Poly Tulln ist Landessieger im Fußball

3Bilder

TULLN (red). Als Sieger des Viertelsbewerbes des POLY-CUP in der Region Weinviertel erspielte sich heuer die Fußballmannschaft der Polytechnischen Schule Tulln die Teilnahme am Landesfinale, das am 23.5.16 in Himberg ausgetragen wurde. Mit großem Engagement und viel Nervenstärke gingen nach dem 0:0 und dem darauffolgenden Elfmeterschießen gegen die starke gegnerische Mannschaft der PTS Baden die Tullner als Sieger des Landesbewerbes hervor. Damit wird die Schule mit ihrem Sportlehrer und Trainer Walter Klemmer unser Bundesland würdig beim Bundesfinale in Lindabrunn vertreten, wo die Burschen nach einem zweitägigen Training im Sportzentrum gut auf die Spiele gegen die Sieger aus den anderen Bundesländern vorbereitet werden. „Wir sind sehr stolz auf unsere Burschen und freuen uns mit ihnen. Natürlich werden wir bei den Spielen dabei sein und sie lautstark anfeuern!“, freut sich Schulleiterin Alexandra Huber.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen