Traditionsbetriebe geehrt
25 Tiroler Unternehmen feiern ihren runden Geburtstag

LRin Zoller-Frischauf (li.) und Christoph Walser (re.), Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, beglückwünschen Geschäftsführer Stefan Recheis (Mitte) zum 130. Geburtstag der Josef Recheis Eierteigwarenfabrik und Walzmühle GmbH.
3Bilder
  • LRin Zoller-Frischauf (li.) und Christoph Walser (re.), Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, beglückwünschen Geschäftsführer Stefan Recheis (Mitte) zum 130. Geburtstag der Josef Recheis Eierteigwarenfabrik und Walzmühle GmbH.
  • Foto: Land Tirol/Die Fotografen
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Am Freitag, 10. Mai wurden im Congress Igls 25 Tiroler Traditionsbetriebe geehrt – die ältesten von Ihnen die die Glockengießerei Grassmayr, Innbrucker Wagner’sche Universitätsbuchhandlung und die Recheis Teigwaren GmbH.

25 Tiroler Traditionsunternehmen geehrt

Am Freitag übergab Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf die Ehrenurkunden für die Verdienste um die Tiroler Wirtschaft an 25 Tiroler Traditionsunternehmen. Diese feiern heuer ihren runden Geburtstag. Die Ältesten ausgezeichneten Betriebe waren die Glockengießerei Grassmayr aus Innsbruck mit 420 Jahren, die Innbrucker Wagner’sche Universitätsbuchhandlung mit 380 Jahren und die Recheis Teigwaren GmbH aus Hall mit 130 Jahren.

Öffentliche Anerkennung für die Traditionsbetriebe

 „Die Ehrung der Traditionsbetriebe durch das Land Tirol ist eine öffentliche Anerkennung für Unternehmergenerationen und ihre Traditionsbetriebe, die sich über Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte behaupten konnten – eine herausragende Leistung, die nicht hoch genug geschätzt werden kann.“so Patrizia Zoller-Frischauf.

Die ältesten, geehrten Betriebe

  • 420 Jahre Glockengießerei Grassmayr: Bereits 1599 wurde das Familienunternehmen gegründet. Die Glocken werden in mehr als 100 Länder exportiert. Durch Forschungskooperationen mit Universitäten kommt es zu technischen Weiterentwicklungen in der Glockentechnik. Neben dem Verkauf werden laufend auch alte – auch historische – Glocken restauriert. Zahlreiche Orchester in der ganzen Welt spielen mit Glocken, Orchesterschalen und Klangplatten aus Tirol.
  • 380 Jahre Wagner’sche Universitätsbuchhandlung: Im Jahre 1639 erhielt Michael Wagner die Erlaubnis, in Innsbruck Bücher zu drucken und zu verkaufen. Im Jahre 1875 übersiedelte die Wagner’sche Buchhandlung aus der Altstadt an ihren heutigen Standort in der Museumstraße. Nach 367 Jahren im Familienbesitz wurde die Buchhandlung verkauft. Zunächst an Thalia. 2015 übernahmen Markus Renk und Markus Hatze das Unternehmen.
  • 130 Jahre Recheis Teigwaren GmbH: Die Firma Recheis wurde 1889 als erste Teigwarenmanufaktur Österreichs gegründet. Im Jahre 1962 wurde die "Recheis Goldmarke" eingeführt. 2018 wurde Recheis das erste klimaneutrale Unternehmen seiner Branche. Recheis ist österreichweiter Marktführer mit mehr als 31 Prozent Marktanteil.

Weitere geehrte Unternehmen

Weitere Themen

Nachrichten aus Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen