Erfreuliche Bilanz
Tiroler Sparkasse ist zweitälteste Sparkasse in Österreich

(von links nach rechts:) Hans Unterdorfer & Christian Reingruber (beide Vorstand der Tiroler Sparkasse)
  • (von links nach rechts:) Hans Unterdorfer & Christian Reingruber (beide Vorstand der Tiroler Sparkasse)
  • Foto: Thomas Steinlechner
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Seit 200 Jahren gibt es die Idee der Sparkassen. Ein Grund zum Feiern. Die Tiroler Sparkasse ist die älteste Sparkasse Tirols und die zweitälteste Österreichs.

Tiroler Sparkasse - seit 1822

Die Idee von Sparkassen gibt es seit 200 Jahren. Die Tiroler Sparkasse ist die zweitälteste Sparkasse Österreichs. In Tirol ist sie die älteste. Gegründet wurde sie 1822 aus wohltätigen Motiven. Seit jeher hat die Tiroler Bank gute Beziehungen zu den Menschen, zur Wirtschaft und zu Unternehmen der Region. "„An jedem Beginn stehen Ideen, Ziele, Pläne. Am Beginn stehen Menschen, die daran glauben und mit uns an ihrer Seite Wohlstand schaffen, ihre Zukunft gestalten und sichern. Bald 200 Jahre später ist es noch immer unser größtes Anliegen, unseren Kundinnen und Kunden Mut zu machen. Mut an etwas zu glauben, an Zielen festzuhalten und diese schließlich zu verwirklichen," so Hans Unterdorfer, Vorstandsvorsitzender der Tiroler Sparkasse.

Positives Jahresergebnis der Tiroler Sparkasse

Das Jahr 2018 hat sich positiv entwickelt:

  • Steigerung des Betriebsergebnisses um 13%,
  • die Bilanzsumme liegt bei fast 3,9 Milliarden Euro,
  • die Einlagen von privaten und Sparern und von Unternehmen haben sich erhöht,
  • 287.650 Sparbücher und Konten
  • Kundeneinlagen werden zu 100 Prozent im regionalen Markt als Kredite vergeben. Hier konnte das Volumen der vergebenen Krediten deutlich gesteigert werden.
  • Die Finanzierung von privaten Wohnbauvorhaben konnte gesteigert werden.

Weitere Informationen

Der Geschäftsbericht kann auf Geschäftsberichte der Tiroler Sparkasse eingesehen und nachgelesen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen