Zank

Beiträge zum Thema Zank

Politik

Ein Lesergedicht zum Thema "Politiker"

Das folgende Gedicht stammt von Maria Kriegner aus Saalfelden; die hat ihre Zeilen persönlich in der Redaktion vorbeigebracht. Liebe Leser(innen)! Ich möchte Sie fragen, was Sie zu unseren Politikern sagen. Da oben ist nix als Zank und Streit und hören tun sie längst nicht mehr auf die Leut'. Ein jeder möchte angeblich das Beste für unser Land, aber kaum tragen sie das Politikerg'wand, da ist nix mehr recht und von den anderen ist alles nur mehr schlecht. Man könnte meinen, es...

  • 11.08.17
  •  1
Politik
Skurril: Dieses Paar glitzernder High Heels löste eine Diskussion in der Gablitzer Ortspolitik aus.
3 Bilder

"Aschenputtel-Eklat" in Gablitzer Ortspolitik

Wie ein Paar Glitzerschuhe eine Diskussion um die Frauenrolle in der Gablitzer Ortspolitik entfachte. GABLITZ. Kurz vor dem Internationalen Tag der Frau am 8. März entbrannte in Gablitz eine Diskussion um das Frauenbild in der örtlichen Politik – und alles begann mit einem Paar glitzernder High Heels von ÖVP-Gemeinderätin Astrid Wessely. Denn via Facebook bat Astrid Wessely um Rat: Sie postete ein Bild neu erworbener, silber-glitzernder High Heels und fragte "behalten oder zurückschicken?"....

  • 07.03.17
Politik
"Auch die Gemeinde hat noch einiges in puncto Barrierefreiheit zu lernen", meinen die Grünen.

Gablitzer Grüne kritisieren: "Gemeinde hat in Sachen Barrierefreiheit noch einiges zu lernen!"

Grüne Liste Gablitz wittert Nachholbedarf bei Barrierefreiheit in Gablitz und übt harsche Kritik. GABLITZ. Mit 1. Jänner dieses Jahres endete die zehnjährige Übergangsfrist für die Herstellung von Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden. Diese vergangenen zehn Jahre hätten jedoch viele Wirtschaftstreibenden sowie die Gemeinde Gablitz nicht genutzt, kritisieren nun die Gablitzer Grünen und unterstreichen ihre Kritik mit einem Foto, auf welchem ein auf einem Behindertenparkplatz abgestelltes...

  • 22.02.16
Politik

Neuerlich Wirbel um Wolfsgrabener Gemeindeamt

Streitpunkt Gemeindeamts-Umzug: Gemeinderatsitzung musste wegen Auszug der Fraktion Aktives Wolfsgraben geschlossen und vertagt werden. WOLFSGRABEN. Noch ehe die Gemeinderatsitzung am gestrigen Abend in Wolfsgraben begonnen hatte, war sie auch schon vorbei. Durch den Auszug der Fraktion Aktives Wolfsgraben musste die Sitzung, mangels Beschlussfähigkeit, geschlossen und vertagt werden. Streitpunkt: Gemeindeamts-Umzug Ausschlaggebend war ein von den Fraktionen Aktives Wolfsgraben und Grüne...

  • 11.12.15
Lokales

Zank von welcher Seite das Pferd gesattelt wird

GÄNSERNDORF (ks). Sprechverbot für Beamte, Hausverbot für Experten. Die Vorwürfe der VP-Stadträtin Christine Beck gegenüber dem Bürgermeister wiegen schwer. Rund um die weitere Verwendung der Gemeindegrundstücke auf der Bahnstraße 30 und 32 ist ein kurioser Streit ausgebrochen. Während die SPÖ die Gebäude erst schleifen und dann unter Einbeziehung der Bürger über weitere Schritte nachdenken möchte, geht die ÖVP die Sache anders herum an. „Ich habe Architekt Reinhold Bösch als kostenlosen...

  • 11.04.12
Politik

"Schwarz und Grün" - Meinung zum Thema Verkehr in Saalfelden

Doch keine Umfahrung und stattdessen Stauampeln, größere Kreisverkehre und eine Verdichtung des öffentlichen Verkehrs - das sind die wichtigsten Punkte des kürzlich von LH-Stv. Wilfried Haslauer (ÖVP) präsentierten Verkehrskonzeptes für Saalfelden. Haslauers Vorschläge stoßen auch bei den Grünen auf Zustimmung, wiewohl von dieser Seite noch ergänzende Maßnahmen gefordert werden. Von der SPÖ gibt es nun Kritik für das „Verkehrskonzept neu“. Auf Landesebene meint LR Walter Blachfellner, dass...

  • 03.06.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.