Traditions-Markt in Corona-Zeiten
Seefelder Markttage mal anders

Trotz weniger Besuchern ließen sich die Standbetreiber die Laune nicht vermiesen.
14Bilder
  • Trotz weniger Besuchern ließen sich die Standbetreiber die Laune nicht vermiesen.
  • hochgeladen von Nicolas Lair

SEEFELD. Trotz einiger Bedenken konnten die Seefelder Markttage im Herbst 2020 stattfinden. Fast hätte Corona dem traditionellen Markt in der Seefelder Fußgängerzone einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zur Freude der zahlreichen Standbetreiber, Kaufleute und Ausverkaufs-Shopper, konnte das beliebte Shopping- und Genussevent aber doch über die Bühne gehen. 

Fast Normalzustand

Teilweise mit Maskenpflicht und meistens mit genügend Abstand schlängelten sich zahlreiche Besucher von 2. bis 4.10.2020 durch die Stände und Geschäfte der Seefelder Markttage. Da Tirol für Shopper aus Deutschland als Risikogebiet eingestuft wurde, war zu erwarten, dass ein großer Teil der Kunden ausbleiben würde. Trotzdem herrschte am finalen Tag des Marktes fast Normalzustand. Wenn man mal von den fast schon dazugehörenden Mundmasken absieht, die heuer sogar ihren eigenen Stand hatten. Am Freitag und Samstag blieb der große Ansturm Corona- und Wetterbedingt jedoch aus. Wenn man die Seefelder Kaufleute fragt, gibt es heuer zwar ein Einnahmen-Defizit, man ist jedoch sehr froh, dass der Markt durchgeführt werden konnte.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen