Watchlist Internet

Beiträge zum Thema Watchlist Internet

Freizeit
Unser App-Tipp der Woche: Internet Watch ist eine Informationsapp, die vor Inernetbetrugsversuchen warnt. Sie hilft dabei, Betrug, Phishing, Abofallen und vieles mehr zu erkennen.
15 Bilder

App-Tipp
Watchlist Internet - Sicher sein im Internet

APP-TIPP. Im Internet ist man laufend Gefahren ausgesetzt. Unser App-Tipp der Woche Watchlist Internet hilft dabei, sich vor Betrug im Internet zu schützen. Watchlist Internet – Zum Schutz vor Internet-Betrug Immer wieder ist man als Nutzer des Internets oder verschiedener Nachrichtendienste vor die Frage gestellt, stimmt das, was da steht, macht es Sinn hier die Daten einzugeben oder läuft man Gefahr, einem Betrug zum Opfer zu fallen. Oft kommen die Nachrichten von Freunden oder der Familie....

  • 07.02.20
Bauen & Wohnen
Vorsicht vor Betrügern. Aktuell wird versucht persönlichen Daten per Mail zu bekommen.

Betrugswarnung
Identitätsdiebstahl mit gefälschten Airbnb-Mails

Die kriminelle Energie bei der Entwicklung von Betrugsfallen ist fast grenzenlos. Auch in Tirol gibt es immer wieder Betrügereien in Sachen Mieten und Wohnen. Aktuell geht es um das Thema Airbnb und den Versuch, persönliche Daten per Mail zu erhalten. Auf den ersten Blick könnten Sie die Nachricht, die angeblich von Airbnb stammt, durchaus für echt halten. Das Design ist ähnlich umgesetzt die Logos sind korrekt und die Verlinkungen führen auf die originalen Airbnb-Websites. Darüber hinaus...

  • 09.09.19
Lokales
Gefakte Nachricht von A1. Damit sollen Ihre Daten ausspioniert werden.
2 Bilder

Warnung vor Phishing Mails
Gefakte A1 und WhatsApp Mails wollen Ihre Daten

INNSBRUCK (hege). Die IT-Betrüger sind weiterhin mit hohem kreativen Einsatz am Werken. Aktuell wird vor Phishing-Mails mit den Absenderadressen A1 und WhatsApp gewarnt. WhatsApp ist kostenfreiJeder Empfänger einer E-Mail, in der Geld für die Nutzung von WhatsApp gefordert wird, kann beruhigt sein: WhatsApp ist schon lange kostenfrei für Android und iOS. Cyberkriminelle versuchen jedoch immer wieder mit derartigen Methoden nach sensiblen Nutzerdaten wie Telefonnummern sowie...

  • 18.06.19
  •  1
Wirtschaft
Jahresbericht 2016: Abo-Fallen der häufigste Beschwerdegrund im Internet
2 Bilder

Online-Abo-Fallen die häufigsten Beschwerdegründe 2016

Internet Ombudsmann - Jahresbericht 2016: Abo-Fallen, Vertragsstreitigkeiten und Lieferprobleme häufigsten Beschwerdegründe - Schadenshöhe der bearbeiteten Fälle liegen bei rund 1,3 Millionen Euro. Seit Anfang Jänner 2016 erbringt der Internet Ombudsmann einen Teil seiner Schlichtungstätigkeit als staatlich anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Alternative-Streitbeilegung-Gesetz (AStG) und zwar dann, wenn die Beschwerde ein österreichisches Unternehmen betrifft. Rund zwei Drittel...

  • 03.05.17
  •  2
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.