Ybbsfeld

Beiträge zum Thema Ybbsfeld

Lokales

Vor 100 Jahren
St. Georgen am Ybbsfelde bekommt ein Heldendenkmal

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: St. Georgen am Ybbsfelde. (Heldendenkmal.) Wie wir erfahren wird St. Georgen am Ybbsfelde in kurzer Zeit sein Heldendenkmal erhalten, dessen Ausführung Herrn Steinmetzmeister Neu in Amstetten übertragen wurde. Es ist ein dreiseitiger Obelisk aus weißem Granit, aus einem Sockel von gleichem Steine aufragend, und als Abschluss einen marmornen Adler tragend. Zum Sockel, der drei hübsche rotschwedische Tafeln mit den Namen der Gefallenen trägt,...

  • 21.01.20
Gesundheit
Ennsdorfs Bürgermeister Daniel Lachmayr mit Akbar Rezwan. Der Allgemeinmediziner hilft in Ennsdorf aus.

Freie Praxen: Gemeinden im Bezirk Amstetten suchen nach Ärzten

Junge Bürgermeister kämpfen mit einer großen Herausforderung: Einen Arzt für die Gemeinde zu finden. BEZIRK AMSTETTEN. "Die Marktgemeinde St. Georgen am Ybbsfelde sucht ab Juli 2019 einen Vertragsarzt für Allgemeinmedizin (Planstelle für alle Kassen)", steht in der Stellenanzeige der Gemeinde. "Großer Patientenstamm zur Übernahme, Startunterstützung der Gemeinde, nur 5 Fahrminuten vom Landesklinikum Amstetten, barrierefreie Ordination ...", heißt es weiter bei der Suche nach einem Arzt, dem...

  • 07.06.19
Lokales
3 Bilder

Eingeklemmt: Auto fährt auf B1 in Laster

ST. GEORGEN/Y. Ein Sattelschlepper und ein Auto krachten in den frühen Morgenstunden des vergangenen Donnerstags auf der Bundesstraße in St. Georgen/Y. Höhe Hermannsdorf ineinander. Der 50-jährige Bulgare kam mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen das Fahrzeug des 41-Jährigen aus dem Bezirk Melk, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Der Bulgare wurde dabei eingeklemmt und nach seiner Befreiung durch die Feuerwehr mit dem Notarzt ins Landesklinikum Amstetten...

  • 16.04.18
Freizeit
5 Bilder

Ybbs "von oben"

Oberhalb der Stadt ist der kleine Ort Reitering. und etwas seitlich davon liegen ein paar herrliche Gehöfte mit einem schönen Ausblick über die Stadt, das Donautal und das Ybbsfeld. Dort bin i gern unterwegs.

  • 16.03.17
  •  6
  •  17
Lokales
Besondere Momente: Hildegard Guttenbrunner und Karl Pabst.
9 Bilder

"Mitten im Leben" alt werden: Was diese Seniorenbetreuung besonders macht

"Mia gfoits do guat, sonst wär' i net do": Ein Besuch im Seniorentageszentrum in St. Georgen am Ybbsfelde. ST. GEORGEN AM YBBSFELDE. "Wir wollen Senioren in den Mittelpunkt der Gesellschaft stellen, nicht an deren Rand", sagt Karin Ebner, Leiterin des Seniorentageszentrums in St. Georgen am Ybbsfelde. Seit 2012 ermöglicht das Zentrum, das vom "Verein Seniorentageszentrum" getragen wird, den Senioren "aktiv und fit" alt zu werden. Unter "professionellen Bedingungen" und mit "fachlich...

  • 04.03.17
Lokales
5 Bilder

Zehn Punkt über die Gemeinde St. Georgen am Ybbsfelde

Eine Reportage in zehn Punkten: So tickt die Gemeinde St. Georgen am Ybbsfelde. Von Dingen, über die man spricht, bis hin zu Tatsachen, dessen man sich vielleicht gar nicht so bewusst ist: Die BEZIRKSBLÄTTER versuchen mit zehn Ansichts- und Ansatzpunkten etwas Licht in die Gemeinde an der östlichen Grenze des Bezirks Amstetten zu bringen und die Menschen in den Orten der Gemeinde zu beleuchten. Punkt 1: Ort mit langer Geschichte Die Geschichte von St. Georgen am Ybbsfelde reicht weit...

  • 07.04.15
Leute
52 Bilder

Blindenmarkt eröffnet mit Kultur den Frühlingsbeginn

In der Festhalle Blindenmarkt wurde der Frühling mit einem alljährlichen Konzert willkommen geheißen. Nicht nur Blumen und Sträucher erblühen wieder nach dem Winter, sondern auch die Marktgemeinde Blindenmarkt. So eröffnete das Frühlingskonzert der Jugend- und Trachtenkapelle den 10. Blindenmarkter Kulturfühling. Zusätzlich stellten junge Nachwuchsmusiker der Musikschule Ybbsfeld und die Blockflötenklasse der Volksschule ihr Talent unter Beiweis. Für das Wohl der Gäste sorgte der Sundabier...

  • 23.03.15
Lokales
Fuhölupusch

Band der Musikschule Ybbsfeld ist spitze

YBBSFELD. Beim Bundeswettbewerb „podium.pop.rock...“ erreichte die Band der Musikschule Ybbsfeld einen hervorragenden ersten Preis. „Fuhölupusch“ - Alexander Furtlehner, Sophie Höller, Michael Luger, Adrian Punz mit Sänger Marvin Schriebl - zeigten ihr Können vor einer siebenköpfigen Jury und ernteten großes Lob. Marwin Schriebl erhielt als Sonderpreis einen Kurs bei Sängerin Monika Ballwein.

  • 24.10.12
Leute
6 Bilder

Musikschule Ybbsfeld beim Volksmusikwettbewerb

Die Teilnehmer der Musikschule Ybbsfeld beim diesjährigen Volksmusikwettbewerb in Horn erreichten große Erfolge. Der vom Musikschulmanagement Niederösterreich veranstaltete Wettbewerb, zur Förderung der Volksmusik, wurde dieses Jahr in Horn abgehalten. Die Musikschule Ybbsfeld war mit fünf Solisten und drei Ensembles aus den Bezirken Amstetten, Scheibbs und Melk vertreten. „Vielen Dank an alle Lehrer, die unsere Schüler so gut vorbereitet haben“, so der Musikschuldirektor Mag. Johann Grabner. ...

  • 25.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.