Die WOCHE holt besondere Kärntner vor den Vorhang, die mit Engagement und Idealismus Außergewöhnliches leisten und "für ihre Sache brennen".

Alles zum Thema wir sind kärnten

Beiträge zum Thema wir sind kärnten

Lokales
2 Bilder

Ein großes Herz für Vierbeiner

Petra Gruber ist Hundetrainerin. Und das mit Leib und Seele und ganz viel Herz. VILLACH (aw). "Wenn ich dieses Funkeln in den Augen wieder erwecken kann, dieses Strahlen. Den Mut in den Tieren, sich wieder zu trauen." Ja genau das sei es, das Schönste in ihrem Beruf, erzählt Petra Gruber, eine Hundetrainerin der ganz besonderen Art.  Nicht nur, weil Gewalt, egal in welcher Form, bei ihr absolut keinen Platz finde, es gibt auch kein Tadeln oder stures Abrichten. "Wie soll ich es erklären ... ?...

  • 08.08.18
Lokales
Heidi Krammer, Elterntrainerin

"Viele Eltern fühlen sich allein gelassen"

Die Villacherin Heidi Krammer ist diplomierte Elterntrainerin. Sie gibt Eltern Tipps und eine Hilfestellung, und ist für sie da, wenn diese überfordert sind. VILLACH (aw). Wenn Heidi Krammer den Raum betritt, tut sie dies mit einem Lächeln im Gesicht und einer Gestik, die sie sofort sympathisch erscheinen lässt. Sie wirkt wie eine der Personen, der man sofort alles erzählen möchte, hat eine Ausstrahlung, wie sie vielleicht nur eine fünffache Mutter haben kann. Irgendwann ist der Druck so...

  • 31.07.18
Lokales
Interesse: Hündin Atia war Inspiration für Sandra Walkshofer bei ihrem gerade erschienenen Taschenbuch "Waldnase"
15 Bilder

Geschichten, die's Leben vorgibt

Sandra Walkshofer macht Filme und schreibt (Dreh-)Bücher. BAD BLEIBERG (nic). Wenn Sandra Walkshofer Geschichten und nicht Drehbücher schreibt, dann geht sie gern mit ihren Charakteren auf die Reise. Dann darf die Phantasie auch gern dank Flügeln frei schweben und sich an dem einen oder anderen Traumort ein bisserl verlieren. Die 43-Jährige ist erfolgreiche Geschäftsführerin einer Multimediafirma und produziert gemeinsam mit Ehemann Eric Dobat internationale Filmprojekte. Doch gleichzeitig...

  • 25.07.18
Lokales
Silvia Wirnsberger mit einer Auswahl an "prominenten" Kleidungsstücken - Krawatten von Richard Lugner, ein Shirt von Otto Waalkes und ein Sakko von Gottfried Würcher

"Wertvoll macht es der, der es getragen hat"

Silvia Wirnsberger sammelt Memorabilia von Stars und Sternchen, um sie für den guten Zweck zu versteigern. DÖBRIACH (ven). Silvia Wirnsberger ist eine echte "Vereinsmeierin". In ihrer wenigen Freizeit will sie anderen etwas zurückgeben und startete ein Charity-Projekt. Viele Vereine "Ich bin in vielen Vereinen aktiv, wie zum Beispiel Mensa, Repaircafé Villach, MSC Fresach, in der Trachtengruppe, beim Lions Club, bin im St. Georgs-Orden und war in meiner politischen Laufbahn in der Gemeinde...

  • 04.07.18
Leute
9 Bilder

"Wir können uns unser Leben selbst aussuchen!"

OSWALDIBERG (ak). Am Ende der Straße auf den Oswaldiberg steht der Hof von Hans Lassernig. So mancher Villacher wird sich noch an das Gasthaus erinnern, das er mit seiner Frau Ridigard bis vor 12 Jahren hoch über Villach betrieben hat. Endlich Urlaub Angeschlossen an das Gasthaus war auch eine Landwirtschaft. „Zu Spitzenzeiten hatten wir 20 Angestellte und daneben noch die Landwirtschaft. Es war einen enorme Belastung für uns”, sagt Hans Lassernig. Zum Pensionsantritt hat er alles seinen...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales
Der Müller auf Zeit: Walter Winkler zeigt Besuchern, wie die Mühle funktioniert hat und erzählt dazu ein paar Anekdoten
24 Bilder

Es klappert die Bartl-Mühle am ...

Unterhalb des Bartl Teiches klappert seit Menschengedenken eine Mühle. Walter Winkler hält sie in Schuss. GALL (fri). Wie alt die Bartlmühle unterhalb des Bartl-Teiches in Gall schon ist, weiß niemand so ganz genau. Ziemlich sicher aber dürfte sie schon mehr als 250 Jahre dort stehen. "Mein Großvater und mein Vater haben dort noch das Mehl für sich selbst und viele andere Bewohner aus der Umgebung sowie für das Vieh gemahlen", erinnert sich Walter Winkler. "Wir haben damals unser eigenes...

  • 28.06.18
  •  2
Lokales
Reinhild Wendl verkauft in ihrer Boutique in Obervellach Kleider, die "ihre afrikanischen Mädchen" unter ihrer Ausbildung geschneidert haben
3 Bilder

Wir sind Kärnten: "Wollte immer mein Wissen weitergeben"

Schneidermeisterin Reinhild Wendl baute in Afrika eine Frauenberufsschule für Schneiderinnen auf. Sie will ihr Wissen immer weitergeben. OBERVELLACH (ven). Reinhild Wendl könnte in ihrer Pension die Füße hochlegen - tut sie aber nicht. Sie fährt ein bis zwei Mal pro Jahr für je vier Wochen nach Tansania, denn dort gründete sie im Rahmen des Projektes "Africa Amini Alama" eine Frauenberufsschule für Schneiderinnen. Talent erkannt Geboren ist sie 1940 in Obervellach und besuchte die...

  • 26.06.18
Lokales
Renate Londer arbeitet bereits am 2. Buch
2 Bilder

Wir sind Kärnten: Der innere "Schweinehund" animierte zum Schreiben

Anfang des Jahres hat Renate Londer ihr erstes Buch veröffentlicht. Das Thema ist aus dem Leben gegriffen. FELDKIRCHEN (fri). Wenn die 53-jährige Renate Londer über sich spricht, dann immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Vielleicht ist das auch mit ein Grund, weshalb sie sich eines Tages einfach hingesetzt und begonnen hat ein Buch zu schreiben. "Na ja", überlegt sie, "vielleicht hat die ganze Sache doch schon ein wenig früher begonnen." Tatsache ist, dass Renate Londer vor ungefähr zehn...

  • 23.06.18
Lokales
Johanna Glanznig beobachtet ihre Sprößlinge im Wasser
9 Bilder

Seit fast 30 Jahren dem Behindertensport verschrieben

Johanna Glanznig trainiert die jugendlichen Schwimmer im BSV Spittal SPITTAL. Seit fast 30 Jahren engagiert sich Johanna Glanznig im Behindertensport. Die vor eineinhalb Jahren in Pension gegangene ehemalige Sportlehrerin am Fritz-Strobl-Schulzentrum trainiert zwei Mal wöchentlich in der Drautalperle geistig wie körperlich behinderte junge Menschen zwischen sieben und 17 Jahren im Schwimmen. "Schwimmen ist die einzige Sportart, die auf den Menschen dreidimensional wirkt", weiß die...

  • 21.06.18
Lokales
Der Komponist Manfred Plessl hat sich auf Filmmusik spezialisiert
2 Bilder

Der die Streif vertont hat

Der Musiker und Komponist Manfred Plessl hat sich auf Filmmusik spezialisiert. KLAGENFURT (chl). Der Bratschist, Geiger und Komponist Manfred Plessl hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur als Mastermind der Formation „Die Unvollendeten“ einen Namen gemacht, sondern auch als Filmkomponist. Komposition und Violine hat er am Konservatorium Klagenfurt studiert, Kammermusik studierte er in Madrid bei Günter Pichler (Alban Berg Quartett). Gut fünf Jahre lang war er als Bratschist beim...

  • 21.06.18
Lokales
Rosi Jellen vor einigen ihrer insgesamt 251 Kakteen
8 Bilder

Kakteen sind ihre große Leidenschaft

Wir sind Kärnten: Rosi Jellen aus Lippendorf bringt jedes Jahr Kakteen zum Blühen. LIPPENDORF. "Jeder hat so seinen Vogel", lacht Rosi Jellen aus Lippendorf. Der "Vogel" der 74-Jährigen Lippendorferin sind ihre 251 Kakteen, die sie mit Hingebung hegt und pflegt. Obwohl sie eigentlich nicht viel Pflege brauchen, wie Jellen sagt: "Ich brauche sie nur einmal in der Woche gießen und es fallen keine Blätter ab." Beheiztes Winterquartier Doch bei genauerer Betrachtung ist es gar nicht so wenig...

  • 13.06.18
Lokales
Hermann Fleischhacker und sein Schloss Stadlhof
12 Bilder

"Andere spielen Golf, ich arbeite an meinem Schloss"

Was wären Kärntens Schlösser ohne Enthusiasten wie Hermann Fleischhacker? ST. DONAT, SILBEREGG (chl). Vor 22 Jahren erwarb Hermann Fleischhacker sein erstes Schloss, in dem er auch wohnt: das Schloss Silberegg in der Gemeinde Kappel am Krappfeld. Vor neun Jahren konnte er ein weiteres Mal nicht widerstehen und kaufte Schloss Stadlhof in St. Donat. „Gelegenheit macht Liebe“, schmunzelt der Installateur und Unternehmer (Solaris). "Stadlhof ist ein architektonisches Juwel", zeigt Fleischhacker...

  • 13.06.18
  •  2
Lokales
Das Herz ist auch Symbol für gute Taten

Tausendsassa mit Herz für Groß und Klein

Engelbert Hosner initiiert Projekte und spendet Geld für Kinder in seiner Freizeit BALDRAMSDORF (des). Es gibt Menschen, die schaffen an einem Tag, wofür andere eine ganze Woche brauchen. So ein Mensch ist Engelbert Hosner. Wenn er zu erzählen beginnt, hört sein Gegenüber fast schon atemlos zu. Denn es gibt so viel über seine Projekte zu berichten, dass Hosner kaum Zeit zum Ausruhen findet. Und man spürt, dass ihm noch viele Ideen für die kommenden Jahre im Kopf herumschwirren. Es begann mit...

  • 06.06.18
Sport
Die 24-jährige Alessandra Lopez
4 Bilder

Alessandra Lopez: Eine Leidenschaft fürs Spiel am Eis

Die Villachrein Alessandra Lopez ist ein Ass im Eishockey. Das zeigt sie auch im Nationalteam. VILLACH (aw). Die Saison hat sie erfolgreich hinter sich gebracht. Nun ist Krafttraining angesagt, erzählt die Villacherin Alessandra Lopez. 24 Jahre ist sie alt, und ein Profi am Eis. Lopez – ihr Vater hat italienische Wurzeln – spielt als einzige Villacherin in der Eishockey Damen-Nationalmannschaft. Und ab der nächsten Saison im neu gegründeten Verein "Lakers Kärnten". "Der Grundkader steht...

  • 06.06.18
Lokales
Sie konnte sich nie etwas anderes vorstellen, als Musicaldarstellerin zu werden: Sarah Zippusch

Musical-Sängerin mit festen Wurzeln

Musicaldarstellerin Sarah Zippusch aus Mittertrixen hat ihren Traumberuf gefunden. MITTERTRIXEN. Schon als Kind hat Sarah Zippusch aus Mittertrixen gerne gesungen, aber nicht wie man gemeinhin glauben möchte Kinderlieder oder Songs aus dem Radio, sondern Opernarien. Später schnupperte sie in Musicalkurse für Kinder hinein und schnell war ihr klar, dass sie Musicaldarstellerin werden möchte. Traumberuf gefunden Jetzt, mit 23 Jahren, hat sie sich ihren Traum bereits erfüllt. Sie probt gerade...

  • 05.06.18
Lokales
Lukas Joham ist Musiker aus Leib und Seele

Die Liebe zur Musik hat sein Leben geprägt

Lukas Joham ist Musiker durch und durch. Als Lehrer möchte er seine Leidenschaft weitergeben. VÖLKERMARKT. Was es heißt für seinen Traum zu kämpfen und jede freie Minute dafür zu investieren, das weiß Lukas Joham aus Völkermarkt nur zu gut. Bereits in der Volksschule hat er mit dem Musizieren angefangen und den Großteil seiner Freizeit mit Blockflötenunterricht und dem Singen im Schulchor verbracht. Doch das war nicht immer leicht für Joham: "Das Klavierspielen war anfangs nicht so mein Ding....

  • 01.06.18
Lokales
Gertrude Kofler spielt mit bald 90 immer auf 36 Loch am Golfplatz
16 Bilder

Alles in Bewegung

Gertrude Kofler ist mit bald 90 Jahren Österreichs älteste aktive Golferin. KLAGENFURT (chl). Am 21. Juli feiert sie ihren Neunziger, vermutlich mit dem Golfschläger in der Hand: Gertrude Kofler ist Österreichs älteste aktive Golferin. Das zumindest hat "Lady’s Captain" Anneliese Woschitz herausgefunden. Sie ist Kapitänin der "Fair Ladys", einem Club im Club des "Golf-Clubs Seltenheim", der wiederum mit 69 Damen der stärkste Damenclub in Kärnten ist. 90 Jahre - ein Geheimnis"Wir werden...

  • 31.05.18
  •  1
Lokales
Ans Aufhören denkt Günther Hönigmann noch lange nicht. Noch immer ist er jeden Tag in seinem Salon anzutreffen.

"Wo sind nur die letzten 30 Jahre hin?"

Seit 75 Jahren steht Günther Hönigmann in seinem Friseursalon in der Lederergasse. VILLACH (ak). Günther Hönigmann sitzt in seinem Friseursalon in der Lederergasse und hat für das Interview mit der WOCHE einiges vorbereitet. Bereits erschienene Artikel, Bilder die ihn in jungen Jahren zeigen und Fotos mit prominenten Gästen bei der Villacher Faschingssitzung. Schöne Zeiten Er wirkt etwas Enttäuscht, als der angebotene Kaffee dankend abgelehnt wird. „Die Präsidentin des deutschen...

  • 29.05.18
  •  1
  •  1
Lokales
Der Sittersdorfer Valentin Britzmann mit einem Portrait seiner Tochter, das er selbst angefertigt hat
3 Bilder

Valentin Britzmann fertigt Einzigartiges aus Holz

Der Sittersdorfer fertigt Unikate aus Holz. Auch in das Buch der Rekorde hat er es geschafft. SITTERSDORF. Obwohl Valentin Britzmann aus Sittersdorf heute nicht mehr in seinem Lehrberuf als Tischler arbeitet, verbringt er trotzdem immer noch jede freie Minute damit, ein Stück Holz in ein besonderes Einzelstück zu verwandeln. Neben dem Bau von Holztruhen und Luxus-Hundehütten, haben es ihm besonders Intarsien-Arbeiten angetan. Auch in das "Guiness-Buch" der Rekorde hat es Britzmann mit seinem...

  • 25.05.18
Lokales
27 Bilder

Mit Video: Er hegt eine Leidenschaft für Messer und scharfe Klingen

Scharfe Klingen, kunstvolle Griffe und Scheiden in Handarbeit, das ist die ganz große Leidenschaft von Bernhard Hölbling. VILLACH. Sein Blick ist auf die Klinge gerichtet, langsam bewegt Bernhard Hölbling das Messer von der Spitze zum Griff, um es zu wenden und die andere Seite zu bearbeiten. Das Schleifgerät rotiert gleichmäßig. Seine Bewegungen ebenso. Sie sind monoton, beinahe meditativ, würden sie nicht immer wieder kurz unterbrochen werden, um den Blick auf das filigran wirkende Messer...

  • 24.05.18
  •  1
Lokales
Rudolf Gugganig tut mehr für die Allgemeinheit als viele im ersten Moment vielleicht sehen
7 Bilder

Rudolf Gugganig: "Es geht mir nicht um das Materielle"

Künstler, Dorfhausmeister und Hobby-Chronist: Rudolf Gugganig ist ein wahrer Allrounder. OBERGOTTESFELD (aju). Rudolf Gugganig ist ein Bastler und Künstler, wie er im Buche steht. Von kunstvollen Figuren aus Ton über Schnitzarbeiten bis hin zu eisernen Kunstwerken hat er schon so einiges per Hand gefertigt. Diese künstlerische Ader stellt er dabei auch nicht selten in den Dienst der Allgemeinheit. Für Speis und Trank Angefangen hat alles aber schon in seiner Jugend. "Damals war ich im...

  • 23.05.18
Lokales
Anna Köstenberger – Bäuerin aus Leidenschaft. Am 13. Mai hat die Gründerin der Bäuerinnen Trachtengruppe den 80er gefeiert
4 Bilder

Wir sind Kärnten: Die Zahl 13 hat Anna Köstenberger begleitet

Vor wenigen Tagen hat Anna Köstenberger, die Gründerin der Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen, ihren 80. Geburtstag gefeiert. ST. ULRICH (fri). Ehe man zur Haustüre des Hauses Köstenberger in St. Ulrich kommt, durchschreitet man ein wahres Blütenmeer. Im Auszugshaus "Ja, so viele Blumen. Einige davon habe ich zu meinem 80er bekommen", sagt Anna Köstenberger und lächelt dabei. Dass die junggebliebene 80erin, die am 13. Mai 1938 als 13. Kind einer Bergbauernfamilie in Deutsch-Griffen zur...

  • 23.05.18
Lokales
MGV Tschwarzen-Obmann Günter Tschernitz
3 Bilder

Wir sind Kärnten: Beim "Lenz" hat man ein offenes Ohr für Sänger

Günter Tschernitz ist Obmann des MGV Tschwarzen. Alle zwei Jahre gibt es das Hofsingen beim "Lenz". TSCHWARZEN (fri). Es ist ein recht kühler Morgen und Nebel steigen aus den umliegenden Wiesen rund um den "Lenz-Hof" auf der Tschwarzen auf. Dort lebt der Landwirt und Lehrer Günter Tschernitz mit seiner Familie. Er bewirtschaftet unter Mithilfe mehrer Generationen den Hof. "Rund 30 Milchkühe stehen in unserem Stall", sagt Tschernitz. Die Tiere wollen nicht nur täglich gemolken werden, sondern...

  • 17.05.18
Lokales
Norbert Dornauer will mit seinem Buch "Chance aus der Dunkelheit" nicht nur Blinden Mut machen
7 Bilder

"Wenn man nachgibt, hat man schon verloren"

WAIDMANNSDORF (chl). Norbert Dornauer ist seit seinem achten Lebensjahr blind, leidet an Kleinhirnschrumpfung und an Epilepsie und erlitt aufgrund von epileptischen Anfällen drei Beckenbrüche, die ihn an den Rollator fesseln, mehrere Schlüsselbeinbrüche und aktuell (nach einem epileptischen Anfall vor vier Wochen) einen Schulterbruch. Und ist dennoch guter Dinge. Denn: Die Lebensmaxime des 49-Jährigen heißt: "Wo sind meine Chancen?" Anders ausgedrückt: "Auch wenn man nicht die besten Karten...

  • 16.05.18