Familienbonus Plus hat im BezirkTulln voll eingeschlagen

LA Christoph Kaufmann mit NR Johann Höfinger vor dem Tullner Finanzamt.
  • LA Christoph Kaufmann mit NR Johann Höfinger vor dem Tullner Finanzamt.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Karin Zeiler

10.713 Kinder profitieren im Bezirk bereits jetzt von der größten Steuerentlastung

„Der Familienbonus Plus wird von den Familien unglaublich positiv aufgenommen. Experten rechnen damit, dass mittlerweile 60 Prozent aller Familien den Steuerbonus beantragt haben. Das bedeutet, dass bereits jetzt im Bezirk Tulln 10714 Kinder profitieren. Jene Eltern, die den Familienbonus noch nicht beantragt haben, sollten das sobald als möglich nachholen. Denn besser jetzt beantragen, als später darauf vergessen. Fest steht außerdem, dass im Bezirk Tulln noch weitere 7142 Kinder vom Familienbonus profitieren können. Das Potential der größten Steuerentlastung ist somit noch nicht voll ausgeschöpft worden, so Nationalrat Johann Höfinger.

Schnell beantragen

Niederösterreichweit profitieren über 280.000 Kinder vom Familienbonus Plus. Seit dem Jahresbeginn 2019 können pro Kind und Jahr bis zu 1.500 Euro brutto geltend gemacht werden. NR Höfinger: „Der Familienbonus kann monatlich über die Lohnverrechnung beantragt werden. Um die monatliche Entlastung in Anspruch zu nehmen, muss ein so genanntes „E30“-Formular – das über die Website des Finanzministeriums oder direkt beim Finanzamt erhältlich ist – ausgefüllt und dem Arbeitgeber übergeben werden. Alternativ kann der Familienbonus auch jährlich im Rahmen der Steuererklärung geltend gemacht werden.“

Bei geringverdienenden Steuerzahlern entfällt die Steuerlast komplett, wenn sie niedriger ist als der Familienbonus Plus. Alleinerzieher und Alleinverdiener werden aber zukünftig eine Mindestentlastung von 250 Euro - den so genannten Kindermehrbetrag - pro Kind und Jahr erhalten. Das Formular ist unter https://formulare.bmf.gv.at/service/formulare/inter-Steuern/pdfs/9999/E30.pdf zu finden.

Alle Informationen und Möglichkeiten sowie die Berechnung der persönlichen Entlastung gibt es unter www.familienbonusplus.at.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen