"Bin so stolz auf Dich, Bruderherz"

Nadine mit den (alten) Skiern ihres "Überflieger-Bruders" Thomas Diethart.
8Bilder
  • Nadine mit den (alten) Skiern ihres "Überflieger-Bruders" Thomas Diethart.
  • Foto: Zeiler
  • hochgeladen von Karin Zeiler

MICHELHAUSEN. Ein Ort im Ausnahmezustand. Plötzlich wird aus dem bisher eher unbekannten Thomas Diethart ein Superstar, der die Vierschanzentournee punktemäßig anführt. Seine 23-jährige Schwester Nadine hat den Bezirksblättern ein Interview gegeben.

"Frau Diethart, was ist das für ein Gefühl, wenn der Bruder plötzlich im Fernsehen ist?"
Nadine Diethart:
"Es ist einfach ein Wahnsinn. Das ist so ein geiles Gefühl wenn er springt und dann gewinnt – unbeschreiblich. Meine große Freude spiegelt sich in meinem Lachen wider."

"Geschwister streiten. Wie ist Ihr Verhältnis zu Thomas?"
"Streit gehört dazu. Schließlich waren wir Kinder. Aber grundsätzlich sind wir immer gut miteinander ausgekommen, wir haben immer zusammengeholfen. Seitdem er aber ausgezogen ist, haben wir noch einen intensiveren Kontakt."

"Wenn Sie sich an die Zeit der Trainings erinnern. An was denken Sie?"
"Es war anstrengend und es war eine sehr harte Zeit. Wir waren immer mit dabei – die ganze Familie. Und manchmal gab es gar keine Schlafmöglichkeiten."

"Weihnachten gemeinsam zu feiern, gehört zur Tradition. Wie war das 2013?"
Normalerweise feiern wir Weihnachten bei uns zuhause aber dadurch, dass mein Bruder in der Umgebung von Innsbruck wohnt, sind meine Eltern extra zu Weihnachten angereist und haben einen kleinen Tannenbaum mitgenommen. Dort haben wir gemeinsam gefeiert. Das war schon ein schöner Moment.

"Mit wem tauscht sich Thomas aus in guten, oder aber auch in härteren Zeiten?"
"Er bespricht eigentlich alles mit dem Papa. Ich weiß nur, dass es im Team einen großen Zusammenhalt gibt. Und von einem bin ich wirklich überzeugt, nämlich dass ihm diesen Erfolg jeder gönnt. Schließlich hat er jahrelang dafür gearbeitet. Und zudem hat er nebenbei noch einen Beruf erlernt und sogar die Gesellenprüfung bestanden. Das kann auch nicht jeder vorweisen."

"Was haben Sie als Kinder am liebsten gespielt?"
In der Garage hat uns der Papa eine Kletterwand gemacht, und da haben wir viel Zeit verbracht. In dem Netz, das er von der Decke gehängt hat, haben wir sogar übernachtet. Aber wir waren auch viel im Trampolin. Da ist der Thomas immer gesprungen und hat seine Salti geschlagen".

"Wie stehts eigentlich mit Haustieren?"
"Den Hasen Charly, der eigentlich mir gehört, hat er immer in der Hand, wenn er heimkommt. Jetzt hat er einen Hamster, für den er einen Käfig aus Holz und Plexiglas gebaut hat."

"Was isst ihr Bruder am liebsten?"
"Das ist schwierig zu beantworten, weil er sich mit dem Essen zurückhalten muss. Aber ich kann mich noch daran erinnern, dass er immer einen Striezel mit Nutella zum Frühstück gegessen hat."

"Welches besondere Geschenk haben Sie ihm zuletzt gemacht?"
"Ich glaube, für ihn ist es am schönsten, wenn ich bei jedem Wettkampf mit dabei bin. Zuletzt in Oberösterreich, wo ich eigentlich keine Zeit hatte und dann trotzdem vor Ort war. Da bin ich dann einfach vor ihm gestanden – sein Gesichtsausdruck war grandios."
Danke für das Interview.

Zur Person
Nadine Barbara Diethart ist 23 Jahre und Soldatin in Ausbildung in der Kaserne Mistelbach. Zu ihren Hobbys zählt das Laufen. Und sie ist stolz auf die Leistung ihres Bruders.

Lesen Sie hier den Artikel: Ganzer Ort ist im "Flieger-Fieber"
http://www.meinbezirk.at/tulln-an-der-donau/chronik/michelhausen-ist-im-flieger-fieber-d800627.html

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.