Imst: Sölden

7 Bilder

25.000 Fans feierten die "Electric Mountains"

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 11.04.2018 | 64 mal gelesen

Musik, Pistenspaß und Partys. Dieser geniale Mix versammelte erneut internationale Top-DJs wie Don Diablo, Oliver Heldens und Tausende Fans in der Funzone am Giggijoch. Positiver Nebeneffekt für die Tourismusdestination: Die Künstler inszenieren sich für ihre weltweite Anhängerschaft in der einzigartigen Ötztaler Bergkulisse und generieren dadurch massive Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken. Wie außergewöhnlich die...

Bildergalerie zum Thema Sölden
100
92
73
67
3 Bilder

Ein gigantischer Spielplatz für Mountainbiker-Große Erweiterung in der Bike Republik Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 08.04.2018 | 18 mal gelesen

SÖLDEN. Das außergewöhnlichste Bike-Revier der Alpen startet frisch präpariert in die Saison 2018: Neue Verbindungen wurden hergestellt, neue Wege gelegt, neue Events in den Kalender genommen. Es geht Hin & Heä, ewig dahin und hoch hinaus. Da mögen die Staaten dieser Welt tun, was sie möchten – rund um Sölden hat sich die wahrscheinlich spaßigste und offenste Republik der Welt entwickelt. In der Bike Republic Sölden ist...

3 Bilder

Heimische Familien zu unterstützen ist die Mission des Tiroler Gastro Days

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 06.04.2018 | 52 mal gelesen

SÖLDEN. Die dreizehnte Auflage des Branchentreffs mit karitativem Gedanken in Obergurgl-Hochgurgl erzielte 44.000 Euro. Dank der finanziellen Mittel kann zwölf Familien aus ganz Tirol unmittelbar geholfen werden. Die Anteilnahme am Schicksal von Mitmenschen und das daraus resultierende Engagement begleiten den Tiroler Gastro Day seit Beginn. Wesentlichen Anteil daran tragen die Gastro Partner, die ihre Dienstleistungen und...

1 Bild

Belgierin verunglückte in Sölden, Unfallhergang unklar

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 03.04.2018 | 87 mal gelesen

SÖLDEN. Am 1.4.2018 gegen 14.30 Uhr wurde von einem Liftangestellten eine schwer verletzte 48järhige belgische Staatsbürgerin im Nahbereich des Ausstiegbereiches der Bergstation Wasserkar 6er Sesselbahn in Sölden aufgefunden. Die Verletzte wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams geflogen. Auf Grund der Nähe zur Bergstation kann ein Liftunfall nicht ausgeschlossen werden. Da es keine Zeugen zum Unfallhergang gibt,...

1 Bild

Widerstand gegen die Staatsgewalt in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 03.04.2018 | 10 mal gelesen

SÖLDEN. Zwei Niederländer Brüder, 21 und 22 Jahre alt, wurden am 30.3.2018 gegen 2 Uhr eines Lokales in Sölden verwiesen, da die beiden mehrfach „Heil Hitler und Sieg Heil“ von sich gaben. Als die beiden das Lokal wieder betreten wollten, ihnen jedoch der Zugang verweigert wurde, trat der 22-Jährige mit den Füssen gegen die Glaseingangstüre, die dadurch beschädigt wurde. Als die Polizisten eintrafen beschimpfte er diese...

1 Bild

4*OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL - Saisonhighlight startet am Wochenende

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 29.03.2018 | 31 mal gelesen

SÖLDEN. Am kommenden Wochenende geht mit dem OPEN FACES Contest in OBERGURGL-HOCHGURGL das OPEN FACES-Highlight der Saison in Szene. Im Mittelpunkt steht dabei der letzte 4*Freeride World Qualifier auf heimischem Boden. Am Samstag, 7. April (ab 9.30 Uhr im Livestream), kämpft die internationale und nationale Freeride-Elite deshalb auch noch um einen begehrten Startplatz in der Königsklasse, der Freeride World Tour. Der...

1 Bild

Junge Wirtschaft Imst lud zum Business-Schitag in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 29.03.2018 | 12 mal gelesen

SÖLDEN. 30 JungunternehmerInnen trafen sich am vergangenen Samstag, 24.03.18, zum Business-Schitag der Jungen Wirtschaft Imst bei den Bergbahnen in Sölden. Bgm. Mag. Ernst Schöpf und Willi Riml von den Bergbahnen präsentierten gemeinsam die zukünftigen Projekte der größten Gemeine Österreichs. „Der Zusammenschluss Ötztal-Pitztal, sowie die Umfahrung sind ausschlaggebend für die weitere Entwicklung der gesamten Region“,...

2 Bilder

Lernen im NATURPARK ÖTZTAL

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 29.03.2018 | 14 mal gelesen

Zwei NATURPARK SCHULEN, 10 Schulprogramme und etwa 1.000 Kinder/Jugendliche und Lehrpersonen, die im vergangenen Jahr als Forscher im NATURPARK ÖTZTAL unterwegs waren: Das Bildungsangebot des NATURPARKs stößt auf großes Interesse. Neu im Programm: „Essbare (Un-) Kräuter“ - ein Kräuterprogramm mit wahren Leckerbissen.

1 Bild

Saison wie eine Sinusschwingung

Peter Leitner
Peter Leitner | Imst | am 26.03.2018 | 35 mal gelesen

Ski-Ass Franziska Gritsch zieht Bilanz – Junioren-WM war Höhepunkt des Winters UMHAUSEN, SÖLDEN (pele). Erfolgreiche Sportler müssen auch immer wieder Rückschläge hinnehmen. Davon kann das Ötztaler Ski-Ass Franziska Gritsch nach der vergangenen Saison ein Lied singen… Der Skiwinter begann für die inzwischen 21-Jährige bescheiden. Ein Sturz im Oktober und eine daraus resultierende Knie-Verletzung kostete ihr unter...

1 Bild

Schiunfall mit Verletzten in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 22.03.2018 | 153 mal gelesen

SÖLDEN. Am 22.03.2018 gegen 10:40 kollidierten in Sölden auf der schwarzen Piste Nr. 14 zwei Schifahrer, ein 26-jähriger Mann aus Belgien und ein 70-jähriger Mann aus Tschechien. Details zum Unfallhergang sind bis dato nicht bekannt. Der ältere Schifahrer wurde durch den Unfall unbestimmten Grades am Kopf verletzt und nach der Versorgung durch die Pistenrettung mit der Rettung zum Arzt nach Sölden transportiert.

2 Bilder

Unfall mit Kleintransporter: Fahrzeug kam von der Straße ab und landete auf der Böschung

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 22.03.2018 | 129 mal gelesen

SÖLDEN. Am 22.03.2018 gegen 00:35 Uhr fuhr ein 40-jähriger Ötztaler mit seinem Klein-LKW auf der B186 Tal einwärts. Bei Straßenkilometer 37,85 kam er aus unbekannter Ursache - in einer bergwärts verlaufenden Linkskurve - von der Fahrbahn ab und fuhr rechts über den Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stürzte das Fahrzeug über einen ca. 6m hohen Felsvorsprung und blieb anschließend im Schnee stecken. Der Lenker musste von der...

1 Bild

Bierglas gegen Windschutzscheibe geworfen

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 18.03.2018 | 56 mal gelesen

SÖLDEN. Am 18.03.2018, zwischen 00.00 und 03.00 Uhr warf in Gurgl ein bisher unbekannter Täter ein Bierglas auf ein hochwertiges Auto eines deutschen Wintergastes, wodurch die Windschutzscheibe beschädigt wurde. Es entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Sölden erbeten.

1 Bild

„Innerer Schweinehund wird größer“

Peter Leitner
Peter Leitner | Imst | am 14.03.2018 | 402 mal gelesen

Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit Naturbahnrodel-Weltcupsieger Thomas Kammerlander UMHAUSEN. Die abgelaufene Saison war die bisher erfolgreichste für Naturbahnrodel-Ass Thomas Kammerlander aus Umhausen. Was so spielerisch aussieht, wenn er mit seinem Rennschlitten über die eisigen Bahnen fegt, erfordert ein hohes Maß an Trainingseinsatz und Disziplin. Auch dazu nimmt „Kammi“ im BEZIRKSBLÄTTER-Interview Stellung. BB: Du...

1 Bild

Schwere Körperverletzung in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 11.03.2018 | 82 mal gelesen

SÖLDEN. Am 10.03. gegen 19.40 Uhr wurde ein 20-jähriger niederländischer Staatsbürger vor einem Lokal in der Dorfstraße in Sölden durch einen unbekannten Täter im Bereich des Halses mit einem unbekannten spitzen Gegenstand schwer verletzt. Das Opfer musste mit der Rettung in Begleitung eines Notarztes in die Universitätsklinik Innsbruck eingeliefert und stationär aufgenommen werden. Nachdem das Opfer heute (11.03.2018) in der...

3 Bilder

Wie Menschen mit Behinderung in ihrem Dorf eine passende Arbeit finden – am Beispiel Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 11.03.2018 | 108 mal gelesen

SÖLDEN Seit Jänner arbeitet Ewald Falkner im Seniorenheim seiner Gemeinde. Mit Hausmeister Thomas Falkner sorgt er für sichere, schneefreie Wege, stellt im Saal die Stühle auf oder erledigt Botengänge. „Die beiden sind ein gutes G’spann“, beobachtet Heimleiterin Ingrid Holzknecht. Sie schätzt ihn als gewissenhaften Mitarbeiter, der mitdenkt. „Er fährt allein mit der Kehrmaschine durch die Garage, entsorgt montagfrüh...

1 Bild

Blick zum Rettenbach Gletscher 6

Patrizia Plattner
Patrizia Plattner | Imst | am 09.03.2018 | 49 mal gelesen

Sölden: Sölden | Schnappschuss

5 Bilder

Ein herrlicher Schitag im Skigebiet Sölden

Patrizia Plattner
Patrizia Plattner | Imst | am 09.03.2018 | 41 mal gelesen

Leben, wo andere Urlaub machen Die Märzsonne scheint vom blauen Himmel und die Temperaturen wandern so langsam wieder nach oben. Da lacht doch jedes Skifahrer Herz. Es heißt: Rauf auf die Piste und ein paar Schwünge in den aufgefirnten Schnee zaubern. Zwischendurch darf die ausgiebige Pause in einem der zahlreichen Hütten und Almen hier im Skigebiet Sölden natürlich nicht fehlen. Was darf`s denn heute sein? A...

1 Bild

Auf der Piste in Sölden zusammengeprallt

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 09.03.2018 | 325 mal gelesen

SÖLDEN. Am 08.03. um 13:15 Uhr fuhr ein 41-jähriger Deutscher Schifahrer am Tiefenbachferner im Schigebiet von Sölden auf einer blauen Piste talwärts. Zur gleichen Zeit fuhr ein 56-jähriger Deutscher im freien Schiraum links von der Piste talwärts. Während der 41-Jährige einen Linksschwung setzte, fuhr der 56-Jährige vom freien Schiraum in die Piste ein. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den Schifahrern, wobei beide Schifahrer...

1 Bild

Pistenkollission in Hochgurgl endete mit Schwerverletzten

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 01.03.2018 | 201 mal gelesen

SÖLDEN. Am 28.02.2018 um 12:25 Uhr kam es im Schigebiet Hochgurgl auf Höhe der Liftstationen Top-Express und Wurmkogl I zu einer Kollision zwischen einem 24-jährigen Deutschen und einer 61-jährigen Frau. Während der junge Mann unverletzt blieb wurde die 61-jährige Frau aus Deutschland schwer verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch im...

1 Bild

Hochsölden bei sehr , sehr kalter Nacht. 2

Christian Suban
Christian Suban | Imst | am 01.03.2018 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tödlicher Schiunfall in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 28.02.2018 | 758 mal gelesen

SÖLDEN. Im Zuge eines Familienurlaubes fuhr eine sechsköpfige niederländische Schigruppe am 25.2.2018 gegen 14.30 Uhr mit ihren Schiern im Schigebiet Rettenbachgletscher in Sölden von der Bergstation Schwarzschneidebahn talwärts. Etwa 200 Meter oberhalb des Restaurants Rettenbach dürfte ein 50jähriger bei einer Geländekuppe leicht abgehoben sein, verlor die Kontrolle und fuhr gegen eine hölzerne Pistenrandmarkierung. Nach...

1 Bild

Tau-Bergung eines Schifahrers nach Unfall

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 21.02.2018 | 17 mal gelesen

IMST. Am 20. Februar, gegen 15:20 Uhr fuhr ein 51-jähriger Schwede im Bereich der Steinmann Sesselbahn von der Piste Nr. 6 in den freien Schiraum. Er fuhr durch aufgelockerten Zirbenwald und übersah dabei eine kurze Felsstufe. Der Schifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, stürzte über die Felsplatte und rutschte in der Folge ca. 150 Meter durch die steile schneebedeckte Zirbenwaldschlucht ab. Dabei zog er sich...

1 Bild

Schikollisionsunfall mit schwerer Verletzung in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 18.02.2018 | 22 mal gelesen

SÖLDEN. Am 17.02. gegen 10:00 Uhr kam es im Schigebiet von Sölden zu einer Kollision zwischen zwei deutschen Schifahrern (Männer im Alter von 38 und 27 J.). Der nähere Unfallhergang konnte noch nicht erhoben werden. Während der jüngere Schifahrer unverletzt blieb, wurde der Ältere schwer verletzt. Dieser wurde von der Pistenrettung erstversorgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen, wo...

1 Bild

Körperverletzung in Sölden

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 18.02.2018 | 19 mal gelesen

SÖLDEN. Am 18.02. um 04:00 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann aus der Dominikanischen Republik in Sölden nach einem Lokalbesuch auf dem Wege zu seiner Unterkunft tätlich angegriffen. Auf Höhe einer Frühstückspension wurde er von drei bisher unbekannten Personen angesprochen. Einer der drei Personen trat dem Mann dann mit dem Fuß gegen dessen rechten Knöchel und verletzte ihn dadurch. Danach seien die Personen geflüchtet....

7 Bilder

Vom Regen ging`s in die Sekt-Traufe

Peter Leitner
Peter Leitner | Imst | am 18.02.2018 | 446 mal gelesen

Furioser Thomas Kammerlander verteidigte auf seiner Heimbahn den Gesamtweltcup UMHAUSEN (pele). Drei Mann des italienischen Naturbahrodel-Nationalteams ritten auf der Grantaubahn in Umhausen ihre Attacken. Doch Lokalmatador Thomas Kammerlander ließ alles an sich abprallen! Der Ötztaler Stoiker gewann den letzten Weltcupbewerb auf der heimatlichen Grantaubahn und verteidigte damit seinen Gesamtweltcupsieg aus dem...