Kirchberg
Bauarbeiten auf Neustifter Straße abgeschlossen

Josef Stopfer (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), LAbg. Bernhard Heinreichsberger, LT-Präs. Karl Wilfing, Ing. Wolfgang Bendedikt (Bgm. von Kirchberg/Wagram), Martin Chaloupek (Leiter der Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), DI Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln).
  • Josef Stopfer (Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), LAbg. Bernhard Heinreichsberger, LT-Präs. Karl Wilfing, Ing. Wolfgang Bendedikt (Bgm. von Kirchberg/Wagram), Martin Chaloupek (Leiter der Straßenmeisterei Kirchberg/Wagram), DI Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der NÖ Straßenbauabteilung Tulln).
  • Foto: NÖ Straßendienst
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Arbeiten für die Neugestaltung der Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram abgeschlossen. Die Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram im Zuge der Landesstraße L 46 wurde auf eine Länge von rund 350 m erneuert.

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Am 1. Juli 2020 hat Landtagspräsident Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der neu gestalteten Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram im Zuge der Landesstraße L 46 vorgenommen.

Ausgangssituation:
Die Neustifter Straße in Kirchberg am Wagram im Zuge der Landesstraße L 46 entsprach aufgrund ihres Alters und der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Verdrückungen) nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen.
Aus diesen Gründen hat sich der NÖ Straßendienst entschlossen, die Fahrbahn der Neustifter Straße im Zuge der Landesstraße L 46 in Kirchberg am Wagram ab dem Kreisverkehr L 46 / L 14 bis zur Bahnunterführung.

Ausführung
Die Fahrbahn der Neustifter Straße im Zuge der L 46 wurde auf einer Länge von rd. 350 m erneuert. Gleichzeitig wurde zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, der am Fahrbahnrand bestehende Gehsteig entfernt und an der Grundgrenze der Anrainer neu errichtet, wodurch eine Grünfläche zwischen Gehsteig und Fahrbahn entstanden ist und ein Linksabbieger zum neuen Sportpark eingeplant werden konnte.
Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kirchberg am Wagram und Baufirmen der Region in einer Bauzeit von rund 2 Monaten ausgeführt. Die Markierung wird in den nächsten Tagen aufgebracht.
Die Gesamtkosten für die Fahrbahnherstellung von rd. € 50.000,- werden zur Gänze vom Land NÖ getragen und die Kosten für die Errichtung der Nebenanlagen übernimmt die Gemeinde Kirchberg am Wagram.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen