Mörwald und Bauer auf Platz 1

Die Sieger Martin Mörwald und Florian Bauer mit den Ehrengästen.
  • Die Sieger Martin Mörwald und Florian Bauer mit den Ehrengästen.
  • Foto: LJ NÖ
  • hochgeladen von Karin Zeiler

BEZIRK TULLN / NIEDERSULZ (pa). Der Pfingstmontag stand bei der Landjugend Niederösterreich im Zeichen des Weines. Beim Landesentscheid Weinbau im Museumsdorf Niedersulz wurden die Teams, getrennt in Konsumenten und Produzenten, auf Herz und Niere über ihr Weinwissen geprüft. Die Stationen waren in den Schwierigkeitsgraden an die jeweilige Kategorie angepasst und reichten von Verkostungen bis hin zu Wissensstationen.
Martin Mörwald und Florian Bauer aus der Landjugend Region Wagram zeigten sich dabei in der Klasse der Produzenten mehr als souverän und sicherten sich den ersten Platz.

4. Platz für Polsterer und Ott

Auch Jakob Polsterer und Daniela Ott, ebenfalls aus der Landjugend Region Wagram standen im Finale der Produzenten und erreichten den 4. Platz. Zur Siegerehrung konnte die Landesleitung den NR Hermann Schultes, Bürgermeisterin Angela Baumgartner, Landeskammerrat Andreas Leidwein, Kammerobmann Manfred Zörpfenning, Maschinenring Geschäftsführer Mittleres Weinviertel Markus Göstl und Leonhard Czipin begrüßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen