Alles zum Thema Wallack-Schneefräsen

Beiträge zum Thema Wallack-Schneefräsen

Lokales
Wegen der Neuschneemengen auf der Großglockner Hochalpenstraße musste der Durchstich mit der Wallack-Rotations-Schneefräse verschoben werden
3 Bilder

Großglockner
Durchstich auf Glocknerstraße wegen Neuschnee verschoben

GROSSGLOCKNER. Eigentlich wäre der Durchstich auf der Großglockner Hochalpenstraße für morgen, 30. April, geplant gewesen. Das Wetter machte aber einen Strich durch die Rechnung. Aus Sicherheitsgründen "Aufgrund der nunmehr stark erschwerten Wettersituation und den kurzfristig großen Neuschneemengen kann der Durchstich morgen leider nicht erfolgen", so Patricia Lutz von der Grohag. Da die Wettervorhersage zwar Mitte der Woche eine kurze Besserung, jedoch unmittelbar danach bereits wieder...

  • 29.04.19
  •  1
Lokales
Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße in Salzburg/Kärnten: Durchstich vor der Verkehrsfreigabe
7 Bilder

Freie Fahrt am Glockner: Durchstich geschafft

Trotz der enormen Niederschlagsmengen des vergangenen Winters gelang dem routinierten Räumungsteam der Grohag nach knapp drei Wochen der Durchstich. GROSSGLOCKNER. Nach knapp drei Wochen gelang dem Team der Großglockner Hochalpenstraßen AG (Grohag) mit ihren Wallack-Fräsen der Durchstich. Ab 28. April ist die Straße wieder durchgängig befahrbar. Doppelt so viel Schnee Schneeräumungen im Hochgebirge waren und sind seit jeher eine Herausforderung - insbesondere dann, wenn es wie in diesem...

  • 25.04.18
  •  2
Lokales
117 Bilder

Abenteuer Schneeräumung auf der Großglockner Hochalpenstraße

(kra) Die Saurer-Dieselmotoren dröhnen. Während sich die Rotationsschneepflüge„System Wallack“ durch meterhohen Schnee fräsen, schleudern die Wurfräder den Schnee bis 50 Meter weit und 25 Meter hoch in hochalpine Landschaft. 48 Straßenkilometer sind alljährlich im April zu räumen und für den Ausflugsverkehr ab Anfang Mai frei zu machen. Mit der Schaufel in der Hand In den ersten beiden Jahren nach der Eröffnung der Großglockner Hochalpenstraße zwischen Salzburg und Kärnten in Österreich,...

  • 12.05.13
  •  2
Lokales
5 Bilder

Großglockner Hochalpenstraße: Durchstich am 28. April geschafft

FUSCH. Trotz verspäteter Wintereinbrüche wurde der Durchstich geschafft und die Großglockner Hochalpenstraße konnte für die Besucher am Samstag, den 28. April 2012 ab 6 Uhr freigegeben werden. Der Durchzug von Nord nach Süd sowie die Auffahrt bis zum Schöneck sind unter sehr guten Bedingungen möglich. Die Großglockner Hochalpenstraße ist mit Sommerreifen befahrbar. Die Stichstraße zur Edelweißspitze (1,6 km) wird aufgrund von Bauarbeiten voraussichtlich am Samstag, den 12. Mai 2012...

  • 04.05.12
  •  1