Volkshochschule feiert 10 Jahres-Jubiläum

2Bilder

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Die Volkshochschule St. Andrä-Wördern geht jetzt mit dem Start des Sommersemesters 2019 in ein Jubiläumsjahr: sie wurde mit einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom 26. Juni 2009 vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Das Jubiläumsjahr bietet einige Neuheiten: zum Beispiel Kursbuchung über Internet, eine „Spieleakademie“ oder „Box dich fit“. 2018 war für die VHS sehr erfolgreich. 627 Teilnehmer besuchten 62 Kurse. Die Kamingespräche mit Prominenten aus St. Andrä-Wördern erfreuen sich regen Zuschauerinteresses.
„Erstmals sind unsere die Kurse auch im Internet über zu buchen: entweder über Google-Abfrage oder https://standraewoerdern.vhs-noe.at/Kurse/“, freut sich VHS-Leiter Karl Wachter zum Start des Sommersemesters.

Spiele-Akademie und Fitnesskurse

Im Jubiläumsjahr gibt es erstmals eine „Spiele-Akademie“ am Donnerstag ab 18 Uhr im Alten Pfarrhof als Versuch, mit klassischen Brett- und Kartenspielen das gesellschaftliche Miteinander zu fördern. Dazu hat die Kursleitung eine Youtube-Info unter https://www.youtube.com/watch?v=CJYi1H3f0ks eingerichtet.
Ein besonderes Anliegen ist dem VHS-Chef der Ganztageskurs „Natur im Garten“ am Samstag, 18. Mai 2019 im Gemeindeamt Wördern mit Ing. Robert Lhotka. Sehr gefragt sind Fitnesskurse, die mit Anton Kneissls „Box dich fit“ um eine interessantes Angebot erweitert wurden.
Regen Zuspruch finden die Kamingespräche im Gemeindeamt mit Prominenten aus der Gemeinde. Am Dienstag, dem 26. März um 20 Uhr wird Facharzt DDr. Manfred Baatz auf den Zahn gefühlt. Mit Bariton Mag. Günter Haumer geht es im 10. Kamingespräch am 14. Mai in die Welt der Musik und der Wiener Volksoper.
Zum Betreuungsgebiet der VHS St. Andrä-Wördern gehören auch Königstetten und Zeiselmauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen