Alles zum Thema Sankt Andrä-Wördern

Beiträge zum Thema Sankt Andrä-Wördern

Politik
Mehr Platz unter der Bahntraße: Gemeinderat Wolfgang Seidl und Bürgermeister Max Titz vor einer der Engstellen.

Bahnhof St. Andrä-Wördern barrierefrei
Engstellen bei Bahnunterführungen beseitigt

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Der Bahnhof St. Andrä-Wördern wird 2020 umgebaut und barrierefrei. In intensiven Verhandlungen mit den ÖBB hat Bürgermeister Maximilian Titz weitere wichtige Verbesserungen für die Gemeinde erreicht: Verbreiterung des Hagenbach-Durchlasses für den Hochwasserschutz, ein zusätzliches Wendegleis für ein 15-Minuten-Zug-Intervall und die Absenkung der Straße unter den Bahnunterführungen. Zusätzliches Wendegleis ab 2020 „Die Modernisierung des Bahnhofs St. Andrä-Wördern...

  • 21.05.19
Politik

Schikane der Anwohner in der Badesiedlung

Ein weiteres Unvermögen der Gemeinderegierung SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Ein böses Erwachen gab es für die Anrainer am Ruprechtshofer-, Kitzler und Stadlerweg in der Badesiedlung am 24.04.2019. Als diese von der Arbeit nach Hause kamen, konnten sie nicht mehr zu ihren Häusern zufahren. Nach dem Alle aus dem Haus waren wurden Hinweistafeln aufgestellt, dass wegen Bauarbeiten diese Straßen von 24.04 - 25.04.2019 gesperrt sind. Am 25.4 wurden die Arbeiten allerdings wieder eingestellt, weil der...

  • 06.05.19
Lokales
Auch ein kleines Päuschen muss mal sein: So gemütlich kann sich's die dreijährige Olivia Mayer machen.

Mein Bezirk, meine Familie
Tullns Familien sind "Ausflugsfans"

Famiienserie Teil 6: Kultur, Wandern oder Erforschen – die besten Ausflugtipps in der Region. BEZIRK TULLN. Auf den Spuren der Römer und eintauchen in den Alltag im ehemaligen Lager Comagenis – das kann man etwa im Tullner Römermuseum. In der Kräuterwerkstatt auf der Garten Tulln erfährt man, welche Blüten essbar sind und lernt Wissenswertes über Kräuter und im Kirchberger Alchimistenpark findet man Experimentier-Möglichkeiten zur Obstvielfalt und Pflanzen. Ja, erraten, die Familien aus dem...

  • 08.04.19
Lokales
2 Bilder

Kinderbetreuung
'Ich geh gern zur Zwergenburg'

Kinderbetreuung ist der wesentliche Faktor für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / BEZIRK TULLN. Oft ist guter Rat teuer, vor allem dann, wenn sich Familien durchrechnen, wie viel die Frau verdienen muss, damit nicht alles für die Kinderbetreuung draufgeht. Und genauso ist es auch bei Bettina Belic. Während Töchterchen Carolina in der Zwergenburg betreut wird, ist die Mutter nun auf Arbeitssuche. "Es ist gar nicht so einfach, einen kinderfreundlichen Halbtagsjob zu...

  • 11.03.19
Lokales
2 Bilder

Volkshochschule feiert 10 Jahres-Jubiläum

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Die Volkshochschule St. Andrä-Wördern geht jetzt mit dem Start des Sommersemesters 2019 in ein Jubiläumsjahr: sie wurde mit einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom 26. Juni 2009 vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Das Jubiläumsjahr bietet einige Neuheiten: zum Beispiel Kursbuchung über Internet, eine „Spieleakademie“ oder „Box dich fit“. 2018 war für die VHS sehr erfolgreich. 627 Teilnehmer besuchten 62 Kurse. Die Kamingespräche mit Prominenten aus St. Andrä-Wördern...

  • 05.03.19
Politik

Liste NÖ: Unvermögen oder Arroganz der Gemeindeführung

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Seit einigen Tagen ist auf der Lehnergasse vom Kreisverkehr kommend auf der rechten Seite ein Halten und Parken Verboten (ohne "Gültig Von oder Bis") ausgeschildert. Jahrelang waren diese Parkplätze vorhanden und wurden von den Anrainern auch dankend angenommen. Die Gemeinde hat im Jahr 2017 um eine verkehrstechnische Beurteilung durch die entsprechende Abteilung des Landes NÖ ersucht, da in der Lehnergasse, angeregt durch die Grünen, Radfahrstreifen entstehen...

  • 20.02.19
Politik
FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors

Greifenstein
Asylheim ausgezeichnet geführt

Kritik von SPÖ und PUK ist völlig fehl am Platz SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). „Was SP-Stadtrat Schmid und PUK-Gemeinderätin Arrieta in der Diskussion um das Asylheim in Greifenstein von sich gegeben haben, ist mehr als erbärmlich. Besonders SP-Stadtrat Schmid soll sich die katastrophale Asylpolitik und die Zustände in den NÖ-Asylquartieren unter den SPÖ-Vorgängern von Landesrat Waldhäusl noch einmal vor Augen führen. Diese scheinheilige Doppelmoral ist mehr als durchschaubar und zeigt wieder...

  • 20.02.19
Lokales
Beim Überfall: Mit diesem Messer hat der Mann die Kassierien wortlos bedroht.

Bewaffneter Überfall: Täter kaufte Messer, Bier und Zahnpasta

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. "Er hat die Kassierin wortlos bedroht", informiert Bezirksinspektor Bernhard Schilcher vom Bezirkspolizeikommando Tulln. Mittwoch Abend, 30. Jänner 2019 gegen 18:26 Uhr, hat ein unbekannter Täter den ADEG Markt in der Hauptstraße in Sankt Andrä-Wördern überfallen. Kurz vor Geschäftsschluss betrat der unbekannte Mann das Geschäftslokal und .... ging einkaufen. Als der Mann ins Geschäft gekommen ist, hat er einen Einkaufskorb genommen und hat zwei kleine Flaschen Bier,...

  • 31.01.19
Lokales
4 Bilder

Florianis retten Reh

ALTENBERG (pa). Am Mittwoch, 23.01.2019, wurden die Kameraden der FF Altenberg um 11:42 von Florian Niederösterreich zu einer Tierrettung auf dem Donau Altarm alarmiert. Laut Meldung lag ein verletztes Reh auf dem Eis. Beim Eintreffen der Kameraden war die Polizei bereits vor Ort, die Kameraden mussten noch auf das Eintreffen des Jägers warten. Zwei Mann rüsteten sich mit den Trockenanzügen aus und versuchten das laut Meldung verletzte und verschreckte Reh vom Eis zu retten, was nach wenigen...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Johannes Binder
2 Bilder

Leidenschaft wurde zu Beruf
ADEG Binder: 500 Produkte aus Region

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). ADEG Kaufmann Johannes Binder gilt als Held seiner Region. Mit fast 500 Produkten regionaler Erzeugnissen, welche er aus der unmittelbaren Umgebung bezieht, trägt er einen wesentlichen Teil zur wirtschaftlichen Wertschöpfung und zur Stärkung der Nahversorgung in Niederösterreich bei. Die ehemalige Greisslerei wurde während der zweiten Weltkrieges schon von der Mutter geführt und im Jahr 1976 an ihren Sohn in dritter Generation übergeben. Im Jahr 1999 schaffte es der...

  • 14.01.19
Wirtschaft
 Adolf Tobias mit seinen Kindern Linda, Laura und Adolf-Roman

Grillen und Schnitzen:
Hausmesse der Firma Tobias

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Beständigkeit, Qualität und Engagement seit 1890 – dies spiegelte sich bei der jährlich stattfindenden Hausmesse (Landtechnik Infotage) bei der Firma Adolf Tobias GmbH wider. Land- und forstwirtschaftliche Maschinen verschiedener Hersteller wurden aus- und vorgestellt, des Weiteren gab es verschiedenste Vorführungen in den Bereichen Holzspalten und -schneiden. Auch Kunden aus dem Tor- und Einfriedungsbereich wurden tatkräftig durch die Mitarbeiter der Firma Tobias beraten....

  • 07.01.19
Lokales
2 Bilder

Kameraden im Einsatz
Brand in der Jägerstraße

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 17. November 2018 um 16:28 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einem Zimmerbrand in die Jägerstraße alarmiert. Bereits wenige Minuten nach dem Alarmeingang rückten vollbesetzt das Voraus-Rüst-Fahrzeug, das Tanklöschfahrzeug sowie das Kommando Fahrzeug nur Einsatzadresse aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits dichter Rauch zu sehen. Sofort wurde eine Löschleitung ausgelegt und der erste Atemschutztrupp ging zur Brandbekämpfung in das Haus...

  • 19.11.18
Politik
Wollen das System ändern - die SJ Sankt Andrä-Wördern.

SJ Bezirk Tulln
"Wir stellen uns dem gesellschaftlichen Rechtsruck entgegen!"

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). 7 AktivistInnen der Sozialistischen Jugend Bezirk Tulln bildeten sich ein Wochenende am Wörthersee fort: "2016 brachen der Rechtsruck, die Fremdenfeindlichkeit und antidemokratische Tendenzen in Österreich, Europa und der USA offen zu Tage. Um so wichtiger ist es, dass sich Jugendliche politisch engagieren und weiter bilden. Und genau das machen wir!", so Leo Wiltner, Aktivist der SJ St.Andrä-Wördern. Gemeinsam mit 300 anderen Jugendlichen aus ganz Österreich...

  • 05.11.18
Politik
Ministerin Schramböck und Bürgermeister Maximilian Titz (mit Krawatte) beim Digi-Bus
3 Bilder

Ministerin zu Besuch in Sankt Andrä-Wördern
Schramböck beim NÖ Digi-Bus

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Digitalministerin Margarete Schramböck hat diese Woche gemeinsam mit Bürgermeister Maximilian Titz beim „Digi-Bus“ des Land Niederösterreich in ihrer Heimatgemeinde St. Andrä-Wördern vorbei geschaut. Die interaktive Roadshow der NOE-Regional GmbH zeigt hautnah, wie die digitale Zukunft aussehen kann. Mit insgesamt sieben Stationen wird der Besucherin/dem Besucher demonstriert wie Virtual oder Augmented Reality genutzt werden können, welche Vorteile ein smart home mit...

  • 05.11.18
Politik
SPÖ Bezirk Tulln legte einen Kranz in Gedenken an den Altbürgermeister Alois Haschberger nieder.
Ortsparteivorsitzender St.Andrä-Wördern Gf. GR Franz Semler, Gf. GR St. Andrä- Wördern Alfred Stachelberger, Kommunalmanager Günther Franz, Bürgermeister von Zwentendorf Ing. Hermann Kühtreiber, Herbert Walder, Angehörige des Verstorbenen, darunter vorne die Witwe Anita Haschberger, Herbert Hieß, GR Renate Albrecht, GR Gabriele Seidl-Prokesch, Ehrenvorsitzender SPÖ Bezirk Tulln KO u. Labg. a.D. Helmuth Cerwenka mit Gattin Grete

SPÖ Bezirk Tulln
Kranzniederlegung in Gedenken an Altbürgermeister Alois Haschberger

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 30. Oktober jährte sich der Todestag des Altbürgermeisters von Sankt Andrä – Wördern zum Ersten Mal. Die SPÖ Bezirk Tulln nahm den Tag zum Anlass um einem großen Lokalpolitiker zu Gedenken und im Beisein etlicher Angehöriger einen Kranz niederzulegen. Alois Haschberger war ab 1965 Gemeinderat in Hintersdorf und ab 1972, nach der Zusammenlegung, Gemeinderat der Großgemeinde. Ab 1973 war er Ortsvorsteher von Hintersdorf. 2 Jahre später wurde er zum...

  • 05.11.18
Lokales

Einsatz in Sankt Andrä-Wördern
Auto landete auf dem Dach

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / KLOSTERNEUBURG (pa). In den Abendstunden am 28. Oktober 2018 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einem Verkehrsunfall auf der LB14 (Höhe Hagenbachklamm) gerufen. Ein PKW kam aus unbekannter Ursache ins Schleudern, überschlug sich in weiterer Folge und kam letzten Endes im Straßengraben am Dach zum liegen. Glücklicherweise konnte der Lenker sein Fahrzeug unversehrt verlassen. Mittels SRF war der PKW dann relativ rasch geborgen. Das Auto an dem...

  • 30.10.18
Lokales
Mario Aiwasian – im Bild mit Tochter Marlies: Dieses Piano wird bald bei Paul McCartney sein.
17 Bilder

Von St. Andrä-Wördern in die Welt
Piano für Paul McCartney

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / KIERLING / NÖ. In der Mittagspause ernährt er sich von Schokobananen, in der Freizeit betätigt er sich musikalisch auf seiner kornblumenblauen Lieblings-E-Gitarre. Seine Vision ist es, als Zuseher bei einem Konzert zu sein, ohne zu wissen, dass ein Piano von ihm auf der Bühne steht. Die Rede ist von Mario Aiwasian, Alpha Piano, der bald dem wohl größten lebenden Musiker auf Erden, Sir Paul McCartney, eines seiner Pianos übermitteln wird. Und das zeigt er stolz: "Es ist...

  • 30.10.18
Lokales
Der Wolf soll dieses Schaf getötet haben.
2 Bilder

Totes Schaf in Hadersfeld
Wolf: Jäger fordern 'Gummi' für Bezirk

28 tote Schafe und Ziegen: Bezirkshauptmannschaft arbeitet "Vergrämungs-Plan" aus HADERSFELD / BEZIRK TULLN. BEZIRK TULLN. "Vermeintlicher Wolfsriss in Hadersfeld, ein totes Schaf gefunden", informiert Hegeringleiter Johann Matzinger. Der Wolf fühlt sich offenbar in unserer Region wohl: Sieben Schafe hat Isegrim am 4. Oktober 2018 in Kritzendorf gerissen, in der Nacht auf 21. September 2018 waren es zwei Schafe und fünf Ziegen in Hadersfeld. Wie erst jetzt bekannt wurde, war der Wolf auch in...

  • 08.10.18
Lokales

Riss in Hadersfeld
DNA bestätigt: Es war der Wolf

HADERSFELD / WIEN. Wie die Bezirksblätter ausführlich berichtet haben, hat ein Wolf in Hadersfeld in der Nacht von 20./21. September zwei Schafe und fünf Ziegen gerissen. War es damals nur eine Vermutung, dass es sich bei den Rissen um einen Wolf handelt, so wurde dies soeben bestätigt. Hier geht's zum Artikel: Erster Wolfsriss im Bezirk Tulln.

  • 02.10.18
Lokales
Rettung und Feuerwehr am Unfallort.
4 Bilder

Unfall endet tödlich
81-jährige Frau verstorben

BEZIRK TULLN (pa). Im Ortsgebiet von St. Andrä-Wördern lenkte, am Samstag am Nachmittag, eine 81-jährige Frau ihr Elektrofahrrad am Grasweg. Bei der Kreuzung mit der Flurgasse dürfte die Frau den von rechts kommenden PKW übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß. Als die Feuerwehr St. Andrä-Wördern am Einsatzort eintraf, war der PKW an ein anders Auto gestoßen und kam dort zum Stillstand. Die 81-Jährige lag unter dem Fahrzeug. Die Feuerwehr hob das Auto an und schaffte so einen Zugang für den...

  • 01.10.18
Politik
Schwarz, Grün und Bürgerliste ziehen bei neuem Zentrum an einem Strang.

St. Andrä-Wördern: Bevölkerung stimmt über neues Zentrum ab

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Zu den Wahlurnen werden am 18. November die Bürger aus St.Andrä-Wördern gebeten. Sie werden darüber abstimmen, wie es beim bisherigen Sportplatz weitergehen soll. Vorgesehen ist auf dem Gebiet zwischen Bahnhof und Gemeindeamt die Errichtung eines neuen Ortskerns mit Wohnungen, Büros, Einkaufsmöglichkeiten, sowie Infrastruktur- und Sozialeinrichtungen. Mit betroffen ist auch der Fußballplatz, dieser sollte künftig am Ortsrand im Freizeitgebiet neu errichtet werden....

  • 26.09.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Neuer Dachausbau in der Privatschule Kreamont

Infrastrukturelle Maßnahmenförderung der schulischen Tagesbetreuung an der Privatschule KreaMont SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am Donnerstag den 6.9. 2018 gab es in der Privatschule KreaMont eine kleine Feier, anlässlich der Fertigstellung des Dachausbaus und der Adaptierung des Schulgebäudes für die Schulische Tagesbetreuung statt. Die Gäste zu diesem Anlass waren unter anderen Herr Bürgermeister Titz, Frau Vizebügermeisterin Fischer, Herr und Frau Semler, Vertreter des Gemeinderates von St....

  • 16.09.18
Lokales

Totalsperre bei Ortsbeginn von Hintersdorf

STAW. Von 9. Juli bis 3. August 2018 wird die Fahrbahn der Landesstraße L2118 im Bereich zwischen der Kreuzung mit der Landesstraße B14 und dem Ortsbeginn von Hintersdorf von km 0,050 bis km 1,890 für vier Kalenderwochen für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die L2118-B14-L2010-L2118 und retour.

  • 09.07.18
Lokales
© Rotes Kreuz Tulln

Rotes Kreuz Tulln eröffnet Henry Laden in St. Andrä-Wördern

Der Henry Laden – DIE Second-Hand Boutique des Roten Kreuzes – öffnet im September auch in St. Andrä-Wördern seine Pforten. Im Henry Laden erhalten gespendete gebrauchte Gegenstände eine zweite Chance und werden zu günstigen Preisen verkauft. Die „Alte Apotheke“ an der Ecke Greifensteiner Straße/Hauptstraße in St. Andrä-Wördern wird derzeit zur schicken Second-Hand Boutique umgestaltet. Dort wird man ab Herbst gebrauchte, gut erhaltene und gewaschene Kleidung, Schuhe, Taschen,...

  • 06.07.18