Weihnachtspfad

Beiträge zum Thema Weihnachtspfad

Aufgrund des positiven Anklangs wird der Pfad allen Besuchern bis 10. Jänner 2021 zur Verfügung stehen!
2

Kindergarten Polling
Weihnachtspfad erfreut Klein und Groß

POLLING. Coronabedingt mussten heuer leider sämtliche Feierlichkeiten und Veranstaltungen im Advent abgesagt werden. Um ein wenig weihnachtliche Stimmung im Ort zu verbreiten, hat sich der Kindergarten Polling etwas ganz Besonderes für die Zeit rund um Weihnachten einfallen lassen: Es wurde ein sogenannter Weihnachtspfad mit sechs Stationen errichtet, bei welchem eine fortlaufende Geschichte erzählt wurde. Die Erwachsenen konnten diese an jeder Station den Kindern vorlesen und im Anschluss...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Tourismusverband-Vorsitzende Veronika Kollmanitsch und Geschäftsführer Christian Contola  haben den Advent eingeläutet.

Bad Radkersburg
Lichterzauber in der Adventzeit

Tourismusverantwortliche der Region Bad Radkersburg bringen Glanz in den Advent. BAD RADKERSBURG. Auch in Bad Radkersburg haben die Tourismusverantwortlichen rechtzeitig zum Adventstart für Lichtblicke gesorgt. Tourismusverband-Obfrau Veronika Kollmanitsch und Geschäftsführer Christian Contola haben vor dem ersten Adventsonntag die Altstadt erstrahlen lassen. Zur Tradition geworden ist auch das Aufstellen der Weihnachtskrippe am Hauptplatz und die Gestaltung des Weihnachtspfads, der vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Fackeln weisen den Weg am Weihnachtspfad.

Advent
12. Weihnachtspfad in Itter, 26. Dezember

ITTER (jos). Am 26. Dezember ab 18 Uhr findet in Itter der 12. Weihnachtspfad statt. 1.000 Fackeln weisen den Weg vom Dorfplatz zum Dörfl über Clubhotel Edelweiss bis zum Gasthof Schusterhof und wieder retour zum Dorfplatz. Die Weisenbläser der Musikkapelle Itter umrahmen musikalisch das besinnliche Fest. Neben traditionellen Köstlichkeiten gibt's Früchtespieße, Waffeln, Glühwein, Punsch uvm. Für die Kinder gibt's ein "Date" mit Lamas (füttern, streicheln, führen...).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Fackeln weisen den Weg am Weihnachtspfad.

Advent
11. Weihnachtspfad Itter, 26. Dezember

ITTER. Der 11. Weihnachtspfad findegt am Mi, 26. 12., ab 18 Uhr statt (am Rosenweg). Wirte und Vereine verwöhnen mit Schmankerln. Hunderte Fackeln weisen den Weg. Die Weisenbläser der MK Itter umrahmen musikalisch das besinnliche Fest. Für die Kinder gibt's ein "Date" mit Lamas (füttern, strecheln, führen...).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Schüler Natalie Breitschuh, Alexandro Hauser, Alexander Nessmann, Samuel Achter mit den Lehrkräften Gisela Wimmer und Julia Heinrich sowie Bgmin. Anna Steindl und GRin Karin Winkler.

Wolkersdorf im Advent: Weihnachtspfad

Vom Wolkersdorfer Rathaus bis zum Schloss stehen sie: die von Wolkersdorfer Schulen und Kinder(garten)gruppen mit viel Einfallsreichtum und Hingabe geschmückten Weihnachtsbäume. „Bei einem Spaziergang durchs vorweihnachtliche Wolkersdorf kann man sich viele erfrischende Gestaltungsideen holen “, weiß Bürgermeisterin DI Anna Steindl. Beispielsweise im wunderschön dekorierten Schlosspark oder in den reizenden Adventfenstern rund um die Brünnerstraße und Kaiser Josef-Straße, die heuer wieder von...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Schmankerl gibt's am Wegesrand...

10. Weihnachtspfad in Itter, 26. 12.

ITTER. "In der besinnlichen Zeit in Ruhe z’sammkemma" – unter diesem Motto lädt die Ferienregion Hohe Salve zum 10. Weihnachtspfad Itter am Dienstag, 26. 12., ab 18 Uhr entlang des Rosenweges ein. Wirte und Vereine verwöhnen mit Schmankerln, Tausende Fackeln erleuchten den Weg, die Weisenbläser spielen auf. Kostenloses Ponyreiten lässt Kinderherzen höher schlagen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Entlang der Strecke warten Wirte und Vereine mit heimischen Schmankerln.
2

Itter lädt zum 10. Weihnachtspfad

ITTER. "In der besinnlichen Zeit in Ruhe z’sammkemma" - Unter diesem Motto lädt die Ferienregion Hohe Salve - Ortsbüro Itter zum 10. Weihnachtspfad Itter am Dienstag, den 26. Dezember ab 18:00 Uhr am Rosenweg ein. Entlang der Strecke verwöhnen Sie Wirte und Vereine mit heimischen Schmankerln. Tausende von Fackeln werden Ihnen den Weg leuchten. Die Waisenbläser der MK Itter umrahmen musikalisch das besinnliche Fest. Kostenloses Ponyreiten lässt Kinderherzen höher schlagen. Wann: 26.12.2017...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Barbara Fluckinger
Besinnlich am 9. Itterer Weihnachtspfad.

9. Weihnachtspfad in Itter, 26. 12.

ITTER. "In der besinnlichen Zeit in Ruhe z’sammkemma" - unter diesem Motto lädt die Ferienregion Hohe Salve zum 9. Weihnachtspfad Itter am Montag, 26. 12., ab 18 Uhr entlang des Rosenweges ein. Wirte und Vereine verwöhnen mit Schmankerln, Fackeln erleuchten den Weg, die Weisenbläser sorgen für den musikalischen Rahmen (dazu kostenlosen Ponyreiten für Kinder).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

„Weihnachtspfad“ in Nußdorf-Debant

Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant organisiert heuer zum 7. Mal am Samstag, 26. Dezember, den schon traditionellen „Weihnachtspfad“. Die Volksschule Nußdorf und zahlreiche Vereine haben heuer im Bereich des Marktgemeindezentrums ihre Stände aufgebaut. Zwischen 17 und 21 Uhr erwartet dort die Besucher auf drei großen Bühnen weihnachtliche Musik, eine lebendige Krippe und Aufführungen der Kinder. Weiters gibt es ein traditionelles Angebot an Speisen und Getränken. Wann: 26.12.2015 17:00:00 bis...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller
1 2

8. Weihnachtspfad Itter am 26. Dezember

ITTER. Die Ferienregion lädt zum 8.Weihnachtspfad Itter am Samstag, 26. 12., ab 18 Uhr (Treffp. Dorfplatz). Es geht am Rosenweg ins Dörfl, zum Schusterhof und über die Piste retour. 1.000 Fackeln leuchten den Weg. Wirte und Vereine verwöhnen dabei mit Schmankerln; die Musik steuern die die Weisenbläser der MK Itter bei (für Kinder Ponyreiten).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

6. Weihnachtspfad am 26. 12. in Itter

ITTER. „In der besinnlichen Zeit in Ruhe z’sammkemma“ - unter diesem Motto lädt die Ferienregion Hohe Salve zum 6. Mal zum Weihnachtspfad Itter am Donnerstag, den 26. 12. ab 19 Uhr. Pfad vom Dorfplatz entlang des Rosenweges, zum Schusterhof und retour. 1.000 Fackeln leuchten den Weg, Wirte und Vereine bieten Schmankerl; musikalische Umrahmung durch die Weisenbläser der MK Itter; Gratis-Ponyreiten für die Kinder auf dem Parkplatz des Freischwimmbades und lebende Esel bei der Krippe am Dorfplatz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
10

Vierter Itterer Weihnachtspfad

(wma) Am Stefanitag fand der 4. Itterer Weihnachtspfad, beginnend am Dorfplatz statt. Begrüßt wurde man am Dorfplatz wo es Glühwein und Punsch aber auch eine deftige Gulaschsuppe gab umrahmt von hunderten Fackeln sowie von der Itterer Dorfkrippe. Die Krippe wurde von Hans Astner, genannt auch der "Schneider Hansl" gefertigt. Astner, der auch Pfarrgemeinderats-Obmann ist erfand vor vier Jahren den Itterer Weihnachtspfad der durchs Dörfl bis in den oberen Teil von Itter, vorbei am Schusterhof...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Wilhelm Maier
Eine deftige Gulaschsuppe aus dem offenen Kessel gab es am Stand des Pfarrgemeinderates.
6

ITTER: 3. Itterer Weihnachtspfad

(wma) Am Stefanitag fand der 3. Itterer Weihnachtspfad, beginnend am Dorfplatz statt. Begrüßt wurde man am Dorfplatz neben den Ständen wo es Glühwein und Punsch aber auch eine deftige Gulaschsuppe gab von hunderten Fackeln sowie von der Itterer Dorfkrippe. Die Krippe wurde erst heuer in einem halben Jahr Arbeit von Hans Astner, genannt auch der "Schneider Hansl" gefertigt. Astner, der auch Pfarrgemeinderats-Obmann ist erfand vor drei Jahren den Itterer Weihnachtspfad der durchs Dörfl bis in den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Wilhelm Maier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.