Festnahme nach Raubüberfall
Schwerer Raub in einer Wohnung in Telfs

Alarmfahndung in Telfs
7Bilder
  • Alarmfahndung in Telfs
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Am Montag, 11.03.2019, gegen 18:35 Uhr wurde lt. Notruf in Telfs in einer Privatwohnung ein Raubüberfall durch zwei mit Sturmhauben maskierte Täter unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe sowie eines Messers verübt.
Bei den Opfern handelt es sich ebenfalls um zwei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren (öst. StA), wobei die Täter in der Wohnung nach Bargeld gesucht und 35,- € erbeutet hatten. Aufgrund von Hinweisen der beiden Opfer konnte einer der Täter (19 J., öst. StA) von der PI Telfs identifiziert und um 19:15 Uhr in seiner Wohnung in Telfs festgenommen werden. Nach Vernehmung des Tatverdächtigen wird dieser auf freiem Fuß der Staatsanwaltschaft angezeigt werden.
Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung sowie eine Nahbereichsfahndung, u.a. auch durch zwei Diensthundestreifen, nach dem zweiten Täter verlief ohne Erfolg.

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen