Winter

Beiträge zum Thema Winter

2 1 12

Chaos beim Wetter
Fruehling, wo bist du?

Ein ziemlich chaotischer Fruehlingsbeginn. Sonnenschein, blauer Himmel und eine Stunde später volles Schneetreiben. Der Machtkampf Winter gegen Frühling dauert an. Eine schöne Wanderung bei Windisch Bleiberg ist der Singerberg. Vielleicht nicht gerade eine Anfangstour, ist der Berg mit seinem einfachen Holzkreuz eine sehr gute Alternative zum Wandern und Kondition tanken. Bei der Kläranlage von Windisch Bleiberg kann man parken und geht ueber den Märchen Aussichtsweg nach Windisch Bleiberg und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Naturschnee und traumhaftes Wetter locken Wintersportler aufs Dreiländereck.
2

Schneelage
Das Dreiländereck ruft Wintersport-Begeisterte

Das Dreiländereck zeigt sich heuer von seiner besten Seite. Naturschnee und eine breite Auswahl an sportlichen Möglichkeiten bieten für jeden etwas. ARNOLDSTEIN. Egal ob Skifahren, Rodeln, Langlaufen oder Skitourengehen: Am Dreiländereck ist alles möglich. Die tolle Kulisse und mit Naturschnee präparierten Pisten locken Schneebegeisterte aus nah und fern. PistenspaßFür Skifahrer und Snowboarder herrschen perfekte Pistenbedingungen. Langläufern steht eine acht Kilometer lange Loipe zur...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Melanie Uran
Pistenspaß wie man ihn selten erleben darf, viel Naturschnee, wenig los.
4

Gerlitzen
Wir haben bis jetzt ein Minus von 70 Prozent

Weniger Skifahrer als sonst tummeln sich derzeit auf der Gerlitzen. Vor allem Urlauber vermisst man. Dennoch ist man zufrieden, auch das Covid-Verhalten stimmt. Zusätzliche Abstandsranger helfen beim Einhalten der Vorgaben. Kleinere Skigebiete freuen sich heuer über viel Zuspruch. Schnee sei dank. GERLITZEN. Das Skiangebot auf der Gerlitzen werde derzeit "gut" angenommen, man sei "zufrieden", sagt Manuel Kapeller-Hopfgartner, Prokurist der Bergbahnen Gerlitzen Alpe und Fachgruppenobmann der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In Finkenstein war der Ankauf einer weiteren Schneefräse ein Glücksfall
4

Schneeräumung
„Es ist eine große Herausforderung“

Soviel Schnee wie schon lange nicht mehr: Rund 450 Straßenkilometer müssen im Bezirk Villach-Land von den Schneemassen befreit werden. Wir haben uns in vier Gemeinden umgehört, ob es Engpässe gab. In Treffen habe man immer wieder Zeiten erlebt, in denen viel Schnee gefallen ist. „Aber nie zu Weihnachten und in dieser Form – tagelang hintereinander. Das hat es in den letzten Jahrzehnten nicht mehr gegeben“, sagt Bürgermeister Klaus Glanznig. In seiner Gemeinde gibt es zehn verschiedene...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Im Mini-Snowpark können verschiedenste Tricks gefahren werden.
2

Afritz am See
Neuer Mini-Snowpark

In einem schneereichen Winter wie heuer kann es gar nicht genügend Outdoor-Aktivitäten geben. In Afritz ist nun ein neuer Park entstanden um vor allem jungen Menschen Freestyle Snowboarding und Skiing näherzubringen. AFRITZ. Zu finden ist der Snowpark nordseitig unter der großen Muren-Verbauung, eingerahmt von einem kleinen Bach und dem angrenzenden Wald, sodass sich der Naturschnee auch lange halten kann. „Parkmöglichkeiten gibt es beim Kraaweg, wobei der Verein darum bittet, die Einfahrten zu...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
1 1 10

Dritter Advent
Ulrichsberg

Der Kalender wird dünner, die Tage kürzer und Weihnachten rückt immer näher. So langsam kommt weihnachtliche Stimmung auf. Vor allem, da die Landschaft in wunderschönes Weiss gehüllt ist. Das Lied "I'm dreaming of a white Christmas" koennte heuer wahr werden.  Winterlich ist es zurzeit auch am Ulrichsberg, den meisten vom Vierbergelauf bekannt. Ein imposantes Kreuz ziert seinen Gipfel. Der Aufstieg von Poertschach am Berg ist nicht besonders anspruchsvoll und auch bei Schnee sehr gut zu...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Kuschlige Wärme hilft im Winter, Seele und Schmerzen zu beruhigen.

Im Winter schlimmer
Gelenkschmerzen boomen bei niedrigen Temperaturen

Schlechtes Wetter setzt vor allem Rheumatikern zu, da Kälte indirekt auch Gelenkschmerzen fördert. (ÖSTERREICH). Vom momentan doch eher unfreundlichen Wetter ist wohl niemand so wirklich begeistert. Für manche Menschen sind die niedrigen Temperaturen jedoch nicht nur ein kleines Ärgernis, sondern gehen auch mit Schmerzen einher. Insbesondere Betroffene von einer Arhtrose oder einer rheumatischen Erkrankung haben es in der kalten Jahreszeit nicht einfach. Vermutet wird ein indirekter...

  • Wien
  • Michael Leitner
2

Wir machen Pause!
Keine Veranstaltungen im Kulturgarten im Winter

Liebe FreundInnen des Aichwaldsees! Wir müssen Pause machen. Die durch die COVID-19 Pandemie hervorgerufene schwierige Situation hat uns schon bei den Veranstaltungen im Herbst Kopfzerbrechen gemacht. In dem kleinen Gastraum im Cafe Seerose am Aichwaldsee können bei Veranstaltungen nicht die notwendigen Abstände eingehalten werden. Nun ist aber der 2. Lockdown eingetreten und es sind gar keine Veranstaltungungen möglich. Mit den Veranstaltungen wird es also erst wieder weiter gehen können, wenn...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Die WOCHE hat sich in den 17 Kärntner Städten umgehört. Ermöglichen sie den Wirten über den Winter, Gastgärten zu betreiben? Fallen Gebühren an?
3 2

Open-Air-Gastronomie
Winter-Gastgärten in Kärntens Städten kein Problem

Die WOCHE hat sich in den 17 Kärntner Städten umgehört. Ermöglichen sie den Wirten über den Winter, Gastgärten zu betreiben? Fallen Gebühren an? KÄRNTEN. Klagenfurt und Villach haben es vorgemacht: Gastgärten dürfen hier auch im Winter betrieben werden. Eigentlich würden die meisten Sitzgärten nämlich demnächst zusperren. Es gibt nun auch eine Förderung für wintertaugliche Sitzgärten (siehe Link ganz unten). Wie sieht es in den Kärntner Städten aus? Ist Open-Air-Gastronomie im Winter möglich?...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
2 1 5

Schifahren
Traumtag auf der Gerlitze

Wie sang Wolfgang Ambros? Schifahren ist das Leiwandste, wos man sich nur vurstellen kann. Wie wahr. Die Pisten auf der Gerlitze sind ein Traum. Schnee perfekt, Sonne pur und kein Wind. Einfach grandios. Wenn man der erste auf der Piste ist, ist alles noch ein wenig schoener. Früher aufstehen,, lohnt sich.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Ein Bach ist im Winter einfach schön
5

Klagenfurter Huette
Endlich Schnee

Bei leichten Schneefall vom Parkplatz bei der Stouhuette zur Klagenfurter Hütte. Mit Eiskrallen an den Schuhen kein Problem. Dieser Weg ist einfach zu jeder Jahreszeit schoen. Der Winter ist trotzdem etwas schöner. Nur jetzt sind die Baeche vereist und bieten ein besonderes Fotomotiv, das sich ständig verändert. Die Hütte ist offen und der muede Wanderer kann sich stärken. Richtig gemütlich ist es im Warmen beim Kamin zu sitzen. Wer Rodeln will, der ist hier genau richtig. Der Weg ins Tal ist...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
8

Erste Tour 2020
Schwaigerhuette

Die erste Tour im neuen Jahr führte uns von Millstatt aus zur Schwaigerhuette. Der Schluchtenweg ist leider gesperrt, also muss im ersten Teil mit der Straße Vorlieb nehmen. Der alte Bergweg ist aber frei und Schnee- und eisfrei. Erst kurz vor der Schwaigerhuette zeigt sich der Winter. Schade, hier koennte man super Rodeln. Bei der Schwaigerhuette hat man eine tolle Fernsicht. Man freut sich auf das Jahr 2020 mit - hoffentlich - vielen Touren. Wenn man genau aufpasst sieht man in den Steinen am...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Anzeige
Die perfekt präparierten Pisten des Goldeck laden zum Ausprobieren ein.
17

Skifahren
Goldeck – Der Sportberg für die ganze Familie

Das Goldeck ist das „Kleinod“ unter Kärntens Skigebieten. Wer einen rundum gelungenen Wintersporttag mit der ganzen Familie erleben möchte, ist am Goldeck garantiert an der richtigen Adresse. Das Skigebiet Goldeck, direkt an der Stadt Spittal an der Drau gelegen, nur fünf Kilometer von den A10 Tauernautobahn-Abfahrten Spittal Ost oder Lendorf entfernt, bietet mit einem großem Angebot alles, was es für einen gelungenen Familien-Wintersporttag braucht. Top-InfrastrukturNeben der sehr guten...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
7

Schladming
Zweite Heimat

Das erste Adventwochenende zog es uns wieder in unsere zweite Heimat, nach Schladming. Der Schnee ist hier aber noch Mangelware, auch wenn am 7.12. Saisonstart ist. Auf der Dureggrundwegtour wurden wir dennoch fündig. Auch eine Krippe wurde gebaut, als Gruss an die daheim Geblieben und zum ersten Advent.  Im Hotel erhielten wir einen kleinen Sprachkurs.  beieinander = beinond Unfug treiben = schellachn gesprächig = gschatzig schlecht = letz Hemd = Pfoad Einladung zum dazu setzen = sitzzuawa...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Schifahren mit Top-Aussicht auf der Gerlitzen. Am 7. Dezember ist Saisonstart.
3

Gerlitzen, St. Jakob, Velden & Alpenarena
Gut gerüstet für die Wintersaison

Der Winter ist da - mit Neuschnee in höheren Lagen. Auf der Gerlitzen wurden 2,5 Millionen investiert, die Naturschnee-Loipe am Dobratsch ist heuer wieder befahrbar und in St. Jakob finden Top-Events statt. Die Wintersportangebote um Villach können sich sehen lassen. VILLACH (map). „Yippee – Winter is coming“ postete das Schigebiet Gerlitzen auf Facebook und zwar gleich mit 70 Zentimetern Neuschnee am Gipfel und in höheren Lagen. Manuel Kapeller-Hopfgartner, Leiter des Tagesgeschäfts auf der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Margarete Pachernig
Die Winternothilfe der Caritas Kärnten, das Kältetelefon, startet mit 1. November

Caritas Kärnten
Kältetelefon startet wieder in Kärnten

Kaltes Wetter, Wohnungs- oder Obdachlosigkeit. Da sollte man zum Kältetelefon der Caritas greifen! Im vergangenen Winter gingen 120 Anrufe ein. KÄRNTEN. Die Nummer +43 463/39 60 60 sollte man sich merken oder sie gleich einspeichern: Denn das Kältetelefon der Caritas Kärnten geht wieder in Betrieb – von 1. November bis 31. März, täglich von 18 Uhr bis 6 Uhr in der Früh. Im letzten Winter gingen 120 Anrufe ein. Ein Anruf kann Leben retten, wenn die Winterkälte Obdachlosen zusetzt. "Aber: Bei...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Für die ganze Familie und bei der Winter Kärnten Card dabei: Heidis Schneealm

Wintertourismus
Neue Ausflugsziele bei Winter Kärnten Card

Die Winter Kärnten Card gibt es heuer zum zweiten Mal – ab 14. Oktober ist sie erhältlich. Acht neue Ausflugsziele sind inbegriffen: Kärnten Therme, Hallenbad Klagenfurt, Therme St. Kathrein, Granatium Radenthein, Sagamundo – Haus des Erzählens, Kletterhalle Mühldorf, Nockhalle Radenthein und Eishalle in Velden. KÄRNTEN. Von 29. November bis 2. April gilt hierzulande die winterliche Kärnten Card und stärkt die Wertschöpfung der 43 Partnerbetriebe. Davon profitieren vor allem Betriebe ohne...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
23

Dreiländereck Skitour
Skitour auf das Dreiländereck durch den Wald

Die Tour startet in Seltschach am Parkplatz der Bergbahnen Dreiländereck und führt in den Petrinjakgraben zur ersten Talsperrre. Unter der Talsperre queren und rechts den steilen Forstweg folgen. Der letzte Teil des Aufstieges zum Dreiländereck erfolgt über die Stoleabfahrtspiste. (Ofen /Dreiländereck, Pec', Monte Forno 1508m)

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Aichholzer
4 5 48

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats Jänner 2019

Der Winter hat im Jänner auch in Kärnten Einzug gehalten, auch wenn die Sache mit dem Schnee nicht so lang anhielt wie man vielleicht erwartet hätte. Daher sind die Bilder unserer Regionauten im Jänner durchaus geteilt und wechseln zwischen Regen, Schnee und den ersten Anzeichen von Frühling.  Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom Jänner 2019! Mitmachen!Einfach Kamera oder...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten
Wie sehen eure Schnee-Fotos bei den frostigen Temperaturen aus? – Ein großes Dankeschön an unseren Regionauten Rudolf Aichholzer für das tolle Bild
5 8

Fotoaktion
(Endlich) Schnee: Wir suchen eure Fotos!

Nun hat auch Kärnten als südlichstes Bundesland Österreichs wirklich einiges an Schnee abbekommen! Die glitzernden Schneeflocken verwandeln Wälder und Wiesen in wahre Märchenlandschaften. In den Städten ist man da nicht so begeistert, vor allem dann nicht, wenn man in der Früh in die Arbeit muss. Und so könnt ihr mitmachen Teilt eure Fotos von den schönsten, schlimmsten, weißesten und nervigsten Schnee-Momente und Winterlandschaften mit uns. Ladet einfach bis zu 3 Bilder unten im Beitrag hoch....

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
2 1 4

ENDLICH WINTER
Kitzelberg

Unsere woechentliche Wanderung führte uns heute auf die Aussichtsplattform am Kitzelberg. Von Seelach am Klopeiner See ging es über den Kleinsee auf den Kitzelberg. Hier genießt man den herrlichen Blick auf den Klopeiner See und den Turnersee. Unser Mister D nutzte den Schnee fuers Ausprobieren seiner neuen Schi.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender
Die Special Olympics Meisterschaft Ski Alpin findet erstmals im Skilift Hrast statt
2

Special Olympics
Skimeisterschaften finden in Feistritz/Gail statt

Der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten startet am Skilift Hrast in die heurige Sportsaison. FEISTRITZ/GAIL. Am Skilift Hrast sollen nächstes Jahr im Jänner die Special Olympics Winterspiele ausgetragen werden. Heuer finden dort erstmals die  Special Olympics Skimeisterschaften statt. Kurze Wege und Hilfsbereitschaft Am Samstag, 19. Jänner, startet der Verein Special Olympics – Herzschlag Kärnten in die Wintersaison. Am Skilift Hrast in den Gemeinden Feistritz an der Gail und Hohenturn...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
220 hart gesottene Wanderbegeisterte waren dabei
1 157

Wandern: 62 Kilometer "Wörthersee Extrem"

VELDEN (bk). Zu einem ganz besonderen Event lud die Wörthersee Tourismus GmbH: Es galt 62 Kilometer und 2000 Höhenmeter rund um den Wörthersee bei eisigen Temperaturen zu bewältigen. Und obwohl dieses Event in der Form erstmalig durchgeführt wurde, stellten sich 220 hart gesottene Wanderfreunde dieser Herausforderung. Für alle Teilnehmer stand eines im Vordergrund: Wer bei dieser Wanderung mitmarschiert, möchte kein Rennen gewinnen, sondern finishen. Start um Mitternacht Der Start erfolgte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Bernhard Knaus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.