Coronavirus
Lebenshilfe Tirol fordert dringend Masken & Schutzkleidung

Die Lebenshilfe bittet dringend um ausreichend Schutzausrichtung für den Alten-, Pflege- und den Behindertenbereich.
  • Die Lebenshilfe bittet dringend um ausreichend Schutzausrichtung für den Alten-, Pflege- und den Behindertenbereich.
  • Foto: Pixabay/geralt (Symbolbild)
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Die Lebenshilfe bittet dringend um ausreichend Schutzausrichtung für den Alten-, Pflege- und den Behindertenbereich.

Dringend ausreichend Schutzausrichtung gebraucht

Georg Willeit, Geschäftsführer der Lebenshilfe Tirol, richtet sich heute erneut an das Land Tirol:

"Wir brauchen schnellstmöglich ausreichend Schutzausrichtung für den Alten-, Pflege- und den Behindertenbereich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Klientinnen und Klienten brauchen jetzt entsprechenden Schutz. Das sollte ganz oben auf der Tagesordnung stehen."

Die Lebenshilfe würde dringend einfache OP-Masken für Klient/innen und Mitarbeiter/innen benötigen.

"1000 OP-Masken sind dazu pro Woche nötig – 20 Stück wurden bisher zur Verfügung gestellt. Schutzausrüstung für die Begleitung erkrankter Klient/innen wie FFP-Masken, Schutzoveralls oder Schutzbrillen wurden überhaupt nicht geliefert."

Selbstorganisation so gut als möglich

„Die zweifellos nötige Gratis-Maskenpflicht für Supermärkte und Drogerien erleichtert die Situation für uns keinesfalls“, so Georg Willeit. Er weist darauf hin, dass die Lebenshilfe seit Ende Februar alles tue, um sich selbst zu helfen: Die Lebenshilfe kauft Stoffmasken, viele werden selbst genäht: FFP-Masken und Schutzoveralls werden zu überhöhten Preisen gekauft, die dann tagelang im Zoll hängen. Aus Staubsaugerbeuteln werden Not-Einwegmasken gebaut.

„Dieser Einsatz kann aber die Unterstützung von Land und Bund nicht ersetzen.“ (Georg Willeit)

Infos rund um die aktuellen Angebote der Lebenshilfe Tirol lebenshilfe.tirol

Mehr zum Thema

Alle Entwicklungen in Tirol zum Corona-Virus auf einen Blick
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen