Walter Kastinger

Beiträge zum Thema Walter Kastinger

Kritisieren die "Mogelpackung Hilfspaket": Gerhard Gründl, Walter Kastinger, Johann Kirchberger, Heinz Leprich, Klaus Gerzer, Rudolf Vogtenhuber und Monika Pachinger (v.l.). Auf dem Foto fehlen Gabriele Aigenstuhler und Peter Groiß.

Kritik von SPÖ-Ortschefs
"Gemeinden droht ein finanzielles Desaster"

Gemeindebudgets: SPÖ-Bürgermeister aus dem Bezirk schlagen Alarm BEZIRK VÖCKLABRUCK. „Die Regierung muss endlich die Augen aufmachen und erkennen, in welcher Ausnahmesituation sich die Gemeinden und damit auch alle unsere Bürger befinden. Eine steigende Arbeitslosigkeit durch geringere Investitionen der Kommunen ist unausweichlich“, kritisieren die SPÖ-Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister aus dem Bezirk. Monika Pachinger (Ampflwang), Walter Kastinger (Attersee), Peter Groiß (Attnang-Puchheim),...

  • Alfred Jungwirth
Walter Kastinger, Claus Holst-Gydesen, Anna und Walter Viegener, Elisabeth Kölbinger, Dirk Gellisch sowie Christian Rüsche.

Spatenstich
Viega baut in Attersee

Neuer Standort mit Seminarzentrum soll den Standort des Herstellers von Installationstechnik stärken. ATTERSEE. Mit Vertretern aus Politik, Baupartnern und Mitarbeitern feierte Viega vergangene Woche den Baubeginn einer Millionen-Investition am Attersee. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt Produkte für die Sanitär- und Heizungsinstallation. In dem rund 3.000 Quadratmeter großen Gebäude werden der Neubau der österreichischen Niederlassung und ein Seminarcenter entstehen, um den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Attersee und seine Gemeinden ziehen nicht nur viele Touristen und Ausflügler an, sondern stehen auch bei Zweitwohnungsbesitzern hoch im Kurs.

Mehr Geld für die Gemeindekassen

Die lange geforderte Zweitwohnsitzabgabe in Tourismusgemeinden darf ab 2019 eingehoben werden. BEZIRK (ju). Mit dem neuen Tourismusgesetz hat der Landtag auch den Weg für einen "autonomen Zuschlag zur Freizeitwohnungspauschale", besser bekannt als Zweitwohnsitzabgabe, geebnet. Druck, diese Abgabe einzuführen, kam seit vielen Jahren auch aus den Tourismusgemeinden im Seengebiet. Begründung: Es müsse ein finanzieller Ausgleich geschaffen werden, um die Infrastruktur aufrecht erhalten zu können,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mayrhauser und die Musiker bei der Eröffnung.
4

Neue Krabbelstube wurde eröffnet

ATTERSEE. Die Bürgermeister Walter Kastinger aus Attersee und Josef Mayrhauser aus Nußdorf eröffneten die fünfte Krabbelstube des OÖ Hilfswerks im Bezirk. Die gemeindeübergreifende Einrichtung ist nach dem Start im November voll ausgelastet. Nationalratsabgeordnete Maria Fekter strich die Notwendigkeit zur Wahlfreiheit für junge Mütter – auch in Hinblick auf den eigenen Pensionserwerb – hervor. Jungmusiker des Musikvereins Attersee umrahmten die Feier. Alle Beteiligten wünschten dem...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Walter Kastinger ist seit sechs Jahren Bürgermeister in Attersee.

Walter Kastinger möchte Vorbehaltsgebiet schaffen

ATTERSEE. Rund 1.350 Atterseer Bürger sind am Sonntag, 27. September, bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl wahlberechtigt. Dieser Wahl stellt sich auch der amtierende Bürgermeister Walter Kastinger (SPÖ). "Besonders wichtig ist uns dabei, keine unrealistischen Wahlzuckerl zu versprechen", betont Kastinger. So möchte er unter anderem ein Vorbehaltsgebiet für Hauptwohnsitze in Attersee schaffen. Dieses soll Bodenreserven sichern und für mehr leistbaren Wohnraum in der Gemeinde sorgen. "Ein...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
23

Große Feier zum 100. Geburtstag

Zum Jubiläumsfest von Atterseeschifffahrt und Attergaubahn stellten sich viele Gratulanten ein. Die Geschäftsführer der Stern & Hafferl Verkehrs GmbH, Doris Schreckeneder und Günter Neumann, freuten sich über die zahlreichen Mitfeiernden. Landeshauptmann Josef Pühringer gratulierte zum erfolgreichen Familienunternehmen, ebenso Landesrat Michael Entholzer, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner und Michael Strugl, für den es der erste Auftritt als Wirtschaftslandesrat war. Christoph Leitl, Präsident der...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Walter Kastinger steht Ortspartei vor

ATTERSEE. Bürgermeister Walter Kastinger wurde zum neuen SPÖ-Ortsparteivorsitzenden gewählt. Er übernahm dieses Amt von Wolfram Hauser, der Stellvertreter bleibt. Weitere Stellvertreter sind Gerlinde Höchsmann und Erwin Emhofer.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.