E-Medien
Onleihe Tirol bietet eine große Auswahl an E-Medien

Bei der Onleihe Tirol können E-Medien rund um die Uhr bequem von zu Hause aus entliehen werden. Rund 18.600 E-Medien stehen zur Verfügung.
  • Bei der Onleihe Tirol können E-Medien rund um die Uhr bequem von zu Hause aus entliehen werden. Rund 18.600 E-Medien stehen zur Verfügung.
  • Foto: Pixabay/Pexels
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Bei der Onleihe Tirol können E-Medien rund um die Uhr bequem von zu Hause aus entliehen werden. Rund 18.600 E-Medien stehen zur Verfügung.

18.600 E-Medien zum Ausleihen

Die Onleihe Tirol stellt rund 18.600 elektronische Medien für die Ausleihe zur Verfügung. Das Angebot umfasst digitale Bücher aus allen Genres, Zeitschriften und Audios und ist kostenlos. „Die Mediennutzung und das Leseverhalten haben sich durch die digitalen Möglichkeiten verändert. Das Land Tirol unterstützt und fördert diese Entwicklung mit dem Online-Portal ‚Onleihe‘ bereits seit 2015,“ so Kulturlandesrätin Beate Palfrader. Ausleihen können registrierte LeserInnen der insgesamt einhundert teilnehmenden öffenltichen Büchereien sowie der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULB). Gelesen werden kann auf

Während der Coronakrise sind die Nutzerzahlen gestiegen

Gerade in den Monaten April und Mai zeigten sich aufgrund der Coronakrise, dass die Nutzerzahlen auf der Onleihe-Tirol-Seite gestiegen sind. Während dieser Zeit war das Online-Portal für alle TirolerInnen freigegeben. Das Angebot konnte kostenlos genützt werden.

"So verzeichnete die „Onleihe“ im April knapp 2.000 NutzerInnen, wovon sich 770 neu angemeldet hatten." (Beate Palfrader)

Insgesamt haben seit Anfang 2020 rund 3.000 Personen die digitale Bücherei genutzt. Die Plattform wird vom Land Tirol finanziert und durch die ULB organisiert und betreut.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen finden sich unter www.onleihe.at/tirol

AK Bibliothek und AK Digithek stehen auch im Sommer zur Verfügung
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen