Blitzschlag: Scheune in Flammen

11Bilder

PREUWITZ (pa). Als die Feuerwehr eintraf war der Dachstuhl im vorderen Bereich in Flammen. Das Feuer schlug schon aus dem First. Unter Einsatz vom schweren Atemschutz nahm die Feuerwehr mehrere C- Strahlrohre und ein B- Strahlrohr vor. Das Feuer konnte mit einem umfassenden Löschangriff von außen, nach einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden. Die mühsamen Nachlöscharbeiten dauerten noch länger an.

Im Einsatz standen drei Feuerwehen mit 43 Frauen und Männern und sechs Einsatzfahrzeugen. Als Brandursache wird ein Blitzschlag angenommen da zur Zeit des Brandausbruches ein heftiges Gewitter niederging. Verletzt wurde niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen