wildling

Beiträge zum Thema wildling

Die erfolgreichen Steirer mit Coach Thomas Wildling.
2

Tischtennis
Silber und Bronze für Sebastian Haberl

Mit einem 4:0-Auswärtssieg in Oberwart festigte KSV (Christoph Simoner, David Vorcnik, Frane Kojic) Rang zwei in der Herren-Bundesliga. In Kapfenberg ging die österr. U13-Meisterschaft über die Bühne. Die Steiermark mit Sebastian Haberl, Emilio Wildling (beide Langenwang), Daniel Frehsner (Liezen) und Tobias Hold (Graz) gewann Bronze im Teambewerb. Im Einzel besiegte Haberl nach einem Sieben-Satz-Krimi mit Verlängerung im Semifinale seinen Gegner, im Finale unterlag er Favorit Gierlinger (OÖ)...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Emilio Wildling.

Nachwuchssuperliga in Bruck und Kapfenberg

Tischtennis. Mit dem Rekordergebnis von 200 männlichen und 66 weiblichen Tischtennis-Talenten geht am Wochenende in Kapfenberg und Bruck die Österreichische Nachwuchs-Superliga über die Bühne. Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 9 Uhr matchen sich die Besten U11 bis U21-Spieler und Spielerinnen Österreichs auf 55 Tischen in den Sporthallen Walfersam, BRG, NMS Dr. Körner (männlich) und in der Brucker Hans-Bammer-Halle (weiblich). Die KSV-Nachwuchsspieler Steven Schloffer, Simon Grünsteidl, Michael...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
6

MIT VIDEO: Ein eingeschworenes Trio veredelt das Obst

Wo Wildling, Harz, Isolierband in einem Satz fallen, wird veredelt, von einem ungewöhnlichen Team. Windig ist es, die Luft pfeift scharf durch die alten Obstbäume. Trotz des klaren unwiderstehlich blauen Himmels ist es kalt. Kälte, Wind und Wetter machen den Dreien, die gleich in den Obsthain kommen, nichts aus. Wer ein echter Naturbursch ist, fröstelt nicht, auch wenn er erst fünf Jahre alt ist. Erst schaut er ein bisserl scheu, der Stefan, dessen Augen so klar wie der Frühlingshimmel sind....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Individuelle Stärken der Schüler sollen durch den Stärkenpass besser ersichtlich werden.
2

Stärkenpass für Grazer Schüler sehr erfolgreich

Mit einem Stärkenportfolio sollen die Talente der Kinder gefördert werden. Die Stadt Graz hat mit dem Stärkenpass im Jahr 2016 als erste Gemeinde österreichweit ein Instrument vorgelegt, mit dem besondere Leistungen und Stärken von Kindern erfasst und über die Bildungskarriere hinweg gesammelt werden. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Die teilnehmenden Einrichtungen haben sich von 14 auf 30 mehr als verdoppelt. Über 2.000 Kinder nehmen bereits teil. "Der Stärkenpass ist eine unglaubliche...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.