Kochen will gelernt sein
Die Oma hat die besten Rezepte

Alexander Falschlehner sammelt die Rezepte.
  • Alexander Falschlehner sammelt die Rezepte.
  • Foto: Cookinggrannies.com
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Alexander Falschlehner sammelt auf einer Plattform echte Gustostückerl.

REGION. Es gehört zu den liebsten Kindererinnerungen. Ein Besuch bei der Oma und es duftet schon herrlich aus der Küche. Schließlich ist es immer die Oma mit den besten Rezepten, die auch am besten schmecken. Dieses Gefühl kennt auch der Tullnerbacher Alexander Falschlehner, deshalb sammelt er so viele Rezepte wie möglich damit sie ja für die kommenden Generationen erhalten bleiben. Klar findet man viele Rezepte im Internet aber vielleicht ist es nur die eine Zutat, die dem Apfelstrudel den besonderen Geschmack verleiht. Und natürlich ist es nur die Oma, die diese geheime Zutat kennt. Der Filmemacher und Foodblogger hatte die Idee zu den "Cooking Grannies" weil er selbst begeisterter Koch ist und der handgezogenen Apfelstrudel der Oma ist  immer noch eines seiner Lieblingsrezepte. Nun ist er nicht der Einzige mit einer Oma, die köstliche Rezepte hat. Da gibt es nicht viele mehr und genau diese sucht Alexander Falschlehner. Es geht um Gefühl und Erfahrung. Ein Kochwissen mitsamt seinen alten Geheimtipps aus einer Generation, in der vielen Frauen die Rezepte in Mehrgenerationenhaushalten von ihren Müttern und Großmüttern direkt beim Tun weitergegeben wurden. Nun gilt es diese tollen Rezepte festzuhalten. Dafür kommt Alexander Falschlehner nach Hause in die Küche und blickt über die Schultern der Köchinnen. Dabei entsteht auch ein Video. Wie läuft also so ein Dreh ab?

„Ich mache mir mit der Oma telefonisch einen Termin aus und beantworte offene Fragen. Dann besuche ich die Dame in ihrer Küche. Ich schaue beim Kochen über die Schulter und filme alles Schritt für Schritt mit. Daraus schneide ich dann ein kurzes Video-Rezept, dass ein paar Wochen später im Internet veröffentlicht wird“,

lässt Falschlehner wissen.

Die Oma vorschlagen

Die Oma hat die besten Rezepte? Dann einfach ab auf cookinggrannies.com und die Oma vorschlagen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen