Zeitpolster

Beiträge zum Thema Zeitpolster

Bei der Zeitpolster-Präsentation v.l. NR GR Christian Kovacevic, Referent Gernot Jochum-Müller, Ehrenamtskoordinatorin Christine Deutschmann und Komm!unity-Geschäftsführer Klaus Ritzer.

Zeitgleiches "Tauschgeschäft" in Wörgl vorgestellt

Das Projekt "Zeitpolster", das Lebensqualität und Hilfe im Alter bringen soll, wurde am 22. Jänner in Wörgl vorgestellt. WÖRGLER (vsg). Die Idee ist einfach: Jetzt ältere Menschen oder Familien mit Kindern mit Betreuungsleistungen unterstützen, die erbrachten Stunden als Zeitguthaben ansparen und damit dann selbst im Alter Hilfe in Anspruch nehmen. Wertgesichert, denn eine Stunde bleibt eine Stunde. Das bietet das Projekt "Zeitpolster", das jetzt österreichweit startet und am 22. Jänner in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Referent Gernot Jochum-Müller vom "Zeitpolster"-Team in Vorarlberg.

"Zeitpolster": Infoabend in Wörgl

WÖRGL. "Zeitpolster" ist ein Betreuungsmodell für ältere Menschen und Familien. Wer Zeit hat, betreut andere und erhält dafür Zeitgutschriften, die später für eigene Betreuungsleistungen eingelöst werden können. Entwickelt wurde das Modell in Vorarlberg. Am Montag, dem 22. Jänner, findet um 18:30 Uhr im Wörgler Seniorenheim (Fritz Atzl-Straße 10) ein Informationsabend mit Gernot Jochum-Müller vom Förderverein "Zeitvorsorge" statt, der Eintritt ist frei. Durch das "Zeitpolster"-Modell sollen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.