wiesenfeld

Beiträge zum Thema wiesenfeld

3 8

Brut- und Setzzeit der Wildtiere
AB MITTE MÄRZ : BRUT & SETZZEIT BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE

AB MITTE MÄRZ : BRUT & SETZZEIT BITTE NEHMT EURE HUNDE AN DIE LEINE AUFRUF VON : Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V. In den meisten Bundesländern gilt ab Anfang März und in einigen BL für die Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli die Anleinpflicht in der Brut und Setzzeit. Viele Wildtiere wie Vögel, Hasen, Wildschweine bekommen im Frühjahr bald Nachwuchs. Rehe ab Mai. Jagende Hunde können höchstgefährlich für trächtige Wildtiere und deren Nachwuchs werden. Auf Feld und Wiese sowie im...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Robert Rieger
Christian Teis übergibt das Amt des Kommandanten an Christoph Auer.
9

Neue Kommandos für die nächsten 5 Jahre
Wahlen bei den Feuerwehren im Bezirk Lilienfeld

Im 5-Jahre-Rhythmus wählen die Wehren ihr Kommando neu. Dabei kam es zu zahlreichen Personalveränderungen. BEZIRK. "26 Jahre als Kommandant sind genug, jetzt ist die nächste Generation am Zug". Mit diesen Worten verabschiedete sich Christian Teis nach 26 Jahren an der Spitze der FF Lehenrotte um seinen Posten in jüngere Hände zu legen. Feuerwehrtechniker Christoph Auer wurde einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. Auch Kommandant-Stellvertreter Johann Gravogl stellte sich nach 15 Jahren nicht...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wahlen bei der Wiesenfelder Wehr

ST. VEIT. Die 119. Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenfeld konnte  aufgrund der gegenwärtigen Situation unter COVID-19 nicht abgehalten werden. Die damit verbundenen verpflichteten Wahlen für 2021 mussten durchgeführt werden. Dies geschah am  unter Einhaltung der Hygienebestimmungen mit einer Wahl im Feuerwehrhaus. Bürgermeister Johann Gastegger fungierte als Vorsitzender der Wahlleitung. Da es für die Wahl zum Kommandanten und Kommandantenstellvertreter jeweils nur...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Starke Rauchentwicklung erschwerte den Einsatz.

Heizraumbrand im Wiesenbach

WIESENFELD. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld rückte zu einem Brand in einem Heizungsraum aus. Beim Eintreffen wurden die Einsatzkräfte vom Hauseigentümer eingewiesen, dass es im Heizraum zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung kam. Die eigenen Löschversuche mit Feuerlöscher waren nicht erfolgreich. Mit Atemschutz und Wärmebildkamera standen die Florianis im Einsatz. Nach dem Brandaus wurden die verkohlten Holzstücke aus dem Heizraum geräumt und ins Freie gebracht.Atemschutztrupps der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wiesenfeld: Unfall vor dem neuen Roadhouse

WIESENFELD. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld wurde zu einem Verkehrsunfall auf der B 18 gerufen. Eine Pkw-Lenkerin aus St. Veit fuhr mit ihrem Fahrzeug aus Traisen kommend Richtung St. Veit. Auf Höhe Roadhouse musste sie auf Grund des Gegenverkehrs beim links abbiegen stehenbleiben.Der Lenker des nachkommenden Fahrzeuges stieß frontal gegen das Heck des angehaltenen Fahrzeugs. Alle beteiligten Personen wurden von der Rettung erstversorgt und danach in das Krankenhaus Lilienfeld gefahren....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz und LH-Stv. Stephan Pernkopf

"Strom aus der Region" in St. Veit

ST. VEIT. In einem Pilotprojekt möchte die EVN in Wiesenfeld und Schwarzenbach das Potential sogenannter „Erneuerbarer Energiegemeinschaften“ ausloten. Die Idee hinter diesem technischen Begriff: Innerhalb einer Siedlung verbrauchen Menschen gemeinsam den lokal produzierten Ökostrom – in diesem Fall aus einem Kleinwasserkraftwerk. Weil sie dafür keine überregionalen Stromnetze brauchen, müssen sie auch nicht für deren Nutzung bezahlen. Durch sinkende Abgaben wird der lokal produzierte und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vorbereitungen bei Andreas Gamböck, Franz Zöchling, Markus Tiefenbacher und Bezirksbauernkammerobmann Reinhold Mader.

Die "Speis" eröffnet bald in Wiesenfeld

WIESENFELD. Im Herbst wird in Wiesenfeld direkt an der B18 die „Speis“ eröffnen. Familie Tiefenbacher – bekannt mit dem Most- und Sirupheurigen Oberhellgund in Schwarzenbach, hat diese heimische Vorratskammer ins Leben gerufen. Zahlreiche regionale Direktvermarkter werden in der „Speis“, die als Selbstbedienungsladen geführt wird, einer sehr breiten Produktpalette Platz bieten. „Die Förderung unserer regionalen Betriebe, Erzeuger und Landwirte ist uns ein großes Anliegen. Gerade die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Gastronom Martin Aschauer will Ende August öffnen.
4

Wiesenfeld: Aus dem Highlander wird das Roadhouse

WIESENFELD. Gute Stimmung, ein harter Kern aus Stammgästen und jede Menge Werkzeug und Baugeräte. Als Gastronom Martin Aschauer bei Snacks und Bier zum „Tag der offenen Baustelle“ lud, ließ sich nur erahnen, was künftig hier entstehen soll. In BlickweiteDenn nach 27 Jahren schließt das weit über die Bezirksgrenzen bekannte Kultlokal „Highlander“ seine Pforten. Fast! Denn Ende August möchte Inhaber Martin Aschauer mit dem „Highlander Roadhouse“ das ehemalige Pub „erwachsen“ werden lassen. Rund...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wiesenfeld: Kalb fiel in Grube

Die Wiesenfelder Silberhelme wurden zu einer Tierrettung nach Traisenort gerufen. Die Erkundung am Einsatzort ergab, das ein Kalb in eine ein Quadratmeter kleine Grube gefallen war und sich nicht mehr selbständig befreien konnte. Das Kalb wurde mittels Bandschlinge durch die Mitglieder der Feuerwehr aus dieser schwierigen Lage herausgezogen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Individualisierte Schutzmasken für Betriebe, Vereine und Privatpersonen.
1 2

Individuelle Schutzmasken aus Wiesenfeld

WIESENFELD. "Grundsätzlich war es eine spontane Idee", erklärt Catalina Fleissner während sie die ersten Lieferungen ihrer personalisierten Schutzmasken für den Transport verpackt. "Nach Beginn der Krise und der Schließung der Geschäfte brachen sämtliche Aufträge weg - die Kosten liefen aber wie gewohnt weiter. Da wir das beste aus der Situation machen wollten und die Fixkosten decken möchten, haben wir diese Idee geboren. Dass diese bei den Leuten so gut ankommt, damit hätten wir ehrlich...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die versammelte Wiesenfelder Wehr mit Ehrengästen
2

118. Jahresmitgliederversammlung der Wiesenfelder Florianis

WIESENFELD. Die 118. Jahresmitgliederversammlung der FF Wiesenfeld fand im Gasthaus Bekier statt. Kommandant Herbert Kimeswenger konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister  Johann Gastegger, Vize Christian Fischer, Gerhard Jun, Christine Lechner, Arno Schönthaler, Robert Millecker, ASBÖ Chefin Claudia Veith, die Vertreter der Feuerwehren August Hollerer, Johannes Karner und Roman Freilinger sowie die Patinnen der Feuerwehr Wiesenfeld begrüßen. Nach einem sehr positiven Kassabericht...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die 20 Meter hohe Blaufichte wird in der Adventszeit den Rathausplatz schmücken.

St. Pölten, Weihnachten
Ein Christbaum für St. Pölten

Der heurige Christbaum für St. Pölten kommt aus Wiesenfeld/ St. Veit. ST. PÖLTEN. Die 20 Meter hohe Blaufichte aus Wiesenfeld wurde im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung in St. Veit an St. Pölten übergeben und auf den Rathausplatz transportiert, wo sie bereits von den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes aufgestellt wurde. Am 22. November findet die Erstbeleuchtung statt. Kooperation Die Übergabe des Christbaumes ist eine Fortsetzung der guten Kooperation mit dem Gölsental, das heuer schon in...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
1

Wiesenfeld: Zentralheizung sorgte für Feuerwehreinsatz

WIESENFELD. Die Feuerwehren Wiesenfeld, St. Veit und Rainfeld wurden zu einem Kellerbrand in die Schwarzenbachstraße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort (300 Meter vom FF-Haus entfernt) gab es starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich. Ein Atemschutztrupp führte die Erkundung über die Außenstiege in den Keller durch. Es konnte rasch Entwarnung geben. Die Rauchentwicklung ging vom Zentralheizungsofen aus, der kurz davor zur Warmwasserbereitung angeheizt wurde und auf Grund der hohen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wiesenfeld: Auto krachte durch Gartenzaun

WIESENFELD. Die Feuerwehr Wiesenfeld wurde zu einer Fahrzeugbergung in die Gölsentalstraße gerufen. Ein Fahrzeuglenker aus St. Pölten kam mit seinem PKW aus unbekannter Ursache von der Straße ab, streifte zwei abgestellte Fahrzeuge, durchbrach den Gartenzaun und kam in einem Garten zum Stillstand. Die Fahrzeuginsassen wurden mit der Rettung in das Krankenhaus transportiert. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. "Die Erkundung ergab keinen Ölaustritt am stark beschädigten Fahrzeug. Die Batterie...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
<f>Ein Hoch auf die Iren:</f> Die Partygäste feierten in Wiesenfeld den St. Paddy's Day feuchtfröhlich.
1 6

"St. Paddy's Day" im Kult-Pub Highlander

WIESENFELD. Am Samstag lud Besitzer Martin Aschauer anlässlich des St. Patrick's Days, des irischen Nationalfeiertags, ins berühmte Highlander nach Wiesenfeld. Seit er das Lokal vor 16 Jahren übernommen hat, wird St. Paddy's Day gefeiert und ist seitdem ein Fixtermin im regionalen Veranstaltungskalender. Für das richtige Feeling sorgten die Folk-Musiker "The Gallows Fellows" rund um Andreas Hartl - und spätestens nach dem Song "Whiskey in the jar" war jedem im bis zum Bersten gefüllten Lokal...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
7

Ausverkauftes Dinner & Crime
"Elternsprechtag" im Gasthaus Bekier

WIESENFELD. (srs) Bis auf den letzten Platz ausverkauft war der erste Termin des Krimidinners unter dem Titel "Elternsprechtag" im Gasthaus Bekier. Dabei wurden die Gäste nicht nur kulinarisch so richtig verwöhnt, sondern durften auch das Schauspieltalent der Gruppe "Dinnerleiche" bewundern und nach dem Täter miträtseln. Mario Schneidhofer löste den spannenden Kriminalfall und durfte sich über einen tollen Sachpreis freuen.

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Anna Fußthaler, Michelle Boehm, Isabella Gansch und Anna-Lena Kögler tanzten vergnügt durch eine schöne Ballnacht.
11

Die Ballsaison ist eröffnet...
Im Dirndl wurde das Tanzbein geschwungen

WIESENFELD. (srs) Schwungvoll wurde der traditionelle Dirndlball der Naturfreunde St. Veit im Gasthaus Bekier mit einer Einlage von Erwin und Andrea Gaupmann vom Tanzsportclub La Vita eröffnet. Für die passende musikalische Gestaltung sorgten "Die Wilhelmsburger" und lockten zahlreiche Ballgäste, darunter auch Bürgermeister Johann Gastegger und Gattin Herta, aufs Parkett. Auch Gemeinderätin Christine Lechner beehrte die Veranstaltung und amüsierte sich mit Begleiter Bernd Schneider. Einen...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Keine Verschnaufpause für die Wiesenfelder Wehr.

Vier Sturmeinsätze an einem Tag in Wiesenfeld

WIESENFELD. Am 31. Okober wurde die FF-Wiesenfeld zu vier Einsätzen gerufen. Begonnen hat die Einsatzserie um 04:47 Uhr mit „Baum über Straße“ in Steinwandleiten (L5201 Schwarzenbachstraße). Am Einsatzort wurde der umgestürzte Baum durch die Feuerwehr mit Hilfe eines Traktors des naheliegenden Landwirtes von der Straße entfernt und die Straße gereinigt. Während den Aufräumarbeiten wurde die Straße teilweise für den Verkehr gesperrt. Nach Ende dieses Einsatzes kam die Meldung der anwesenden...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Stefan Bekier (Brückenmeisterei St. Pölten), Heinz Winter (Leiter der Brückenmeisterei St. Pölten), Ing. Alexander Kilian (Abteilung Brückenbau), DI Helmut Postl (Leiter der Abteilung Brückenbau), LAbg. Doris Schmidl, Johann Gastegger (Bgm. von St. Veit an der Gölsen), DI Helmut Spannagl (Leiter der Straßenbauabteilung St. Pölten), Helmut Fischer (Vizegbm. Von St. Veit an der Gölsen), Günther Singer (Brückenmeisterei St. Pölten).

Startschuss für Brückensanierung in Wiesenfeld

ST. VEIT. Landtagsabgeordnete Doris Schmidl nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn der Generalinstandsetzung der Wiesenbachbrücke in Wiesenfeld im Zuge der Landesstraße B 18 bei Wiesenfeld vor. Die Landesstraße B 18 quert bei Wiesenfeld den Wiesenbach. Bei dem im Jahre 1958 errichteten Brückenobjekt handelt es sich um ein 3-feldriges Stahlbetonplattentragwerk mit einer Gesamtstützweite von etwa 35 Metern. Bauteile der Brücke (Randbalken, Fahrbahnbelag,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Tödlicher Verkehrsunfall in Wiesenfeld

ST. VEIT. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld wurde vergangene Woche zu einem Verkehrsunfall in Außer-Wiesenbach gerufen. Ein Lenker aus Traisen kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, stürzte über eine zwei Meter hohe Stützmauer in den Wiesenbach und kam auf dem Fahrzeugdach im Bachbett zu liegen. Ein nachkommender Lenker aus dem Wiesenbach sah das Auto im Bach liegen und verständigte einen Nachbarn. Dieser eilte zum Unfallort, befreite den eingeklemmten Lenker vom Sicherheitsgurt und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Stephan Pernkopf und Karl Bader gaben die Förderung bekannt.

Förderungen für neue Feuerwehrautos

Die Betriebsfeuerwehr Neuman Marktl beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 20.833,33 Euro. Auch die Wiesenfelder wehr bekommt einen Zuschuss für ihr neues Fahrzeug in Höhe von 40.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Hübsch: Christine und Nicole Schönhofer
5

Tanzend durch eine rauschende Ballnacht

Den 71. Dirndball verbrachten viele Gäste auf dem Parkett, wo sie ordentlich das Tanzbein schwangen. ST. VEIT. (srs) Vergangenes Wochenende steppte wiedereinmal der Bär im Gasthaus Bekier. Die Naturfreunde St. Veit lud zu ihrem traditonellen Ball und viele Gäste folgten der Einladung. So auch Gabi Teicher und Agnes Kerschner, welche gemeinsam mit Anita Hösl, Lisa Leitner sowie Veronika Hasler und Katharina Gamböck einen wunderschönen Abend verbrachten. Das Tanzen zu den tollen Sounds der...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker

Blutspendeaktion in Wiesenfeld

ST. VEIT. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld veranstaltet am 12. Jänner von 15 bis 19:30 Uhr eine Blutspendeaktion im Feuerwehrhaus. Derzeit besteht ein Engpass an Blutkonserven in Niederösterreich. Helfen auch Sie.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Szenewirt & Highlander-Chef Martin Aschauer, Josie Gilits, Ullrich Bäer, Mitorganisator Bernhard Kimeswenger

Josie Gilits und Uli Bäer rockten im Highlander

ST. VEIT. Sehr gut gefüllt war das Pub Highlander in Wiesenfeld beim gemeinsam mit der SPÖ St.Veit veranstalteten Konzert von Austria 3 Kapellmeister und Austro Pop Legende Ulli Bäer! Im Duo mit Akustixxx-Bandleader Josie Gilits spielte er neben zahlreichen Austro Pop Klassikern auch viele seiner eigenen Hits wie „Alle Lichter“, „Der Durscht“ oder „Verkrampf di net“.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.