Nationalratswahl so spannend: Wer kann am 15. Oktober die meisten Wähler überzeugen? Wie knapp ist das Rennen um die Plätze eins, zwei und drei? Welche Parteien schaffen es ins Parlament? Meinungsforschungsinstitute haben derzeit Hochsaison, jede Woche werden neue Umfragen veröffentlicht. Doch die Prognosen lagen in der Vergangenheit...

  • Oswald Hicker
Kreativassistentin Manuela Zankl und Redaktionsleiterin Isabella Friessnegg beim Auszählen

Supershop-Wahl: Jetzt wird gezählt

Die WOCHE Supershop-Wahl ist beendet. Die Stimmen wurden in der Redaktion der WOCHE Feldkirchen ausgezählt. FELDKIRCHEN (fri). Wochenlang hatten die Kunden die Möglichkeit bei der WOCHE Supershop-Wahl ihrem Lieblingsshop zum Gewinn zu verhelfen. Acht Geschäfte in Feldkirchen – Bäckeria Schieder, Beauty Experts, Goldschmiede Sommer, Nimo, Pearle, Benetton, Getränkemarkt Kandut und Juwelier Zechner – stellten sich der Wahl. Über 3.000 Stimmen Jetzt ist es offiziell. Mehr als 3.000 Mal haben...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Konklave von Robert Harris
2

Buhlen um den Heiligen Stuhl

BUCH-TIPP: Robert Harris – "Konklave" Der englische Autor Robert Harris begeistert seine Leserschaft mit einem authentisch geschriebenen Religionsthriller aus der Zukunft, rund um die Wahl eines neuen Oberhauptes der römisch-katholischen Kirche. Harris lässt uns - gut recherchiert - hinter die Kulissen des Konklave blicken, mit Kardinälen, oft getrieben von eigenen Interessen, während die von Terror erschütterte Welt auf den weißen Rauch wartet. Packend bis zum Schluss. Heyne Verlag, 352...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Supershop-Wahl: Mitmachen und Tiebeltaler gewinnen

Supershop-Wahl: Die Listen füllen sich

Noch können Sie bei der WOCHE Supershop-Wahl mitmachen, ihr Lieblingsgeschäft unterstützen und mit Glück Tiebeltaler gewinnen. FELDKIRCHEN (fri). Ob online oder per Unterschriftenliste, die Kunden können noch bis 27. November ihrem bevorzugten Geschäft die Stimme zu geben und damit zum Sieg verhelfen. Mit ihren Stimme können die Teilnehmer nicht nur dem Händler ihres Vertrauen ein Dankeschön aussprechen, sondern auch Tiebeltaler im Wert von 500 Euro gewinnen. So einfach geht es Und so können...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
4.243 Landwirte waren im Bezirk Feldkirchen wahlberechtigt

4.243 Bauern im Bezirk Feldkirchen hatten am Sonntag die Wahl

Die Landwirtschaftskammer-Wahl ist geschlagen. Hier die Bezirks-Ergebnisse. BEZIRK. Die Wahlbeteiligung im Bezirk Feldkirchen lag bei der Landwirtschaftskammerwahl 2016 bei 41,86 Prozent. Bei der Wahl 2011 gingen noch 53,48 Prozent zu den Urnen, um ihre Interessensvertreter zu wählen. Von den 1.776 abgegebenen Stimmen waren 1.753 gültig. Davon entfielen 722 auf den Kärntner Bauernbund, das ist ein Minus von 10,08 Prozent gegenüber der LK-Wahl 2011. Die Freiheitliche und unabhängige Bauernschaft...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Stärkung von regionalen Lebensmitteln ist ein Thema bei der kommenden Wahl
7

Die Bauern haben die Wahl

Die Landwirtschaftskammer-Wahl steht vor der Tür. Hier die Bezirkskandidaten der Parteien. BEZIRK (fri). Am 6. November werden die Landwirte zu den Urnen gerufen. Sie haben dann die Möglichkeit ihre Interessensverteter in der Landwirtschaftskammer zu wählen. Wir haben die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk befragt. Vzbgm. Siegfried Huber, Landwirt, Feldkirchen (Bauernbund ÖVP): In Zeiten großer gesellschaftlicher Herausforderungen brauchen wir eine starke Interessensvertretung. Das erklärte Ziel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am Zirbenthron – Hiasl-Wirtin Siegrun Mödritscher mit Töchtern Astrid und Ines
2 2

Auf der Suche nach Königin und Kaiser

Zum 9. Mal haben Kärntner Schönheiten heuer schon die Möglichkeit sich zur "Königin" küren zu lassen. HOCHRINDL (fri). Rein ins Dirndlkleid, rauf auf die Alm, kurz die Schulbank gedrückt und dann rauf auf den Zirbenthron. Klingt wie ein Märchen. Aber auf der Hochrindl bei der Wahl zur 'Kärntner Zirbenkönigin' werden Träume wahr. "Wir haben in den vergangenen Jahren schon viele Königinnen gekürt, die dann ein Jahr lang die Region bei öffentlichen Veranstaltungen repräsentiert haben", erzählt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1

BP-Wahl 2016: Hofer auch in Kärnten Sieger

Auch in Kärnten liegt der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer auf dem ersten Platz; gefolgt von Irmgard Griss. Hier finden Sie das österreichweite Ergebnis der Bundespräsidentenwahl! 18:57 Uhr: Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser spricht im ORF von der "größten Niederlage für die Sozialdemokratie, die ich je erlebt habe". Jedenfalls werde seine Partei die Lehren daraus ziehen. Ergebnis aus der Stadt Villach: Keine Überraschung: Norbert Hofer führt auch in Villach das Feld der Kandidaten an -. mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Am 11. März wird der Präsident des Kärntner Fußballverbandes gewählt
4

KFV-Präsidentenwahl: Die Kandidaten im Interview

Die drei Kandidaten der KFV-Präsidentenwahl, Kirisits, Lippitz und Mitterdorfer, im WOCHE-Interview. WOCHE: Warum sollen die Kärntner Fußballvereine mit ihren Funktionären am 11. März gerade Ihnen das sportliche Vertrauen für die kommenden vier Fußballjahre aussprechen? KIRISITS: Weil ich der Garant für eine positive Weiterentwicklung des Kärntner Fußballs bin. LIPPITZ: Meine langjährige Erfahrung im Laufe meiner Funktionärstätigkeit und die Schaffung eines Wirtschaftsbeirats mit kompetenten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Pfarrer Martin Müller

Martin Müller bleibt in Waiern

WAIERN (fri). Pfarrer Martin Müller war einer der beiden Kandidaten, die sich der Wahl zum Superintendenten für die evangelische Diözese Niederösterreich stellten. Eine Neuwahl wurde nach dem Ableben von Superintendent Paul Weiland im Vorjahr notwendig. "Die Kandidaten werden von den Mitgliedern der Superintendentialversammlung ausgesucht. Man wird vorgeschlagen und befragt, ob man sich der Wahl stellen wolle. Natürlich bringt das Veränderungen mit sich, ist aber zugleich auch eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Nockholzkaiser Andreas Regenfelder mit seiner Zirbenkönigin Hannah Rusterholz
2 2

Ein Himmelberger ist Nockholzkaiser

HOCHRINDL. Beim 22. Hiasl Almfest wurde der 3. Nockholzkaiser gewählt. Die Kandidaten mussten einige knifflige Fragen beantworten. In der Jury saßen der Nockholzkaiser 2014, Bgm. Michael Reiner, Tischlerinnungsmeister Hans Freithofnig, Holzstraßen-Macher Günter Sonnleitner sowie die Zirbenkönigin 2015 Hannah Rusterholz. Musikalisch dabei war das "Bio Trio" und die Landjugend Himmelberg. Der neue Nockholzkaiser 2015 kommt aus Himmelberg und heißt Andreas Regenfelder (21). Er siegte vor Manuel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die fünf Fixstarterinnen für das Castingfinale der Narzissenhoheiten: Patricia Brandecker aus Ebensee (Oberösterreich), Sabrina Schober aus Deutsch Goritz (Steiermark), Michaela Hagmayr aus Oberhofen am Irrsee (Oberösterreich), Christina Vlachinsky aus St. Georgen am Steinfeld (Niederösterreich) und Marie-Theres Gewessler aus Bad Mitterndorf.
13

Fünf Fixstarterinnen bei Publikumswahl der Narzissenhoheiten

Für zwölf weitere Kandidatinnen heißt es ab Montag Stimmen beim Online-Voting zu sammeln Strahlende Gesichter gab es am Samstag beim Casting für die Narzissenhoheiten in Bad Aussee. Fünf Kandidatinnen – Patricia Brandecker, Sabrina Schober, Christina Vlachinsky, Marie-Theres Gewessler und Michaela Hagmayr – erhielten einen Fixplatz für die Publikumswahl von Narzissenkönigin und Narzissenprinzessinnen am Pfingstsonntag, dem 24. Mai. Für zwölf weitere junge Damen heißt es nun Stimmen für das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Georg Kavalar
2

Alles neu in Steindorf

STEINDORF. In Steindorf gibt es einen neuen Bürgermeister. Georg Kavalar (Liste Kavalar) wurde gewählt. Im Wahlkampf waren für ihn die Emotionen besonders wichtig: "Die gelebte Gemeinsamkeit über viele Jahre hinweg, sowie die gelebten Emotionen waren für uns im Wahlkampf von großer Bedeutung. Ich danke allen Wählern und Wählerinnen herzlich. Nun steht natürlich das Wohle der Gemeinde im Fokus", so Kavalar. "Aufgabe Vizebürgermeister" Manfred Schinegger (Die Freiheitlichen in Steindorf und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
5

Die Wachablöse in der Tiebelstadt

Zwölf Jahre war Robert Strießnig Bürgermeister. Jetzt wird er von Martin Treffner abgelöst. FELDKIRCHEN (fri). Einen Grund für den Wahlausgang zu seinen Gunsten sieht der Wahlgewinner und zukünftige Bürgermeister der Tiebelstadt, Martin Treffner von der ÖVP, in der guten und konsequenten Arbeit, die er mit seinem Team in den letzten Jahren geleistet habe. Gute Stimmung genutzt "Für mich war bereits der Einzug in die Stichwahl ein großer Wahlerfolg. Es ist uns gelungen, die positive Stimmung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bettina Knafl kommt beim Auswerten der vielen Stimmen ganz schön ins Schwitzen, Isabella Friessnegg hilft dabei

Wirtshauswahl: Jetzt wird's spannend

FELDKIRCHEN (fri). Mehrere Wochen lang gab es in den Wirtshäusern nur ein Thema. "Wo kann ich unterschreiben", lautete die einhellige Frage. Jury am Werk Am Montag, 9. März, erfolgte der Einsendeschluss für die WOCHE-Wahl zum urigsten Wirtshaus 2015 – zumindest was den Bezirk betrifft. Nun ist die Wahl für die Bezirkssieger abgeschlossen und in den kommenden Tagen wird von einer Fachjury der Bezirkssieger bekanntgegeben. Das WOCHE-Redaktions-Team zählt die Stimmen auf den Kupons und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
2

Zwei wollen die Verantwortung

In der WOCHE Redaktion in Feldkirchen stellten sich Robert Strießnig und Martin Treffner den Fragen. Was ist ihre erste Amtshandlung als Bürgermeister? Robert Strießnig: Traditionell mit der Angelobung der neuen Mannschaft und dem Appell an die neuen Mandatare den Weg die kommenden sechs Jahre gemeinsam zu gehen. Martin Treffner: Mit der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates und der Aufforderung miteinander für unser Feldkirchen zu arbeiten. Welches ist das wichtigste Bürgermeister-Projekt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
3

Herausforderer will Bürgermeister-Sessel

Seit 30 Jahren ist Bürgermeister Karl Petritz in Steuerberg im Amt. Nun muss er gegen Andreas Zitterer in die Stichwahl. Was ist Ihre erste Amtshandlung als Bürgermeister? Karl Petritz: "Meine erste Amtshandlung wäre, das Angebot an alle im Gemeinderat neugewählten Mandatare aller Parteien, zu einer konstruktiven Zusammenarbeit, unabhängig von parteipolitischen Interessen, zu richten." Andreas Zitterer:"Die, die mich nicht gewählt haben, einzuladen mit mir gemeinsam für unser Steuerberg zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
wählen via App
2

Wählen per Handy- App in Zukunft?

Die Qual der Wahl! Danach wird jedes mal bekanntgegeben: "Die Wahlbeteiligung ist so schlecht wie noch nie, was ist mit Bürgern los, u.v.m... Nun ja vielleicht warten die Bürger auf einen Fortschritt. Viele nutzen den Sonntag um sich von einer stressigen Woche auszuruhen, verständlicherweise. Könnte man unser Wahlsystem mit der Möglichkeit ergänzen, online die Stimme abzugeben, würde die Wahlbeteiligung extrem steigen, da bin ich mir sicher! Umsetzungs- Idee:Jeder Bürger bekommt in seiner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Günther Svetits

Ab in die Stichwahl

In vier Gemeinden werden die Bürger noch einmal zur Urne gerufen. Am 15. März gibt es die Stichwahl. FELDKIRCHEN/GNESAU/STEINDORF/STEUERBERG. Gleich in vier Gemeinden des Bezirks konnte aufgrund des Wahlergebnisses noch kein Bürgermeister ermittelt werden. Am 15. März kommt es dort zur Stichwahl. Persönlicher Wahlkampf In Feldkirchen stellen sich Robert Streißnig (SPÖ), der seit zwölf Jahren auf dem Bürgermeistersessel sitzt, und Martin Treffner (ÖVP) diesem Duell. "Der Wähler wird entscheiden....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Wahlkarten ganz einfach beantragen

Am 15. März werden Stichwahlen zur Bürgermeisterwahl in Kärnten durchgeführt. Wahlberechtigte Person können unter www.wahlkartenantrag.at eine Wahlkarte (= Briefwahlunterlage) beantragen. Die Zustellung der Wahlkarte erfolgt per Post.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.